Schiebetür klappert ??

Dieses Thema im Forum "T5 - California" wurde erstellt von pino120, 3 Dez. 2012.

  1. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,Skihalter f.Heckträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    Ich hab immer beim anfahren und bremsen ein klacken in der Schiebetür. Der freundliche hat die Tür neu justiert... nach einer Woche war das klacken wieder da. Tisch kann ich ausschließen, Fangplatten eigentlich auch. Hat jemand ein ähnliches Problem ?
     
  2. DJ Häberle

    DJ Häberle Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2009
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Anwendungstechniker
    Ort:
    nahe Freiburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    warum auch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Canying M042 (Android S160 Platform) ersetzt RNS-2,Türen gedämmt und Focal eingebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0637**
    Hallo,
    Ja Teilenummer eingeben im www und dann gibt es genug Möglichkeiten....ganz einfach....eigentlich:)
     
  3. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,Skihalter f.Heckträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    Vorgestern erneuter Versuch beim :D , (VW Zentrum in Dresden) die wieder klackernde Schiebetür zum schweigen zu bringen . Antwort beim abholen: "konnten nichts lokalisieren". Überall klebt nun weisses Sprühfett, ein Tag war Ruhe und heut war es wieder da, leise zwar aber deutlich vernehmbar. Mein vorheriger Hinweis auf Kontrolle des evtl. losen Ablaufschlauch in der Tür wurde ignoriert. Auf Nachfrage die Antwort "...haben wir kontrolliert...". Nochmalige Nachfrage ob wirklich kontrolliert wurde mit Abnehmen der Verkleidung... Antwort "...naja..., nö Verkleidung wurde nicht entfernt, glaub nicht an losen Schlauch..."
    Hab irgendwie Stink Wut im Bauch
     
  4. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    9,899
    Zustimmungen:
    3,266
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Wenn es sich um das Fahrzeug in Deinem Profil handelt, würde ich einen Garantiefall aufmachen.

    Zur Not soll er sich neben Dich setzen und ihr fahrt so lange rum, bis Du es ihm zeigen kannst, bzw. hören lassen kannst...

    Ignorantes Volk..... :evil:
     
  5. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2017
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Sitzheizung, Einparkhilfe v/h,Heizb.Frontscheibe, NSW,Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung LR1X, zusätzl. Konservierung,Danhag Aufrüstung ZH,Deckel f.offene Ablage,Orig.Rad-Heckträger,C-Schienen re - li,SR 235/70 R 17 auf Alu's,Kühlbox FR 34,Flexibles Solarpanel Offgrid 110 W mit Victron Smartsolar Laderegler,Skihalter f.Heckträger
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten, EZ 12/2006, 1,9 TDI, man.Klima,
    Ja es betrifft meinen T6. Naja das läuft schon unter Garantie und bei der Probefahrt hat's der Mitarbeiter ja auch deutlich gehört. Bei Abholung übergab mir ein neuer Mitarbeiter das Auto mit o.g.Aussage.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Im Moment ist das Klckern zwar deutlich weniger aber immer so mit Fett rumsauen kann m.E.nich die Lösung sein
     
  6. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    9,899
    Zustimmungen:
    3,266
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Das ist Müll...
     
    DJ Häberle gefällt das.
  7. g-star

    g-star Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Feb. 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Stralsund / Rügen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    1/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Business ne Menge..
    Umbauten / Tuning:
    kommt..
    FIN:
    WV2
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Frage:
    bei mir klappert bzw. knarrt es auch und ich meine, es kommt von Höhe der Fangplatte links oben.
    Fetten hat nix gebracht.
    Wenn ich während der Fahrt dort dagegen drücke, ist das Geräusch weg..

    NUN:
    Muss ich Fangplatte UND Gegenstück (Rastzapfen) ersetzen?
    Wollte erst mal nur oben tauschen.., oder ist das ungünstig..?? Bzw. muss unten auch mit ??

    So wie ich hier gelesen habe, kann man das wohl selbst machen....- braucht nur den Vielzahn (M10)..??!!

    Danke
    gruß
     
  8. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    9,899
    Zustimmungen:
    3,266
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Hallo,

    es genügt, die Fangplatte zu ersetzen. Nur diese ist der "bewegliche" Teil und verursacht die Geräusche.

    Türgummi-Pflege nicht vergessen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Schiebetür klappert in Schlaglöchern T5.2 - Mängel & Lösungen 16 Juli 2018
Schiebetüre rechts knarzt und klappert T6 - Mängel & Lösungen 25 Juli 2017
Getränkehalter klappert T6 - Mängel & Lösungen 13 Juni 2017
Elektrische Schiebetür Klappert beim Schließen - was kann die Ursache sein (mit Video) T5 - Mängel & Lösungen 14 Juni 2016
Tisch in Schiebetüre klappert T5.2 - Mängel & Lösungen 16 Mai 2013
Schiebetür klappert, hat Spiel?? T5 - Mängel & Lösungen 19 Okt. 2010
Es klappert.... T5 - Mängel & Lösungen 2 Apr. 2009
el. Schiebetür klappert beim MV HL T5 - News, Infos und Diskussionen 2 Juli 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden