Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Niko5150, 4 Juli 2008.

  1. Niko5150

    Niko5150 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Apr. 2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Kfm für Finanzen & Versicherungen, Rettungssanität
    Ort:
    Bremen-Nord
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10 / 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    keine
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Sonora
    Extras:
    Orginal 18 Zoll AZEV-R Felgen; Navi DVD + Dynaudio Sound + Telefonvorbereitung, Standheizung, Leder
    Umbauten / Tuning:
    Abgedunkelte VW T5.2 Rückleuchten;
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Concert
    Hallo,

    wie schon im Titel geschrieben, habe ich Probleme mit dem Einbau meiner Scheinwerferreinigungsanlage für die Xenon-Scheinwerfer. Soweit hat auch schon alles gut geklappt und die Xenons brennen schon (dennoch sollte ich nochmal eine Justierung vornehmen). Danke hierzu an die vielen guten Tipps aus dem Board. Nur liegt das Problem bei der SRA. Hierzu habe ich bereits den größeren Behälter mit originaler und 2. Zusatzpumpe montiert. Nun frage ich mich, wie soll die 2. Pumpe angesteuert werden ? Ein Kabel ist hierfür wohl nicht vorhanden. Wir haben es probiert, die erste Pumpe über ein Kabel mit der 2. zu verbinden, leider lässt der Druck enorm nach, so dass die Fördermenge am linken Hubzylinder nur noch mit Tröpfchenwerfern zu vergleichen ist.

    Was kann ich tun um das Problem zu lösen ? Stehe im Moment irgendwie ein wenig, im wahrsten Sinne des Wortes, auf dem Schlauch.

    Freue mich über jeden Tipp,

    Grüße,
    Niko
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

    Hallo,

    ....du solltest dir einen Nachrüst Kabelbaum besorgen .....z.B. so etwas:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    oder so etwas:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Der Einbau ist nicht ganz einfach, weil die Kabel müssen ans Bordnetzsteuergerät in den Innenraum.

    ......oder aber du bastelst etwas selber.

    Im Prinzip soll die SRA ja nur funktionieren, wenn das Licht an ist.
    So könntest du einfach parallel zur Spannung der Scheinwerfer ein Relais setzen .....was bei "Licht an" 12V gut abgesichert (30A) weiterführt zum 2. Relais parallel zur Pumpe Wischwasser.
    Dann steuerst du dieses 2. Relais, welches parallel an die 1. Pumpe angeschlossen wird, mit der Funktion "Wischwasser" an.

    So hast du bei "Licht an" und "Wischwasserfunktion" schon mal eine einfache Ansteuerung.

    Optimal wäre ein Kabelbaum wie oben beschrieben, weil dieser auch noch über die Anzeige "Wischwasser" in der MFA unterbrochen wird = zu wenig Wasser = keine SRA.
    Dazu muss dann allerdings noch die Funktion SRA per OBD freigeschaltet werden.

    Mach es doch wie ich .......ich habe zwei SRA Attrappen von BMW in der Stoßstange ......die brauchen keine Schläuche, keine Elektrik ...nix .....sind einfach nur da.
    Bei allen meinen Fahrzeugen hat noch nie ein TÜV die Funktion überprüft. ;);)

    Irgend wann, wenn ich da vorne mal wieder im Dreck liege, werde ich mir das bestimmt auch mal anschließen ..........das erwähne ich jetzt schon mal für den Fall, falls da gleich Ermahnungen kommen, das dies nicht erlaubt sei.
    Der gute Wille ist schon mal vorhanden =)=).
    Die Fertigstellung der SRA steht bei mir an 1476. Stelle und wird dann in Angriff genommen .......Hauptsache erst mal Xenon.
    Wenn wegen irgend einem Mückendreck auf meinen Scheinwerfern schon jemand wegen nicht funktionierender SRA geblendet wurde, entschuldige ich mich vorab schon mal höflich. =)=)

    Gruß
    Claus
     

    Anhänge:

  3. www.der-bora.de

    www.der-bora.de Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Selbst & Ständig
    Ort:
    Jagel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chip
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    H&R Gewinde, 21" Sline in schwarz, Faceliftfront
    PDC vorne u. hinten, RS7 Ceramic Bremse , Rns 510, RFK
    R32 MFL volle Funktion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Bora r32 Coupe, Passat 3bg Rs4, A6 4f 3l TDI
    AW: Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

    ich kram das hier einfach nochmal raus ...

    kann ich einfach nen kufatec nachrüstkabelbaum verwenden egal ob für golf4 beetle oder passat ?


    weil fürn t5 bieten die nix an
     
  4. MV97

    MV97 Guest

    Registriert seit:
    18 Nov. 2003
    Beiträge:
    1,684
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    75
    DPF:
    nein
    Antrieb:
    Front
    AW: Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

    Die werden so alle nicht passen... Die Anschlüsse sind doch deutlich anders beim T5. Am ehersten vom Relaissockel und den Kabeln könnte noch der Nachrüstkabelbaum vom Passat 3C passen... :confused:
     
  5. www.der-bora.de

    www.der-bora.de Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Selbst & Ständig
    Ort:
    Jagel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chip
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    H&R Gewinde, 21" Sline in schwarz, Faceliftfront
    PDC vorne u. hinten, RS7 Ceramic Bremse , Rns 510, RFK
    R32 MFL volle Funktion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Bora r32 Coupe, Passat 3bg Rs4, A6 4f 3l TDI
    AW: Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

    soo ..verbaut ist für die swra alles pumpe wird auch richtig angesteuert .. nur die zylinder fahren nicht aus... nun habe ich im etka gesehen das dort ein sogenannter samller abgebildet ist von dem aus es sich dann verteilt

    Diesen habe ich nicht verbaut ..kann es vielleicht daran liegen ?

    danke :)
     
  6. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

    Hallo,

    ....was hast du denn für eine Pumpe verbaut ??
    Die Zylinder fahren allein vom Wasserdruck raus ......ist der nicht ausreichend, weil z.B. die falsche Pumpe verbaut ist, bewegt sich da nix.

    Ich habe mal die ET-Liste geguckt ......wo siehst du da einen Sammler ??

    Gruß
    Claus
     
  7. www.der-bora.de

    www.der-bora.de Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Selbst & Ständig
    Ort:
    Jagel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chip
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    H&R Gewinde, 21" Sline in schwarz, Faceliftfront
    PDC vorne u. hinten, RS7 Ceramic Bremse , Rns 510, RFK
    R32 MFL volle Funktion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Bora r32 Coupe, Passat 3bg Rs4, A6 4f 3l TDI
    AW: Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

    pumpe ist die 3b7 955 681 verbaut .. neu gekauft

    sammler hat die tn 281 955 187 .. gabs aber scheinbar nur bei der alten front.

    Ist beim facelift entfallen und direkt mit nem tstück gelöst .
    geb ich luft ausm kompressor auf die leitung fahren die zylinder raus ..
    angesteuert wird die pumpe auch .. mach ichn schlauch ab gibs ne sauerei :D
     
  8. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

    Hallo,

    ...hast du auch das Stauventil eingebaut, wie die beiden Schläuche für rechts und links aufgesteckt werden ??

    Gruß
    Claus
     
  9. www.der-bora.de

    www.der-bora.de Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Selbst & Ständig
    Ort:
    Jagel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chip
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    H&R Gewinde, 21" Sline in schwarz, Faceliftfront
    PDC vorne u. hinten, RS7 Ceramic Bremse , Rns 510, RFK
    R32 MFL volle Funktion
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Bora r32 Coupe, Passat 3bg Rs4, A6 4f 3l TDI
    AW: Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

    hallo

    nein habe ich nicht .. scheint es bei der facelift front nicht mehr zu geben .. ist dort mit einem t stück gelöst ... pumpe ist bei t5.1 und t5.2 allerdings die gleiche
     
  10. N.T5

    N.T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2005
    Beiträge:
    573
    Medien:
    45
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Entwicklung
    Ort:
    Fahrenzhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11 / 2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nö ;-)
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    ALLES
    AW: Probleme mit der Scheinwerferreinigungsanlage beim Nachrüsten !

    Hallo,

    das Stauventil (Pos 24) ist nur für den Transporter T5.1, da er keine Hubzylinder hat. Der Druck wird dann über das Stauventil aufgebaut.

    Beim T5.1 gibt es dann nämlich noch ein Verteilerstück (7L6 955 873) für Stoßfänger in Wagenfarbe. Beim T5.2 ist es das T-Stück (113 955 975 B).
    Was da der Unterschied zwischen den Beiden sein soll entzieht sich leider meiner Kenntnis.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Probleme beim Schalten T5.2 - Mängel & Lösungen 4 Apr. 2018
Probleme beim Ausbau des Multiflexboards T5.2 - California 21 Juni 2015
Scheinwerferreinigungsanlage nachrüsten T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 18 Jan. 2013
Scheinwerferreinigungsanlage T5 - News, Infos und Diskussionen 22 Sep. 2011
Probleme beim Einlegen einer Fahrstufe T5 - Mängel & Lösungen 16 Juni 2010
Probleme beim Nachrüsten von NSW T5 - Elektrik 7 Feb. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden