Markise

Dieses Thema im Forum "T5 - California" wurde erstellt von Triathlet74, 27 Feb. 2007.

  1. Triathlet74

    Triathlet74 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Lehrer
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    23.1.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Habe mal ne Frage! Fahrt ihr immer mit eurer Markiese rum oder macht ihr sie z.b. über den Winter ab. Ist das üerhaupt möglich oder mache ich davielleicht was kaputt?

    Was habt ihr für Erfahrungswerte, was schluckt das Ding überhaupt?:danke:
     
  2. StefanMarea

    StefanMarea Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2006
    Beiträge:
    2,925
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Regelungstechnik
    Ort:
    Berlin
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Heck
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Mercedes Benz Viano 3.0 CDI Ambiente Edition
    AW: Markiese

    Stelle diese Frage doch mal im California Abschnitt ...
     
  3. pille

    pille Co-Admin Administrator

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    9,080
    Medien:
    332
    Zustimmungen:
    2,817
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    HH
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    Caddy Kasten
    Erstzulassung:
    12.05.2017
    Motor:
    Otto 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Weicheiausstattung
    AW: Markiese

    Ich schieb's da mal hin, denn das ist Cali-Spezifisch :D

    Meine Meinung dazu:
    Auf jeden Fall bei Nichtgebrauch runter damit. Das ist Mehrgewicht & eine deutliche aerodynamische Verschlechterung.
    Mehrverbrauchstipp: 0,5 L /100km
     
  4. Dolomitenmann

    Dolomitenmann Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2006
    Beiträge:
    295
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Südtirol
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    29/12/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no risk - no problem
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Umbauten / Tuning:
    unnötigen Krempel daheim lassen
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    California Comfortline 2.0 TDI 140 PS
    AW: Markise

    Hallo Triathlet,
    da ich die Markise auch nur selten benötige, habe ich sie im Herbst abmontiert und werde sie vor meinem ersten Kurzurlaub zu Pfingsten wieder anbringen. Die De-Montage ist ganz einfach und ausgiebig im Forum beschrieben. Besser zu zweit abnehmen, damit das schwere Teil nicht evtl. an Seitenwand runterschrammt. Ohne Markise klappert der Cali weniger und bietet einen geringeren Luftwiderstand.

    Grüße aus den Dolomiten
     
  5. Triathlet74
    Themen-Starter/in

    Triathlet74 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Lehrer
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    23.1.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Markise

    Hallo Dolomitenman!
    Wo finde ich die Beschreibung?
     
  6. Triathlet74
    Themen-Starter/in

    Triathlet74 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Jan. 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Lehrer
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    23.1.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: Markise

    Hallo nohmal Dolomitenman!
    Kennst du dich auch mit dem Kühlschrank aus? Lese mal nach was ich dazu gefragt habe.
    Grüße
    Triathlet
     
  7. NO.

    NO. Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2006
    Beiträge:
    296
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Emsland
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    VAG COM
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH20xxxx
    AW: Markise

    Hallo Triathlet!
    Die Markiese ausfahren, an den Haltern (li.u.re.) ist jeweils eine Schraube zu erkennen, diese herausschrauben und dann die Markiese wieder schließen. Die Markiese dann zu zweit nach oben wegnehmen. Anschl. das Dach öffnen und die Schrauben vom Halter (je 3 Schrauben von oben) herausschrauben und die Klemmschraube an der Seitl. Schiene lösen bzw herausschrauben und die Halter wegnehmen. Dauert ca. 15-20min.
    Gruß
    No.
     
  8. cladoli

    cladoli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2006
    Beiträge:
    257
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Tromsø
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    09.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    WOZU ?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Mütze,Markise,Ipod-Harman/Kardon +viel Schokolade im Kühlschrank
    Umbauten / Tuning:
    Tagesfahrlicht von klaus_t
    FIN:
    WV2ZZZHZ4H097XXX
    AW: Markise

    Hei,
    du kannst aber auch die Haltewinkel dranlassen, dann ist alles klar zum wieder einhengen.
    So habe ich es gemacht!
    Einfach die jeweils eine Schraube lösen und dann die Markise nach oben rausheben.

    Hab einen schönen Winter

    Oliver
     
  9. Tom50354

    Tom50354 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    11,602
    Medien:
    307
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Hürth
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    Okt 2011
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alle
    Umbauten / Tuning:
    Chromtrittstufen
    AW: Markise

    Hallo!

    Die Haltewinkel sind scharfkantig. Die würde ich niemals am Fahrzeug alleine belassen! IMHO auch verboten.
     
  10. NarVikinger

    NarVikinger Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Norwegen
    Ort:
    Mo i Rana
    Mein Auto:
    Caddy Kasten Maxi
    Erstzulassung:
    10/15
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: Markise

    Hallo Triathlet...

    also wir haben unsere Markise selbst im nordnorwegischen Winter montiert gelassen und haben eigentlich nichts Negatives festgestellt. Im Gegenteil: Bei Schnee hast Du eher noch eine Schneebremse, die das Hereinfallen von Schnee vom Dach im Schiebetürbereich verhindert.

    Die Argumente des Spritmehrverbrauchs sind aber auch triftig, nur fallen die bei den niedrigen Geschwindigkeiten, die man in Norwegen nur fahren darf, kaum ins Gewicht.

    Grüßlis vom winterlichen Polarkreis...
    vom NarVikinger Christoph
     
  11. syriebille

    syriebille Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    3,514
    Medien:
    21
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    5-Seenland in Oberbayern
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    4/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Extras:
    LFW
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    AW: Markise

    Hallo Christoph,
    wie sieht die Schneelage bei Euch eigentlich aus? Hattet IHR wenigstens einen richtigen Winter?
    Und was sagen die eingeborenen Wetterpropheten für den kommenden Sommer voraus? Wäre im Mittel der Wetter-Erfahrungen der Juni ok?

    Grüße aus dem eher frühlingshaften München (Überlege dauernd, ob die Winterreifen schon runter können...:confused: )
     
  12. Krasseknar

    Krasseknar Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    501
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Achterhoek
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    28-01-2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    ---
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H050xxx
    AW: Markise

    hi All,

    ich lasse die Markise im Winter unberührt!8)
    • habe 8 Jahre im T4 nach jeder grösseren Auslandsfahrt die Markise abmontiert. Zuletzt war an verschiedenen Stellen das Befestigungsmaterial abgenutzt.
    • Der Dieselmehrverbrauch halte ich für weniger als vom rechten Aussenspiegel verursacht!
    • Montiert ist sie am besten aufgehoben :D
    • Was kann denn schon in das heutige Winterklima passieren? Salz? Kaum!
    Für mich gehört die Markise im holländischen Flachland nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter dazu!

    Gruss Krasseknar
     
  13. NarVikinger

    NarVikinger Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Norwegen
    Ort:
    Mo i Rana
    Mein Auto:
    Caddy Kasten Maxi
    Erstzulassung:
    10/15
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: Markise

    Heisann Bille...

    der Winter kam spät, quasi so richtig erst nach Weihnachten...aber er kam. Und es ist ein richtig schöner Winter mit fast durchschnittlich viel Schnee.
    Zum Wetter im Sommer kann ich natürlich seriöserweise nicht viel sagen, zumal ich ja auch nicht weiß, nach wo in Norwegen Du reisen willst. Da können wir aber gern nochmal bei Bedarf drüber pn-nen.

    Ich habe heute morgen übrigens von Spikes auf normale niegelnagelneue Nokian-Winterreifen umgerüstet, weil wir kurzzeitig nach D fahren darf...dabei werde ich auch in Südbayern rumgurken.

    Grüßlis aus dem Winterwonderland...
    vom NarVikinger Christoph
     
  14. syriebille

    syriebille Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    3,514
    Medien:
    21
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    5-Seenland in Oberbayern
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    4/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Extras:
    LFW
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    AW: Markise

    Hallo Christoph,
    na dann freu Dich mal auf den stürmischen bayrischen Frühling!
    Foto hab ich extra für Dich soeben geschossen!:D
     

    Anhänge:

  15. t5walter

    t5walter Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Moderation von Wertanalyse-Projekten
    Ort:
    Kleines Dorf in Bayern
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    Dez. 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Keine Lust auf Zusatzrisiken ...
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Fast alle ...
    AW: Markise

    Ich bin soeben hinter einem anderen Cali mit Markise kurz hergefahren. Da ist mir aufgefallen, daß diese anscheinend über die Dachoberkante hinausragt. Welche Höhe erreicht denn der Cali mit Markise? Ich habe sie nicht mitbestellt; wenn sie nun die Tiefgaragentauglichkeit be-/verhindert, kann ich mir eine Nachrüstung ersparen.

    Bitte um gemessene Höhenangaben zum "höchsten Punkt" bei Markise montiert.

    Danke und Gruß,
    Walter
     
  16. Roihessebub

    Roihessebub Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2006
    Beiträge:
    20
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Urlaub und Freizeit
    Ort:
    Bundesangestellter
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12 / 2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    never - will Reisen nicht Rasen
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Außer AHK und E-Paket nix
    Umbauten / Tuning:
    Selbstausbau zum WoMo - darum keine Extras außer Fahrer - und Beifahrersitz
    AW: Markise

    Hi Walter,
    laut Omnistor die eine spezielle Markise für den T 5 anbieten (Modell 5102) soll die Gesamthöhe unter 2,00 meter sein!

    Gruß Jürgen
     
  17. Dolomitenmann

    Dolomitenmann Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2006
    Beiträge:
    295
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Südtirol
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    29/12/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no risk - no problem
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Umbauten / Tuning:
    unnötigen Krempel daheim lassen
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    California Comfortline 2.0 TDI 140 PS
    AW: Markise

    Meine Garage ist knapp über 2m hoch und mein Cali passt mit Markise und 16"-Serienbereifung genau hinein. Die Markise ist nur hinten höher als das Fahrzeugdach, in der Mitte ist das Dach noch um einige mm höher. Allerdings muß ich den Cali rückwärts in die Garage stellen, da sonst beim Schließen das Schwingtor an die Markise und den Fahrradträger anschlägt.

    Grüße, der Dolomitenmann
     
  18. Ergo

    Ergo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    553
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Augsburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H08XXXX
    AW: Markise

    Hallo,

    ich habe gestern meinen Cali in München abgeholt :D :) :D .

    Dort haben wir die Höhe nochmal genau überprüft. Höchster Punkt ist das hintere Ende der Markise: 199,9 cm :mad: .
    Räder: Solace 7J x 17

    Bei uns im Haus kann ich nicht in die Tiefgarage fahren weil die Einfahrt zu eng, der Platz zu schmal und die Höhe nicht ausreichend ist :( .
    Im Haus gegenüber ist die Einfahrtshöhe mit 2,10 m angegeben. Leider ragen an vielen Stellen Rohre, Lampen und Betonstürze herunter. Das Einfahren ist eine echte Zitterpartie. Die Ausfahrt kann ich wegen der geringeren Höhe nicht benutzen - alles ziemlich umständlich :rolleyes: .

    Auf jeden FALL ist mein NEUER CALI ein tolles Auto 8) .
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Markise T5 / T6 - California - Exterieur 11 Dez. 2019
Welche Markise? T5 / T6 - California - Exterieur 18 Dez. 2017
Markise: Fiamma oder Omnistor Der (Fern-) Reisetaugliche 13 Mai 2016
Markise T6 - California 7 Mai 2016
Jetzt mit Markise Der (Fern-) Reisetaugliche 22 März 2015
Markise T5 - California 6 Feb. 2006
Markise T5 - California 21 Aug. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden