OBDeleven und T5.1

Dieses Thema im Forum "On Board Diagnose" wurde erstellt von loopino, 8 Mai 2017.

Schlagworte:
  1. loyd

    loyd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM - BNZ
    Updates gibts leider keine.
    Wenn ich auf Fehlersuche bin gebe ich die Labels ein. Alles einzugeben ist aber ein Haufen Arbeit.
    Ich habe da auf die Cloud gehofft. Es hat sich aber nicht viel getan.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Habe gerade ein Problem mit der Klima und bin da am eintragen.
    Einfach in der Liste nachsehen und mit dem Button </> eintragen
     
  2. Zimbo 1

    Zimbo 1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Nov. 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.11.2007
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H0_____
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Caravelle 111Kw Bj 2001 Lang
    Hallo gibt es die Möglichkeit mit OBDeleven eine Zwangsregeneration vom DPF Einzuleiten.
     
  3. Chacka

    Chacka Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dompteur ;)
    Ort:
    LK GÖ
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon
    Umbauten / Tuning:
    Prins-LPG
    Ich hoffe, ich habe es nicht überlesen, aber kann ich eine Stellglieddiagnose per OBD11 durchführen? Konkret die der Sekundärluftpumpe beim V6? Wie geht das?
    Danke :)
     
  4. Chacka

    Chacka Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dompteur ;)
    Ort:
    LK GÖ
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon
    Umbauten / Tuning:
    Prins-LPG
    Moin,

    Ich habe vorne wie hinten neue Bremsbrläge drauf, seitdem meldet sich die Bremsverschleisdsnzeige im Display sporadisch. Ich habe die Strcker kontrolliert und keinen Fehlee gefunden, daher kurz nachgefragt:
    Wie codiere ich die Anzeigemit OBD11 aus?
    Danke :)
     
  5. Vlad Tire

    Vlad Tire Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2015
    Beiträge:
    386
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Um Gottes Willen - Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    El. verstellbare Außenspiegel + el. Fensterheber, Climatic, AHK, Trennwand m. Fenster, Flügeltüren
    Umbauten / Tuning:
    ein paar Dellen und Beulen
    Moin,
    vielleicht wäre es besser die Ursache zu beseitigen als die Symptome...
    Auch bei Verschleißteilen hast du das Recht auf Gewährleistung. Ich würde die Beläge ausbauen, mal an der Stelle schauen wo die beiden Adern in den Belag führen ob dort irgendwas Kontakt herstellen könnte und sie reklamieren wenn dort auch nichts ist.

    Gruß Daniel
     
  6. Chacka

    Chacka Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2010
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dompteur ;)
    Ort:
    LK GÖ
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon
    Umbauten / Tuning:
    Prins-LPG
    Moin,
    Danke für deinen Hinweis, aber er beantwortet leider meine Frage nicht.
    Gruss

    Edit meint: ich habe es gefunden, Codierung erfolgt im Steuergerät Kombiinstrument.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Okt. 2018
  7. loyd

    loyd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM - BNZ
    :DHabe heute den Dieselfilter gewechselt. Damit ich nicht ewig orgeln muss und eventuell auch die Pumpe trocken läuft habe ich im Motorsteuergerät unter Grundeinstellungen MWB 35 die Pumpe 3x angesteuert. Mir scheint ein Durchgang war 3 mal für ca. 30 Sekunden pumpen. Das Ganze habe ich drei mal durchlaufen lassen.

    Der Bus ist gestartet wie immer. :D

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    exCEer gefällt das.
  8. kl.mo

    kl.mo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Nov. 2019
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    Otto 85 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Luftstandheizung Webasto Airtop 3500 ST,
    Zusatzbatterie 95Ah
    Umbauten / Tuning:
    CNG Gasanlage „Landi Renzo Omegas“,
    Moniceiver „Kenwood DMX7017DABS“,
    3-Wege-System „Eton T5 F3.1“,
    Isolierung & Dämmung „Reckhorn 2mm Alubutyl + 19mm Armaflex XG“
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB1B2 (AXA, GUA)
    Guten Morgen zusammen,

    ich habe mir ebenfalls OBDeleven (NextGen) für meinen T5.1 (2005) zugelegt. Funktioniert soweit, gestern direkt in Einsatz gekommen, um das AGR-Ventil anzulernen.

    Ich habe eine Luftstandheizung (Webasto Air Top 3500ST). Die funktioniert auch wieder, nachdem ich diese vor ein paar Wochen per VCDS entriegeln lassen habe.
    Was mich wundert: das Steuergerät der LSH wird in OBDeleven als nicht erreichbar (schwarzer Kreis) angezeigt. Bei Klick auf das Steuergerät, dann auch die Fehlermeldung, dass es nicht erreichbar sei. Soviel ich aus VCDS weiß handelt es sich um Steuergerät "7D Zusatzheizung (Luftzusatzheizung 7H0819002L 0426 Luftstandheizung)".

    Könnt ihr mir helfen? Wie erreiche ich das Steuergerät?
     
  9. wow2

    wow2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2019
    Beiträge:
    129
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektro-Ing./Kfz-Mech.
    Ort:
    Im Südwesten
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Da ich gewisse Auffälligkeiten um das Thema DPF habe, überlege ich mir dieses OBD11 zuzulegen. Zunähst wäre interessant zu wissen, wo denn bei diesem Teil die Grenzen im Gegensatz zum VCDS liegen. Un diese kryptische Kanalnummerngeschiche ist auch abschreckend. So wie ich hier die Bemühungen sehe, gibt es ja vom Hersteller keine restlos klare Beschreibung. Ich habe eher den Eindruck, er "wirft" die HW, die ja vielleicht sehr gut sein möge, hin und überläßt es dann dem eigenen Pioniergeist, was man damit anstellt. Gefällt mir so nicht. Die Frage ist natürlich, was ist die Alternative. So wie ich vermute müssen alle Nummern durch Bezeichner von eigener Hand ersetzt werden, um es verständlicher zu machen. Sind diese Bezeichner dann abspeicherbar, oder fängt das Ganze jedes mal von vorne an?

    Gruß WoW
     
  10. loyd

    loyd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM - BNZ
    Ein Großteil der Labels ist schon eingetragen.
    Sonst besteht auch die Möglich, auf Englisch zu wechseln. Da sind sie dann wahrscheinlich eingetragen, wenn sie in Deutsch fehlen.
    Ansonsten ist OBDeleven mit VCDS gleich auf.
    Alles funktioniert analog zu VCDS.
    Support gibts halt bei OBDeleven nur mäßig. Daher auch der vergleichbar geringe Preis.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Werte werden da im moment keine angezeigt, da ich nicht mit dem Auto verbunden bin.
    Ich verwende es gerne und kann es nur empfehlen. Habe aber die erste Version. Man liest, dass es bei der neuen Version manchmal zu Verbindungsfehlern kommt.

    lg.
    Andy
     
  11. wow2

    wow2 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2019
    Beiträge:
    129
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektro-Ing./Kfz-Mech.
    Ort:
    Im Südwesten
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Bietet bezüglich DPF-Probleme die VAG DPF App noch mehr Analysemöglichkeiten, oder deckt das OBD11 auch alles ab?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
OBDeleven für iOS On Board Diagnose 8 Feb. 2019
OBDeleven Umgebungsluftdruck On Board Diagnose 6 Dez. 2018
Türkontakte mit OBDEleven durchmessen? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 25 Nov. 2018
OBDEleven Cruise Control T5 - News, Infos und Diskussionen 5 Okt. 2018
AHK Codierung mit OBDeleven On Board Diagnose 2 Mai 2018
OBDeleven - Fragen... On Board Diagnose 22 Dez. 2017
BNS Tausch mit OBDeleven On Board Diagnose 23 Aug. 2017
VCDS / OBDeleven und Garantie? T6 - News, Infos und Diskussionen 13 Nov. 2016
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden