Heckauszug ... 700 oder 800

Dieses Thema im Forum "T5 / T6 - California - Interieur" wurde erstellt von Sjb, 18 Juni 2019.

  1. Sjb

    Sjb Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Hi
    Da ich mich mit dem Thema jetzt ewig beschäftigt habe und nicht weiterkomme brauch ich euch!

    ich kann mich einfach nicht entschieden, zwischen dem 700 oder 800er Heckauszug!
    wir sind noch zu 2 und mit dem Platz im VW T6 California Beach mehr als zufrieden.
    Mir ist es fasst wichtiger im Sitzbereich mehr Platz zu haben als hinten.
    Hauptsächlich nutzen wir den Cali zum Surfen und Snowboarden.

    Geplant ist der der Kauf des Ikea Alex Schrankes zur Aufbewahrung am Seitenfenster und die Kühlbox von Dometic CXF 35 im Heckauszug!
    (Würde die CFX 40 auch unter das Multiflexboard und Calidrawer passen?)

    Ich denke der 700 würde mir reichen.
    Favorisieren würde ich den Calidrawer und laut Internetseite wären es zum Multiflexboard beim 700er 1-2cm und beim 800er 7 cm?

    Gibt es Vor / Nachteile zum 700 oder 800er? (EuroKisten)

    Dank euch
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Juni 2019
  2. Ludi1977

    Ludi1977 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hallo,
    ich kann aus deinem Post noch nicht erkennen welche Sitzbank (2er oder 3er) Du hast? Denke es ist ne 3er wenn Du ne Kühlbox drunter plazieren willst.
    (Wie hoch die Schienen aufnauen kann ich Dir alledings nicht genau sagen, aber das weiss hier bestimmt einer, bzw. die Jungs bei Calicap beantworten Dir das)
    700er Calidrawer passt eigentlich immer, ich hatte das bei der 2er Sitzbank favorisiert.
    800er bietet natürlich Vorteile wegen Eurokisten (sind ja zumeist 40cm an einer Seite, sprich da sollten zwei hintereinander reinpassen).
    Solltest Du zufällig einen nagelneuen, noch folierten Calidrawer brauchen (eingepackt, ich kann ihn wegen zusätzlichem Einzelsitz nicht gut einbauen) und in München wohnen?
    Ich hab einen über.. LG
    Andreas
     
    paradiso gefällt das.
  3. Jochencali

    Jochencali Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Aug. 2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Hallo Andreas,
    hast Du einen 700er oder 800erCalidrawer?
     
  4. Ludi1977

    Ludi1977 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    700er, in Folie...

    ach und da war was wegen der Höhe:
    Ladehöhe unter Multiflexboard bei 3er Bank bzw. Liegeboard bei 2er Bank im California

    das eingeben, check das mit der direkten Verlinkung nicht..
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juli 2019
  5. mctwo

    mctwo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2011
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    02.11.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    2er-Sitzbank, LSH, LED-Scheinwerfer, ACC 160 km/h,
    Batterie-Computer Victron BMV 712, App Connect
    Hallo Zusammen,

    ich habe einen Cali Beach mit 2er-Sitzbank.
    Wie schaut es hier aus? Sind hier auch 700 oder 800er Heckauszug möglich?

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen!

    Grüße
    McTwo
     
  6. Ludi1977

    Ludi1977 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Nach Angaben der Hersteller und wie auf deren Seite zu finden. 700er bei ganz zurück geschobener Bank. 800er möglich aber Bank um 7 cm vorschieben.
     
  7. JimBobele

    JimBobele Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    1,186
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,288
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Seggele
    Ort:
    Uff dr Alb
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    06.08.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH17xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ideal empfinde ich (für meine Zwecke) einen 1000er, da dort 3 Euroboxen mit 60x40 plus ein Kanister draufgehen.
    Aber wie schon geschrieben, es entsteht dann eine Lücke zwischen Board und Rücksitzbank, die nicht unerheblich ist.
    Da fallen schon mal Sachen runter, wenn man nicht aufpasst. Da sollte man dann eher längere Sachen längs draufstellen oder sich was basteln, was das Board irgendwie verlängert.
     
  8. Mauser

    Mauser Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2018
    Beiträge:
    64
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Roofbox von California Camping, Heckauszug 700mm Calidrawer, diverse Diebstahlsicherungen (z.B. Bearlock, OBD-Saver, Pedalock, SDNA-Code), CFX35w, Calicap
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich hab mich für die 700mm entschieden, hab aber ne 3er Sitzbank. Damit habe ich vorne noch genug Platz und kann hinten eine ausreichend Große Ladefläche komplett ausziehen. Beim Komplettauszug, wenn die Fläche schwer beladen ist, hatte ich zunächst bedenken, aber es hält alles sehr stabil dank der Schwerlastschienen. Allerdings je weiter Du den Auszug wählst, desto größer wird der Hebel ;-)

    Weiter habe ich gelegentlich die Situation, das mal was beim Ausfahren nach hinten fällt (hintere Ladekante könnte etwas höher ausfallen). Dann blockiert es beim reinschieben und man muss sich von der Heckklappe schon ganz schön strecken um da noch hinzukommen. Könnte mir vorstellen, das bei ner 800er die Teile dann von vorne aus geborgen werden müssten.

    Calidrawler kann ich uneingeschränkt empfehlen. Ich hatte seinerzeit mit einer Schwerlastschiene die sich nicht mehr einfahren lassen wollte Probleme. Hersteller hat auf Grund des kurz bevorstehenden Urlaubs innerhalb 24 Std. zurückgerufen und das Problem unbürokratisch und top lösen können und ich habe einen Crashkurs für Schwerlastschienen erhalten, was in ähnlichen Situationen sicher hilfreich sein kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Juli 2019
  9. Bastik11

    Bastik11 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2016
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Produziert Verkehrssicherheit
    Ort:
    Zweibrücken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Dynaudio,Gute Nacht Packet, Multiflexboard, Luftstandheizung,Fahrradträger, verstärkter Stabi hinten
    Umbauten / Tuning:
    Waeco cfx40 inkl. VANESSA Halterung
    California Camping Schlafauflage
    Climate Windabweiser
    Calicap 800 mm Heckauszug
    neuer Heckträger
    LilaBus Thermomatten
    VANESSA Fenstertaschen
    Brandrup Hecktasche
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hi,
    ich habe bei mir den 800 er verbaut.
    Das hat den Vorteil, dass genau 3 Euroboxen darauf passen und de Auszug somit auch zun Ordnung herstellen dient.
    Allerdings habe ich nur die 3 er Bank verbaut und keinen Einzelsitz.
     
  10. Mauser

    Mauser Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2018
    Beiträge:
    64
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Roofbox von California Camping, Heckauszug 700mm Calidrawer, diverse Diebstahlsicherungen (z.B. Bearlock, OBD-Saver, Pedalock, SDNA-Code), CFX35w, Calicap
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Nachtrag: Ich habe auch standardmäßig einen Einzelsitz drin und damit ist es bei der 700mm noch möglich, aber weniger Platz sollte man nicht haben, sonst kann nicht auf jedem Sitz der 2. und 3. Reihe ein Erwachsener Platz nehmen.
     
  11. hubertsedlatschek

    hubertsedlatschek Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    AHK fest, 2. Batterie, WWZH mit FB., Klimahimmel, Privacy, MFL, PDC v.u.h.
    Umbauten / Tuning:
    Dynaudio 600W, Pioneer AVIC-F77DAB, 17" Ampire Screen an der Decke, Alarm, Calidrawer 800mm
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH048xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Bedeutet dies etwa, dass man die Schienen ggf. auch selbst instand setzen kann? Natürlich hakt es kurz vor dem Urlaub und das Calidrawer Team ist wahrscheinlich auch im verdienten Urlaub... Bei mir rasten die Schienen (Modell 2018) bei Vollauszug nicht mehr ein, blockieren aber beim Einschieben auf halber Strecke. Eingeschoben passt alles. Gibts da einen Trick? Torx in allen Größen sind vorhanden .... Danke
     
  12. Mauser

    Mauser Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2018
    Beiträge:
    64
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Roofbox von California Camping, Heckauszug 700mm Calidrawer, diverse Diebstahlsicherungen (z.B. Bearlock, OBD-Saver, Pedalock, SDNA-Code), CFX35w, Calicap
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Alle Arbeiten erfolgen natürlich auf eigene Gefahr, da ich hierfür keine Garantie übernehmen kann ;). Aber bei mir war es nach Rücksprache mit dem Hersteller der Schwerlastschienen relativ einfach das von Dir beschriebene Problem zu beheben. Seinerzeit konnte ich auch die Schwerlastschienen auf halber Strecke nicht mehr weiter einfahren, da diese auf einer Seite blockierte (merkst ja, wenn auf einer Seite es weiter rein gehen würde, aber auf der anderen ein Wiederstand blockiert). War besonders ärgerlich, da es natürlich in dem Moment garade zu gewittern began und ich mir nicht anders zu helfen wusste, als den komplett beladenen Kofferraum auszuladen und den Heckauszug wieder zu demontieren... :D Anbei das flugs von meiner Schiene geschossene Bild:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Das eingerahmte begwegliche Metallteil, war bei mir das Problem. Wenn ich unter das Metallteil mit einem flachen Schlitzschraubenzieher drunter gefahren bin und es etwas nach außen (also im montierten Zustand nach innen) gebogen bzw. gehebelt habe (ca. 2mm), konnte die Schiene wieder ohne Probleme eingefahren werden. Anderes Werkzeug oder die Schiene irgendwie zu öffnen war nicht nötig. Der Support meinte seinerzeit sogar, man könne dieses Teil komplett mit einer Zange rausnehmen und es würde funktionieren (vermutlich wohl aber ohne Arretierung im ausgezogenen Zustand). Wenn ein leichtetes aufbiegen nicht hilft würde ich aber Rücksprache mit dem Support von Calidrawler suchen, um meine Garantie bzw. GWL nicht zu gefährden.
     
  13. hubertsedlatschek

    hubertsedlatschek Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2011
    Beiträge:
    8
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    AHK fest, 2. Batterie, WWZH mit FB., Klimahimmel, Privacy, MFL, PDC v.u.h.
    Umbauten / Tuning:
    Dynaudio 600W, Pioneer AVIC-F77DAB, 17" Ampire Screen an der Decke, Alarm, Calidrawer 800mm
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH048xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Super Danke! Ich achte mal drauf.

    Zeitgleich kam die Mail am Sonntag Abend (!!!) von Calicap. Die sind echt super:

    Ich zitiere frei: ".... das klingt so, als wären die Kugelkäfige verschoben. Bitte öffnen Sie die Lade und ziehen kräftig an der Aluminium Wanne - gerne auch etwas ruckartig. Dann positionieren sich die Kugelkäfige neu und die Verriegelung im Endbereich funktioniert wieder. Bei Vollauszügen mit Verriegelung ist das leider technisch nicht anders machbar."

    ... was soll ich sagen: Ein Ruck links und einer rechts, und jetzt rastet wieder alles ein. TOP!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
700 PS !? T6 - News, Infos und Diskussionen 1 Aug. 2019
Heckauszug Der (Fern-) Reisetaugliche 9 Juli 2017
T6/T5 Coast/Comfortline: simpler DIY Heckauszug 1.000 x 700 mm (214 Liter) hinter 2er Bank T5 / T6 - California - Interieur 25 Juli 2016
Rückfahrkamera an Blaupunkt TravelPilot 700 T5 - Elektrik 15 Juni 2009
Heckauszug T5 - California 9 Juli 2008
Heckauszug T5 - California 30 Apr. 2008
Navigationssystem + Tom Tom 700 T5 - News, Infos und Diskussionen 2 Okt. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden