RCD210 raus, RNS315 rein im Trapo mit MFL, MFA und orig. FSE

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von T55-55, 29 Mai 2019.

  1. T55-55

    T55-55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühltal(Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11/2014
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Trapo, Climatic, Elektrikpaket I+II, Multifunktion Lenkrad, 2+2-Sitzer, ...
    Umbauten / Tuning:
    TEC 8x18 ET43 mit Bridgestone T005 255x45R18 103Y
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Bin
    Hallo,

    nochmal einige Verständnisfragen:

    Ich habe in meinem Trapo Kombi die werkseitige Freisprecheinrichtung verbaut, die ich auch über das MFL bedienen kann, Anzeigen im Multifunktionsdisplay inclusive. Außerdem ist original das RCD210 verbaut.

    a)
    Wenn ich nun auf das RNS315 umrüste, reicht dann ein Gerät ohne Bluetooth oder ist dieses Ausstattungsmerkmal Pflicht, um meine Bluetooth- Freisprecheinrichtung weiter wie gewohnt nutzen zu können?

    b)
    Geht der Wechsel an sonsten Plug and Play?

    c)
    Wenn ich mir den Weg zum VWN sparen will, sollte beim Kauf des Gerätes darauf geachtet werden, dass der Gerätecode mitgeliefert wird? Kann ich das Gerät damit auf mein Fahrzeug selbst freischalten?

    d)
    VCDS-Kodierung?

    e)
    Was muss ich noch beachten?

    Ich habe hier schon viel gelesen zu diesem Thema, aber keine konkreten Antworten auf diese Fragen speziell für meine Rahmenbedingungen gefunden.

    Also schon mal Danke für Eure klärenden Posts.
     
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,481
    Zustimmungen:
    984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    bin zur Zeit im Ausland mit einem zeitlich beschränkten Datenvolumen, daher nur kurz:

    zur Kompatibilität der orig. Freisprecheinrichtung des RCD 210 mit dem des RNS 315 kann ich leider nichts sagen, die Basis FSE (BT) des 315 ist aber bei montiertem Micro durchaus eine gute Alternative und kostet nix.



    ein RNS 315 ohne den sog. mac-code (es dürfen nicht nur Nullen dort stehen) hat generell kein BT, weder die Basisversion noch eine die mit der orig. FSE funktioniert.

    zu b: s.o.

    zu c. auf jeden Fall mit code kaufen, der Freundliche verlangt mitlerweile häufig Geld dafür.Beim Kauf würde ich unbedingt die FIN des Spenderfahrzeugs erfragen, damit läßt sich der tatsächlich verbaute Umfang (hier zB FSE oder DAB+)auch die Herkunft des Gerätes nachprüfen.

    d. die codierung mit VCDS ist simpel, zwar funktioniert das 315 direkt, aber für die komminikation zb MFA ist ein "Häckchen" in der Verbauliste unter Navigation erforderlich.

    Eine Nachrüst- naviantenne ist vollkommen ausreichend und viel billiger, viele setzen sie hinter das Handschuhfach.

    ulli
     
    T55-55 gefällt das.
  3. T55-55
    Themen-Starter

    T55-55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühltal(Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11/2014
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Trapo, Climatic, Elektrikpaket I+II, Multifunktion Lenkrad, 2+2-Sitzer, ...
    Umbauten / Tuning:
    TEC 8x18 ET43 mit Bridgestone T005 255x45R18 103Y
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Bin
    Servus,

    besten Dank für Deine Rückmeldung. Die Fragen c) und d) sind jetzt soweit geklärt.:danke:

    Aber vor allem eine direkte verständliche Antwort auf meine Frage a) und b) scheint ja hier ein echtes Problem zu sein. Für mich ist hierbei auch wichtig, die Tasten am Lenkrad wie gewohnt bedienen zu können und alle bisher gewohnten Infos im Multifunktionsdisplay zu sehen.

    Sehr ernüchternd.

    Viele Grüße aus dem sonnigen Mühltal.
     
  4. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,481
    Zustimmungen:
    984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,
    warum ist "a." ein Problem. Such dir ein RNS 315 mit MAC-adresse und gut ist.

    zu b. wie lautet bei deinem Steuergerät (rcd210 ) die ETNR, jetzt mußt du nur noch nach der ETNr des steuergeräts im 315 schauen, falls es identisch ist (wie gesagt keine Ahnung, wenn ja Glück gehabt) sonst mußt du halt das Steuergerät tauschen, sollte es auch Gebraucht geben.



    Gruß Ulli
     
  5. T55-55
    Themen-Starter

    T55-55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mühltal(Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    11/2014
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Trapo, Climatic, Elektrikpaket I+II, Multifunktion Lenkrad, 2+2-Sitzer, ...
    Umbauten / Tuning:
    TEC 8x18 ET43 mit Bridgestone T005 255x45R18 103Y
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Bin
    Servus,

    erst mal vielen Dank für Deine Rückmeldung.

    Zu Punkt a):
    Meine Frage zu diesem Punkt halte ich durchaus für berechtigt. Denn arbeitet die original verbaute Bluetooth-Freisprecheinrichtung autark und lediglich für die Tonübertragung wird das Radio benötigt,
    so brauche ich eben kein RNS315 MIT Bluetooth. Und RNS315 ohne Bluetooth sind öfters zu finden als welche mit Bluetooth. Insofern steht diese Klärung immer noch im Raum, es sei denn Deine Antwort zu a) ist so zu verstehen, dass ich unbedingt ein Gerät mit internem Bluetooth benötige, um meine schon verbaute Freisprecheinrichtung weiterhin vollumfänglich wie gewohnt nutzen zu können.

    Zu Punkt b):
    Welches Steuergerät meinst Du?
    Zitat:“Jetzt musst Du nur noch nach der ETNR des Steuergerätes IM 315 schauen...“
    Wie soll das funktionieren? Soll ich mir auf gut Glück ein RNS315 kaufen, dieses aufschrauben und im Gerät die ETNR eines dort verbauten Steuergerätes ansehen und dann mit dem „ Stergerät“ des RCD210 vergleichen??? Dieser Hinweis erscheint mir doch sinnfrei.

    So wie ich das sehe, wurde dieses Projekt schon von vielen hier im Forum umgesetzt aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass hier keiner weiterhelfen kann/will. Ich bin auf dem Audiobereich leider noch mit wenig Erfahrung beschlagen und hänge hier fest an diesen elementaren Fragen.

    Wie eingangs gesagt, die SuFu hilft hier nichts wirklich weiter.
     
  6. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,481
    Zustimmungen:
    984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,


    ich hatte ja schon oben geschrieben, du brauchst auf jeden Fall ein RNS 315 mit einer MAC-Adresse.
    auch Geräte mit FSP a.W. incl Handyhalter haben immer diese MAC-Adresse und dann aber noch zusätzlich ein sep. FSE-Steuergerät.
    Der Clou war, daß man vielfach ein 315 verbaut hatte ohne die FSP bestellt zu haben und wenn dieses RNS 315 dann die MAC-Adresse hatte, konnte man mit dem Anschluß eines orig. Micros + der entspr. Codierung mit VCDS die BT-Funktion freischalten. Inwieweit dann entspr. infos in der MFA auftauchen, bin ich überfragt, da bei den div RNS 315/Amundsen die ich in T5/Polo/Skoda verbaut habe, leiderkeine MFA+ verbaut war.

    ja

    da hab ich mich leider falsch ausgedrückt:(,

    das FSE-Steuergerät ist nicht im RNS 315 und auch nicht im RCD 210 verbaut, es ist separat verbaut, evtl., da bin ich mir nicht 100% sicher, in der Beifahrersitzkonsole des T5 verbaut. Alt.: Mit deiner FIN gehst du zum Freundlichen ET-Spezi und suchst die ETNr der FSP (Steuergerät - rcd 210) raus. Dann kannst du diese mit einem Steuergerät fürs RNS 315 vergleichen,.....

    Gruß Ulli
     
  7. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,359
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,780
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Verwechsel ich das jetzt, oder war es beim 5.1er nur hinterm Handschuhfach verbaut?
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Kann man mit dem Lösen von vier Schrauben nachsehen.
     
  8. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,481
    Zustimmungen:
    984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    das mag stimmen, aber der TE hat einen T5.2

    Ulli
     
  9. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,359
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,780
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Ja nee, is klar. ?(

    Dann eben besser so ...
    ... denke dann versteht man es auch was ich eigentlich schreiben/sagen wollte. ;(
     
    T55-55 gefällt das.
  10. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,481
    Zustimmungen:
    984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Worschtel,

    hast vollkommen recht.

    außerdem hab ich mal im SSP 453 zum T5.2 nachgeschaut, dort ist das UHV-Steuergerät ebenfalls unterm/hinterm Handschuhfach verbaut.

    Gruß Ulli
     
    Worschtel gefällt das.
  11. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,359
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,780
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Du meist Link nur für Mitglieder sichtbar., welches bereits hier ...
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    ... erwähnt wurde? :eek::D:pro:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 Multivan Startline 2014 - kleine MFL Kunde - Gummi Lenker raus nur welches MFL rein ? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 1 Sep. 2015
VW orig. Radio raus, JVC Radio rein - Stromanschluss? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 21 Dez. 2014
Trapo - Radio R100 raus und RCD310 rein... T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 5 Okt. 2014
MFL, FSE, MFA, RNS 510 Nachrüsten T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 13 Jan. 2013
RCD 310 raus, Kenwood DN 7200 rein. MFL-Adapter?? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 17 Juli 2011
Ablagefach raus, Aufsatz rein (Trapo) T5 - Tuning, Tipps und Tricks 2 Juni 2009
Drehfunktion raus - Höhenverstellung rein!? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 20 Dez. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden