Ersatzrad 235/65-17

Dieses Thema im Forum "Der Robuste" wurde erstellt von MrSpeed500, 9 Juni 2019.

  1. MrSpeed500

    MrSpeed500 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Sep. 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    07/2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert, Clarion NX706E, Focal PS165FX, Gladen One 120.4
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Hallo Zusammen,
    es gibt ja wohl einige hier, die ein Ersatzrad in 235/65-17 in den Standardhalter reinbekommen haben.
    Heute hab ich mir den Halter mal genauer angeschaut.
    Das Halteblech ist mit den unteren Löchern befestigt. Da passt mein Reserverad nicht.
    Hat jemand eine Idee wie ich das Halteblech in die oberen Löcher bekomme ohne den Metallstift zerstören zu müssen?
    Danke schon mal und viele Grüße
    Jörg
     
  2. RCB-Racer

    RCB-Racer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    399
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Grafing
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Luftstandheizung, Telefonvorbereitung premium, W-Lan, abnehmbare Anhängerkupplung, Rückfahrkamera.
    Umbauten / Tuning:
    Vorzelt Outwell Country Road, ATM + Biturbo + AGR Version D bei 150000 km, Neuer DPF bei 170000 km
    Du wirst den Stift "gerade" biegen müssen sonst gehr er nicht raus.

    Anschließend das Halteblech runtersetzen, den Stift einstecken und wieder umbiegen.

    Bei den zwei Schrauben wirst Du längere Hülsen brauchen...

    Schöne Grüße
    Raimund
     
    MrSpeed500 gefällt das.
  3. t5-sbg

    t5-sbg Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2014
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg Umgebung
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    07/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Maxi HD, 235/65 R17, vom Transporter zum OffroadCamper mit MD, Innenraum komplett für 2 Personen ausgebaut, Heckküche, Markise, Solaranlage, mobile Seilwinde 4,3t u.v.m.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Hallo,

    und wahrscheinlich auch längerer Schrauben : WHT 003 473 90mm

    für längere Buchsen : 701 801 917 C 37mm, 701 801 917 B 27mm, 701 801 917 10mm


    falls die längsten Schrauben von VW nicht reichen, kann man auch welche aus dem Zubehör nutzen, ist ein normales Gewinde


    Grüße

    Rene´
     
    MrSpeed500 gefällt das.
  4. MrSpeed500
    Themen-Starter

    MrSpeed500 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Sep. 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    07/2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Desert, Clarion NX706E, Focal PS165FX, Gladen One 120.4
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Hallo Zusammen,

    Endlich hab ich das Ersatzradthema auch erledigt.
    Mit ein bisschen biegen, drücken, schieben und sanfter Gewalt ist das Rad unter dem Auto.
    Der Haltestift hat sich gut biegen lassen und mit den längsten Distanzhülsen hat es dann gepasst. Die langen Schrauben waren bei mir schon drin.
    Der Reifen wird wohl schon ein paar Druckstellen vom Haltebügel bekommen, für mich ist unter dem Auto aber immer noch die praktischste Lösung.
    Da die Luft aus dem Reifen musste, habe ich mir bei Ama... noch den Basics Kompressor bestellt.
    Das Wagenheberproblem löse ich erst mal mit 2-3 Holzplatten zum Unterlegen unter den Standardwagenheber. Sollten doch größere Offroad-Touren anstehen würde ich wohl auf einen Air-Jack umsteigen.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Grüße
    Jörg
     
    LaPlanche gefällt das.
  5. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    6,135
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,052
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Vor der Anschaffung überprüfe deine Abgasanlage. Meine ist nach dem DPF undicht und der Air-Jack lässt sich nicht voll aufblasen.
     
  6. bim

    bim Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    318
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    30
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Umbauten / Tuning:
    Seikel mit 235/70 R16 AT
    Den Air-Jack kann man auch gut über einen Adapter mit einem Luftkompressor aufpumpen. Da muss man dann nicht an den Auspuff.

    Viele Grüsse, Martin
     
    MeisterF und MrSpeed500 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
235/65/17 Gutachten Freigabe T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Sep. 2017
Kopie einer Eintragung für 235/65/17 T5 - Tuning, Tipps und Tricks 28 Jan. 2016
Reifendruck bei 235/ 65 / 17 T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 17 Okt. 2015
235/65-16 und Ersatzrad T5 - News, Infos und Diskussionen 28 Aug. 2015
235/65/17 AT-Bereifung Der Robuste 19 Nov. 2014
235/65 17 auf Multivan Startline T5 - Tuning, Tipps und Tricks 6 Juni 2013
Reserverad 235/65-17" möglich T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 7 März 2013
Ersatzrad 235/55 17 T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 11 März 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden