Kederschiene am Beach zu groß?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - California" wurde erstellt von Krumelur, 14 Sep. 2011.

  1. Krumelur

    Krumelur Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Senior Software Developer
    Ort:
    Rosenheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    März 2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Viele Knöpfe und anderes Zeug.
    Hallo,

    komme gerade aus dem Urlaub und wollte dort einmal mein REIMO Sonnensegel, sowie mein Berger Vorzelt an der Kederschiene des Beach befestigen. Nix war's!
    Die Keder rutschen einfach wieder heraus! Ist das Absicht von VW, damit ich mir ein teueres VW-Segel kaufe? Oder gibt es da einen Adapter? Wofür ist diese Kederschiene am Beach denn dann? Was soll da hineinpassen?

    Grüße,

    René
     
  2. Sternlöwe

    Sternlöwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2006
    Beiträge:
    123
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Hirte:-)
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    16.6.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein danke
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    GRA, Standheizung, Diff.Sperre, ...
    Umbauten / Tuning:
    Bosch Aerotwin-Wischer!
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH109263
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo

    Wieso das Ding dermassen gross ist, weiss ich nicht. Auf alle Fälle kannst du das Problem leicht und kostengünstig lösen. Nimm ein altes Verlängerungskabel, kappe die Stecker, und zieh das Kabel mit dem Vorzelt in die Kederleiste ein. Hält auch unter Zug.

    Grüsse
    Sternlöwe
     
  3. Hans-Peter

    Hans-Peter Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2006
    Beiträge:
    748
    Medien:
    48
    Alben:
    6
    Zustimmungen:
    165
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nordbayern
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    26.05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    AHK
    Climatic
    PDC Hinten
    Differenzialsperre
    Umbauten / Tuning:
    Reifengröße 235/60 R17
    Spurverbreiterung
    Ersatzrad+GS
    Seikel-Motorschutzplatte
    Handyhalter als Navihalter
    Foliatec-Verdunkelungsfolie
    Windabweiser
    Solarplatte 110 Watt
    etwas Küche
    und Blumenvase :)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo René

    hab auch das ReimoSegel für 69,- und hab die Lasche die normalerweise auf der Kederleiste liegt mit in die Kederschiene um die zu dünne Wulst gelegt und dann hälts gut in der dicken Leiste.

    Die schweren Eisenstangen hab ich mit Alus (CampingshopWagner.de für 12,90 Euro) ersetzt und unter das Schlafboard mit Skihalter festgemacht. Das Segel passt super in die Tür hinter den Tisch
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    schöne Grüße
    Hans-Peter
     
  4. bulliritt

    bulliritt Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2009
    Beiträge:
    795
    Medien:
    14
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Büroservice
    Ort:
    Ortenau, BW
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    29.01.10
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    warum?
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Jubiläumspaket 20 Jahre, AD, WWZH, AHK, GRA
    Umbauten / Tuning:
    Defa-Stromeinspeisung, Ctek-Ladegerät, Kl.Küchenschrank, Heckauszug
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo René,

    was am Beach fehlt ist die schwarze Gummileiste für die Aluschiene. Diese ist beim Comfortline standardmäßig dabei. Damit passen dann die handelsüblichen Keder auch beim Beach.
    Wir haben diese Leiste noch hier rumliegen. Da wir aber mittlerweile eine Markiese installiert haben, haben wir keine Verwendung mehr dafür. Solltest Du Interesse haben, melde Dich einfach.
     
  5. Krumelur
    Themen-Starter/in

    Krumelur Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Senior Software Developer
    Ort:
    Rosenheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    März 2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Viele Knöpfe und anderes Zeug.
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Ja, da melde ich mich! Ist das dieses Teil, dass es bei VW zum Nachrüsten gibt?
     
  6. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    4,416
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo,
    wenn es nicht wie beim Comfortline dabei ist, nicht kaufen.

    Das ist verbranntes Geld, weil sie zu weich ist und das Sonnensegel an den Enden bereits bei mittlerem Wind herausgezogen wird.

    Die Kabel-Lösung ist da sicherlich die bessere.
     
  7. rejaeg

    rejaeg Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo, super Tipp mit dem Kabel, funktioniert einwandfrei!

    Habe das Reimo Beach 2.6 und war schon am verzweifeln!

    Viele Grüsse
    Rejaeg
     
  8. roli63

    roli63 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Dez. 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Graubünden
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    11.2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT 173KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED Licht, ACC, Sperre, Servotronic, Stabis, el. Schiebetür etc.
    Umbauten / Tuning:
    Fahrendes Büro; Goldschmitt 4K
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5.2 California mit 280tkm verkauft
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hi

    Ich glaube das Gummiteil ist nur als zusätzliche Regenrinne zu gebrauchen, denn für das Sonnensegel taugt es tatsächlich nichts.
    Sogar mit zusätzlichem Kabel kann es sich bei Wärme öffnen und das Keder aus der Führung lösen.

    Oder gibt es einen offiziellen Nutzen?

    Gruss Roli
     
  9. Krumelur
    Themen-Starter/in

    Krumelur Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Senior Software Developer
    Ort:
    Rosenheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    März 2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Viele Knöpfe und anderes Zeug.
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Können diejenigen mit der "Kabellösung" mal nachmessen, welcher Durchmesser das Kabel hat? Koaxkabel und Verlängerungskabel gibt es in x Durchmessern.

    René
     
  10. Teufel

    Teufel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo Alle zusammen,
    hat jemand ein Foto von der Geschichte mit dem Kabel und dem Keder in der Schiene ?
    Danke schon mal und schönen Abend noch
    Gruß Jens
     
  11. Robinhio20

    Robinhio20 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Homberg Efze
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07.09.2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hallo,
    Also brauch ich mein Palm beach Sonnensegel bei Wind erst gar nicht am cali beach aufbauen?

    Hält das mit dem Kabel dann auch echt gut? Eher 8mm oder 9mm Durchmesser?
    Wenn die Schiene so flexibel ist, sollte doch auch ein 9mm Kabel durch gehen? Vor allem wenn man zu 90% zum Surfen weg fährt.

    Gruß
    Robin
     
  12. Krumelur
    Themen-Starter/in

    Krumelur Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Senior Software Developer
    Ort:
    Rosenheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    März 2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Viele Knöpfe und anderes Zeug.
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Durchmesser musst du ausprobieren. Besonders bei Wind bin ich aber der Meinung: der Original Adapter von VW ist eine gute Investition.
     
  13. Teufel

    Teufel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo
    Danke erstmal für die Info ,
    Weis denn jemand welchen Durchmesser der Keder für der Einsatzschiene haben muss ?
    Gruß Jens
     
  14. Robinhio20

    Robinhio20 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Homberg Efze
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07.09.2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hallo,
    bei mein California Beach ist das Gummi multirail mitbei. Habt ihr da in die Kedereinzugsleiste den Keder vom Sonnensegel+Verlängerungskabel etc durchgezogen? Wie soll das denn gehen? Das Ding ist zwar sehr flexibel,aber da passen keine zwei Sachen gleichzeitig rein...
    Gruß
    Robin
     
  15. Teufel

    Teufel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo Robin
    Der Keder und das Kabel werden direkt in die fest verklebte Schiene geschoben . Den Gummieinsatz braucht man dann nicht.
    Aber wenn du diesen Gummieinsatz hast, kannst du mir vielleicht sagen, wie groß der Keder dafür sein muss.
    Ich bin noch am überlegen , welch Variante ich nehme, weil die Gummischiene sonst auch bloß rumliegt, wenn man sie nicht braucht.
    Danke im vorraus .

    Gruß Jens
     
  16. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2007
    Beiträge:
    4,928
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    384
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo.
    Meine alte Gummischiene vom Cali hat hat das übliche Camping-Keder-Maß.
    Ein Standard Sonnensegel aus dem Campingzubehör passt da rein.
    Ich denke, dass ist heute immer noch so.

    Aber Achtung:
    Ich hatte meine Leiste gedrittelt um die Mütze weiterhin überall zu befestigen.
    Das war nicht so gut. Der Gummi ist weich und bei Wind/Wackelei kann sich der Keder an den Enden herauswinden.
    Jetzt habe ich doch eine Markiese und da passt das alte Sonnenegel vorne auch so ohne weitere Gummihilfsmittel rein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2013
  17. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    4,416
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo,

    von der Gummi-Kederschiene kann ich nur abraten, weil der Gummi (oder Plastik?) zu weich ist und ein Sonnensegel bereits bei mittlerem Wind an den Enden herausgezogen wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2013
  18. lmitter

    lmitter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Aschach a.d. Steyr
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Klimatronic, RNS 315 + BTFS, GRA, BC, AHK, MFL, PDC vo+hi, Licht & Sicht, Nebler mit Abbiegelicht, S
    Umbauten / Tuning:
    220V Anschluss extern + Batterieladung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Beach Edition
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo,

    alsi ich habe letzte Woche meinen Cali Beach bekommen und ich habe da in der mit dem Dach verschraubten Profilleiste noch einen Einsatz drinnen. In diesen (herausziehbaren) Einsatz kedere ich dann das Vorzelt ein. Funktioniert problemlos und hält bombenfest. Anbei zwei Bilder zur Veranschaulichung.

    LG Lukas
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  19. dedetto

    dedetto Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2007
    Beiträge:
    4,928
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    384
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Umbauten / Tuning:
    Kurzbett
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC W03
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo.
    Das ist genau die Gummileiste.
    Und es hält auch, wenn niemand schief dran zieht und kein Sturm dran rüttelt.
     
  20. Robinhio20

    Robinhio20 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Homberg Efze
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07.09.2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hallo,
    hab gerade nachgemessen. Ca. 8,5mm.
    Der keder vom Palm Beach 2.6 von reimo hat einem Durchmesser von 7mm.

    Hoffe das rutscht bei Wind nicht gleich raus?

    Gruß
    Robin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kederschiene T5 - California 27 Mai 2019
Kederschiene T6 - Tuning, Tipps und Tricks 12 März 2018
Kederschiene Der (Fern-) Reisetaugliche 27 Dez. 2016
t6 beach größere starterbatterie T6 - Elektrik 31 Dez. 2015
Kederschiene am Beach T5 - California 23 Juni 2014
Beach Größe Zweitbatterie T5 - Elektrik 21 März 2011
Beach Größe Zweitbatterie T5 - Elektrik 21 März 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden