Fahrradträger mit Heckbox

Dieses Thema im Forum "T5.2 - California" wurde erstellt von Domsen, 17 März 2014.

  1. Domsen

    Domsen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Jan. 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    1.4.2012
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nope
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    WAECO CF-40
    Heckauszug
    Wechselrichter
    Heckträger mit Heckbox
    Moin Boardies,

    Mal ne Frage:
    Gibt es Heckträger, auf denen die Last nicht soweit oben ist?
    Wir möchten uns gerne einen heckträger und eine Heckbox für zusätzlichen Stauraum holen. Der Blick in den Rückspiegel Soll zumindestens aber halb frei bleiben, was bei der Höhe der Heckklappe doch möglich sein sollte...

    Hat jemand Tipps oder Ratschläge dazu ggf. Auch Empfehlungen bzgl. Des Trägers in Kombination mit der Box?

    Ich würde mich über Feedback freuen!

    Grüße
    Domsen



    P.S.: wenn möglich sollte die Klappe im geöffneten Zustand oben blieben, da wir hinten einen heckauszug bebaut haben, auf dem unsere Kühlbox steht.... Da muss man mit 2 Kindern doch häufiger mal ran ;)
     
  2. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,836
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,813
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ja, hier:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    der Tieflader von Paulchen. Da kannst du aber gleich ein System auf die AHK nehmen.

    Gruß

    hjb
     
  3. langas

    langas Guest

    Unser T5 ist momentan beim Karosserie-Bauer.

    Nein, kein Crash :]

    Wir nutzen einen AHK-Träger P22 von Uebler. Der lässt sich im 90GradWinkel abklappen und die T5-Heckklappe geht dann noch auf. Das funktioniert auch, wenn Fahrräder drauf sind.

    Da meine Frau aber mit den teuren Mountainbikes nicht zurecht kam (Unfall usw. !), gehen wir jetzt auf eine maßgefertigte Alu-Box (Infos bei Interesse), die dann auf den Fahrradträger schraubbar ist (Karosseriebauer nimmt die Anpassung vor). Es sollen dann 6 Schrauben sein, was die Mitnahme der passenden Nuss und Ratsche erfordert.
    Es kann ja mal sein, dass der Träger wieder abgenommen werden soll und das geht dann nur, wenn man die Box wieder runter nimmt.

    Wenn das ganze fertig ist (soll Mittwoch soweit sein), dann kann ich Bilder machen und hier einstellen. :D

    In der Box sollen Falträder, Tisch-Grill inklusive Grillkohle, Schlafsack und andere voluminösere Sachen sein.
    Die Box wiegt 27kg (1,5mm Alublech). Der Träger darf ja 60kg tragen. Da wir die Schienen und 2 andere Teile abmontieren, darf der Träger dann ja 65kg tragen :cool: .

    Bringt Dir diese Idee was ? ;(
     
  4. Domsen
    Themen-Starter/in

    Domsen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Jan. 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    1.4.2012
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nope
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    WAECO CF-40
    Heckauszug
    Wechselrichter
    Heckträger mit Heckbox
    Danke, eine AHK habe ich leider nicht!
    Ich bin also auf heckträger angewiesen... Hatte auch mal ein Bild gesehen von einem Carry-bike mit Aluminium box drauf, nur leider t4.
     
  5. langas

    langas Guest

    Schade. Musst Du eine nachrüsten ... :p
     
  6. Domsen
    Themen-Starter/in

    Domsen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Jan. 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    1.4.2012
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nope
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    WAECO CF-40
    Heckauszug
    Wechselrichter
    Heckträger mit Heckbox
    Hatte ich tatsächlich schon überlegt! Aber mit den anderen Dingen wird uns das in Summe dann zu teuer! :((
     
  7. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,836
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,813
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das gibt´s von Fiamma auch für den T5, aber eben nicht so tief, wie du es gern hättest.

    Es gibt aber Spezialisten, die bringen an den Vertikalträgern einfach etwas tiefer nochmals die Bohrungen für das Klappteil an, auf das dann die Box kommt.

    Wirklich tief kommst du aber bei dem Gebastel nicht, weil dann das Nummernschild und die Rückleuchten verdeckt werden und dann die Kappenträger das Kopfschütteln bekommen.

    Gruß

    hjb
     
  8. Domsen
    Themen-Starter/in

    Domsen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Jan. 2012
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    1.4.2012
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nope
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    WAECO CF-40
    Heckauszug
    Wechselrichter
    Heckträger mit Heckbox
    Danke!
    Richtig tief muss das ja nichtmal sein, mir reicht ja schon von die oberen 50% der Scheine. Frei bleiben für die Autobahn.... Die Boxen sollen auch eher möglichst breit (140cm) sein als hoch (bis zu 50 cm)... A la carry-all box o.ä.
     
    T5 Tom gefällt das.
  9. Klaus-TDI

    Klaus-TDI Guest

    Mich würde diese Variante interessieren.
    Bilder ?
     
  10. langas

    langas Guest

    Alles klar. Mir wurde die Auslieferung des Gesamtkunstwerkes für Mittwoch versprochen.
    Ich mache dann Bilder (spätestens Donnerstag) und stelle die gerne hier ein ...

    Von der Box habe ich auch eine Konstruktionszeichnung, die ich selber erstellt und bei der Firma zur Fertigung eingereicht habe.
    Die würde ich hier kostenlos zur Verfügung stellen (auch als Bild einstellen).
    Bis dann.
     
  11. Dasos

    Dasos Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Hausmeister....
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Differenzialsperre hinten; Edition; Premium Paket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
     
  12. Dasos

    Dasos Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Hausmeister....
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Differenzialsperre hinten; Edition; Premium Paket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    die Bilder würden mich doch schon interessieren!
    Gruss
    Horst
     
  13. Nicolas1965

    Nicolas1965 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2010
    Beiträge:
    3,927
    Medien:
    34
    Zustimmungen:
    1,903
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Üblicherweise
    Ort:
    Bei Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    235/70-16 mit 18%
    James 2.0
    Thule 5102
    Für die AHK gibt es das schon fertig ohne Umbau: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Habe ich mir auch schon mal überlegt, es dann aber wg. Böschungswinkel gelassen.

    Grüße

    Nic
     
  14. Klaus-TDI

    Klaus-TDI Guest

    Die Box wäre mir zu kurz, sollte mehr als 100cm Innenmaß haben.
    Und das gesamte System sollte abklappbar sein - damit die Heckklappe auch mit Box auf dem Träger zu öffnen ist.
     
  15. langas

    langas Guest

    Ja, "mein System" hat eine Box, die wirklich viel Stauraum bietet und praktisch zu beladen ist.
    Ein Mini-Plaste-Böxchen für 800 Euro habe ich mir beim Hersteller auch schon mal angesehen und da hat der Hersteller selber gesagt, dass er sein System für nicht stabil genug für 2 Falträder erachtet, obwohl es TÜV hat.
    Die Breite meiner Box beträgt 1,30m und die Höhe ist 0,85m. Die Tiefe ist nicht überall gleich (maßgeschneidert auf den Fahrradträger).
    Überschlägig kann man mit mehr als 500 Litern Inhalt rechnen und auch harte Gegenstände transportieren (geht bei Fiamma und Konsorten ja nicht).

    Beladen bleibt die Heckklappe zu öffnen und die Box kann bequem in Kniehöhe beladen werden (Deckel öffnet dann Richtung Boden).

    Der Böschungswinkel ist auch nicht anders wie bei einem stinknormalen Fahrradträger.

    Mein Karosseriebauer hat sich heute noch nicht gemeldet und ich werde frühestens morgen mit ihm sprechen.

    Bisschen Geduld noch. :cool:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 März 2014
  16. Klaus-TDI

    Klaus-TDI Guest

    Gerne.
     
  17. Nicolas1965

    Nicolas1965 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2010
    Beiträge:
    3,927
    Medien:
    34
    Zustimmungen:
    1,903
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Üblicherweise
    Ort:
    Bei Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    235/70-16 mit 18%
    James 2.0
    Thule 5102
    Das verstehe ich jetzt nicht. Welche Gegenstände kann man in einer Fiammabox nicht transportieren? Was verstehst Du unter "harten Gegenständen"?

    Bezüglich des Böschungswinkel hast Du absolut recht - und das kann auf entsprechenden Reisen eine deutliche Einschränkung sein.
    Beim Befahren eines Camping-Platzes auf Island habe ich mir das Halteblech für die Steckdose der AHK etwas verbogen - mit einem AHK-Träger hätte die Sache wohl etwas anders ausgesehen.
    Klar, die allermeisten machen mit ihrem Goldstück keine solchen Touren - aber manche halt doch, da ist ein AHK-Träger dann eben eine deutliche Einschränkung.

    Grüße

    Nic
     
  18. langas

    langas Guest

    Persönlich angesehen habe ich mir damals die mft-Box , direkt beim Hersteller (waren 200km einfach).
    Der Grundträger ist gelinde gesagt nur schwer abzuklappen und dabei fummelig.
    Die Box selber würde zwar 2 Falträder fassen, aber die harten Berührpunkte der Fahrradrahmen mit der weichen Box führen zu Verformungen und laut Hersteller eher früher als später zum Bruch.
    Ist die Fiamma-Box nicht auch aus Plastik ?

    Meine neue Alubox schafft meine Falträder nicht nur super locker, sondern hat keinerlei
    Stabilitäts-Zweifel. Ein paar Bierkisten wären sicher auch kein Problem.

    Mein Karosserie-Bauer hat mich jetzt auf einen weiteren Anruf morgen um 12Uhr vertröstet.

    Es gilt weiterhin Geduld zu haben.
     
  19. Nicolas1965

    Nicolas1965 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2010
    Beiträge:
    3,927
    Medien:
    34
    Zustimmungen:
    1,903
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Üblicherweise
    Ort:
    Bei Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    235/70-16 mit 18%
    James 2.0
    Thule 5102
    Fiamma und auch Thule sind auch aus Plastik. Es ist aber schon ein Unterschied, welcher Kunststoff verwendet wird.
    Klar ist eine anständige Alubox wohl stabiler - Zargesboxen sind aber auch keine Leichtgewichte.

    Ich werde eher auf einen Heckklappenträger gehen - auf Deine Lösung bin ich dennoch sehr gespannt.

    Grüße

    Nic
     
  20. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,836
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,813
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Dann nimm´ doch für einen moderaten Aufpreis das Dämmpaket samt Kompressorkühlung mit dazu.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß

    hjb
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Heckbox auf Atera Strada dl3 T6 - News, Infos und Diskussionen 12 Juni 2019
Heckbox T5.2 - News, Infos und Diskussionen 26 Dez. 2018
Heckbox auf Fahrradträger - T5 mit Flügeltüren Der (Fern-) Reisetaugliche 30 Apr. 2018
Heckboxen (Euroboxen) anstelle Multiflexboard Der (Fern-) Reisetaugliche 23 Dez. 2016
Heckbox / Fahrradträger Kombo T6 - News, Infos und Diskussionen 26 Juni 2016
Heckbox mit Kompressorkühlbox Der (Fern-) Reisetaugliche 26 März 2016
Autoreisezug mit Heckbox ?? T5 - California 16 Dez. 2009
Thule Heckbox T5 - California 22 Mai 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden