Kederschiene am Beach zu groß?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - California" wurde erstellt von Krumelur, 14 Sep. 2011.

  1. lmitter

    lmitter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Aschach a.d. Steyr
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Klimatronic, RNS 315 + BTFS, GRA, BC, AHK, MFL, PDC vo+hi, Licht & Sicht, Nebler mit Abbiegelicht, S
    Umbauten / Tuning:
    220V Anschluss extern + Batterieladung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Beach Edition
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    ich denke mal dass die lichte weite der einführöffnung deer schiene relevant ist, nicht der durchmesser der kederröhre an sich....
     
  2. Robinhio20

    Robinhio20 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Homberg Efze
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07.09.2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Bei meiner Leiste 3mm.

    Gruß
    Robin
     
  3. Die Kachel

    Die Kachel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Fürth
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    06.2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    braucht`s nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo,

    Ich hab die Schwarze Gummileiste (Regenrinne) auch an meinem Bus und hatte letzten Sommer ein normales Sonnensegel mit Keder im Urlaub dabei.
    Dieses Sonnensegel zog es bei stärkerem Wind aus der Gummileiste raus, was ziemlich nervig war.
    Beim Ausflug letztes Wochenende habe ich ein Sonnenvordach von Fritz Berger (Sonnenvordach Sigma Deluxe) dabei gehabt (hatte ich noch im Fundus von meinem Wohnwagen) ist total super, der Keder geht sehr schwer in die Gummileiste rein (mit ein bisschen Spüli flutscht es), lässt sich nicht rausziehen und auch vom Wind lässt es sich nicht beeindrucken.
    Der Keder an dem Sonnenvordach ist dicker als die an den normalen Sonnensegeln.
    Es müsste auch im Zubehör dickere Keder geben die man an ein bereits vorhandenes Sonnensegel annähen kann.


    Grüße Andreas
     
  4. Uaaas

    Uaaas Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo zusammen,

    ich habe das Problem der Befestigung des Sonnensegels Reimo Palm beach 2.6 an der C-Schiene meines Cali Beach mit der Kabellösung behoben.

    Das Kabel hat einen Durchmesser von 7mm. Dabei habe ich den Keder über dem Kabel eingezogen. Ich habe die Lösung zwar nur in der Garage getestet, aber ich kann am Sonnensegel ziehen wie ich will, es macht keine Anstalten aus der Schiene auszufädeln. Den Live-test werde ich in den nächsten Wochen in Norwegen nachholen. :-)

    Wie die Bilder zeigen, ist unter dem Kabel etwas Luft. Daher nehme ich vorsorglich noch ein Kabel der Dicke 8mm mit. Das ging grad eben beim ersten Trockentest zusammen mit dem Sonnensegel etwas streng in die Schine rein, sollte aber bei Bedarf auch funktionieren.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Viele Grüße,
    Urs

    [Meinung an] Reimo würde meiner Meinung nach gut daran tun, auf ihrer Homepage auf das Problem hinzuweisen. Sie schreiben zwar "...passend für Multirail und VW T5 California Kederschiene.", verschweigen dabei aber, daß es sich bei der "VW T5 California Kederschiene" nicht um die C-Schine, sondern offensichtlich um den für den Beach separat nachzukaufenden Einsatz von VW handelt. Noch besser wäre es natürlich, gleich zwei Keder mit unterschiedlichen Durchmessern anzunähen. Das das geht, zeigt z.B. Brandup mit seinem "Airscreen" [Meinung aus]
     
  5. Robinhio20

    Robinhio20 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Homberg Efze
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07.09.2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hey,
    Danke für die Bilder.
    Ich hatte das Palm brach letztens in die multirailleiste eingezogen. Hat auch bei Wind super gehalten. Man sollte nur gescheite erdnägel nehmen und nicht die von reimo. Das sind Spielzeug Dinger.

    Gruß
    Robin
     
  6. Helmchen

    Helmchen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Jan. 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Biochemiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    10.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Pkw Zulassung,Womo Steuer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    California Comfortline
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo Miteinander,

    ich hatte auch das Problem mit dem Gummikeder, bei dem sich mein Sonnensegel Topsail im Sommer beim Abspannen, oder einer Boe aus dem weichen Gummikeder ausgefädelt hat.
    Der Tip mit dem steifen Antennenkabel (6,5mm Durchmesser) war sehr gut. Der Keder mit dem Kabel widerstanden meinen Ziehversuchen.
    Auch das Einfädeln war kein Problem.

    Ich habe noch eine andere Frage welche die Kederlänge z.B. von Vorzelten betrifft, wenn man auch eine Calicap montieren möchte?
    Nach meiner Vorstellung darf der Keder nicht länger als 2,5 m sein, damit die Mütze noch mit 2 Kedersteinen befestigt werden kann.

    Welche Kederlängen haben denn die Vorzelte Herzog explorer, oder Khyam motordome classic oder die im Forum angeführten Buszelte, die einen Grundriss von 3X3 m haben ?

    Gruss Helmchen
     
  7. angelfan

    angelfan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    AW: Kederschiene am Beach zu groß?

    Hallo

    Ich habe auch die Sorgen mit meinem T6 California Bj. 2018 mit dem Gummikeder, habe auch ein Reimo Plan Beach 2 dieser hat aber zwei Kederleisten 5 und 8,5 mm der 5 Keder ist zu dünn fliegt beim ersten Windstoß raus und der 8,5 Keder geht sehr schwer in den Gummikeder der hat den Durchmesser auch 8,5mm. Ich musste ganz schön zerren um das Ding da rein zubekommen ohne die Hilfe von meiner Frau war es fast unmöglich, sie führt auf der anderen Seite den Keder von Reimo. Also leicht ist anders, habe auch keine Lösung dafür mit Spülmittel finde ich nicht so super da öffnet sich der Gummikeder bestimmt schnell bei ein Windstoß. Vielleicht gibt es eine andere Kederschiene für den California hat jemand vielleicht ein Hinweiß.

    Gruß Gerd
     
  8. suedtirolbz

    suedtirolbz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Zubehörverkäufer
    Ort:
    I- Nals
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    März 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    AHK, Ledscheinwerfer, Camperlicht Paket, WWZH, Tempomat, Cascavel Felgen, Markise, MFL,
    Umbauten / Tuning:
    Fahrwerk MAD, AT Reifen 235/65R17, Stromanschluss, Inverter, Heckküche, Dachablage, Schrank hinter Fahresitz,
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    der Caddy geht an die Frau
    Wenn zwei Kede am Sonnensegel sind, kann auch oft die Gummileiste weg gemacht werden und beide
    jeder gemeinsam eingezogen werden. Da durch hält es sehr gut. Die Gummileiste ist auch nur für Vorzelte gedacht um den Anschluss zum Bus zuschauen und nicht für Sonnensegel.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kederschiene T5 - California 27 Mai 2019
Kederschiene T6 - Tuning, Tipps und Tricks 12 März 2018
Kederschiene Der (Fern-) Reisetaugliche 27 Dez. 2016
t6 beach größere starterbatterie T6 - Elektrik 31 Dez. 2015
Kederschiene am Beach T5 - California 23 Juni 2014
Beach Größe Zweitbatterie T5 - Elektrik 21 März 2011
Beach Größe Zweitbatterie T5 - Elektrik 21 März 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden