Abgasnorm Euro 6c bei T6 110 kW und 150 kW TDI?

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von AndiMVlife, 9. August 2017.

  1. AndiMVlife

    AndiMVlife Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Südlich Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    5/13
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Umbauten / Tuning:
    keine
    Erfüllen die aktuellen TDI mit 110 und 150 kW bereits die Abgasnorm Euro 6c?

    Vielen Dank!
    Andi
     
  2. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Oktober 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, IsoTop Mark IV, Calidrawer 800
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt Luftfahrwerk, Auflastung 3.300kg. Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Polyroof Ausstellfenster, BearLock
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
  3. AndiMVlife
    Themen-Starter

    AndiMVlife Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Südlich Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    5/13
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Umbauten / Tuning:
    keine
    Schade. Dann ist wohl erst im Herbst 2018 oder Ende 2018 mit einer Anpassung auf Euro 6c zu rechnen.
    An sich müsste der Adblueverbrauch im Fahrbetrieb dann steigen, somit auch ein größerer Adbluetank notwendig werden.
    Was passiert mit den aktuellen Modellen? Nichts oder wieder mal ein Softwareupdate; mit Risiken für den Besitzer im Hinblick auf technisch einwandfreies Funktionieren?
     
  4. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 440tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Antrieb:
    Front
    Beim TSI müssen sie ja im Wesentlichen nur einen Partikelfilter ergänzen für 6C. Wenn VW nicht mal immer erst alles nach dem letzten verstrichenen Pflichttermin liefert, könnte die bessere Abgastechnik beim TSI früher kommen.
    Für 6d beim Diesel wird es wohl erst ein neues Modell geben müssen. Da haben sie sich in die Sackgasse manövriert.

    Die V-Klasse dagegen kann immer schon einen größeren AdBlue Tank optional ausliefern. Und vielleicht bekommen sie auch den neuen 6d Motor in die lange Schnauze. Wenn Mercedes zuerst den OM654 Motor in die V-Klasse implementiert gerät VWN ganz schön unter Zugzwang.
     
  5. Rock or BUSt

    Rock or BUSt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2015
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Hallo,

    ist doch ganz einfach: VWN tauscht dieTanks. 13 Liter Dieseltank und 70 oder optional 80 Liter AdBlue Tank. Fertig ist der neue T6 GreenMotion :D

    Im Ernst: Dann verkleinert man den Dieseltank eben und nutzt frei gewordenen Platz für zusätzliche AdBlue Kapazität.


    Gruß

    Rock or BUSt
     
    Norbert aus W gefällt das.
  6. Noahspapa

    Noahspapa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Kassel
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    wartend...
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    mein MV wird erst im Oktober ausgeliefert. das ist doch theoretisch bereits nach der geplanten 1. Welle von "wirksamen" Software-Updates.
    ich muss doch morgen mal meinen :) fragen, ob sie mir da vllt noch ein veraltetes Fahrzeug übergeben wollen :D
    wie ist denn eigentlich der AdBlue Tank angeordnet? ist das ein separater Tank oder ein "Abteil" im Benzintank?
    (momentan bin ich echt froh, dass mein Bus geleast wird. Dann kann ich ihn in 4 Jahren wieder einfach dort auf den Hof stellen, wenn sich die ganze Geschichte noch weiter dramatisiert. oder es fällt ihnen doch noch was zu einer Nachrüstung ein, je nachdem)
     
  7. Francesco72

    Francesco72 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    44
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    LED, 17" Bremse, WSH, PDC V&H, ACC, Climatic mit 2.Verd., hint.Diff.Sperre, Verbundglas
    Umbauten / Tuning:
    Ortung
    bei mir (TDI 110kW) sind sie separat, Kraftstofftank hinten, AdBluetank in der Mitte, ich vermute, bei dir wird es gleich aussehen?
     
  8. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    2.254
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Der kleine AdBlue Tank ist jetzt auch nicht das große Problem - dann muss man halt alle 5.000km AdBlue auffüllen.

    Gruß, Marcus
     
  9. EditionBeach

    EditionBeach Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    214
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Eben. Mit dem heutigen AdBlue-Tank kommt man so weit wie mit 1300 Litern Benzin.
     
  10. Noahspapa

    Noahspapa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Kassel
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    wartend...
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    nunja - wenn ein SCR-Kat funktionieren soll, spricht man von einem Ad-Blue-Verbrauch von etwa 5% des Dieselverbrauchs.
    dann sieht die Sache mit der Reichweite wieder anders aus...
     
  11. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    2.254
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Korrekt - ca. 3-5% des Dieselverbrauchs.

    Je nach Fahrstil sollte das aber immer noch für 3-5.000km reichen.

    Gruß, Marcus
     
  12. Noahspapa

    Noahspapa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Kassel
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    wartend...
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    ich habe einen 80l-Dieseltank, das entspricht dann wohl einem Verbrauch von ca 4l AdBlue. also ist nach 3 Tankfüllungen das AdBlue alle.
    stört mich ja im Grunde nicht weiter. Aber ein etwas größerer AdBlue-Tank wäre dann schon ganz nett.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T6 150 KW TSI T6 - News, Infos und Diskussionen 24. Februar 2017
Öl(meßstab) beim 150 kW TDI (CXEB) T6 - Tuning, Tipps und Tricks 30. November 2016
150 kW TDI frisst eigene Leitungen T6 - Mängel & Lösungen 19. November 2016
Leistung 150 kW (204 PS) TDI im Vergleich zum 75 kW TDI T6 - Mängel & Lösungen 26. Oktober 2016
Schlüsselnummer zu 2 und zu 3 bei T6 110 KW TDI 4 motion? T6 - News, Infos und Diskussionen 12. Juli 2016
Was meint IHR zum T6 MV Highline 2.0 TDI 110 KW als EU Neuwagen T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 19. Mai 2016
Genügt der T6 Multivan 110 kw DSG TDI der blauben Plakette / Euro 6? T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 10. April 2016
110 / 150 KW mit Wohnwagen T6 - News, Infos und Diskussionen 22. Oktober 2015