Aufstelldach Fehler beim Schliessen

Dieses Thema im Forum "T5 / T6 - California - Exterieur" wurde erstellt von BulliBonn, 15 Mai 2019.

  1. BulliBonn

    BulliBonn Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Hallo!

    Heute ist ENDLICH!!!! mein neuer California Ocean geliefert worden......soooo schön. Hab seit dem T4 keinen Bulli mehr besessen...Beim Ausprobieren des hydraulischen Aufstelldaches hab ich auch gleih einen Anfängerfehler gemacht :-(. Beim Runterfahren hab ich nicht gemerkt, dass die vordere grosse Matratye åber die kleine hintere gerutscht war. Das Dach hat dadurch nicht richtig geschlossen (stand hinten 1-2 cm hoch, vorne ganz zu), was ich erst nach einigen Stunden bemerkte...Jetyt schliesst das Dach wieder. Allerdings scheint der Abschluss vorne an der Fahrerseite ein wenig Spiel yu hanen (sind nur ein paar Millimeter, aber die Gummilippe liegt nicht fest an). Ist das normal, oder hab ich mir durch die Aktion das Dach verzogen??? :-(
    Vielen Dank fuer Eure Antworten
    Gruesse aus Schweden
    Steffen
     
  2. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    2,783
    Zustimmungen:
    1,060
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Man kann das Dach vorne ein wenig von Hand nach unten drücken im geschlossenen Zustand. Mach mal Fotos der beiden Seiten vorne.
     
  3. BulliBonn
    Themen-Starter

    BulliBonn Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  4. BulliBonn
    Themen-Starter

    BulliBonn Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Man siehts glaub ich auf den Fotos nicht so gut...auf der Fahrerseite kann man das Dach vorne ein paar mm nach innen druecken...da schliesst die Gummilippe nicht 100%. Allerdings waren da auch mehr Wasserreste/Pollen unter der Lippe als auf der anderen Seite...das Problem kann also schon vorher bestanden haben...Ist das ein Problem oder ist ein wenig Spiel hier normal? Beeinträchtigt das die Schliessfunktion?
     
  5. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    2,783
    Zustimmungen:
    1,060
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Das ging fix. Allerdings bitte von der Seite und nicht schräg von vorne, dann sieht man die Dichtungen und den Höherversatz besser. Vielleicht auch besser bei Tageslicht. Es regnet schon nicht rein.

    Das Dach verriegelt auf beiden Seiten durch die Hexennasen. Solange warten bis die Hydraulikpumpe aus ist.
     
  6. BulliBonn
    Themen-Starter

    BulliBonn Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Vielen Dank fuer die schnelle Antwort :-) . Ich mach morgen anständige Fotos bei Tageslicht.
     
  7. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    2,783
    Zustimmungen:
    1,060
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Normalerweise passiert da nichts. Es gibt genug Leute die dickere Matratzen, dieses ISO-Teil von Brandrup und dickes Bettzeug oben hatten und es hinten auch ein wenig hoch stand.

    Passiert sicher nie wieder.
     
  8. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    2,783
    Zustimmungen:
    1,060
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Was ist das für ein Haken mit Kederstein? Kenne ich nicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schiebetüren beim Verriegeln schließen T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 31 März 2015
Aufstelldach lässt sich zeitweise nicht mehr schliessen! T5 - California 18 Mai 2014
Quittungsblinken beim schließen mit der Fernbedienung T5.2 - Mängel & Lösungen 5 Feb. 2014
Manuelles Aufstelldach klemmt beim Schließen T5 - California 27 Aug. 2009
3-Fenster Aufstelldach, Probleme beim Schließen T5 - California 12 Jan. 2009
Probleme mit Hubdach beim schliessen T5 - California 9 Jan. 2009
Fahrerschiebetür hackt beim schliessen T5 - Mängel & Lösungen 28 Dez. 2006
Stoffbalg klemmt sich ein beim Schließen T5 - California 8 Sep. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden