Codiermöglichkeiten BCM im T5.2 (VCDS Adr. 09 -> Zentralelektrik)

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von eupinkepank, 4 Juni 2013.

  1. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    965
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Moin, Moin Pechhans
    Was suchst du denn spezifisch?

    Wenn du den Thread weiter duch ließt, findest du eine PDF.
    Falls dir das ausreichend..

    Gruss
     
  2. dreamingof8a

    dreamingof8a Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2015
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sitzheitzung, Seitenairbags, Einparkhilfe h+v, AHK
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen vorne, GRA, Planar 2D Luftstandheizung, 2. Batterie unterm Fahrersitz, Holzboden, Klappbett, Schrank
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH079***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Probier es mal mit Beitrag Link nur für Mitglieder sichtbar..
     
  3. HuPa

    HuPa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2014
    Motor:
    TDI® 77 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Herunterladen geht, zum Öffnen wird ein Passwort verlangt...kann mir das jemand nennen?! Danke schon mal
     
  4. dreamingof8a

    dreamingof8a Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2015
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sitzheitzung, Seitenairbags, Einparkhilfe h+v, AHK
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen vorne, GRA, Planar 2D Luftstandheizung, 2. Batterie unterm Fahrersitz, Holzboden, Klappbett, Schrank
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH079***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Steht doch da - Username des Benutzers :-)
     
  5. HuPa

    HuPa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2014
    Motor:
    TDI® 77 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Oh mann sorry....danke!
     
  6. MerlinGuenter

    MerlinGuenter Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Caravelle Comf. LR103 SG6
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH11....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    ... und wer jetzt meint, die Liste passt, der wundert sich, wenn er, wie z.B. ich, eine Komfort-Elektronik mit Namen 7H0-937 087 statt 7H0-937 088(wie in der Liste) hat.
    Da ist alles komplett anders belegt.
     
  7. dreamingof8a

    dreamingof8a Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2015
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sitzheitzung, Seitenairbags, Einparkhilfe h+v, AHK
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsolen vorne, GRA, Planar 2D Luftstandheizung, 2. Batterie unterm Fahrersitz, Holzboden, Klappbett, Schrank
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH079***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also bei mir passt das auch alles beim 087 ...
     
  8. MerlinGuenter

    MerlinGuenter Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Caravelle Comf. LR103 SG6
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH11....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ist bei mir völlig anders: Auto-Lock z.B. ist auf Byte 11, Bit 4.
    Ich habe keine Ahnung, warum das so anders belegt ist.
    Habe versucht, einige Bits zu setzen, er sagt er macht es, tatsächlich aber passiert nichts. Beim nächsten Abfragen ist wieder alles beim Alten. Hab jetzt gehört, daß man über "Anpassen" erst mal diese bits auf '0' setzen soll, bevor man es in der "Langen Codierung" dann setzt. Das werde ich noch ausprobieren... dann ist's aber Schluß mit dem Sch%$t-Karren.
     
  9. MerlinGuenter

    MerlinGuenter Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Caravelle Comf. LR103 SG6
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH11....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Jetzt weiß ich auch, warum der VCDS-Schrott nicht funktioniert. Die Dödel spielen mit den Bits von Version zu Version. Viel Spass, zukünftig.
    Version 17.8.0 und Version 18.9.1 im Vergleich: Wie hätten Sie es denn gern?

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Über Anpassung funktioniert es (Auto-Lock einstellen). Also Hände weg von Long Coding, wenn man nicht GENAU weiß, was die Bits wirklich aussagen. Oder evtl. 'ne bessere ODB-Firma wählen?
     
  10. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    965
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Moin
    Mein BEITRAG war zur Unterstützung der einzelnen BCMs und zum abgleichen.
    Wenn was nicht passen sollte, beschwere dich nicht HIER im Forum und bei VW.
    Das ganze kommt von ROSS-TECH aus der USA.
    Es gibt EINEN der den deutschen SUPPORT dafür macht ( sehr arroganter Typ) , musste mal googeln.
    Der kann dir da diesbezüglich weiterhelfen.
    So und jetzt höre auf zu jammern.
    In diesem Sinne. FRIDAYS FOR DUMMIES !

    Gruss T5erFAN
     
  11. MerlinGuenter

    MerlinGuenter Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Caravelle Comf. LR103 SG6
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH11....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Please consult a doctor and take your pills! Scheinbar werden von Dir keine anderen Meinungen/Ansichten akzeptiert, naja der Rest steht in der Signatur....
    Oder genauer: Mein Beitrag war weder Jammern noch hab ich mich bei Dir beschwert oder beim Forum. Ich wollte lediglich einige blauäugige Ross-Tech-Benutzer davor warnen, den Quatsch, der Ihnen da im Programm präsentiert wird (für viel Geld) auch noch zu glauben.
    ...letzer Beitrag...
     
  12. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    965
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Das Problem ist, je nachdem bei welchem DEALER du dein VCDS gekauft hast unterschiedliche Übersetzungen existieren.
    Auch funktioniert ein VCDS meistens dann nicht. Da jeder seine eigene Suppe kocht.
    (Es kommen solche Aussagen " Du hast dein VCDS nicht bei UNS gekauft, deswegen kein Support)
    [Go for your fucking US maker and tell them your fucking german translation probs and take him to court .]

    Um sicher zu gehen LADE dir die aktuelle ORIGINAL US Version herunter.

    Viel Spaß damit!
     
  13. schmali1601

    schmali1601 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Abteilungsleiter Qualitätssicherung
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Moin,

    ich hab einen T5.2 Match 4Motion.
    Nun wollte ich das Zeigerwischen programmieren doch leider akzeptiert die Schalttafel die codierung nicht :-(
    Steuergerät ist ein 7E0 920 870 E und ich nutze VCDS 17.8.0 .
    Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen?

    Danke!
     
  14. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    965
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Moin
    Klar doch..
    Wird nix im BCM angelernt.
    KI ist hier zuständig.

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Zugriffscode 09 Elektronische Zentralelektrik T6 - Elektrik 12 Mai 2019
Zugriffscode VCDS Stg 09 elektronische Zentralelektrik T6 - Elektrik 17 Apr. 2019
VCDS T6 Zentralelektrik T6 - Elektrik 15 Feb. 2019
VCDS: welche Adresse für BCM-Modul? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 28 Nov. 2018
VCDS 09-Zentralelektrik Code für 16-Zugriffsberechtigung T5.2 - Elektrik 7 Jan. 2018
Label Dateien für Steuergerät 9 (Zentralelektrik) T6 - Elektrik 1 Nov. 2016
BCM Tausch T5.2 mit GRA Nachrüstung - Probleme T5.2 - Elektrik 13 Nov. 2012
GRA Nachrüstung -Fehlermeldung VCDS:00895 - GRA/ADR Bedienteil (E45) 008 T5.2 - News, Infos und Diskussionen 22 Mai 2012
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden