brauch hilfe bei elektrikproblem

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von no0name, 12 Feb. 2017.

  1. no0name

    no0name Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kevelaer
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    extra viel ölverbauch, extra viel motorprobleme :)
    hallo zusammen. meine ideen gehen zuneige und ich bräuchte etwas unterstützung. folgende geschichte:

    T5 transporter, bj 2003, 2,5l AXD.
    eines tages fing er aus heiterem himmel an zu ruckeln, lief nur auf 4 zylindern. habs grad so zu mir in die halle geschafft, da kann ich mit vcds auslesen. fehlermeldung " PDE zylinder 5, elektr. fehler im stromkreis".
    ich habe mich hier etwas dazu eingelesen. dabei bin ich dazu gekommen, dass es wohl der kabelbaum innerhalb des ZK sein könnte. diesen habe ich erneuert, fehlerspeicher gelöscht, voller vorfreude den schlüssel umgedreht.... ernüchterung. fehlermeldung "PDE zylinder 1,3 und 4 elektr fehler im stromkreis".

    da ich nun den stecker ausserhalb des ZK bei aus- und einbau nicht gerade sanft behandelt habe, hab ich ihn incl passender rep-leitungen neu besorgt und eingelötet. nundenn, ein neuer startversuch blieb vergebens. fehlermeldung "18072 Ansteuerung ventile pumpe/düse, elektr. fehler im stromkreis". jetzt also keinerlei zylinderzuordnung mehr.

    nachdem ich mich etwas beruhigt und nachgedacht habe, kam ich drauf dass ja evt die gemeinsame masseleitung der PDEs einen kabelbruch erlitten haben könnte, der nun durchs hantieren am kabelstrang schlimmer geworden ist. also habe ich heute das 2,5mm-kabel vom stecker bis zur gummitülle (dort wo der kabelstang in den elektrokasten unter der batterie geht) neu gelegt und verlötet. auf dieser strecke gabs auch zwei stellen, die sich gut für kabelbruch geeignet hätten, jedoch wars das nicht. immer noch der selbe fehler bei startversuch.

    mein nächster tip war das MSG. also batterie raus, deckel ab, 2mal draufgeklopft. neuer startversuch ohne verbesserung. allerdings habe ich nun seit dieser aktion nirgendwo mehr spannung anliegen ausser am anlasser. beleuchtung geht nicht, KI dunkel und ohne anzeigen, mit vcds auch kein zugriff mehr auf steuergeräte. die sicherungen habe ich allesamt überprüft und sie sind ok.

    jetzt steh ich da mit dem großen fragezeichen im gesicht. warum gibts plötzlich nirgends mehr strom? und wo liegt der fehler der PDE-anlage?

    meine elektrikkentnisse sind nicht die besten, da ich mich bisher nur größtenteils in bmw e30/e34 motorräumen rumgetrieben habe und dort ist es recht übersichtlich mit kabeln und steuergeräten ;)

    kanns am MSG liegen? hat das bordnetzsteuergerät was zu der geschichte beizutragen? sonst irgendeine idee? ich bin für jegliche hilfe, tips und anregungen dankbar. ich weiß echt nicht mehr weiter
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,579
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .......VW 12V sind die gleichen wie bei BMW. =)

    Du solltest dir passend zum Fahrzeug den Schaltplan besorgen ( Link nur für Mitglieder sichtbar. )
    Mit diesem Schaltplan kannst du gezielt Fehler suchen - alles andere ist eher nicht zielführend.
    Unter Umständen baust du dir sogar dabei noch neue Fehler ein.

    Gruß
    Claus
     
  3. damiti

    damiti Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2015
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feuerwehrbeamter
    Ort:
    Neuwied
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.03.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    201000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH240137
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HC
    Vielleicht sollte man den Thread auch in die richtige Rubrik verschieben. Es handelt sich ja hier offensichtlich um einen T5.1.
     
  4. no0name
    Themen-Starter

    no0name Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kevelaer
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    extra viel ölverbauch, extra viel motorprobleme :)
    hoppla. wie geht das mit dem verschieben?
     
  5. matsch30

    matsch30 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Sep. 2014
    Beiträge:
    677
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    220
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bindlach
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2012
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    LSH mit Zuheizer
    Umbauten / Tuning:
    kleine MFA nachgerüstet
    Edition 25 Optik
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Melde-Button klicken, Info schreiben und der Admin kümmert sich drum
     
  6. T5-Rainer

    T5-Rainer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfstandsmonteur für Schiffsdieselmotoren
    Ort:
    86453 Dasing
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004, Monat folgt
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hallo.
    Habe das gleiche Problem.
    Was war der Fehler?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Könnte Hilfe für Tempomat brauchen T5 - Mängel & Lösungen 4 Jan. 2018
Brauche Hilfe T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 29 Jan. 2017
Brauche hilfe!! T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 26 Okt. 2012
Brauche Hilfe T5 - Mängel & Lösungen 23 März 2012
Ich brauche mal euree HILFE!!!! T5 - News, Infos und Diskussionen 7 Apr. 2010
Brauche schnelle Hilfe T5 - Elektrik 27 Dez. 2009
Brauche Hilfe T5 - Mängel & Lösungen 8 Apr. 2007
Ich brauch jetzt Eure Hilfe...... T5 - Mängel & Lösungen 30 Aug. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden