Rostfraß beim VW T5 California

Dieses Thema im Forum "T5.2 - California" wurde erstellt von Butterflybow, 3 Dez. 2014.

  1. Butterflybow

    Butterflybow Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Was den noch tunen
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH228xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo Calinisten,

    Folgenden Artikel habe ich soeben in der aktuellen ADAC Motorwelt entdeckt.

    Betroffen sind alle Calis ab 2003.

    Sorry für die Qualität. Sitz gerade krank im Bett.

    Gruß Roman
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      368.6 KB
      Aufrufe:
      808
  2. Uli57

    Uli57 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2010
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    nein
    Hallo Roman,
    durch den Artikel wird dieses Thema auch Cali- Besitzern, die in keinem Forum sind, nähergebracht.
    Ansonsten ist das hier und im Caliboard bestens bekannt. Der Thread im Caliboard umfasst momentan mehr als 220 Seiten.

    Grüße, Uli
     
  3. christian^2

    christian^2 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Muenchen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Solaranlage
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H080xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo Zusammen,
    auf der VWN Seite steht ja, dass wir 12 Jahre Garantie auf Durchrostung haben. Ich kenne das so, dass bereits bei Rostbildung die Garantie greift. Sollte das nicht auch im Fall des Daches gelten?
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruesse, Christian
     
  4. Uli57

    Uli57 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2010
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    nein
    Was ich bisher dazu gelesen habe, werden diese Mängel bei Fahrzeugen bis zu einem Alter von sechs Jahren vom Werk übernommen.
    Für ältere Jahrgänge gibt es eine Selbstbeteiligung.

    Uli
     
  5. mr_bike

    mr_bike Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Nov. 2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, PDC v+h, Ankl. Aussenspiegel, Stabi verst., Klimatronic, Paket Akustik, Paket Blue Motion
    Umbauten / Tuning:
    Calicave in rot,
    Isotop 2,
    Ukatex Sitzbezüge "California"
    Zitiat: "VW lässt es darauf ankommen, ob der Kunde den Schaden entdeckt".
    Und Toyota wird ständig schlecht dargestellt, wegen den Rückrufaktionen. Wann merkt die Kundschaft wohl endlich, dass eine Rückrufaktion grundsätzlich positiv zu werten ist? VW hatte in ihren Fahrzeugen schon etliche erhebliche Mängel (Zündspulen (1.8T), Zahnriemen (1.9 TDI), Steuerketten (VR6), Querlenker (Passat), etc.) - eine Rückrufaktion gab es nie, dafür viel Gewinn im Ersatzteilverkauf. Aber immerhin, gibt es in diesem Fall eine Kulanzregelung, könnte ja noch schlimmer sein und abgewartet werden bis ein Lochfrass vorliegt. Aber trotzdem, ich bin mit dem Cali sehr zufrieden, ist ein tolles Fahrzeug, bisher völlig mängelfrei.
    Gruss
     
  6. Martin R.

    Martin R. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Erstzulassung:
    1/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Hallo, der Rostfraß ist ja wohl schon länger bekannt. Weiß jemand ob und ab wann VW etwas dagegen unternommen hat, dass derartige Schäden nicht mehr auftreten.

    Gruß, Martin
     
  7. Samot35

    Samot35 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2011
    Beiträge:
    121
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Paderborn
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    07.06.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    Standheizung, Schiebefenster, Langer Radstand, Klima, Radio-CD
    Umbauten / Tuning:
    Wohnmobil light
    FIN:
    WVZZZ7HZ4H047xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 1,9 TDI 102 ps Halbkasten, Büromobil 5gang LR
    Habe bei meinem 1-jährigem T5 noch keine Probleme! Vw hätte das aber wissen müssen. Kontaktkorrosion! - beim Landrover Defender bekommen die das auch nicht in Griff. Die gammeln alle an der Hecktraverse, wo Stahl auf lau trifft!
     
  8. JoJoM

    JoJoM R.I.P.

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    8,399
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    42275 Wuppertal
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    31.05.2017
    Motortuning:
    never !!!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Das Thema wird iin mehreren anderen Threads schon mehr als ausführlich diskutiert. Deshalb hier nur in Stichworten:
    1. Problem RCBR-Modul Lösung seit Frühjahr 2013 in der Produktion und bei Austausch.
    2. Korrosion Dachschale zur Zeit intensiv bei VWN in Arbeit.
     
  9. Martin R.

    Martin R. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Erstzulassung:
    1/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Hallo,
    das Thema beschäftigt mich weiterhin. Der ADAC hat ja in Motorwelt 1/2015 gemeldet, das Rostproblem sei beseitigt worden. Weitere Einzelheiten habe ich vom ADAC auf Nachfrage leider nicht erfahren. Und VW hat mir mitgeteilt, dass sie anhand der Fahrgestell-Nr. meines California Beach mit Erstzulassung 1/2014 nicht feststellen können, ob mein Fahrzeug von dem Probelm noch betroffen sein wird oder nicht. Ist doch etwas seltsam.

    Gruß, Martin
     
  10. JoJoM

    JoJoM R.I.P.

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    8,399
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    42275 Wuppertal
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    31.05.2017
    Motortuning:
    never !!!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Hast Du denn aktuell Korrosion oder nicht?
     
  11. Martin R.

    Martin R. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Erstzulassung:
    1/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Hallo, noch kann ich keine Anzeichen von Rost feststellen. Aber ich will halt wissen, woran ich bin. Auch soll das Problem lt. ADAC Motorwelt 1/2015 - nach Angabe von VW - ab der Produktion Jan. 2013 beseitigt sein. Auf meine Anfrage kann VW dazu für meinen im Jan. 2015 neu zugelassenen California angeblich keine Auskunft geben. Da ist doch etwas faul.....

    Gruß, Martin
     
  12. Samot35

    Samot35 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2011
    Beiträge:
    121
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Paderborn
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    07.06.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    Standheizung, Schiebefenster, Langer Radstand, Klima, Radio-CD
    Umbauten / Tuning:
    Wohnmobil light
    FIN:
    WVZZZ7HZ4H047xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 1,9 TDI 102 ps Halbkasten, Büromobil 5gang LR
    Mein cali aus EZ. 5/2013 hat noch keine Probleme! Schaue nach jeder Wäsche nach!
    Ich habe natürlich keine Ahnung, wann der produziert wurde? Vor Jan 2013???
     
  13. sehzu

    sehzu Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    hallo,

    es gab eine aktion für die zündspulen, aber erst im jahr 2012.
    darunter sogut wie fast alle vw/audi motoren mit bestmmten nummern auf den spulen. die es zu ausfällen brachten. auch w12 motoren waren von betroffen.

    vw/audi schafft es heute noch nicht gute ketten und kettespanner zubauen.

    lg
     
  14. JoJoM

    JoJoM R.I.P.

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    8,399
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    42275 Wuppertal
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    31.05.2017
    Motortuning:
    never !!!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Was hat das mit dem Titel "Rostfraß beim California" zu tun? :confused:
     
  15. The Stig 1963

    The Stig 1963 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Vers.Kfm
    Ort:
    Erwitte
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    08.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Kommt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    19Zoll
    Hallo zusammen. Mein Cali ist jetzt auch betroffen. Reparaturtermin ist der 14.03.2016. Das Fahrzeug wird mit einem Transporter abgeholt und ein Leihwagen im Tausch dagelessen. Die voraussichtliche Reparaturdauer beträgt 8 Arbeitstage. Die Kosten werden komplett von VW übernommen.

    Gruß
    Torsten
     
    JoJoM gefällt das.
  16. swoosh

    swoosh Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    14
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kt Luzern
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    01.12.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Standheizung, Sitzheizung, Freisprechen usw.
    Umbauten / Tuning:
    Tieferlegung von Frau verboten :-(
    Meiner hat auch richtig gut "Orangenhaut" (Rostbeulen) gekriegt. Gestern festgestellt als ich den Dachträger ruter genommen habe. Fotos folgen. Auf der ganzen Breite vorne auf dem Dachaufsatz fürs Aufstelldach...
    Sorry meiner unfachmännischen Ausdrucksweise. Freitag ist Werkstatttermin und dann seh ich weiter.
     
  17. swoosh

    swoosh Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    14
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kt Luzern
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    01.12.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Standheizung, Sitzheizung, Freisprechen usw.
    Umbauten / Tuning:
    Tieferlegung von Frau verboten :-(
    10 Dezember wird das Komplettdach ausgetauscht! 10 Tage brauchen sie minimum und alle Kosten werden übernommen. Somit hat sich auch mein seitliches durchscheuern/ zerschneiden des Stoffes durch die Mechanik repariert ;-) Wartezeit bis zur Behebung 5 Monate, sie hätten sooo viele Dächer zu wechseln und es fehle an Ersatzteilen.
     
  18. Multibip

    Multibip Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    So, mich hat es nun auch erwischt. Bisher sind zwei Lackaufblühungen im vorderen Dachspoiler Bereich zu sehen.

    Der Kulanzauftrag beim Kompetenzzentrum ist vor 6 Wochen gestellt worden. Eine Nachfrage nach 4 Wochen ergab noch keine weiteren Infos über eine Reparaturfreigabe seitens des VW Nutzfahrzeugsstützpunktes. Man wird sich bei mir melden wenn es was neues gibt…

    Darf ich mal Fragen wie lange das bei euch gedauert hat bis die Freigabe da war ? Da die „Dicke“ im März 6 Jahr alt wird habe ich eine wenig die Befürchtung das VWN auf Zeit spielt, wobei meiner Ansicht nach nur der Zeitpunkt der Schadensmeldung relevant sein kann.

    Gruß,
    Robert
     
  19. Karl Lifornia

    Karl Lifornia Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2012
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    544
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Montabaur
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.01.2012
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Doppelverglasung, Zuheizer aufgerüstet, AK; Werksgarantieverlängerung 2 J, Ebersbächer LSH
    Umbauten / Tuning:
    Dunkelscheiben Tönung by ScheibenToni, Alufelgen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH066xxx
    Bei mir hat die Reparaturfreigabe mehrer Monate gedauert. Danach habe ich mehrere Wochen auf eine Terminvergabe durch die autorisierte Lackiererei gewartet, um dann schließlich nächstes Jahr im Februar einen Termin bekommen zu haben. In der zwischenzeit ist der ganze Spoiler befallen und die Farbe beginnt schon großflächig abzuplatzen.

    Aber keine Sorge: Natürlich ist der Termin der Schadensmeldung/Feststellung relevant. Ich habe mir das direkt bei der Inspektion ins Servicebuch mit Stempel und Unterschrift eintragen lassen.
     
  20. Multibip

    Multibip Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Hallo Karl Lifornia,
    danke für die Info. Scheinbar bewege ich mich dann also zeitlich noch im Rahmen dessen was als normal angesehen werden kann.

    Da ja bald Weihnachten ist, gehen ja vielleicht noch Wünsche in Erfüllung ;)

    Auf die Idee mit dem Eintrag im Serviceheft bin ich gar nicht gekommen. Ich habe eine Auftragsbestätigung mit laufender Nummer von dem VWN Stützpunkt. Hoffe das reicht dann auch erstmal.

    Gruß,
    Robert
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
VW T5 California Comfortline, aber welcher? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 9 Juli 2014
General Grabber 235/65/17 als Reserverad beim VW T5 California 4motion, Baujahr 2012 Der Robuste 3 Juli 2014
VW T5 California Wasserleck am Schiebefenster T5 - California 7 Nov. 2013
Verschiedene Aufstelldächer beim T5 California? T5 - California 25 Jan. 2013
VW T5 California NoLimit T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 1 Nov. 2010
Auf was achten beim Kauf eines T5 California T5 - California 1 Feb. 2010
Fragen zum VW T5 California T5 - News, Infos und Diskussionen 25 Juni 2008
Wir möchten VW T5 California mit Allrad Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 20 Feb. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden