Abwrackprämie was zahlt die Versicherung ??

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Busralle, 24 März 2018.

  1. ozim06

    ozim06 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Sind bei den Kosten für die Neuzulassung auch die Überführungskosten dabei?

    Alles zusammen lag bei meinem Händler bei ca. 1.240 EUR.
    850,- Überführung
    Rest Zulassung
    Keine Werksabholung.

    Das geht sicher günstiger, ich weiß. Immerhin habe ich 30 Cent Fußmatten bekommen :D
     
  2. ozim06

    ozim06 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Es sind doch 18 Monate Neupreisentschädigung, die AKBs sind allgemein für alle Tarife geschrieben. Ich habe den mit 18 Monaten NP.

    Ein Händler hat schon ein Angebot geschickt. Das gestohlene Fahrzeug war ein Trendline. Der Händler schlug mir nun den Generation 6 vor, welcher nun besser ausgestattet ist, als mein eigentlicher Wagen, die Anzahlung fällt allerdings geringer aus. Mal sehen, was die HUK dazu sagt.
     
  3. falk204

    falk204 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,102
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/05/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
    Du müsstest für das Vergleichsangebot für die Versicherung schon ein gleich ausgestattetes Auto konfigurieren, denn eine Mehrausstattung werden die vermutlich nicht zahlen ... ob du dir ein 2tes Angebot machen lässt und später ein besser ausgestattetes Auto kaufst, steht auf einem anderen Blatt...
     
    Ohlie gefällt das.
  4. ozim06

    ozim06 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Der Händler hat mir zwei Angebote geschickt: den Trendline in meiner Ausstattung und den G6 mit der selben Ausstattung + das halt da noch ein paar Dinge zusätzlich in der Grundausstattung dabei sind. Der G6 ist dabei ca. 1.110 EUR günstiger.
     
  5. falk204

    falk204 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,102
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/05/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
    Dann reiche doch bei der Versicherung den „teuren“, gleich ausgesatteten Trendline ein ... kaufen/leasen kannst du später sicher den G6
     
    Ohlie gefällt das.
  6. ozim06

    ozim06 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Genau, bleibt weiterhin die Frage, wohin die Kohle aus der Regulierung der Versicherung geht, die ich ja für die Anzahlung benötige.

    Dazu habe ich gerade nochmal mit der Versicherung telefoniert, jetzt waren sie etwas gesprächiger und meinten, dass jetzt ein Gutachter den Neupreis ermittelt. Das Geld wird dann wohl an VW-Leasing fließen, wenn noch was offen ist, wird wohl nachgezahlt, was "zu viel" überwiesen wurde, sollte VW mir erstatten, was dann wiederum in die Anzahlung fließen kann.
    Bleibt spannend.
     
  7. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,052
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,351
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das hängt von dem genauen Leasingvertrag ab. Manchmal will die Leasing eine Abtretung der Kaskoansprüche - dann bekommt sie das Geld. Ansonsten zahlt die Versicherung zunächst an Dich und Du musst dann die Leasing bezahlen.

    Unabhängig davon darf sich die Leasing nicht das ganze Geld einstecken und sich freuen, wenn das mehr als der Buchwert ist.

    Interessant ist bei einem Schaden ganz am Anfang noch der Buchwert der Leasing. Der kann in den ersten Monaten sogar über dem Fahrzeugwert liegen, da noch die Kosten für die Vertragsabwicklung aufgeschlagen werden. Das kann, muss aber nicht sein. Für solche Fälle (und wenn das FZG nach der Neupreiserstattungsfrist untergeht) gibt es Versicherungen mit einer GAP Klausel.

    Gruß, Marcus
     
    Ohlie und ozim06 gefällt das.
  8. ozim06

    ozim06 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Ich habe übrigens meinen Bus mit 99%tiger Wahrscheinlichkeit auf ebaykleinanzeigen und noch viel mehr davon auf einer polnischen Plattform gefunden. Naja, jedenfalls Einzelteile. Kann man wohl nichts machen ...
     
  9. marcusrs2

    marcusrs2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2018
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektromechaniker am Airport
    Ort:
    Essen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    17.05.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Wasserstandheizung, LED, AHK,
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Passat B7 TDI 2.0, 140PS
    Audi RS2, 315PS
    kann man da die Polizei oder Versicherung drauf ansetzen?
    Und wie kommst Du darauf dass es tatsächlich Deiner ist?
     
    Ohlie gefällt das.
  10. ozim06

    ozim06 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Passt von der Ausstattung. Sehr geringe Laufleistung, die angepriesen wurde. Brötchenkrümel auf den Sitzen. Ja klingt komisch, aber passt einfach.
    Hab die für den Fall zuständige Dienststelle verständigt, die fanden das auch cool, und werden mal die Kollegen im Osten verständigen. Ob da was passiert, keine Ahnung.
    Der Versicherung war es eigtl. egal, die belassen das bei der Polizei.
     
  11. ozim06

    ozim06 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Die ganze Sache hat jetzt ein Ende genommen.
    Für alle, die es interessiert:

    -> die Versicherung (HUK) hat sich über einen Gutachter den Neupreis abzgl. ortsüblicher Rabatte einholen lassen

    -> VW-Leasing hat den zu bezahlenden offenen Endbetrag mitgeteilt

    -> die Versicherung hat die Neupreisumme abzgl. der SB von 500,- an die VW-Leasing überwiesen

    -> die VW-Leasing hat mir die entstandene Überzahlung (Umweltprämie, Anzahlung) inkl. MwSt. erstattet

    -> Zuschüsse für die Überführung und Neuanmeldung von seiten der HUK gibt es nicht, dazu hätte man eine höherpreisige Kasko-Versicherung abschließen müssen

    Ich bin im Grunde zufrieden!
     
    pragmatissimo, marcusrs2 und Ohlie gefällt das.
  12. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    1,331
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Ende gut, alles gut!

    Und bitte beim nächsten Bus keine Krümel auf dem Sitz...
     
    ozim06 gefällt das.
  13. marcusrs2

    marcusrs2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2018
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektromechaniker am Airport
    Ort:
    Essen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    17.05.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Wasserstandheizung, LED, AHK,
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Passat B7 TDI 2.0, 140PS
    Audi RS2, 315PS
    Na Du musst doch damit leben können, alles andere ist doch egal.
    Gibts dann jetzt einen neuen Bulli???
     
  14. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,937
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    3,192
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ab Werk mit 146kw mit Euro 6d-temp
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Schiebedach, Rückfahrkamera, WWZH, 6Einzelsitze
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH........
    Wenn er clever ist, schafft er sich für sechs Monate ne alte Möhre an, und gibt die für die Umweltprämie wieder in Zahlung.
    Bei Neubestellung wartet er ohnehin rund 3 - 4 Monate auf die Lieferung....
     
    dagamser gefällt das.
  15. marcusrs2

    marcusrs2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2018
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektromechaniker am Airport
    Ort:
    Essen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    17.05.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Wasserstandheizung, LED, AHK,
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Passat B7 TDI 2.0, 140PS
    Audi RS2, 315PS
    Die Umweltprämie ist doch um bei VW. Soweit ich weiß seit 30.4. oder?
     
  16. Wurstblinker

    Wurstblinker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2009
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    216
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    B14, Türen gedämmt+Eton´s, Küchenblock, Diebstahlschutz, Rostschutz,
    Ich würde ihn eher gegen Diebstahl absichern:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  17. ozim06

    ozim06 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Hab nen neuen bestellt,

    diesmal Generation 6. Ging ja jetzt, da Cash-Anzahlung ohne Umweltprämie. Auf T6.1 warten macht für mich keinen Sinn, da man mit dem G6 momentan mehr Auto fürs Geld bekommt denke ich. Der T6.1 kommt wahrscheinlich erstmal ohne Sondermodell alla G6 und 2-3000,- Preisaufschlag daher.

    Wartezeit war beim geklauten im Mai übrigens 1,5 Monate.
    Diebstahlsicherung ist diesmal bei Abholung schon dabei: Bear-Lock, OBD-Trennung + Alarm. Bringt hoffentlich 30-45min Zeitgewinn und Lustverlust des Diebes, wenn er denn keinen Abschlepper dabei hat.
     
    pragmatissimo gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Zahlt die Versicherung bei Einbruch übers aufgestellte Dach T6 - California 10 Sep. 2018
Zahlt die Versicherung bei Einbruch übers aufgestellte Dach? Der (Fern-) Reisetaugliche 18 Juli 2018
Umfrage Abwrackprämie T6 - News, Infos und Diskussionen 4 Jan. 2018
Versicherungen... was zahlt Ihr für Eure Highlines T5 - News, Infos und Diskussionen 4 Dez. 2016
Was zahlt ihr für eure Versicherung beim T5? Off-Topic 21 Aug. 2012
frage zu abwrackprämie T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Feb. 2009
Navi geklaut? Versicherung zahlt nur noch für gebrauchten Ersatz! T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 12 Dez. 2007
Versicherung T5 - News, Infos und Diskussionen 25 Okt. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden