Seitenverkleidung hinten links - zerlegbar? Was ist drunter?

Dieses Thema im Forum "T5 / T6 - California - Interieur" wurde erstellt von BeachEdi, 23 Juni 2019.

  1. BeachEdi

    BeachEdi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.02.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Zuheizer zur WWZH m. Danhag GSM
    Solaranlage
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, H&R 30mm HA, Platin P69 18“
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Da die Suche nichts brauchbares brachte:
    Weiss jemand ob man die hinteren Seitenverkleidungen beim Beach, 3er Bank Setup, zerlegen kann?
    Die hat ja so ein Mittelteil, das wäre super wenn man das rausnehmen könnte......hier mal ein Bild:
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Und dann wäre es mal interessant zu wissen was da so drunter ist, mich interessiert der Platz links vom LS. Hört sich hohl an......

    Vielleicht hatte die schon mal einer ab und kann etwas dazu sagen?
    Danke schon mal :)
     
  2. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,859
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,091
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Schau mal hier rein...
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    ... beim 6er sieht es ähnlich aus.

    Ansonsten mal in der Bucht und/oder deren Kleinanzeigen scheuen, da gibt es oft Verkleidungen und auch - Link nur für Mitglieder sichtbar. - mal Bilder von der Rückseite. ;)

    Was würden mache machen, wenn andere nicht für sie suchen würden? :confused:
     
  3. BeachEdi
    Themen-Starter

    BeachEdi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.02.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Zuheizer zur WWZH m. Danhag GSM
    Solaranlage
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, H&R 30mm HA, Platin P69 18“
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Danke Worschtel:danke:

    ....jetzt sieht‘s ja von den Bildern her so aus als wäre dieses Mittelteil (das mit den LS-Gittern) wirklich in die Verkleidung geclipst. Kann mich aber auch täuschen und reisse die dann ab......stimmt das? Denn ich will ja nicht die ganze Verkleidung rausnehmen, will „nur“ hinter dieses Mittelteil wenn machbar. Und da ist Platz so wie es aussieht.

    Grüße
     
  4. wingscraft

    wingscraft Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfingenieur im Flugzeugbau
    Ort:
    Landkreis Stade
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nur das vom Vorbesitzer falsch befülltes 507.00 ÖL in meinem AXE
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Sport Edition
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    Leder Schwarz/Rot, Fensterrollos, elektr. Schiebetüren mit Zuziehhilfe, PDC vorn/hinten, Xenon, DWA,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H073XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Moin,

    kann man zerlegen, jedoch nicht zerstörungsfrei.. :( Habe ich gerade hinter mir, weil sich bei mir die bespannten Teile durch das Alter komplett abgelöst haben..

    Diese Einsätze sind komplett durchgesteckt und dann durch Hitze aufgeschweißt. Heißt, wenn du sie zerlegen möchtest, dann mit der Flex die geschmolzenen Köpfe abflexen, dann bekommst du den Einsatz raus. Zusammenbau geht dann nur mit Scheibenkleber oder ähnlichem.

    Ist aber nicht nur beim T5 so, eigentlich überall wo es gerade diese Einsätze in verschiedensten Ausführungen gibt (Stoff, Leder, Farben etc).

    LG
    Mark
     

    Anhänge:

    Worschtel gefällt das.
  5. BeachEdi
    Themen-Starter

    BeachEdi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.02.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Zuheizer zur WWZH m. Danhag GSM
    Solaranlage
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, H&R 30mm HA, Platin P69 18“
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    .....f..., aber Danke für den Hinweis Mark :danke:
    Dann muss ja so oder so die gesamte Verkleidung raus, genau das wollte ich mir ja sparen.
    Muss mal schauen wie‘s dann weitergeht.
     
  6. wingscraft

    wingscraft Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2014
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prüfingenieur im Flugzeugbau
    Ort:
    Landkreis Stade
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nur das vom Vorbesitzer falsch befülltes 507.00 ÖL in meinem AXE
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Sport Edition
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    Leder Schwarz/Rot, Fensterrollos, elektr. Schiebetüren mit Zuziehhilfe, PDC vorn/hinten, Xenon, DWA,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H073XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Naja, ich habe ein T5.1 mit beidseitigen Seitentüren, du ein T6 mit einer Tür so wie es auf den Bildern aussieht. Aber so viel Unterschied wird dort nicht sein, ohne Ausbau gesamter Seitenteile geht sowieso nix, da solche unschönen Montage-Trennstellen sowieso wenn dann hinten sind.

    Warum willst du es denn ausbauen? So wie es aussieht, ist es bei dir ja neuwertig. Bei mir hing der ganze Stoff schon runter, die Kinder haben dann den Rest gemacht... Sah unmöglich aus, und ich hab sie jetzt mit Kunstleder bezogen.

    Aber ohne trifftigen Grund wie bei mir würde ich den Quatsch nicht zerlegen, zumal man das nachträglich nur alternativ zusammenbekommt, ist leider nicht Plug n Play das Ganze. (VW muss ja auch was verdienen, wenn so ein bespanntes Teil mal kaputt ist, ist dann attraktiver gleich die ganze Seitenwand zu tauschen)

    LG
    Mark
     
  7. BeachEdi
    Themen-Starter

    BeachEdi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2018
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.02.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Zuheizer zur WWZH m. Danhag GSM
    Solaranlage
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, H&R 30mm HA, Platin P69 18“
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    ......wollte eventuell meinen Solarregler drunter verstecken, mag‘s nicht wenn das Zeug irgendwo rumfliegt oder „Aufputz“ montiert ist.
    Entweder komme ich da irgendwie anders dran oder muss ne andere Position finden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
TeileNr. Seitenverkleidung hinten links T5.2 T5.2 - Mängel & Lösungen 24 Juli 2018
Seitenverkleidung hinten links Multivan ausbauen T5 - Tuning, Tipps und Tricks 25 März 2018
Explosionszeichnung Radkasten-/Seitenverkleidung hinten links T6 - Mängel & Lösungen 6 Apr. 2017
12Volt Steckdose hinten links demontieren (C-Säule Seitenverkleidung) T5 - Elektrik 9 Juli 2016
Multivan Seitenverkleidung ganz hinten links idendentisch bei 1 und 2 Schiebetüren? T5 - News, Infos und Diskussionen 26 März 2012
Stromkabel unsichtbar in Seitenverkleidung links T5 - Elektrik 20 Aug. 2009
Seitenverkleidung hinten links Ausbau T5 - Mängel & Lösungen 20 Apr. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden