Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

Dieses Thema im Forum "Alternative Kraftstoffe und Antriebe" wurde erstellt von Wassermann, 14 Nov. 2007.

  1. Wassermann

    Wassermann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Aug. 2007
    Beiträge:
    5,280
    Medien:
    13
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    1,768
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    02/2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Schiebedach, Tempomat, Klima, Umbau vom LKW auf Multivan
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H063xxx
    Aus Los Angeles kommen gute Nachrichten. Ein Hybrid Micro-Bus mit immerhin 350 km Reichweite. Und Link nur für Mitglieder sichtbar. tut er auch noch!

    Hier der komplette Link nur für Mitglieder sichtbar.:

    Mehr als beeindruckend: Nur 1.090 kg Leergewicht. Ich bin sehr gespannt.
     
  2. Papst

    Papst Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Extras:
    CD-Wechsler, abnehmbare AHK, Reserverad ;-)
    Umbauten / Tuning:
    Leider nicht mein Eigener.
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Ist nur die Frage wie sinnvoll der Einsatz von Wasserstoff ist. Ich stehe dem ganzen eher skeptisch gegenüber.
     
  3. Ruhrpott-Holly

    Ruhrpott-Holly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Badewannen, Whirlpools, Dampfduschen
    Ort:
    Service
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Brauch ich nich :-)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Umbauten / Tuning:
    Regale hinten, Beschriftung draussen und nen Halter fürs Handy
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Den Einsatz sehe ich nicht so Kritisch sondern eher die Produktion von Wasserstoff. Die ist in D noch nicht in ausreichendem Masse vorhanden, sowie die bis jetzt relativ hohen Kosten der Produktion. Davon reden die Entwickler solcher Studien nämlich nur ungern !! Obwohl die Brennstofftechnik bereits gut ausgereift ist und eigentlich schon lange hätte zum Einsatz kommen können, und das nicht nur im Auto sondern auch im Haus !! In unseren U-Booten funktionierts ja auch chon lange :-))
     
  4. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,066
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,858
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Die Brennstoffzelle ist ja im Prinzip ein alter Hut. Längst funktioniert sie sogar serienreif im Auto, z.B. im Mercedes B-Klasse Fuel-Cell. Das Ding fährt schon seit Jahren und schafft gute 400 Kilometer ohne nachzutanken. Das Problem: Es gibt kein ersnt zu nehmendes Tankstellennetz und es gibt keine Strukturen, die Wasserstoff in großen mengen produzieren könnten.
    Zur Kohlendioxid-neutralen Massenproduktion von Wasserstoff müssten weltweit die regenerativen Energien massiv gefördert und umgesetzt werden. Das ist aber nicht der Fall, weil der Wunsch-Initiator USA lieber seine Gelder in den Irak-Krieg pumpt. Ein Al Gore hätte unseren Planeten wahrscheinlich um 20 Jahre nach vorne geworfen. So aber...


    ...bleibt der Verbrennungsmotor uns bestimmt noch dreißig Jahre erhalten. Da sind – im erweiterten Sinne – die explodierenden Spritpreise gar nicht mal schlecht: So kommt es vielleicht eher zu einer Förderung WIRKLICH verbrauchsarmer Technologien.

    P.S.: Der Samba ist ja wirklich ein Hingucker:)

    Gruß

    Dirk
     
  5. Papst

    Papst Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Extras:
    CD-Wechsler, abnehmbare AHK, Reserverad ;-)
    Umbauten / Tuning:
    Leider nicht mein Eigener.
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Wenn Al Gore an die Regierung gekommen wäre, hätte er sich wahrscheinlich ganz anders verhalten, im Bezug auf die Umwelt.
     
  6. mirkoholm

    mirkoholm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Ständig woanders Arbeiten
    Ort:
    Bei FL
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/07
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum?
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    AHK. PDC, el. Klappspiegel, verstärktes Fahrwerk, VAG-Com
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H032XXX
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Da hast Du sicher Recht, aber in den USA mit deren Lobby-system wäre er sicher auch nur begrenzt weit gekommen.
    Die riesigen Windparks drüben werden von den meisten noch belächelt!

    Der Sprit ist drüben einfach noch zu billig.

    Gruß aus China
     
  7. claude

    claude Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    -
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/05
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    ESP, clima, Anh.-Kupplung,
    Umbauten / Tuning:
    4 Kindersitze
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    BLÖDSINN
    Mit den Lobbies wäre er nice weit gekommen, eher erschossen.
    Ich glaube, daß er erst durch die verschobene Wahl die Zeit und Muße hatte sich mit den wichtigen Dingen zu beschäftigen.
    APPLE rulez. Wählt die Partei der Besserverdienenden. Die Grünen.
     
  8. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,066
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,858
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Hallo Claude,

    ich habe nichts von Deinem Beitrag verstanden. Computerhersteller Apple...die Grünen...Blödsinn...nice weit...rulez??? Was will uns der Dichter sagen? :help:

    Bitte noch mal, Claude!

    Gruß

    Dirk
     
  9. claude

    claude Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    -
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/05
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    ESP, clima, Anh.-Kupplung,
    Umbauten / Tuning:
    4 Kindersitze
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Kommentar vom PAPST:
    „Wenn Al Gore an die Regierung gekommen wäre, hätte er sich wahrscheinlich ganz anders verhalten, im Bezug auf die Umwelt.“

    daraufhin mein Kommentar:
    -BLÖDSINN
    -Mit den Lobbies wäre er NIE weit gekommen, eher erschossen.
    -Ich glaube, daß er ( AL GORE) erst durch die verschobene Wahl ( einfach mal im Geschichtsbuch Jahr 2000 nachlesen) die Zeit und Muße hatte sich mit den wichtigen Dingen zu beschäftigen.

    -APPLE rulez ( APPLE ist eine Firma die u.a. funktionierende Computer und iPODS verkauft, AL Gore ist da im Aufsichtsrat)

    -Wählt die Partei der Besserverdienenden. Die Grünen.
    Das war sozialkritik an uns reichen Bulli-Fahrern.

    Küßchen, Grüß Poldi
     
  10. Papst

    Papst Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Extras:
    CD-Wechsler, abnehmbare AHK, Reserverad ;-)
    Umbauten / Tuning:
    Leider nicht mein Eigener.
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Ich finde die Argumente bekräftigen meine Aussage eher, außer ich hab was flasch verstanden.
     
  11. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    10,066
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,858
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Medien
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Hallo Claude,

    danke für die Aufklärung in historischen Angelegenheiten und den Verweis aufs Geschichtsbuch. Stell Dir mal vor: Ich hab' s sogar ohne Deine Unterstützung gewusst! Nur Deine verwirrende Ausdrucksweise hat mich nicht gleich diesen Schluss ziehen lassen. Und Apple stellt tatsächlich die iPods her? Ist das nicht die Firma mit dem angeknabberten Apfel? Endlich klärt mich mal jemand auf! Und wieso sollte ich mich als "reicher" Bulli-Fahrer (herrlich, diese Rundumschlag-Verallgemeinerungen!) von den Grünen besser vertreten fühlen als von einer anderen Bundestagspartei?

    Nun also noch den Poldi grüßen. Gerne, wenn ich ihn sehe!

    Komm, klär mich auf, ich liebe konfuse Puzzlespiele!

    Gruß

    Dirk


    Wie schön, klar und ausdrucksstark könnte die deutsche Sprache bei richtigem Gebrauch doch sein!

    Könnte!

    Irgendwo war doch diese Ignorier-Taste. Gleich find' ich sie...
     
  12. claude

    claude Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    -
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/05
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    ESP, clima, Anh.-Kupplung,
    Umbauten / Tuning:
    4 Kindersitze
    AW: Samba mit Brennstoffzelle - Blick zurück nach vorn.

    Nichts für ungut.
    Ich mische mich nicht weiter in Eure Rubrik ein.
    :falsch:
    Ich dachte nur, Du hättest vielleicht mit Poldi Abitur gemacht?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Samba PopArt Off-Topic 3 Juni 2016
Samba Knutschkugel Off-Topic 8 Nov. 2015
Der neue Samba Off-Topic 13 Mai 2015
Eifel-Blicke Point of Interest - interessante Orte 23 Jan. 2015
Samba-Bus Off-Topic 15 Juli 2013
Bin wieder zurück T5 - News, Infos und Diskussionen 15 Jan. 2009
Brennstoffzelle T5 - California 29 Nov. 2007
wieder zurück Off-Topic 2 Feb. 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden