Bus4Fun Aufstelldach

Dieses Thema im Forum "Der (Fern-) Reisetaugliche" wurde erstellt von BlackNightster15, 30 Aug. 2018.

  1. kayuwe

    kayuwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2014
    Beiträge:
    137
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Oelsnitz/Vogtland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    fast alles
    Umbauten / Tuning:
    nein
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH050933
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMH49
    Bei Reimo wollen sie 20%.
     
  2. Grzmblfxx

    Grzmblfxx Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2018
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Motor:
    TDI® 146 KW EU6-temp CXEC
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Bei Polyroof gibts ohne Anzahlung auch genau nichts...
     
  3. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    2,616
    Medien:
    7
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    1,619
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, 294m ü. NN
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW T5.2 LR 103KW 4M mit Sperre, Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Und wenn bei mir einer keine Anzahlung machen will, dann hat er auch Pech gehabt.
    Bei der heutigen Bestellmoral der Kunden, ala Amazon "wenn ich´s mir doch anders überlege, oder günstiger finde, sag ich einfach ich brauchs nicht mehr" bleibt einem fast keine andere Möglichkeit mehr.
     
    Parasol und schweineeimer gefällt das.
  4. sven111

    sven111 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2014
    Beiträge:
    524
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/18
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Bei Summermobil ohne Anzahlung,...
     
  5. Oleus

    Oleus Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Mai 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Hallo zusammen.
    Es geht mir nicht um 0% Anzahlung. 10% erfüllt ja auch seinen Zweck.
    Ich habe einen T5 KR, also keinen Exoten. Der Einkauf der Ware wäre sicher nicht vergebens.
     
  6. Micky2806

    Micky2806 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2016
    Beiträge:
    25
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Support
    Ort:
    Voreifel
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    25.04.2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7E
    verstehe jetzt den Zusammenhang nicht, ist aber auch nicht tragisch.
     
  7. Oleus

    Oleus Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Mai 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Neben SCA und Reimo:
    Wie ist das mit dem B4F Dach?
    Wie ist die Haltbarkeit der Technik am Verschluss und ist es dauerhaft dicht oder wie sind die Windgeräusche ?

    Viele Grüße
     
    Capone gefällt das.
  8. Capone

    Capone Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    1,025
    Medien:
    17
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV- Techniker
    Ort:
    Österreich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    GRA, PDC, Standheizung, Bergauffahrhilfe, el. Fenster & Spiegel, Diff.Sperre, MFL & MFA Nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Würde mich auch intressieren
    lg
     
  9. PP-Cycles

    PP-Cycles Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2018
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Medienschlampe
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Antrieb:
    4motion
    Wir sind das AD eine Saison/20tkm auf dem Rockton gefahren und hatten keinerlei Probleme.
    Die "Technik am Verschluss" ist ganz simpel und sehr effektiv: sie besteht nämlich aus 2Spannriemen und den dazugehörigen Umlenkstücken/Winkeln (mir fällt grad keine passende Bezeichnung ein). Aufstellen: die Spanngurte werden ein wenig gelöst und das Dach leicht nach oben gedrückt, ab da übernehmen die AufstellDämpfer die Arbeiten und stellen das Dach mit jedem weiteren Lösen der Gurte bis in die Endposition auf. Schließen: Dach etwas herunterziehen, Gurte nachziehen, dann den Zeltstoff einziehen, so dass er nicht rausschaut. Dann das Dach komplett schließen und die Gurte anziehen. Danach sollte das Dach arretiert sein. Währen der Fahrt kann man von den Vordersitzen die Spannung der Dachgurte überprüfen und ggf. nachziehen, das ist jedoch höchst selten nötig. Die Windgeräusche sind absolut okay, evtl. ists ein wenig lauter ( das kann bei uns aber auch von den zeitgleich montierten AT-Reifen gekommen sein).
    Hier sieht man das geschlossene Dach mit den Gurten:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Ich kann gern noch Fragen beantworten, allerdings haben wir unseren T5 im November verkauft (und fahren jetzt Sprinter).

    Alex
     
  10. Capone

    Capone Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    1,025
    Medien:
    17
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV- Techniker
    Ort:
    Österreich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    GRA, PDC, Standheizung, Bergauffahrhilfe, el. Fenster & Spiegel, Diff.Sperre, MFL & MFA Nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Redest du von dem bus4fun klappdach?
    Danke für deine Beschreibung
    Lg.
     
  11. PP-Cycles

    PP-Cycles Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2018
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Medienschlampe
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Antrieb:
    4motion
    Ja, darum gehts doch in diesem Thread und ich habe auf eine konkrete Frage geantwortet. Okay, ich hätte zitieren können...
    Grüße!
     
  12. Capone

    Capone Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    1,025
    Medien:
    17
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV- Techniker
    Ort:
    Österreich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    GRA, PDC, Standheizung, Bergauffahrhilfe, el. Fenster & Spiegel, Diff.Sperre, MFL & MFA Nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Ah sorry. War mir nicht sicher weil auch ein paar nahmen von anderen Herstellern gefallen sind.
    Aber danke mal für die Infos.
    Ich bin auch sehr sehr stark am überlegen ob ich mir das Dach nehmen soll. Aber hört sich ja sehr super an.
    Danke nochmal
    Lg.
     
  13. PP-Cycles

    PP-Cycles Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2018
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Medienschlampe
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Antrieb:
    4motion
    Ich kanns empfehlen. Allerdings habe ich auch keinen Vergleich zu anderen Dächern/Aufbauern. Falls Du Dich für bus4fun entscheidest: sie haben volle Auftragsbücher und entsprechend lange Wartezeit. Von heute auf morgen gehts halt nicht...
    Alex
     
  14. lufti

    lufti Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,702
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Steuern+Finanzen
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04.2017 meiner seit 02.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ex Werkswagen mit (fast) FullHouse
    Umbauten / Tuning:
    ClimAir rauchgrau, Bulli-Plakette am Seitenblinker :-), Danhag für WWZH, Ladekantenschutz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AUDI A3 (8L) BJ 1998 ~38.000km :-)
    Zillka hat für SCA-Einbauten zur Zeit recht kurze Vorlaufzeiten.
    Habe Mitte Januar angefragt und einen Termin für 10.KW bekommen.
    Bei Polyroof hätte ich bis September warten müssen.......
     
    TCamper gefällt das.
  15. Capone

    Capone Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    1,025
    Medien:
    17
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV- Techniker
    Ort:
    Österreich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    GRA, PDC, Standheizung, Bergauffahrhilfe, el. Fenster & Spiegel, Diff.Sperre, MFL & MFA Nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Danke für deine Antwort
    Ja zwegs wartezeit habe ich jetzt nicht so ein Problem, da bin ich sehr Flexibel.
    Aber wollte mal wissen wie die Qualität ist, und die ist so wie ich erwartet habe sehr gut.

    Danke an alle
    lg
     
  16. duncan_71

    duncan_71 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2018
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    30.04.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Chip, Luftfilter, Auspuff
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen, California Küche, Fahrwerk, Reifen u. Felgen demnächst Schlafdach
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH240815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Denke mal, die Qualität der Dächer ist bei allen gleich, ausschlaggebend ist die Qualität des Einbaues.
    Das ist die Kunst!
     
    graue_Eminenz, lufti und Capone gefällt das.
  17. Capone

    Capone Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2011
    Beiträge:
    1,025
    Medien:
    17
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV- Techniker
    Ort:
    Österreich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    GRA, PDC, Standheizung, Bergauffahrhilfe, el. Fenster & Spiegel, Diff.Sperre, MFL & MFA Nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Was mich noch intressieren würde wie habt Ihr das alle mit den Markisen und Bus4Fun Klappdach gemacht?
    Laut Bus4Fun geht das nur mehr mit mulit rail
    mein Problem ist, ich habe die Orginal Markise (Thule omnistor 5102)
    Danke
     
  18. Franz-Anton

    Franz-Anton Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2019
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Bad Kötzting
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    18.06 2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Kein bedarf
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Standheitzung-Tempomat-Get.Scheiben-
    Umbauten / Tuning:
    Keine,ist schnell genug.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH132090
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Zur Anzahlung von Leistungen möchte ich auch mal meinem Senf dazugeben.
    Wo gibt es heute noch Leistungen, ohne dass Geld zuvor verlangt wird.
    Egal wo, im Internet überall muss mit wenigen Ausnahmen man zuvor bezahlen.
    Man kann doch nicht verlangen, dass der Dienstleister oder Handwerker, speziell bei Sonderanfertigungen in Vorleistung teils mit höheren Summen geht.
    Im Handwerk können die zu bezahlenden Materialkosten einiges höher sein als die zu erbringende Handarbeit.
    Außerdem wollen die Lieferanten teilweise auch Vorkasse.
    Bei unserer Firma die zu 90 % mit Kunden aus ganz Europa und Übersee zu tun hat, ist 80 % Vorkasse üblich.
    Es ist einfach schwer bis unmöglich von einem Kunden z. B. aus Indien Geld einzutreiben.
    Ich habe kein Problem bei einer Firma für eine zu erbringende Leistung 50 % anzuzahlen.
     
    simsone2, PP-Cycles und FrankKufstein gefällt das.
  19. lufti

    lufti Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    1,702
    Medien:
    16
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Steuern+Finanzen
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04.2017 meiner seit 02.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ex Werkswagen mit (fast) FullHouse
    Umbauten / Tuning:
    ClimAir rauchgrau, Bulli-Plakette am Seitenblinker :-), Danhag für WWZH, Ladekantenschutz
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AUDI A3 (8L) BJ 1998 ~38.000km :-)
    Genau!
    Und deshalb gab es für uns auch nur zwei Möglichkeiten:
    a) Polyroof, denn die bauen die Original-VW Dächer ein. Und das ganz nahe an der Serie.
    b) Zillka-Mobile, denn die haben den besten Ruf bzgl SCA-Aufbauten, besonders bei Fahrzeugen mit Klimahimmel.
    Und das war mir für unseren wertigen Panamericana doch wichtig. Es werden sogar die Kopfairbags hinten erhalten.
    Die Entscheidung ist letztlich pro Zillka gefallen mit einem SCA-Dach.
    Die kurze Vorlaufzeit gegenüber Polyroof (6 Wochen vs. 9 Monate) war dann ausschlaggebend.
     
  20. TCamper

    TCamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2015
    Beiträge:
    1,247
    Medien:
    82
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    777
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich persönlich habe nichts gegen eine vernünftige Anzahlung. Ich gehe aber nur Verträge ein, die für beide Vertragspartner fair sind. Eine komplette Vorauszahlung von einem Busausbau ist für mich daher ausgeschlossen. Das verlagert das Risiko allein auf den Kunden, der bei gravierenden Mängeln keinerlei Druckmittel mehr in der Hand hat. Und da wir in aller Regel von in Deutschland zugelassenen Bussen reden, hat der Ausbauer mit dem Fahrzeug selbst und dem Fahrzeugschein ein gutes Mittel in der Hand um ausstehende Forderungen einzutreiben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bus4Fun Klappdach oder Original Der (Fern-) Reisetaugliche 3 Juli 2019
Erfahrungen mit bus4fun dach T5.2 - News, Infos und Diskussionen 10 Nov. 2017
Aufstelldach T5 - News, Infos und Diskussionen 25 Juni 2013
Aufstelldach T5 - California 30 Juli 2012
Aufstelldach T5.2 - California 19 Sep. 2011
Aufstelldach: T5 - California 2 Apr. 2007
aufstelldach T5 - California 12 Jan. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden