Heckklappengriff aus-/einbauen

Dieses Thema im Forum "T5 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von Bolli72, 23 Juli 2011.

  1. Bolli72

    Bolli72 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2010
    Beiträge:
    186
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chauffeur
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nicht nötig-128kW reichen dicke
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Leder beige, Zuheizer Webasto, elek. Schiebetüren links+rechts, PDC vorn+hinten, el. GSHD, abn. AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Heckspoiler, Frontschürze, 9x20 ET40 Borbet CW3 Sterlingsilber mit 275/35 R20, DEPO-Scheinwerfer chrom (Angeleyes), Business-Rückleuchten, icartech Deckenmonitor, unterer Design-Kühlergrill (Eigenbau), LED-Kennzeichenleuchte, Rückfahrkamera
    FIN:
    WV2ZZZ5HZ7H******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Heckklappengriff ausbauen

    Ausbau



    1. Heckklappenverkleidung ausbauen

    2. Schloß ausbauen (2 Torxschrauben, Steckverbindung lösen, Gestänge zur Schloßeinheit ausclipsen-dabei mit wasserfestem Stift Markierung anbringen)
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    3. Schloß herausnehmen

    4. Steckverbindungen zur Schloßeinheit lösen, Gestänge ausclipsen-dabei mit wasserfestem Stift Markierung anbringen (erleichtert den Einbau erheblich)

    5. 3 (drei) silberfarbene Torxschrauben (A, B u. C) lösen (2 halten den Bügel unterm Schließzylinder) Vorsicht! Alle 3 Torxschrauben sind unterschiedlich lang-Markierung anbringen!

    6. Schrauben und Bügel abnehmen; Rastnase 1 und 2 der Abstandsplatte aushaken (verbindet Abstandsplatte und Schloßeinheit)
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    7. Haltefeder des Schließzylinders ausclipsen (mit langem kleinen Schraubendreher)

    8. mit breitem Schraubendreher im Bereich „Messingbuchse kurz“die Schloßeinheit und Abstandsplatte vorsichtig auseinanderdrücken, bis sich die „Messingbuchse kurz“ komplett aus der Abstandsplatte löst-evtl. Schloßeinheit im Uhrzeigersinn drehen; „Messingbuchse lang“ verbleibt in der Abstandsplatte
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    9. Haltefeder des Schließzylinders nun komplett entnehmen (z. B. mit Telefonzange)

    10. Heckklappengriff kann nun von aussen entnommen werden (hier kann Gegendruck auf den Schließzylinder helfen-der Schließzylinder verbleibt in der Schloßeinheit) Vorsicht! Zwischen Heckklappengriff und Schließzylinder sitzt ein Dichtring
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    11. Die Federmechanik des Heckklappengriffs verhindert ein einfaches Abnehmen/Trennen von der Schloßeinheit

    12. Der Schließzylinder kann einfach aus der Schloßeinheit rausgezogen werden, wenn er entriegelt ist (mit Fahrzeugschlüssel probieren)
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    13. Schloßeinheit und Abstandsplatte können zusammen entnommen werden, dazu Rasthaken der Abstandsplatte aushaken und Abstandsplatte erst nach unten (Richtung Schloß wegen dem großen Rasthaken) und dann nach oben herausnehmen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2011
    Deanis, s0x1cK, Beatmaster und 9 anderen gefällt das.
  2. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: Heckklappengriff aus-/einbauen

    Hi

    Dank der wunderbaren Anleitung hat der Wechsel bei mir auch gut geklappt.
    Am laengsten hab ich an Punkt 7 "geraetselt" :)
    Und zwar bis ich die Haltefeder "gefunden" habe. Erst mit Hilfe einer
    Stirnlampe konnte ich das bloede Ding dann finden. Wobei ich das
    wirklich gute Foto aber auch einfach nicht richtig "interpretiert" habe ;)

    Also wer sich DAS ausgedacht hat verdient mal wieder
    einen Preis fuer die "bloedeste Konstruktion des Jahres" :(

    Gruss max
     
    F11 gefällt das.
  3. Monstertom

    Monstertom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2008
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Diplomhandwerker ;)
    Ort:
    15732 südöstlich Nähe Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    27.11.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    evtl. später, aber nur zum Sprit sparen!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    diverse Campinganpassungen (Wechselrichter, Außendusche) leichte optische "Verschönerungen"
    Umbauten / Tuning:
    Porscheleder grau,
    Möbel silber foliert,
    Diverse "Wegfahrerschwernisse"
    Navi-Update auf 510, RFK, Frontkamera etc
    FIN:
    wv2zzz7hz8h069XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HVW13
    AW: Heckklappengriff aus-/einbauen

    Hmm, klingt ja spannend...

    Was brauche ich denn dann noch, um außen den schlosslosen Griff des T5.2 nachzurüsten (wegen Aufbruchschutz) und innen irgendwie eine (elektrische?) Innenbetätigung im Cali zu realisieren?

    Tom, kurz vor Ausbau der Heckklappenverkleidung (wegen RFK-Geschichte)
     
  4. velisch

    velisch Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    KONSTRUKTEU
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Heckklappengriff aus-/einbauen

    Was war dein Grund den Griff zu tauschen? Bei meinem Eurovan funktioniert der Verschlußmechanismus (Öffnen/Schließen) mit der ZV nur sporadisch. Man hört aber, dass sich etwas bewegt im Schloss, wenn man die ZV betätigt. Manuell mit dem Schlüssel funktioniert es öfter, aber auch nicht immer. Mechanisches Problem oder wieder mal Elektrik, oder nicht feststellbar über Ferndiagnose?

    Bin dankbar über alle Anregungen.

    FG
    Feliks
     
  5. Bolli72
    Themen-Starter

    Bolli72 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2010
    Beiträge:
    186
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chauffeur
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nicht nötig-128kW reichen dicke
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Leder beige, Zuheizer Webasto, elek. Schiebetüren links+rechts, PDC vorn+hinten, el. GSHD, abn. AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Heckspoiler, Frontschürze, 9x20 ET40 Borbet CW3 Sterlingsilber mit 275/35 R20, DEPO-Scheinwerfer chrom (Angeleyes), Business-Rückleuchten, icartech Deckenmonitor, unterer Design-Kühlergrill (Eigenbau), LED-Kennzeichenleuchte, Rückfahrkamera
    FIN:
    WV2ZZZ5HZ7H******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Heckklappengriff aus-/einbauen

    Der Grund meines Ausbaus war die schlechte Lackierung bzw. Rostbläschen am Griff. Was tut man nicht alles wegen der Optik!!!

    Belldriver
     
  6. emaborsa

    emaborsa Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2013
    Beiträge:
    102
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Neumarkt
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    17/10/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Umbauten / Tuning:
    Wärmedämmung, Schalldämmung, Himmel und andere Innenteile mit Klebevelour überzogen, Dimmbare LED-Leuchten am Himmel angebracht, Alufelgen
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Super Anleitung, habe nur 10 minuten benötigt um alles abzubauen.
    Vielen Dank!
     
  7. Echter Nordhäuser

    Echter Nordhäuser Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immobilienfachwirt
    Ort:
    Südharz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standheizung
    Hallo! Um nochmal auf die Frage Griff T5.2 einbauen zurückzukommen... Hat das schon jemand realisiert und das so möglich?
     
  8. Wombsta

    Wombsta Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    94161
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    PDC v/h
    FIN:
    WV2 zzz7Hz 5H
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Vorsicht mit den zwei Schrauben in Schritt 2. Das ist kein Torx sondern XZN (sternförmige und zwölfzackige Innenvielzahnprofil, Größe folgt noch). Torx40 scheint zu passen aber wackelt ein wenig. Wenn man pech hat und die Schraube fest sitz, geht der Torx durch und der Schraubenantrieb ist hin.

    Ansonsten super Anleitung. Danke.
     
  9. niki_west

    niki_west Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Hallo Bolli72,

    mein Kompliment an der Anleitung! Ohne die hätte meine ZV nicht ausgebaut bekommen. Das schwierigste war der Feder für den Schließzylinder, erst kann man es fast nicht sehen, dann war mein etwas vergammelt, dass es nicht so wirklich rauskommen wollte!

    Als Ergänzung: Der Feder muss raus genommen werden, nach dem die ZV 45 Grad dreht ist. Das war mir nicht klar, bis ich das Teil endlich gesehen habe, was Du meinst in Punkt 9. Der Zylinder aus dem Griff zu bekommen war auch nicht einfach, was 11 Jahre zusammen war möchte manchmal nicht getrennt zu sein! Ich habe von Außen mit einer 3/8 Verlängerung und einen ganz leichten Hammer es ganz leicht geklopft, bis es endlich nach innen ging.

    Ich lade später noch ein paar Fotos dazu.

    Noch mal, vielen Dank!

    Gruß,
    niki_west
     
  10. Bolli72
    Themen-Starter

    Bolli72 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2010
    Beiträge:
    186
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chauffeur
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nicht nötig-128kW reichen dicke
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Leder beige, Zuheizer Webasto, elek. Schiebetüren links+rechts, PDC vorn+hinten, el. GSHD, abn. AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk, Heckspoiler, Frontschürze, 9x20 ET40 Borbet CW3 Sterlingsilber mit 275/35 R20, DEPO-Scheinwerfer chrom (Angeleyes), Business-Rückleuchten, icartech Deckenmonitor, unterer Design-Kühlergrill (Eigenbau), LED-Kennzeichenleuchte, Rückfahrkamera
    FIN:
    WV2ZZZ5HZ7H******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Schön, dass ich helfen konnte :)
     
  11. jj-31

    jj-31 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Vielen Dank für die Anleitung. Auf Grund eines Auffahrunfalls musste die ZV neu. Ich hatte auch Probleme mit der fest gegammelten Feder, aber nun läuft's. Danke.
     
  12. hs_warez

    hs_warez Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2014
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    09/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    AXD => AXE / Wagner Evo 1 LLK / AGR deakt. + Prüfstandssoftware
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ColoMFA
    Komfortsitze
    doppelte Klimaautomatik
    Tempomat
    MFA
    Sonnenrollos
    abnehmbare AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14
    Facelift-Umbau
    MaxtonDesign Frontschwert (V2)
    Avus AF10 9x20 ET45 275/35/20
    Bosch URF7 PDC vorne/hinten
    Danhag v8.1 GSM Modul
    2.Batterie nachgerüstet
    Carbon-Sitzheizungsmatten+originale Regler
    Tachoringe aus Alu+weiße LEDs
    mod. FOX-Edelstahlanlage
    340mm Doppelkolben-Bremsanlage VA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X0049xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hätte da eine Frage - da ich das Schloss noch nicht ausgebaut habe - kann man die Einheit auch ohne Schließzylinder verbauen und problemlos nutzen?

    LG
     
  13. Wombsta

    Wombsta Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    94161
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    keins
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    PDC v/h
    FIN:
    WV2 zzz7Hz 5H
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Ja das geht. Bei mir ist Nur die runde Schlossblende mit Schlitz drin. Der Schließzylinder selber fehlt komplett. Per Fernbedienung geht das einwandfrei.
     
  14. hs_warez

    hs_warez Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2014
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    09/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    AXD => AXE / Wagner Evo 1 LLK / AGR deakt. + Prüfstandssoftware
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ColoMFA
    Komfortsitze
    doppelte Klimaautomatik
    Tempomat
    MFA
    Sonnenrollos
    abnehmbare AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14
    Facelift-Umbau
    MaxtonDesign Frontschwert (V2)
    Avus AF10 9x20 ET45 275/35/20
    Bosch URF7 PDC vorne/hinten
    Danhag v8.1 GSM Modul
    2.Batterie nachgerüstet
    Carbon-Sitzheizungsmatten+originale Regler
    Tachoringe aus Alu+weiße LEDs
    mod. FOX-Edelstahlanlage
    340mm Doppelkolben-Bremsanlage VA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X0049xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ok, danke!

    Dann kann man den Zylinder + Griff rausnehmen und muss nur eine Halterung für die verbleibende Einheit basteln.
     
  15. haperappe

    haperappe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 März 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing. E-Tech.
    Ort:
    Erlangen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    20.4.05
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    WWZH, PDC vorne/hinten, Climatronic, Kleinscheiß
    Hallo Zusammen,
    ich versuche jetzt schon seit ein paar Stunden den Griff an der Heckklappe herauszunehmen, es will mir nicht gelingen. Die Anleitung ist wirklich gut, aber ich kann meinen Schließzylinder nicht drehen. Keine Ahnung ob das vor meiner Fummelei noch ging oder nicht aber ich kriege ihn ums verrecken nicht verdreht. Soweit ich die Anleitung verstanden habe, muss man das aber tun um den Zylinder vom Griff zu trennen. Daher lässt sich der Griff zwar ein wenig anheben (nachdem man den Arretierstift bewegt aber halt nur ein paar mm....
    Habt Ihr noch eine Idee?
    Grüße,
    Hape
     
  16. hs_warez

    hs_warez Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2014
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    09/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    AXD => AXE / Wagner Evo 1 LLK / AGR deakt. + Prüfstandssoftware
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ColoMFA
    Komfortsitze
    doppelte Klimaautomatik
    Tempomat
    MFA
    Sonnenrollos
    abnehmbare AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14
    Facelift-Umbau
    MaxtonDesign Frontschwert (V2)
    Avus AF10 9x20 ET45 275/35/20
    Bosch URF7 PDC vorne/hinten
    Danhag v8.1 GSM Modul
    2.Batterie nachgerüstet
    Carbon-Sitzheizungsmatten+originale Regler
    Tachoringe aus Alu+weiße LEDs
    mod. FOX-Edelstahlanlage
    340mm Doppelkolben-Bremsanlage VA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X0049xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wie funktioniert der Mechanismus "Griff außen zu Türschloss"? - hat da jemand Fotos?
     
  17. DrJWY

    DrJWY Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    12/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Klima, Standheizung, Tempomat
    Herzlichen Dank an Bolli72! Mit deiner Anleitung und ein bißchen Geduld möglich...Ohne Anleitung Riesenkrampf. Am längsten hat es gedauert die "Haltefeder" des Schlosszylinder zu verstehen und entfernen.
     
  18. DrJWY

    DrJWY Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    12/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Klima, Standheizung, Tempomat
    Übrigens: XZN (sternförmige und zwölfzackige Innenvielzahnprofil) in Schritt 2 ist Größe 10
     
  19. Pupshamster

    Pupshamster Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Hallo zusammen erstmal,
    Ist mein erster Eintrag im tx-board.

    Hier ein kleiner Verbesserungsvorschlag an Bolli72
    Vielleicht könntest du deine Anleitung nochmal abändern, habe sie heute anwenden wollen und bin damit verzweifelt.

    ° Man muss die Schlosseinheit nicht wie beschrieben von der Abstandplatte hebel und aus den Messinghülsen abdrücken, dass funktioniert nicht ohne dass Blech der Heckklappe zu verformen VORSICHT!!!
    Stattdessen müsste man sie wenn überhaupt -> voneinander lösen und mit einem (in meinem Fall) Kunststoffkeil an der beschriebenen Stelle auseinanderdrücken um Platz zu kriegen um dann die Klammer vom Schließzylinder zu entfernen<- WICHTIG sont geht nämlich der Griff niemals raus.

    Schönen Abend
     
    xtralite gefällt das.
  20. ZweeenT5

    ZweeenT5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    01/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Delta
    Moin Moin, ich hab heute den Griff getauscht. Nur jetzt funktioniert das Schloss nicht mehr (ich kann es nicht mehr abschließen), per Funk ist alles i.O.. Habt Ihr vielleicht nen Tipp für mich.

    Schönen Abend noch
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Heckklappengriff - Klammer nach Einbau übrig? T5 - Mängel & Lösungen 7 Okt. 2015
Heckklappengriff tauschen T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 23 Sep. 2015
Heckklappengriff ohne Schloss T5 - Tuning, Tipps und Tricks 18 Dez. 2014
Heckklappengriff T5 - Tuning, Tipps und Tricks 6 Dez. 2012
Heckklappengriff aus-/einbauen T5 - Downloads / Tutorials 23 Juli 2011
Heckklappengriff ausbauen!!!??? T5 - News, Infos und Diskussionen 9 Juli 2011
T5.2 Heckklappengriff in einen T5.1 wie geht das ??? T5 - News, Infos und Diskussionen 16 Sep. 2010
Ausbau Heckklappengriff T5 - News, Infos und Diskussionen 25 Dez. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden