Nachrüstung California Heckklappenverkleidung mit Stuhltaschen

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von Bulli Olli, 3 Juli 2011.

  1. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2015
    Beiträge:
    5,264
    Zustimmungen:
    2,587
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H

    Es gibt da noch eine kostengünstiger Lösung:

    Man kann zwei passende Stühle (nach Wunsch) mit Halterungen für Gartengeräte (Stile) an der Heckklappenverkleidung befestigen. Dazu 6 dieser "Klammern" (für zwei Stühle) an der Pappe der Heckklappe festschrauben und von innen (hinten) verstärken. Je zwei Klammern oben und eine unten (beigeschlossener Heckklappe) Die Stühle sind dann zwar sichtbar, aber immer dabei. Wenn man mag, kann man ja auch noch eine Art "Verkleidung" aus Kunstleder o.Ä. darüber besestigen.

    Vielleicht nicht die schönste Lösung, aber mit wenig Geld und Aufwand zu bewerkstelligen. Ist eines meiner nächsten Projekte.
     
  2. Tom united

    Tom united Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2014
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    1,589
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing Maschinenbau
    Ort:
    91154 Roth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
    Hallo Leute
    ich wollte auch zuerst den original VW Umbau durchziehen - Schaffe das aber zeitlich nicht mehr vor dem Urlaub.
    Habe jetzt einfach ein Kofferaumgepäcknetz an die Verkleidung geschraubt und 2 Gummibänder noch diagonal über Kreuz dazu montiert - Meine 2 Klapphocker passen 1a da rein - Kostenpunkt 10 Euro.
    Gruß
    Tom
     
  3. jofix

    jofix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Jan. 2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    144
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    PLZ 49...
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    06/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    JA!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HH101
    Hallo,

    "7H0 867 605 D" ist die Nummer, es gibt auch noch Varianten bzgl. der Innenbetätigung, aber das fällt ja dann ohnehin weg. Kostet etwas über 20 Euro.
    Die passenden Befestigungs-Pins kann die der Freundliche dann raussuchen, die Löcher sollten vorhanden sein.
    Allerdings wird es etwas unschön werden am Übergang zur Verkleidung des Heckfensters. Beim Trapo mit Pappen ist dort nichts, deine Fensterrahmenverkleidung wird also irgendwie vorstehen.
    Gruß Hannes
     
  4. Butzman

    Butzman Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stegen
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    hoffentlich bald!
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Das mit der Optik hab ich noch gar nicht bedacht. Hab eben meinen mit den Bildern von California-Camping verglichen und danach ist die Tasche eigentlich vom Tisch. Das wird ja furchtbar aussehen. Muss mich dann wohl doch mit der originalen California Version beschäftigen.
     
  5. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,942
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,792
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Die Lösung von California-Camping ist im Ansatz wirklich nicht schlecht. Aber eben äußerst spartanisch. Ich hatte sie mir auch kurz angeschaut – und bin weinend davon gelaufen. Schön ist wirklich was anderes.

    Aber: Die Original-California-Variante ist und bleibt sittenwidrig teuer. Es ist wirklich eine Unverschämtheit, was VW da aufruft.

    LG

    Dirk
     
    ulli.bully gefällt das.
  6. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2015
    Beiträge:
    5,264
    Zustimmungen:
    2,587
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    siehe hier:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  7. Butzman

    Butzman Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stegen
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    hoffentlich bald!
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Die Preise sind leider jenseits von gut und böse! Bei den Ebay Geschichten habe ich ehrlich gesagt auch immer das Gefühl, das die Teile aus geklauten und ausgeschlachteten Bullis sind und an dem Markt möchte ich mich nicht beteiligen.
     
  8. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,942
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,792
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Das war auch mein erster Gedanke. Ebay...polnischer Anbieter... kann aber durchaus auch völlig korrekt sein! Gerade mit polnischen Versendern habe ich NUR gute Erfahrungen gemacht! War allerdings immer nur Kleinkram.

    Ich würde da aber trotzdem nicht zuschlagen, weil ich bei einem deutschen VW-Händler sicher besser reklamieren könnte. Und preislich tut sich da auch nicht mehr viel.

    LG

    Dirk
     
  9. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2015
    Beiträge:
    5,264
    Zustimmungen:
    2,587
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ja, das Kosten-Nutzen-Verhältnis passt hier überhaupt nicht mehr. Da ist der Tisch mit Schiebetürverkleidung für 399 Euro ja schon fast ein Schnäppchen. Wenn ich zwei Klappstühle immer dabei haben möchte, gibt es wohl auch andere Lösungen.
     
    ulli.bully gefällt das.
  10. Quasar

    Quasar Guest

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Ich bin da ja prakmatisch...Ringschrauben+Einnietmuttern+Spannseile :)
     
    ulli.bully gefällt das.
  11. Butzman

    Butzman Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stegen
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    hoffentlich bald!
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    sieht doch gar nicht so schlecht aus! ich werd mal sehen, wie eine Befestigung selbst gebaut bekomme.
     
  12. hoppel118

    hoppel118 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2014
    Beiträge:
    144
    Medien:
    48
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BT-FSE, MFL, NSV, ParkAssist, Sitzhzg, Stdhzg, Klimahimmel, MFB, Campingtisch, Sonnenrollos
    Umbauten / Tuning:
    18" Azev R + Rückleuchten (Edition 25), Multiflexboard handmade, 3 Rückbank-Schubladen, doppelter Getränkehalter, GuteN8Paket, Cali Heckklappenverkleidung inkl Stühle+Rollo, el anklappbare Spiegel (Original Lösung), DAB, FSE 3C8035730E, VW Fahrradträger, Sportscraft Drehkonsolen
    Hey, ich dachte, dass es die Heckverkleidung ausschließlich in Artgrey (California hellgrau) gibt. Laut dem eBay-Link gibt es das Teil also auch in anthrazit. Das hätte natürlich besser in einen anthraziten Startline gepasst... 990€ plus 80€ Versand ist unverschämt teuer. Das gleicht fast dem Neupreis.

    Ich hatte meine Heckverkleidung seinerzeit bei jemandem aus Dtl. über eBay gekauft. Er hatte, wenn ich mich recht entsinne, einen Frontschaden.

    Habe damals auch knappe 600€ inkl. Versand dafür hingelegt. Teuer, aber jetzt ist es einfach nur noch genial. Vor allem das Rollo ist der Hammer, wenn man ab und zu mal eine Nacht in dem Bus verbringt. Dieses Gestängezeugs vom Gutenachtpaket für Front- und Heckscheibe ist einfach nur grausam. Bin schon länger am Überlegen, ob ich das original Rollosystem vom Cali für die Front ebenfalls nachrüste... Aber das ist hier Offtopic. ;)

    Viele Grüße Hoppel
     
  13. set

    set Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2010
    Beiträge:
    1,236
    Zustimmungen:
    767
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    ausgebaut zum Camper
    Und die bleiben auch drinn wenn du die Klappe zumachst?

    Die Stuhltasche aus Stoff von CC sieht dann doch etwas gefälliger aus. ;-)
     
  14. Quasar

    Quasar Guest

    Jo, passt alles. Wackelt nicht, klappert nicht und sind fröhlich an der mit Filz überzogenen inneren Heckklappe
     
  15. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    372
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo Campers,

    die Stühle im Bereich der Heckklappe zu transportieren finde ich auch den Besten Platz.
    Da die originalen nicht so bequem aussehen (niederiger Rückenlehne) und das Konzept einfach den Preisrahmen sprengt, hab ich mich mal auf dem Zubehörmarkt umgesehen.
    Coleman Sling Chair ist die Wahl schlechthin. Bequem und auch am Tisch zum Essen perfekt.
    Lässt sich auch gut anbringen. Mittels Aluminium Winkel 25x2x25 und klassisch mit Gurten sieht meine Lösung aus.
    Verbindung zur Heckklappe habe ich mit Einziehmuttern realisiert. Man kann aber auch mit Blechschrauben arbeiten.
    Würde auch funktionieren :D
     

    Anhänge:

  16. kreitja

    kreitja Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Vertrieb im Außendienst
    Ort:
    Schwetzingen nur noch 2 Tage in der Woche Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.11
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    Diff Sperre, Klima,Multiflexboard, Schlechtwegefahrwerk,2 Batterie, Metzgerhaken zum abnehmen ......
    Umbauten / Tuning:
    Küche,Beifahrersitz zum drehen,Editon 25 Rückleuchten,Edition 25 Lederlenkrad,mit Solariplexius hintere 3 Scheiben komplett verdunkelt, Schmutzfänger vorne,RIVAL Unterfahrschutz und Diffschutz, Felgen 18 Zoll Reifen 235/55, Zusatzheizer aufgebohrt, Heckauszug, Gordigear Markise,
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Golf 7 4motion jetzt als Kombi
    @Neiduck Coleman Sling Chair sind auch meiner Meinung die besten Stühle, deine Idee hat ich auch schon leider geht es bei mir nicht wegen meinem Heckausbau, aber super gemacht, VG Jan
     
  17. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,942
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,792
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Von allen Nicht-Original-California-Selbstbau-Lösungen die bisher beste, die ich gesehen habe. Respekt!

    LG

    Dirk
     
  18. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    372
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2, Axton DSP, Phönix Gold Subwoofer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    :danke:Jungs für die Blumen.
    Kann auch aus der Praxis sagen das die Halterungen super funktionieren nix klappert und man schnell einen Stuhl zur Verfügung hat.

    VG Angelo
     
  19. Eiswürfel

    Eiswürfel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2013
    Beiträge:
    96
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    MPE
    Ort:
    Sachsen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BI-Xenon
    Umbauten / Tuning:
    WEIH-Heckträger, Goldschmitt AirDriveControl
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJX31
    Hallo,
    nachdem mich die original Heckklappenbeleuchtung genervt hat und ich die Lösung des T6 gesehen hatte, wollte ich das auch so ähnlich.
    Da ich beleuchtete Schalter haben wollte und das Bordnetzsteuergerät mit der LED-Beleuchtung des Schalters nicht zurecht kam, wurde es etwas umständlicher.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Zuschaltbar ist die Beleuchtung von beiden Seiten und es wird angezeigt von welcher Seite zugeschaltet wurde.
    Bei geschlossener Heckklappe kann man die beiden oberen Lampen als Leseleuchten zuschalten.
    Jetzt muss ich nur noch überlegen wie ich sinnvoll das Loch der originalen Beleuchtung verschließe.

    VG
    Thomas
     
    health <3 gefällt das.
  20. maxxio

    maxxio Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2013
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    GRA, MFL, BT, Sitzheizung, Climatic,
    Umbauten / Tuning:
    AZV nachgerüstet, PDC nachgerüstet, RNS 315 nachgerüstet, elektrische Spiegel nachgerüstet, MaxxCamp Ausbau mit original Cali 2er Bank, ZZH Schiebetür nachgerüstet, manuelles Calidach nachgerüstet.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    BMW 1502
    Ich hänge mich hier noch mal an dieses alte Thema ran.
    Ich habe heute auch die Verkleidung angebaut und habe aber noch ein paar Fragen. Insbesondere was die befestigung des Stoffteils im unteren Bereich betrifft. Wird das auch noch mal mir diesen 2-tiligen Plastik-Teilen am Metall befestigt? Wenn mir mal jemand Foots vom Innenleben machen könnte, wäre das super.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Vanessa Bett mit California Heckklappenverkleidung (für Stühle) kombinieren? Im T5 Caravelle T5 - News, Infos und Diskussionen 10 Aug. 2019
nachrüsten Stuhltasche T5 / T6 - California - Interieur 12 März 2019
California Beach AHK selbst nachrüsten T6 - California 3 Juli 2017
Stuhltasche f. Heckklappe von california-camping.de Der (Fern-) Reisetaugliche 19 Feb. 2016
kurze Anleitung und Materialliste zur Nachrüstung der Heckklappenverkleidung beim Starten T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 9 Feb. 2015
220V Steckdose Nachrüsten California T5 - Elektrik 16 Nov. 2014
Heckklappenverkleidung California T5 - Tuning, Tipps und Tricks 18 Feb. 2009
Heckklappenverkleidung T5 - Mängel & Lösungen 6 Okt. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden