Armaturenbrett demontieren

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Jedobbelju, 4 Nov. 2018.

  1. Jedobbelju

    Jedobbelju Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    Wv1zzz7Hz8H023007
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK (7HH)
    Hallo Zusammen,
    ich bin seit einiger Zeit Mitglied in eurem Forum und habe schon viele Tipps von euch bekommen und einiges über die Eigenarten meines Bullis gelernt. Vielen Dank dafür.
    Nachdem ich zu meinem aktuellen Problem schon einige Unterhaltungen durchforstet und nur partiell Lösungsansätze gefunden habe, wollte ich mal selbst einen Frage einstellen.
    Problem: Ich habe Lochfrass an einer Kühlmittelleitung meiner Klimaanlage. Da das betreffende Rohr von außen nicht zugänglich ist muss ich das komplette Armaturenbrett demontieren. Ich habe im Forum schon ein paar Beiträge zur Demontage von Teilen des Armaturenbrettes (Cockpit, Ablage, Handschuhfach, Lüfter etc.) aber nirgends eine komplette Anleitung zur gefunden.
    Hat jemand schon betreffende Erfahrung und/oder sogar eine Anleitung zur Demontage an der Hand?
    Danke und Gruss

    Jens
     
  2. diesel10

    diesel10 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2014
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    BNZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo Jens,

    hier ist es mit ein paar Bildern beschrieben, aber leider für den Multivan.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Vielleicht hilft es etwas weiter

    Gruß
    diesel10
     
  3. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,132
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,644
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Vlt hilft dir auch dieser "neuartige Film" ...
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Sollte ich mir mal irgendwo speichern. :confused::D
     
  4. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,579
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,265
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mehrere
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Habe die Aktion schon ein paar Mal hinter mir. Worschtels Link ist genau der richtige Tipp!

    Beachte:

    – Speziell um die Radioblende und dann um den Flaschenhalter herum sitzen unzählige Torx-Schrauben, die wollen alle gelöst werden.
    – Du brauchst Radio-Entriegelungs-Hebel
    – Batterie abklemmen schadet gewiss nicht
    – Bei 9 den aktuellen tiefen Temperaturen würde ich es nicht draußen machen (Bruchgefahr von Kunststoffteilen)
    – Mache bei Unsicherheit lieber ein paar Vorher-Fotos
    – Das KI muss mit langem Torx-Schraubendreher von unten gelöst werden
    – Kratzgefährdete Stellen mit Tesakrepp sichern
    – A-Säulen-Verkleidungen müssen auf jeden Fall vorher runter
    – Merke Dir, welcher Schalter wo saß und beschrifte die Gegenstücke! >> Tesakreppstreifen plus Kuli reichen völlig aus
    – Wichtigstes Werkzeug (neben diversen Schraubendrehern) sind taugliche Dewmontagekeile. Ohne geht nichts!


    LG

    Dirk
     
    ulli.bully und Worschtel gefällt das.
  5. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,579
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,265
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mehrere
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Es muss natürlich Demontage-Keile heißen, nicht Dewmontagekeile...;(
     
  6. Jedobbelju
    Themen-Starter

    Jedobbelju Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    Wv1zzz7Hz8H023007
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK (7HH)
    Hallo Zusammen, vielen Dank für die Anleitung und die vielen Tipps.
    Werde ich am Wochenende gleich mal ausprobieren und melde mich dann.
    Gruss Jens
     
  7. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    892
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,

    Ein oder zwei ^Denkbiere^koennen auch nicht schaden.
    Denk immer daran, ein Mensch hat es zusammen gebaut, ein Mensch kann es auch auseinander bauen.

    Gruss RED
     
  8. Jedobbelju
    Themen-Starter

    Jedobbelju Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    Wv1zzz7Hz8H023007
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK (7HH)
    Moin, keine Sorge ohne Medizin gehe ich da garantiert nicht ran ;o)
    Auseinander habe ich noch alles bekommen...beim zurück bleibt aber immer was übrig...
     
  9. Jedobbelju
    Themen-Starter

    Jedobbelju Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    Wv1zzz7Hz8H023007
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK (7HH)
    Moin Zusammen,
    so...es war arschkalt, ich habe mir die Finger ab gefroren aber ich habe das Ding raus ;o) (IMG_1620)
    Dank Eurer vielen Tipps und meinem Handbuch hat es mit ein bisschen Geduld gut geklappt.
    Ich befürchte aber das war, im Vergleich zu dem was noch auf mich zu kommt, nur Peanuts...
    Um an den Verdampfer (IMG_1623 / IMG_1625) zu kommen, muss ich die die komplette Klimaeinheit ausbauen (IMG_0518).
    Hat hierfür auch jemand ne Anleitung?

    Gruss aus dem Norden

    Jens
     

    Anhänge:

  10. Jedobbelju
    Themen-Starter

    Jedobbelju Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04 2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    Wv1zzz7Hz8H023007
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK (7HH)
    Shit...da is schon mal jemand durch.
    Sieht böse aus

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Armaturenbrett T6 - News, Infos und Diskussionen 21 Apr. 2017
Armaturenbrett T5 - Elektrik 11 März 2017
Klimabedienteil demontieren wie ? T5 - Mängel & Lösungen 5 Nov. 2013
Türverkleidungen demontieren T5.2 - News, Infos und Diskussionen 9 Sep. 2010
Fensterkurbel demontieren T5 - Tuning, Tipps und Tricks 31 Okt. 2008
Front demontieren T5 - Tuning, Tipps und Tricks 7 Sep. 2006
Wie demontiere ich die ... T5 - Tuning, Tipps und Tricks 26 März 2006
Heckstoßstange demontieren??? T5 - News, Infos und Diskussionen 20 Mai 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden