Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von hawe.ol, 17 Jan. 2012.

  1. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Ich hatte ne Nachrüst am 510 (geht aber auch mit original)
    Es wird glaube ein Anpaasungskanal der Einparkhilfe verändert (Die entscheidet wann das Bild weggeschaltet wird)

    Anleitung hab ich hier im Forum gefunden —>bitte nach „Abschaltgeschwindigkeit“ suchen habs leider nicht mehr im Kopf
     
  2. julianstroebel

    julianstroebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS DAB inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet, KI mit MFA Premium Plus nachgerüstet, GPS + DAB Antenne im Spiegel nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Polo Highline BJ 2017
    Ich hab mal die Abschaltgeschwindigkeit auf die 20km/h gesetzt.
    Das funktioniert auch soweit. Nur leider wird die Kamera beim schalten in den Vorwärtsgang abgeschalten.

    Kann das sein das es daran liegt das meine RFK das Signal hinten vom Rückfahrscheinwerfer bekommt? Wenn ich das umklemme auf den PDC Taster, bleibt die Kamera dann bei der Vorwärtsfahrt an?
     
  3. yannick29

    yannick29 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2010
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Luftstandheizung und Wasserstandheizung
    Umbauten / Tuning:
    AHZV nachgerüstet
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran 2.0 TDI - wird auch gern gefahren...
    Ja, liegt am Rückwätssignal.
    Wenn an PDC angeschlossen, dann bleibt sie länger an, solange, wie PDC an bleibt, also bis 20 km/h. Außerdem kann man sie dann zusätzlich mit dem PDC Taster auch manuell einschalten, also auch ohne Rückwärtsgang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Feb. 2019
    julianstroebel gefällt das.
  4. julianstroebel

    julianstroebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS DAB inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet, KI mit MFA Premium Plus nachgerüstet, GPS + DAB Antenne im Spiegel nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Polo Highline BJ 2017
    Prima, danke dir!
    Dann werd ich das am Samstag mal umklemmen.

    Zum Glück habe ich noch zusätzliche Leitungen mit nach vorne gelegt auf Verdacht :-)
    An welche Pin vom PDC Schalter hast du das denn angeschlossen? Den für die Gelbe / Orangene Beleuchtung? Kannst du mir sagen welcher das ist?
     
  5. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Schon oft beschrieben hier im Forum ...

    Strom vom Rückfahrscheinwerfer ist nicht optimal da:
    1.) gepulst (manche Kameras stört dies)
    2.) nur an wenn rückwärts

    Besser ist zündungsplus (Wann das Bild kommt entscheidet das Radio via CAN)

    Woher? Simpel: an Heckscheibenwischer liegt Zündungsplus an...
     
  6. Herz0g

    Herz0g Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Sep. 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03.2013
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    WWZH
    Umbauten / Tuning:
    selbst nachgerüstet: Multifunktionslenkrad, Tempomat
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Frage an Julianstroebel und yannick29 oder jemanden der weiß wovon er spricht ;)
    Fahrt ihr das original RNS? Ich habe diese Woche an meinem Trapo die Rfk nachgerüstet. Die hat 4 Stecker - Plus, Masse, Reverse und den Video Ausgang.. Hab alles angeschlossen, nur Reverse unbelegt gelassen. Geht an, sobald ich den Rückwärtsgang einlege und aus, sobald die Vorwärtsfahrt beginnt.

    Kann mir nicht vorstelle, dass das was mit der Abschaltgeschwindigkeit zutun hat.. wo müsste ich die Reverseleitung anklemmen, damit die Rfk über den PDC-Knopf schaltbar ist? :confused:
     
  7. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Sprechen wir vom originalen RNS?

    Ahh sorry hab nich so ganz genau gelesen ... Viele versuchen die Stromversorgung auch vom Rückfahrscheinwerfer zu nehmen was oft zu Problemen führt! Ist ja aber bei dir nicht der Fall... du braucht quasi das Signal ob die Parkpiepser aktiv sind. (auch beim vorwärtsfahren)

    Hast du auch vorne Piepser? Ich hatte welche daher bliebs auch an bei Vorwärtsfahrt.

    Beim RNS 510 konnte man mit VCDS in einem Anpassungskanal (nannte sich Aktivierung ???) der Einparkhilfe einstellen ... Taster oder Rückwärtsgang oder Automatisch (ggf. Anderer Wortlaut) Die Abschaltgeschwindigkeit war wiederum ein anderer Anpassungskanal.

    Es war auch abhängig vom Radio (Hardware Version ... )

    Bei den meisten RNS 510 gins ... RNS 315 z.B. nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Feb. 2019
  8. julianstroebel

    julianstroebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS DAB inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet, KI mit MFA Premium Plus nachgerüstet, GPS + DAB Antenne im Spiegel nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Polo Highline BJ 2017
    Mein Rückfahrsignal vom Scheinwerfer funktioniert ohne Problem... auch wenn das ein gepulstes Signal ist.
    Schadet es denn nicht der Kamera wenn die dauerhaft läuft?

    Hast du es bei dir so am laufen? Also das Rückfahrsignal von der Kamera auf das Heckwischerzündungsplus?

    Also ich habe auch zuerst das Reversesignal unbelegt gelassen bzw. vergessen. Bei mir hat die Kamera am orignalen RNS510 nicht umgeschalten. Erst als die Kamera das Signal vom Rückfahrscheinwerfer bekommen hat.

    Genau daran habe ich auch umgestellt. Wenn ich das auf RFK stelle zeigt das RNS gar nichts mehr an. Egal ob ich den Rückwärtsgang einlege oder den PDC Taster drücke. Bei "automatisch" kommt die RFK beim Rückwärtsgang. Allerdings beim PDC Taster kommt die RFK nicht und der Bus erscheint als Vollbild im RNS mit den Parksensoren.

    Funktioniert das dann überhaupt wenn ich bei meiner Kamera das Reversesignal auf Zündungsplus lege?
    Wahrschlich wird dann auch der Punkt "RFK" im Anpassungkanal funktionieren.
     
    Friesenjung1 gefällt das.
  9. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Die Tasteraktivierung hatte ich damals nicht hinbekommen bzw. (nur OPS im Vollbild) allerdings blieb es an wenn ich den Rückwärtsgang eingelegt hatte und anschließend Vorwärtsgang... Ich hatte festgestellt, dass es sehr vom Radio abhängig ist! RCD 510 RNS315 und RNS 510 zeigten unterschiedliches Verhalten trotz gleicher Einstellung! Beim RNS 510 gibts ja auch verschiedene Software und Hardwarestände.

    Zündungsplus war kein Problem bei mir ... das ständige An/Aus macht die glaube eher kaputt... Bei mir war es allerdings ne Nachrüstkamera mit Interface (Liefert dann das RFK Low Signal fürs RNS ...)
     
  10. julianstroebel

    julianstroebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS DAB inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet, KI mit MFA Premium Plus nachgerüstet, GPS + DAB Antenne im Spiegel nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW Polo Highline BJ 2017
    Habe heute die RFK mal umgeklemmt.
    Das ist nun wie bei dir.

    Druck auf den PDC Taster bewirkt nur das ich die Piepser höre aber auf dem RNS nichts passiert.
    Allerdings wenn ich den Rückwärtsgang einlege und wieder raus nehme bleibt das Kamera Bild solange an bis die Geschwindigkeitsschwelle überschritten ist.
    So ist das OK für mich :-)
     
  11. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Na perfekt ... ander gehts glaube nicht
     
  12. Markinus

    Markinus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2015
    Beiträge:
    171
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Climatronic, Standheizung, Licht&Sicht, Drehbare Sitze, GRA, PDC, Sitzheizung, Autoabb. Spiegel
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, RNS 510, NSW, Westfalia abnehmbare AHK, Premium FSE, MFL, 2. Batterie, H7 Scheinwerfer, anklappbare Spiegel
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH034XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    BCM: PQ25 7H0937090D
    hi,

    bei mir hat das ganze drei Jahre lang super funktioniert. Jetzt war aber meine 1A Sicherung durch für die Kamera und nach dem Ersatz kommt kein Bild mehr. Ich konnte keinen Kabelfehler feststellen.
    Ideen hierzu? Kamera defekt?

    Gruß
    Markus
     
  13. thomania

    thomania Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2019
    Beiträge:
    29
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Plau am See
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Ich brauche mal eure Hilfe.
    Ich habe nach telefonischer Beratung durch den Technik-Support bei SuwTec.de Link nur für Mitglieder sichtbar. bestellt und eingebaut. Nach Empfehlung von SuwTec habe ich die Stromversorgung der Kamera vom Rückfahrlicht mit Entstörfilter wegen des gepulsten Signals hergestellt. Das Kabel mit Fakra-Anschluss von der Kamera in der Kennzeichen-Leuchtenleiste nach vorn verlegt und mit dem Cinch-Anschluss an den Multimedia-Adapter angeschlossen. Der Multimedia-Adapter wurde an mein RNS315 angeschlossen. Natürlich hat der Multimedia-Adapter auch seine Stromversorgung bekommen. Codiert habe ich mit VCDS genauso wie bei einer RFK LOW, ebenfalls nach tel. Bestätigung von SuwTec.
    Mein RNS315 schaltet bei einlegen des Rückwärtsgangs auch um auf den Kamera-Bildschirm aber ich kriege einfach kein Bild zu sehen. Ich habe die Kamera auch schon an den Heckwischer ohne Entstörfilter angeschlossen aber keine Änderung. Ich bekomme kein Bild. Es sind lediglich sich bewegende Striche auf dem Radiodisplay zu sehen, völlig unabhängig auch davon, ob der Motor läuft oder nur die Zündung eingeschaltet ist. Originales PDC mit optischer Anzeige hinten ist vorhanden.
    Wie komme ich hier weiter? Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Aug. 2019
  14. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,911
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,748
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Ich vermute, Du musst via VCDS dem Bus noch mitteilen, dass jetzt eine RFK verbaut ist. Es muss das entsprechende Kästchen angehakt werden.

    LG

    Dirk
     
  15. thomania

    thomania Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2019
    Beiträge:
    29
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Plau am See
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Da kein Steuergerät verbaut ist, soll in der Verbauliste keins codiert werden, weil im Can-Bus sonst nach dem Steuergerät gesucht wird.
    In der "Einparkhilfe 2" - Adresse 10 und auch in Adresse 37 "Navigation" habe ich es entsprechend codiert. Sonst würde das RNS315 nicht auf die Kamera-Ansicht umschalten.
     
  16. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    6,549
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,806
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Kamera defekt?
     
  17. PETT

    PETT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2015
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bünde
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenraumbeleuchtung
    C-Schiene
    RFK low
    Bear Lock
    T100HTM
    Sportscraft Drehkonsolen auf Fahrer-/Beifahrerseite
    Bitte nochmals Deine Kabelverbindungen wo Du plus / minus und Rückfahrsignal abgenommen hast kontrollieren. Ist hier alles fest und Kontakt gegeben.
    Dann wie die Forumskollegen schon mitgeteilt hatten nochmals die VCDS Einstellungen überprüfen. Ist die Codierung wirklich angenommen worden.
    Viel Erfolg.
    Gruß Christian
     
  18. T5_Surf

    T5_Surf Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Hallo,

    Echt super eure Ausführungen! Tausend dank!
    Eine Frage habe ich auch noch zum PDC Taster, könntet ihr bitte kurz nochmal beschreiben, warum das Signal vom Taster direkt geholt werden muss? Läuft es nicht nach Hinten zu der Stoßstange, so dass man es dort abgreifen kann? Oder gibt es irgendwo noch nen anderen Ort, wo sich das Signal von dem PDC gut abgreifen lässt. Kann mir gerade noch nicht ganz vorstellen, wie ich das Kabel dann vom Taster zur linken Seite bekomme. Ich habe mir auch das set von suwtec (rfk low) gekauft und werde es bald ebenfalls umsetzen :)

    Grüße
    Ulf
     
  19. thomania

    thomania Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2019
    Beiträge:
    29
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Plau am See
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    01/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RNS 315

    Ich wollte das Ganze gern noch auflösen. Es hat zwar lange gedauert (weil irgendwann hat man einfach keine Lust und auch keine Zeit mehr zum suchen) aber das Problem ist nun gelöst. Ich habe alle Einzelteile nacheinander ausgetauscht, angefangen mit der Kamera, den Mediawandler, habe Strom und Masse von anderen Quellen geholt - keinerlei Veränderung. Zum Schluss bliieb nur noch das Koaxialkabel, welches von der Heckklappe durch den ganzen Bus nach vorn zu meinem RNS315 verlegt wurde. Ich habe das Kabel auf Durchgang geprüft - alles ok. Nun blieb noch der gecrimpte Fakra-Stecker. Also habe ich mir ein anderes Kabel besorgt, zum probieren ohne es zu verlegen durch den Bus von der Heckklappe nach vorn geschmissen und angeschlossen und siehe da - die Kamera zeigt sofort das lang ersehnte Bild von hinten. Unglaublich.... da lag es an dem nicht ordentlich gecrimpten Fakra-Stecker....
    Den Verkäufer der Teile telefonisch nach einem kostenlosen Ersatzkabel befragt, hat mir sofort mit völliger Überzeugung auf den Kopf zugesagt, dass ich den Stecker beim Kabelziehen abgerissen habe, obwohl wir das andere Ende des Kabels von hinten nach vorn durch den Bus gezogen haben. Naja egal, wegen des Kabels lohnt sich die Auseinandersetzung mit dieser Firma nicht. Hauptsache, die Kamera läuft....
     
  20. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,911
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,748
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Dieses "Unternehmen" künftig meiden...
     
    julianstroebel und paddosch gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Original Rückfahrkamera mit RNS 315 T5.2 - Elektrik 13 Okt. 2019
Rückfahrkamera geht nicht mehr aus. T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4 Juni 2019
Trapo 5.2 - Einbau RFK Raum Düsseldorf T5.2 - Elektrik 24 Aug. 2018
Rückfahrkamera mit Strom versorgen T5 - Elektrik 6 Juni 2017
Rückfahrkamera Low Nachrüsten bei RNS315 in der Caravelle T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 5 Juni 2017
RNS510: RFK Low nachrüsten UND AV-IN (HDMI)?? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 26 Dez. 2016
HILFE?! Achtung bei Nachrüstung von der original Rückfahrkamera Low T5.2 - Elektrik 2 Apr. 2015
Nachrüstung RFK LOW und MFL bei RNS315 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 31 Jan. 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden