Sicherung Bordnetzsteuergerät defekt

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von Winterwanderer, 19 Apr. 2019.

  1. Winterwanderer

    Winterwanderer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Klimaanlage
    Umbauten / Tuning:
    Planar 2D Standheizung
    2. Batterie nachgerüstet
    FIN:
    WV1zzz7HZCH079814
    Hallo Leute,

    letztes Wochenende habe ich in meinem T5.2 eine 2. Batterie nachgerüstet. Beim anschließenden Motorstart ging die "Licht"-Warnlampe an und seitdem funktionieren alle Blinker nicht mehr. Die Kontrolle des Sicherungskastens ergab eine durchgebrannte Sicherung im Steckplatz 36 des SB. Nachdem ich die Sicherung getauscht habe ist sie beim anschließenden Motorstart direkt wieder durchgebrannt.

    Ich habe die Bordbatterie über den Votronic VCC 1212-30 Ladebooster angeschlossen und mit 50A abgesichert. An den Kabeln sind mir keine Schäden aufgefallen. Für den Anschluss der Batterie habe ich den Fahrzeugkabelbaum nicht geändert.

    Hat jemand von euch vielleicht eine Idee was den Fehler auslöst? Ich bin mittlerweile schon ziemlich verzweifelt und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Vielen Dank,
    Fabian
     
  2. Hugenduebel

    Hugenduebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Wie ist die Anbindung des 1212-30 zur Starterbatterie gelöst?
     
  3. Winterwanderer
    Themen-Starter

    Winterwanderer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Klimaanlage
    Umbauten / Tuning:
    Planar 2D Standheizung
    2. Batterie nachgerüstet
    FIN:
    WV1zzz7HZCH079814
    Hallo,

    ich habe die Leitung direkt an die Starterbatterie angelegt. Auf dem Bild ist die dicke Leitung die Verbindung zum Ladebooster. Die andere ist für den Batteriecomputer.


    Danke,
    Fabian
     

    Anhänge:

  4. Hugenduebel

    Hugenduebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Batteriecomputer? Das Display für den 1212-30 wird doch direkt an die 6 polige Buchse im Gerät angeschlossen?

    Masse vom 1212-30 ist an der Bordbatterie? Wie ist die Masseverbindung der Bordbatterie zur Karosserie gelöst?
     
  5. Winterwanderer
    Themen-Starter

    Winterwanderer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Klimaanlage
    Umbauten / Tuning:
    Planar 2D Standheizung
    2. Batterie nachgerüstet
    FIN:
    WV1zzz7HZCH079814
    Ich habe eine extra Batteriecomputer mit Messshunt. Daran habe ich die Maße des Boosters gehängt.
    Bordbatterie und Shunt sind durch ein Masseband verbunden. Den shunt habe ich mit einer der Schrauben der Sitzkonsole verbunden.

    Kann es sein das durch eine unzureichende Anbindung an die Maße die Elektrik gestört wird?
     
  6. Hugenduebel

    Hugenduebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Da bin ich leider überfragt. Mein Cali hat ja bereits einen Shunt für die CU. Ich hatte den 1212-30 statt Trennrelais verbaut mit dem Display am Gerät.

    Mach doch mal ein Foto oder eine Skizze vom Anschluss.
     
  7. Winterwanderer
    Themen-Starter

    Winterwanderer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Klimaanlage
    Umbauten / Tuning:
    Planar 2D Standheizung
    2. Batterie nachgerüstet
    FIN:
    WV1zzz7HZCH079814
    Ok ich fürchte ich habe einen Masseschluss. Ich werde später nochmal den Massepunkt prüfen und schauen ob irgendwas meine Batteriepole berührt.
    Im Anhang habe ich euch meinen Schaltplan hochgeladen. Vielleicht findet ja noch jmd einen anderen Fehler .

    Danke für eure Hilfe :)
     

    Anhänge:

  8. Hugenduebel

    Hugenduebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Zeigt der Shunt richtig an wenn du das LG mit Landstrom nutzt?
     
  9. Winterwanderer
    Themen-Starter

    Winterwanderer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Klimaanlage
    Umbauten / Tuning:
    Planar 2D Standheizung
    2. Batterie nachgerüstet
    FIN:
    WV1zzz7HZCH079814
    Das LG habe ich noch nicht angeschlossen. Wenn der Motor läuft zeigt es aber korrekt an.
     
  10. Hugenduebel

    Hugenduebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Ich meine mich zu erinnern das beim Cali kein offizieller Massepunkt in der Sitzkiste Fahrerseite ist? Hast du bei Erwin geschaut wo die bei dir sind?
     
  11. Winterwanderer
    Themen-Starter

    Winterwanderer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Klimaanlage
    Umbauten / Tuning:
    Planar 2D Standheizung
    2. Batterie nachgerüstet
    FIN:
    WV1zzz7HZCH079814
    Wahnsinn...mit ausgebautem Sitz und neuer Sicherung geht alles. Sobald der Sitz wieder eingebaut ist fliegt die Sicherung.
    Ich werde mir jetzt also einen neuen Massepunkt suchen.

    Sorry wenn ich mich blöd anstelle, aber wer ist Erwin?
     
  12. Alpcrasher

    Alpcrasher Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Aug. 2013
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ldkr. Oldenburg
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.10.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet
    Felgen: Diewe Amaro Chromo 8J18 ET45 Traglast 950 kg mit ABE (Eintragungsfrei)
    Reifen: Nokian zLine 255/45 ZR18 LI103
    Thule XT753 mit Kit 3034 und 3044 und 4x Thule ProBar 392
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH040xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Klingt eher nach einem gequetschten Kabel.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    Gruß

    Peter
     
  13. dnoermann

    dnoermann Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2017
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV2zzz7hzeh0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Kann sich jeder anmelden und für 10 Euro oder so 1 Stunde auf alle VW Daten zugreifen.
    Da kann man sich dann den Schaltplan anhand der VIN runterladen.
     
  14. Hugenduebel

    Hugenduebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gegen Anmeldung und eine kleine Gebühr pro Stunde gibt es dort Unterlagen für deinen Wagen.
     
  15. Hugenduebel

    Hugenduebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Es laufen Kabel vom Fahrersitz zum Beifahrersitz. Vielleicht hast du eines von denen gequetscht wenn die Sitzkiste raus war?
     
  16. Winterwanderer
    Themen-Starter

    Winterwanderer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    04.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Klimaanlage
    Umbauten / Tuning:
    Planar 2D Standheizung
    2. Batterie nachgerüstet
    FIN:
    WV1zzz7HZCH079814
    Danke für eure Tipps! Ich habe alles ausgebaut und den Kabelbaum unter dem Sitz etwas verschoben sodass jetzt alle Kabel frei sind. Außerdem habe ich Masse direkt auf die Karosserie gelegt.
    Zuerst hat alles funktioniert aber beim Drücken der Kupplung ist die Sicherung wieder geflogen. Außer den Blinkern geht aber alles noch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfe wg. defekter Sicherung T6 - California 22 Juli 2018
Wischermotor oder Bordnetzsteuergerät defekt? Welches? T5 - Mängel & Lösungen 2 Jan. 2015
Transporter Sicherung defekt T5 - Mängel & Lösungen 27 Sep. 2014
Innenbeleuchtung defekt/ aus - Sicherungen OK T5.2 - Elektrik 4 Sep. 2014
Defektes Bordnetzsteuergerät Neu oder gebraucht kaufen? T5.2 - Mängel & Lösungen 29 Feb. 2012
GRA geht nicht, Bordnetzsteuergerät defekt? T5 - Mängel & Lösungen 1 Juli 2011
Zuheizer defekt ? Sicherung ? T5 - Mängel & Lösungen 9 Feb. 2010
Bordnetzsteuergerät defekt ?!?! T5 - Elektrik 22 Jan. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden