235 / 70 R16" auf 6,5Jx16 VW Stahlfelge an Multivan Startline - Tüv Gutachten 1.0

Tüv Gutachten 235/70 R16 auf VW 6,5J Stahlfelge

  1. surfBulli1983

    surfBulli1983 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2016
    Beiträge:
    70
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    Moers
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    GRA, Sitzheizung, Climatronic, PDC vorne+hinten, Abnehmbare AHK,
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenraumbeleuchtung, Kedarschiene, Felgen 6,5jx16 Stahl VW mit 235/70 General Grabber AT, Webasto WWZH + Multicontrol,
    AUX Kabel ( RCD 210 ), Multiflexboard + Matratzen, Kühlschrank, WOMO Zulassung, Ikea Alex Küchenschrank,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    surfBulli1983 hat eine neue Ressource erstellt:

    Link nur für Mitglieder sichtbar. - Tüv Gutachten 235/70 R16 auf VW 6,5J Stahlfelge

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  2. BullyWood

    BullyWood Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Sep. 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Hallo surfBulli1983,
    Die Reifenkombi sieht sehr gut aus :) Hätte noch 3 Fragen
    1.Hättest du noch Fotos von der Vorderachse?
    2.Wie verhält es sich bei Zuladung / Lenkeinschlag, hast Du dann immer noch genaug Platz im Radkasten?
    3.Merkt man bei Anfahren die großen Reifen bzw. Kupplung etc.

    Danke schonmal vorab
     
  3. Gruen

    Gruen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014 Mixto grün
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo SurfBulli,

    wie bist Du mit den 75KW und der Reifenkombi zufrieden?
    - Feldwege
    - Kupplung
    - Beladung
    Ich werde nächste Woche wohl auch auf die 235 ATR umrüsten.

    Ps: Schaut schick aus :-)
     
    surfBulli1983 gefällt das.
  4. JürgenB.

    JürgenB. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2015
    Beiträge:
    1,152
    Zustimmungen:
    1,232
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Metallverarbeitung
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    @Gruen

    nutze bitte mal die Suche hier im Board zum Thema "größere Räder". Mit 75kW Handschalter und 235/70 R16 wirst du nicht unbedingt glücklich.

    Jürgen
     
  5. Gruen

    Gruen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014 Mixto grün
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ich hab sie nun verbaut.

    Fahrleistung:
    vor allem beim anfahren merkt man den grösseren Abrollumfang nachteilig.
    Kupplung schleifen lassen muss man aber nicht.
    Wenn er aber rollt, dann fehlt mir erstmal nix.
    Waldwege, unbesfestigte Wege, Schotterpisten usw fahre ich jetzt viel beruhigter.
    Mein ex 4Motion, 140 ps, war ja auch kein Leistungswunder, schon gar nicht mit der gefühlt recht langen Übersetzung.
    Der recht kurze 5. Gang verträgt in Verbindung mit dem 75 kw den grösseren Abrollumfang in meinen Augen bestens.

    Für mich erstmal ein positiver Wechsel.
     
  6. Gruen

    Gruen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014 Mixto grün
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Danke Jürgen, ich less mich mal durch.
     
  7. surfBulli1983
    Themen-Starter

    surfBulli1983 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2016
    Beiträge:
    70
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Logistik
    Ort:
    Moers
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    GRA, Sitzheizung, Climatronic, PDC vorne+hinten, Abnehmbare AHK,
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenraumbeleuchtung, Kedarschiene, Felgen 6,5jx16 Stahl VW mit 235/70 General Grabber AT, Webasto WWZH + Multicontrol,
    AUX Kabel ( RCD 210 ), Multiflexboard + Matratzen, Kühlschrank, WOMO Zulassung, Ikea Alex Küchenschrank,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC

    Hi,

    ich nutze die Kombi nun schon seit mehr als einem Jahr.
    Keinerlei Probleme.!
    Klar merkst du einen Unterschied beim anfahren, das ist aber kein Problem.
    Ich bin voll zufrieden damit, mein nächster Satz werden die neuesten BF Goodrich sein, sehen m.M.n noch ein wenig aggressiver aus.

    Ich fahre Hobby-bedingt öfter mal durch die "Prärie" für mich hat sich es voll gelohnt.
     
  8. Gruen

    Gruen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014 Mixto grün
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    ...bei mir das selbe :-)
    Hobby - das fotografieren, bringt mich oft abseits der Strasse.
    Bisher sehr zufrieden, und die Stabilität der Reifen lässt mich beruhigter auf Schotter fahren.

    Grüsse
     
  9. hjeuck

    hjeuck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2014
    Beiträge:
    275
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Neureuther-Ausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC AQU00633
    Das ist ja echt seltsam:
    Die Größe wollten wir im Oktober 2018 auch aufziehen lassen. Allerdings hat der TÜV (bei Heidelberg) sich anscheinend geweigert, die auf unseren 2WD aufziehen zu lassen. Die Gründe habe ich nicht ganz verstanden ...

    Fahre nun 225/70 R16 (auch General Grabber AT3) und bin bisher hoch zufrieden damit. Kaum nennenswerte Geräusche, deutlich komfortabler als die alten 205er und der Verbrauch liegt bisher bei 7,9 - 8,4 l/100 km. Etwas träger als die schmalen Reifen, aber nicht problematisch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Falsche Felge? :( BFG KO2 235/70 R16 T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 31 März 2017
Freigabe /Gutachten für Rad/reifen 235/70/16 T5.2 - News, Infos und Diskussionen 19 Jan. 2016
Wer fährt 235/70-R16 ohne gekürztes Getriebe? Der Robuste 22 Jan. 2014
Felge 6,5J ET51 (keine VW) mit SEIKEL 235/70 R16 T5 - Tuning, Tipps und Tricks 9 Nov. 2012
Tachoangleichung 235/70 R16//bei welchem TÜV? T5 - News, Infos und Diskussionen 21 Jan. 2010
Gutachten für 235/70 R16? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Mai 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden