Roststellen innen an der Unterkante der Heckklappe

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von 159runner, 20 Apr. 2015.

  1. 159runner

    159runner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dez. 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstoffprüfer
    Ort:
    Biederitz
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    kein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Climatic, Tempomat, elekt.Paket 1 ESX VN-U1-DAB
    Umbauten / Tuning:
    Folierung schwarze Streifen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH111627
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin,

    habe bei der letzten Wagenwäsche zwei Roststellen entdeckt. Jeweils ca. 150mm - 200mm von den Ablaufbohrungen nach innen, direkt an der Kante der Heckklappe. Zirka 5mm im Durchmesser. Habe die Dinger erstmal angeschliffen, grundiert und zweimal überlackiert. Was ist denn da los, liegt es an schlechtem Material welche verarbeitet wurde oder ist da ein Dichtungsgummi oben an der Scheibe nicht mehr toll - haben doch sicher schon einige gehabt die Geschichte ...

    Zündschloss hat auch gehakt - genau, immer wenn es wärmer wurde - habe das Zündschloss nun erstmal mit Ballistol bekannt gemacht, scheint beiden zu gefallen ... Soll heißen geht wieder ohne zu haken. Mal sehen wie lange ...

    mfG Micha
     

    Anhänge:

  2. hjb

    hjb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    22,110
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28,005
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    auf dem Bild kann ich die Roststellen aber nicht sehen :D:D.

    Gruß

    hjb
     
  3. 159runner
    Themen-Starter

    159runner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dez. 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkstoffprüfer
    Ort:
    Biederitz
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    kein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Climatic, Tempomat, elekt.Paket 1 ESX VN-U1-DAB
    Umbauten / Tuning:
    Folierung schwarze Streifen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH111627
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hmm, stimmt !! Sollte eher zur bildlichen Darstellung dienen, um welchen T5.2 es sich handelt - kann man aber auch im Profil sehen, daher evtl. unnötig ....

    mfg Micha
     
  4. altec2plus

    altec2plus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Aug. 2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aschau im Chiemgau
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    07/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    na
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    FIN:
    WV2ZZZ
    Hi Micha,
    wenn es sich nicht um einen 5.2 handeln würde, würde ich auf eine undichte 3. Bremsleuchte tippen....(dazu gibts hier einiges an Stoff).
    Bei meinem war das auch der Fall. der Blechfalz war auf beiden Seiten auf eine Breite von jeweils 100mm durchgerostet.
    Nachdem des Thema auch bei VW bekannt war, war ich da mal hartnäckig und habe dann tatsächlich im Dezember auf Kulanz eine komplett neue Heckklappe inkl. neuer 3. Bremsleuchte bekommen.
    Kannst das ja mal bei Deinem :D präsentieren.
    Grüße
    A2+
     
  5. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    1,059
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Hallo,
    Bei geöffneter Heckklappe ist die Heckklappe nicht wasserdicht.
    Das ist ein Konstruktionsmangel von VW. Auch andere Hersteller haben damit ihre Probleme.
    Gruß RED


    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  6. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2014
    Beiträge:
    2,566
    Zustimmungen:
    2,226
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    TFL, NSW
    Rückleuchten T5.2
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Fussraumbeleuchtung
    Ausstiegsbeleuchtung
    Funktionsausbau
    Bordbatterie
    230V Einspeisung
    Webasto T91
    Planar 2D
    Bilstein B6 Komfort
    Bear Lock
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Hallo,

    ...häh? Kannst mich mal bitte aufklären?

    Gruß
    Mike
     
  7. McFly42

    McFly42 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2012
    Beiträge:
    2,418
    Zustimmungen:
    1,618
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Extras:
    Viele... :-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Aloha!
    Die exakt gleiche Stelle ist bei unserem auch undicht gewesen, ist beim Nachrüsten der RFK aufgefallen. Da dürfte es aber auch bei geschlossener Klappe reinlaufen, da die Dichtung der Griffleiste an der Klappe nach oben nicht 100% abdichtet.
    Kann man eigentlich nur jedem empfehlen mal die Verkleidung abzubauen und sich die Kabeldurchführung der Kennzeichenbeleuchtung genauer anzuschauen. Nach Rostsanierung habe ich die Verschraubung und das Kabel mit Karosseriekleber eingesetzt bzw. abgedichtet.

    Cheers, Michael
     
  8. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    1,059
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,
    Ich habe alles gründlich mit Superdichtstoff abgedichtet.
    In der unteren Sicke liegt eine Lage WD 40, diese Lage läuft nicht aus.
    Wo Öl ist, kann kein Wasser sein.

    Gruß RED
     
  9. MoR

    MoR Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2013
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bloss nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Climatronic, FSE, Media-In, MFL, PDC v/h, 3er-Sitzbank, ZZH Heckklappe, Sitzheizung, Markise, NSW
    Umbauten / Tuning:
    Umrüstung Doppel-Scheinwerfer, Handschuhfachbeleuchtung, Lichtautomatik im Fahrgastraum, Ambientebeleuchtung, Chromtürgriffe innen, Batterieabdeckung, Alu-Pedale, Edelstahl-Einstiege, ZZH Schiebetür, Calicap, Calisail, Schlaufauflage, Licht im Kofferraum, verst. Stabis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Du weiß aber schon, dass Öl auf dem Wasser schwimmt, oder?
    Fett oder Wachs wäre sinnvoller.
     
  10. hjb

    hjb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    22,110
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28,005
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Abgesehen vom Konstruktionsmangel: Miese Qualität der Unterlagscheibe, da könnte VW auch eine nichtrostende U-Scheibe verwenden. Das regt mich aber auch bei den teuersten Fahrrädern auf, kaufst du dir ein Rad, das mehr kostet als der Oberbürgermeister Monatsgehalt hat, und dann fangen die Schrauben an zu rosten.

    Gruß

    hjb
     
  11. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2014
    Beiträge:
    2,566
    Zustimmungen:
    2,226
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    TFL, NSW
    Rückleuchten T5.2
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Fussraumbeleuchtung
    Ausstiegsbeleuchtung
    Funktionsausbau
    Bordbatterie
    230V Einspeisung
    Webasto T91
    Planar 2D
    Bilstein B6 Komfort
    Bear Lock
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Hallo hjb,

    kannst mich mal bitte aufklären? Wo liegt denn bei geöffneter Heckklappe ein Konstruktionsfehler vor, so dass diese nicht wasserdicht ist?

    Gruß
    Mike
     
  12. hjb

    hjb Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    22,110
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28,005
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    bau mal deine Heckklappenverkleidung ab, warte bis es regnet, und öffne die Klappe. Allmählich füllt sich diese granatendackelhafte Nummernschildmulde mit Wasser und es läuft dort und bei der Nummernschildbeleuchtung rein. Das ist auch im geschlossenen Zustand nicht dicht.
    Außerdem ist die dritte Bremsleuchte nicht dicht.

    Und wir sind ja alle nicht ganz dicht, weil wir uns das und noch so vieles Andere von VW gefallen lassen.

    Gruß

    hjb
     
    Flexo91 gefällt das.
  13. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Sep. 2014
    Beiträge:
    2,566
    Zustimmungen:
    2,226
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    TFL, NSW
    Rückleuchten T5.2
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Fussraumbeleuchtung
    Ausstiegsbeleuchtung
    Funktionsausbau
    Bordbatterie
    230V Einspeisung
    Webasto T91
    Planar 2D
    Bilstein B6 Komfort
    Bear Lock
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Hallo,

    ok, Danke!
    Das mit der 3. Bremsleuchte habe ich mit Dichtmittel gelöst. Die Kennzeichenbeleuchtung... Klar! Da hätte ich auch selber draufkommen können. Das ist ja sowieso eine konstruktive Jahrhundert-Meisterleistung!

    ...aber T5 fahren ist doch soooo geil - deswegen nehmen wir´s in Kauf! :] Und ganz dicht sind wir sowieso nicht! :D:D:D

    Gruß
    Mike
     
  14. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    1,059
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    238
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    Hallo,

    Musst du dein Auto abdichten oder VW ?
    Für MoR: In diesem Fall schwimmt Wasser auf Öl.
    Da ist er wieder, der Deutsche; er nimmt es in Kauf.
    Ich habe verdammt viel Geld für ein undichtes Auto bezahlt.
    Um die Heckklappe dicht zu bekommen, bedarf es echt kein Ingenieurskönnen.
    Und jetzt mach mir mal weis, das das keine Absicht ist.

    Thema Luftgütesensor

    Gruß RED
     
  15. vaniac

    vaniac Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2004
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    technische didaktik
    Ort:
    Limburg NL
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    07-2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bis jetzt genügend Leistung vorhanden
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    5-sitzer. Laderaum mit Trennwand
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Transporter DC
    Fahrer- und Beifahrertür sind auch nicht dicht. Schiebetür übrigens auch nicht. Wenn der Wasserabfuhr funktioniert sollte es eigentlich keine Probleme geben.......................
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ideen zum schönen Design der Heckklappe von Innen Der (Fern-) Reisetaugliche 9 Mai 2019
Heckklappe von innen öffnen ohne entsprechende Mehrausstattung T6 - Tuning, Tipps und Tricks 11 Juni 2018
Heckklappe von innen öffnen nachrüsten T5 - Tuning, Tipps und Tricks 7 Sep. 2017
Wassereintritt Heckklappe T6 - Mängel & Lösungen 15 Mai 2017
Innere Abdeckung Heckklappe Startline T5.2 - News, Infos und Diskussionen 14 Apr. 2011
Heckklappe Entriegelung von Innen T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 26 Apr. 2010
Roststellen an Heckklappe - Blende Kennzeichenbeleuchtung T5 - Mängel & Lösungen 5 Sep. 2009
Heckklappe von innen öffnen T5 - California 27 Mai 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden