Erfahrungen als Zugwagen VW T6 Multivan - Generation 6 / 150 PS / Schalter - kein DSG / Frontriebler

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von Magic-Merlin, 30. Mai 2016.

Schlagworte:
  1. leoleospapa

    leoleospapa Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    westlicher Dunstkreis der Gläsernen Manufaktur
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Ok...langsam wird es etwas fundierter. Halten wir fest: Du hattest keine Probleme mit 102 PS im T4 und 2 Tonnen Anhänger. Ich gehe davon aus, dass es ein Diesel war.
    Der Drehmomentunterschied zwischen 110 kW TDI und 110kw TSI ist auch vernachlässigbar?

    Gruß leoleospapa

    PS: mich interessiert das wirklich, ich möchte Dir nicht ans Bein pi..en.
     
  2. Stefan´s Bulli

    Stefan´s Bulli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    -, dass die max Drehmonente der Motoren sich unterscheiden ( 280/ 340 Nm) ist mit klar, aber das sagt nur bedingt aus, wie sich sich auf die Räder übertragen und wie sie sich im Hängerbetrieb verhalten. Zumal sich die Fahrten mit der Wohndose auf zwei Urlaube im Jahr begrenzen. Der Rest wird Kurzstrecke sein , Einkaufen , Mama-Taxi .... im Schnitt zwischen 10-20km.

    Wer hat Erfahrung mit der 110KW TSI und Schalter ?

    Grüsse Stefan
     
  3. einserkult

    einserkult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    L / CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Heute muss es eigentlich immer Allrad und die größte Maschine sein, sonst ist man schon grenzwertig unterwegs.
    Und wer zum Camping oder mal in den Skiurlaub möchte sollte schon mindestens ein Mittelklasse-SUV haben. ;);)

    Zur Frage:
    Der 150PS TSI wird zum gelegentlichen ziehen eines Anhänger oder Wohnwagens vollkommen ausreichen.
     
  4. einserkult

    einserkult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    322
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    L / CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Edit: Behaupte ich, ohne diese Motorisierung gefahren zu haben.
     
  5. EditionBeach

    EditionBeach Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    365
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    408
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Ich hatte früher gelegentlich einen Autotransporthänger an meinem 50PS Diesel T3. :eek:
    Selbst das ging auf der Ebene. An Steigungen wurde man verflucht.

    Die Frage ob 150PS ausreichen wird eher eine Komfortfrage sein. Mehr Leistung ist immer mehr Komfort. Um einen 2T-Wohnwagen einigermaßen zügig auf Tempo 100 zu hiefen sollte der TSI reichen. Am Berg wird er auch funktionieren.

    Eine Frage des Anspruchs.
     
  6. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    8.676
    Medien:
    1.353
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    5.599
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    T5 Pritschenwagen
    Erstzulassung:
    Oktober 2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T5 2.0 TDI/CFCA 4Motion EZ: 5/2013
    T4 2.4d/AJA EZ: 9/1997
    Beim T4 gibt es nur einen Motor mit 102 PS und das ist der 2.5 TDI - ACV.
    Motordaten:
    R5 / 2461 ccm / 250 NM zwischen 1900-2300U/min
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    scramer gefällt das.
  7. leoleospapa

    leoleospapa Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    westlicher Dunstkreis der Gläsernen Manufaktur
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
  8. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    655
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    8....
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    hat er auch :-)
    Mal abgesehen, dass ich 4Motion mit an Board habe, fahre ich einen Wagen, wie vom Thread-Ersteller angestrebt. (150 PS, TDI, SG)

    Durchzug ist absolut in Ordnung. Ich hatte aufgrund eines Umzuges auch schon einen 2,7 to Anhänger dran mit einem ca. Gesamtgewicht von 2 to. Fährt sich damit absolut problemlos.

    Ohne Anhänger läuft er in meinen Augen gut. Auch mit ACC, das ich nur auf der Autobahn nutze, geht das wunderbar. Und ich fahre fast nur mit Tempomat. Sicher ist das mit DSG bequemer, aber mit Schaltgetriebe ist das auch kein Problem. Sollte der vorausfahrende rasch langsamer werden und man "fällt" dadurch unter den aktuell fahrbaren Gang, dann einfach runterschalten, das ACC bleibt dabei erhalten.

    Kommt aber ziemlich selten vor.

    Der Wagen zieht ohne Anhänger auf der Autobahn recht zügig nach oben, bis 180 laut Tacho. Schneller, muss ich zugeben, habe ich mich noch nicht getraut, da ich die schmalsten Reifen drauf habe. Aber vielmehr geht wahrscheinlich auch nicht. Muss er auch nicht.

    Grüße
    Klaus
     
  9. ..Kai..

    ..Kai.. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2016
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    313
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbstundständig
    Ort:
    CB
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.05.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    geplant
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Schiebedach, Rückfahrkamera, ACC, 2 Schiebtüren, keine Rücksitzbank,
    Umbauten / Tuning:
    schwarzer Innenraum, getönte Rückleuchten, gepfeffert FW 120 mm
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Caddy GTI, Audi RS2,GT3 Clone
    mich würde speziell mal die Funktionsweise des 4 Motionantriebes interessieren, geht der Allrad tatsächlich erst an wenn er Schlupf hat an der Vorderachse?
    Wie verhält sich das?

    Kenne Allrad nur permanent.
     
  10. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.810
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    800
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Technisch gesehen ist das so (also erst bei Schlupf), es reicht aber so wenig Schlupf, dass man davon eigentlich nichts merkt. Auf trockener, sauberer Straße kann man einfach aufs Gas sappen und er geht los. Auf nasser Straße drehen dann eher alle vier Räder kurz durch.
    Im T6 ist nicht die beste 4Mo Version verbaut, ist aber glaub ich trotzdem nicht mal ne Viertel Umdrehung, die da schlupfen muss. Hat irgendwer hier aber schon mal erklärt.
     
  11. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    12.958
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    9.622
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hier: 4Motion Haldex 5. Generation
     
    Gen.In.Fest. gefällt das.
  12. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.810
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    800
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Danke!
     
  13. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    8.676
    Medien:
    1.353
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    5.599
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    T5 Pritschenwagen
    Erstzulassung:
    Oktober 2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T5 2.0 TDI/CFCA 4Motion EZ: 5/2013
    T4 2.4d/AJA EZ: 9/1997
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue Erfahrungen im Offroad mit T6 150 PS und 204 PS und Schaltgetriebe / DSG mit Sperrdifferential T6 - News, Infos und Diskussionen 22. August 2017
150 PS DSG oder 204 PS Schalter? T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 5. Juli 2017
VW T6 Multivan 4Motion DSG T6 - Mängel & Lösungen 10. Mai 2017
Felge für T6 Multivan TDI 150 PS Mojave T6 - Tuning, Tipps und Tricks 21. April 2017
T6 Multivan CL LR 2M 150 PS T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 3. Dezember 2016
Probefahrt mit T6 Generation 6 T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 7. Oktober 2016
T6 Multivan Generation 6 - mit oder ohme DCC? T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 25. Februar 2016
Was mir am T6 Multivan 150 KW , 7 Gang DSG , 4 Motion auffällt ist... T6 - Mängel & Lösungen 6. Dezember 2015