Klimahimmel Bedienteil nach vorne holen

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von Bluestar90, 17 Dez. 2015.

  1. Bluestar90

    Bluestar90 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Caravelle Trendline 2.5 TDI
    Hallo Kollegen,
    ich hoffe das ich euch nicht nerve mit meinem Thema, die Suche brachte nichts.

    Ich habe einen Caravelle/Shuttle mit Klimahimmel, manuelle Klimaanlage und Transporter Amaturenbrett.
    Vorne kann ich am dritten Knopf die Lüftung/Klima hinten ein- und ausschalten.
    Die Gebläsestufe und die Temperatur werden an der ersten Lichtleiste hinten eingestellt.
    Da ich aber nur auf der hinteren Sitzreihe, mittlere ausgebaut (light Multivan), zwei kleinere Fahrgäste habe deren Arm nicht lang genug ist,
    würde ich gerne von vorne die Lüftung steuern. Selber komme ich als Fahrer auch nur schlecht an die Bedienung, da ist am Smartphone spielen sicher gegen.
    In der Lichtleiste sind noch die drei Taster für die Steuerung der Richtung, das ist aber uninteressant.

    Es gibt bei einigen T5 ein Bedienteil mit genau dieser Belegung neben dem Warnblinkschalter (bitte korrigieren, wenn falsch).
    Ich könnte so die Bedienung von vorne machen. Permanent oder zum umschalten, wäre mir egal.

    Macht es Sinn darüber weiter nachzudenken, oder ist die Funktionsweise komplett anders?

    Alternativ könnte man ja auch das Komplette Bedienteil weiter nach vorne holen, wo aber ein schöner Einbauort fehlt.

    Gruß Matthias
     
    first-MV gefällt das.
  2. Bluestar90
    Themen-Starter

    Bluestar90 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Caravelle Trendline 2.5 TDI
    Kann denn keiner was dazu schreiben?

    Gruß Matthias
     
  3. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,729
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,533
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....deine Idee ist relativ aufwendig.
    Das Steuerteil ist komplett direkt mit dem hinteren Klima / Lüftungsturm verkabelt - allein von dort gehen zum Bedienelement 17 Kabel - davon auch 5 dicke Kabel für die Gebläsesteuerung.

    Du solltest dir einen Schaltplan besorgen, dann kannst du sehen, was auf dich zu kommt.

    Am Bedienfeld sind 2 Stecker - ein 16 poliger mit relativ dünnen Kabeln, sowie ein 5 poliger mit den dicken Kabeln für das Gebläse.
    Im Prinzip könntest du die Kabel dort trennen und entsprechend verlängern so das du z.B. über den Dachhimmel und die A-Säule in das Armaturenbrett kommst.

    Die Leitungen zum Steuergerät sollten normalerweise über die D-Säule zum Dachhimmel gehen.
    Evtl. ist es ja auch möglich das Steuergerät einfach in die hintere rechte Seitenverkleidung zu legen, so das jeder dran kommt.


    Gruß
    Claus
     
  4. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2015
    Beiträge:
    5,264
    Zustimmungen:
    2,585
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das ist die Steuerung der (hinteren) Zusatzheizung. Hat nichts mit der Klima zu tun. Damit wird der Wärmetauscher und das Gebläse hinten rechts beim Radkasten gesteuert.
     
  5. N.T5

    N.T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2005
    Beiträge:
    573
    Medien:
    45
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11 / 2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nö ;-)
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    ALLES

    Hallo Matthias,

    wie du schon erwähnt hast, gibt es die Steuerung der Lüftung- und Heizungsstufe neben dem Warnblinkschalter. Diese ist aber nur beim Transporter vorhanden.
    Bei dir ist die 2. Heizung im Fahrgast-/Laderaum getrennt regelbar. Diese kann auch auf die beiden worden Regler gelegt werden. Hierzu müssen, wie Claus schon erwähnt, die Kabel (es nur 14) an den vorderen Schalter gelegt werden.
     
  6. Bluestar90
    Themen-Starter

    Bluestar90 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Caravelle Trendline 2.5 TDI
    Hi Zusammen,
    danke erst mal für die Hinweise.
    Ich denke ein machbare Weg wäre ein Bedienteil mit der Elekronik zu besorgen so wie im Himmel verbaut.
    Deises zu Zerlegen auf die beiden Regler : Gebläsestufe und Temperatur.
    Diese dann in Fahrerreichweite zu verbauen.

    So wie ich das verstanden habe, ist die Bedienung neben den Warnblinkschalter anders gestrickt.
    Doch es gibt bei dieser Bedienung ja schon mal die Lüftungstufen. Das wäre ja schon die halbe Miete.
    Dann gibt es doch wohl bei dem Temperaturregler oben hinten einen Wiederstandswert.
    Jetzt noch die Frage: Was gibt es vorne für Werte.

    Wie schon erwähnt habe ich ein Transporter Amaturenbrett.

    Ich glaube ich komme nicht dran vorbei das vordere zu besorgen, um das zu Messen.

    Ich denke das ich wohl im Endeffekt mit ca. 6 Strippen dann auskommen müßte.

    Gruß Matthias
     
  7. N.T5

    N.T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2005
    Beiträge:
    573
    Medien:
    45
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11 / 2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nö ;-)
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    ALLES
    Die Widerstandswert des Temperaturreglers vorne wird auf jeden Fall passen, da nur ein Absperrventil im Kühlkreislauf angesteuert wird und dieses in beiden Fällen gleich ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Jan. 2016
  8. Bluestar90
    Themen-Starter

    Bluestar90 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Caravelle Trendline 2.5 TDI
    Hallo Zusammen,
    langsam, aber es geht weiter.
    Danke erst mal für die Antwortern!
    Ich habe mir ein Bedienteil in der Börse besorgt. Neupreis liegt wohl bei um die 120€.
    Im Auktionshaus bei etwa 80-100€. Dies war mir etwas zu sportlich, um das auszuprobieren,
    und so bin ich zu einem Zuschlag bei einer Auktion gekommen von um die 50€ für ein Neuteil.
    (Lange gewartet und Glück gehabt).

    Der Stecker für das Gebläse (5 Pol, 2,5qmm) ist gleich. Hier kann ich mir überlegen, ob ich den + unter dem Sitz hohle und
    die drei Strufen dann mit extra Kabel nach hinten führe.

    Jetzt gibt es noch den 16 Pol Stecker.
    14 ausgeführte Kontakte bei dem original Bedienteil oben.
    10 ausgeführte Kontakte bei dem original Bedienteil vorne.

    Oben sind neben der Temperatur auch die 3 Taster für 3 Klappen.
    Diese Stuererung möchte ich gerne erhalten und somit komme ich dazu, das ich die Belegung herausfinden muß.

    Hat jemnad von euch so etwas zur Hand?
    Ich habe leider nur die Stromlaufpläne ohne die Klappensteuerung.
    BTW: Ist die Bedienung beleuchtet?

    Gruß Matthias
     
  9. Chrischl

    Chrischl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Dez. 2017
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Luftstandheizung
    El. Außenspiegel
    Abnehmbare AHK
    Climatic mit 2tem Verdampfer
    Weiß
    Multiflexboard
    Hi Matthias,
    hast du das am Ende umgesetzt und hättest ein paar Informationen dazu? Ich habe eventuell das Selbe vor...

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bedienteil Climatic Fahrgastraum nach vorne legen T6 - Mängel & Lösungen 24 Juni 2019
Bedienteil Klimahimmel funktioniert nur teilweise T5 - Mängel & Lösungen 25 Feb. 2014
Klimahimmel T5 - Tuning, Tipps und Tricks 15 Juli 2013
Es ist soweit! Ich hole ihn ab! T5 - News, Infos und Diskussionen 11 Nov. 2007
Bedienteil T5 - Mängel & Lösungen 28 Nov. 2006
Heute abend hole ich ihn!!! T5 - News, Infos und Diskussionen 17 Juli 2006
Auto holen T5 - News, Infos und Diskussionen 29 März 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden