Ölwechsel bei geneigtem Fahrzeug?

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Parasol, 13 Jan. 2020.

  1. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,067
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,857
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Hallo zusammen,

    eine durchaus ernst gemeinte Frage:

    Ist es eventuell sinnvoll, beim Ölwechsel das Fahrzeug in Richtung Ölwannen-Auslass zu neigen (also z.B. Hinterachse anheben)?

    Beim T5 zeigt die Ablassschraube ja nach vorne und so KÖNNTE es sein, dass sich im Laufe der Zeit ein unerwünschter Schlamm ansetzt, der so vielleicht mit ausgespült würde.

    Was meint Ihr?

    Gruß

    Dirk
     
  2. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,988
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,892
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Würde ich nicht machen. Kann auch sein, dass dadurch vorne was drin bleibt und nicht abläuft.

    Gruß, Marcus
     
    Parasol gefällt das.
  3. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,920
    Zustimmungen:
    1,032
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich glaube nicht, dass sich da Schlamm ansetzt, da ist doch ständig Bewegung drin.
     
    Parasol gefällt das.
  4. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    1,007
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,

    Ich habe letztens ein Video von den Autodoktoren gesehen, da ging es genau um dieses Thema.
    Eine Endoskopie durch die Ablassschraube bringt dich weiter.
    Wenn du die Oelwanne nicht demontieren moechtest, kannst du Bremsenreiniger o.ae. durch die Ablassbohrung und oder durch das
    *Oelstabrohr* spruehen.
    Von diesen *Oelspuelmitteln*, wo du den Motor laufen lassen musst, rate ich dir bei diesen Motoren ab.

    Letzendlich wuerde ich die Oelwanne demontieren, das Oelpumpensieb erneuern,reinigen.

    Gruss RED
     
    Parasol gefällt das.
  5. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2011
    Beiträge:
    1,729
    Zustimmungen:
    571
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk, Auflastung auf 3500 kg
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Die Ablassschraube ist immer der tiefste Punkt. Ausserdem soll das Öl warm abgelassen werden wenn der Schmutz in der Schwebe ist.
     
    Parasol gefällt das.
  6. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    1,007
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,

    Die Ablassschraube ist immer der tiefste Punkt.

    Leider nicht bei allen Automolilmarken, wie die Autodoktoren es zeigten.
    Ich ging auch immer davon aus.
    Beim Waschbecken, Badewanne, Spuele usw ist es so.
    Niederlaendische Regenrinnen und Flachdaecher, egal ob aussen oder innen, werden zb. ohne Gefaelle, also willkuerlich montiert.
    Schmutz wird dann nicht in das Regenfallrohr geleitet.
    Die Folgen sind oftmals verherrend.
    Ratschlaege werde stupide zurueckgewiesen.
    Langsam sehr langsam werden jetzt die Flachdaecher mit Gefaelle versehen.
    Nun gut das unsere westlichen Nachbarn in einigen Dingen etwas ungeschickt sind, ist bekannt.
    AZ Alkmaar(Dach eingestuerzt), Alphen aan den Rijn(Kraene umgestuerzt) usw.

    Gruss RED
     
    Parasol gefällt das.
  7. B-VW

    B-VW Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2005
    Beiträge:
    2,590
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    509
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    mech. Differenzialsperre HA
    Umbauten / Tuning:
    FOX Edelstahlanlage, Wagner LLK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6X033xxx
    Ein Bild sagt mehr, als 1000 Worte ;)

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    T2-Fahrer, Matrix, exCEer und 3 anderen gefällt das.
  8. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2014
    Beiträge:
    2,562
    Zustimmungen:
    2,208
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    TFL, NSW
    Rückleuchten T5.2
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Fussraumbeleuchtung
    Ausstiegsbeleuchtung
    Funktionsausbau
    Bordbatterie
    230V Einspeisung
    Webasto T91
    Planar 2D
    Bilstein B6 Komfort
    Bear Lock
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Ah ja, na dann...
     
  9. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,067
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,857
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Danke für Eure Kommentare und an @B-VW für das aufschlussreiche Foto! Schön zu erkennen auch die "Schwabbelstege", die einen Öldruckabfall bei Kurvenfahrt verhindern helfen.

    Ich werde den Bulli also warm fahren (weil ich gleichzeitig auch das Getriebeöl wechsle) und rein interessehalber nach dem Ölablass das Fahrzeug hinten anheben und schauen, ob da noch was nachkommt.

    Gruß

    Dirk
     
  10. Matrix

    Matrix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2004
    Beiträge:
    290
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    technischer Angestellter
    Ort:
    Alland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.5.2004
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    NEIN, geht auch so wie die wilde Sau!!!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Climatronic, Komfortlenkrad, optionales Sportfahrwerk, PDC, AHK,
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer aufgerüstet zu Standheizung, Befestigung Netztrennwand bei C-Säule, Bilstein B8 Dämpfer, Forge Ladeluftkühler + Forge Schläuche, Miltek Auspuff, GE Abgaskrümmer, originale LED-Kennzeichenbeleuchtung vom VW Polo, 17" Bremse EBC Sportbremsscheiben + EBC yellow Stuff Bremsklötze, P2 Xenon
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H04XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan 7HM
    Servus.

    @Parasol: Lustig, genau deinen Gedanken hatte ich auch vor einiger Zeit. Aber wie B-VW mit dem Foto sehr schön beweist rinnt da nicht mehr raus bei Schrägstellung, ganz im Gegenteil bleibt da mehr altes Öl drinnen.
    Für einen peniblen Ölwechsel handhabe ich es so: Direkt nach einer längeren zurückgelegten Wegstrecke den Bus eben hinstellen und das heiße Motoröl rauslaufen lassen über Nacht. Ölfilter auch über Nacht offen lassen.
    Bei mir steht er öfter ein paar Tage so, dann kommen frisches Öl und Filter rein.

    lg Michael
     
    Parasol gefällt das.
  11. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,067
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,857
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC

    ... das mit dem Über-Nacht-stehen-lassen ist eine gute Idee!

    LG

    Dirk
     
  12. stainless

    stainless Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Beta
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    Vielleicht hilft auf den Kopf stellen ja:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    es wird ein VW Bus erwähnt ;):D

    Gruß
    Martin
     
  13. Vlad Tire

    Vlad Tire Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2015
    Beiträge:
    386
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Um Gottes Willen - Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    El. verstellbare Außenspiegel + el. Fensterheber, Climatic, AHK, Trennwand m. Fenster, Flügeltüren
    Umbauten / Tuning:
    ein paar Dellen und Beulen
    Schön, dass hier nach all den Jahren immer noch neue, interessante Themen und Gedankenspiele aufkommen.
    :danke::pro:
     
    Parasol gefällt das.
  14. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2011
    Beiträge:
    1,729
    Zustimmungen:
    571
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk, Auflastung auf 3500 kg
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Ich weiß nicht - es ist normalerweise besser wenn man eine Arbeit zeitnah abschließt. Am Ende fährst Du am nächsten Morgen einfach los und hast vergessen daß noch was zu tun ist...
     
    MarcusMüller und Parasol gefällt das.
  15. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,067
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,857
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC

    Das ist grundsätzlich ein sehr guter und motorerhaltender Hinweis ;)

    Ich hatte mir allerdings "Reminder" zurecht gestellt, z.B. die neuen Öldosen vor die Fahrertür stellen, Motorhaube offen lassen oder ähnliches. Knoten ins Ohr mache ich nicht mehr, ist zu schmerzhaft :D

    Gruß

    Dirk
     
    Matrix gefällt das.
  16. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Und ganz wichtig:
    Einen Texthinweis ans Lenkrad befestigen, falls mal ausnahmsweise unvorhergesehen wg. einem dringenden Anlass eine dritte Person den Wagen nutzen will.
    Gruß Ludger
     
    Parasol gefällt das.
  17. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,988
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,892
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das ist es am Ende einfach nicht wert. Seit Generationen wird das Öl ganz normal gewechselt. Offensichtlich genügt das.
     
  18. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,067
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,857
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Och komm, Marcus. Ein bisschen Voodoo braucht jeder :D
     
  19. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,988
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,892
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Dann aber richtig - mit Puppen und Nadeln und so ... ;)
     
    Parasol gefällt das.
  20. KingJens

    KingJens Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2017
    Beiträge:
    595
    Medien:
    31
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ammerbuch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H103xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Na dann viel Spaß beim Tragrahmen runter lassen (Spur) oder Motorlager abschrauben und den Motor nach oben drücken.

    Anders bekommst du die Ölwanne beim 5 Zylinder nämlich nicht raus...
     
    exCEer und hjb gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ölwechsel ? T6 - News, Infos und Diskussionen 16 Juni 2017
Ölwechsel T6 - News, Infos und Diskussionen 14 Apr. 2016
Ölwechsel aber welches T5 - Mängel & Lösungen 19 Apr. 2011
Ölwechsel T5 - California 16 Okt. 2010
Oelwechsel Wo??? T5 - News, Infos und Diskussionen 3 Juli 2010
Ölwechsel T5 - Tuning, Tipps und Tricks 3 Juni 2010
Ölwechsel Dachhydraulik T5 - California 25 Aug. 2009
Ölwechsel T5 - Tuning, Tipps und Tricks 9 Feb. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden