Sicherungen SA + SB + SC + SD + SF Übersicht im T5.2

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von Dentmen, 10 Okt. 2010.

  1. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,570
    Zustimmungen:
    1,023
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Sicherungen SA + SB + SC + SD + SF Übersicht im T5.2

    Hallo Heiko,


    stimmt,

    die Quetschverbindungen gibt es aber auch VW, Conrad, etc lose zu kaufen, also kein wirkliches Problem.

    Ulli
     
  2. baurat

    baurat Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2006
    Beiträge:
    96
    Medien:
    7
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    06/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    viele auf der Liste rauf und runter
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2 Edition 25
    AW: Sicherungen SA + SB + SC + SD + SF Übersicht im T5.2

    Heut ist das Teil von Reichelt gekommen - passt einwandfrei. Ich würd mal sagen: die perfekte Möglichkeit, das Signal anzuzapfen, ohne sich die Finger beim Ausbau des Sicherungsträgers brechen oder irgendwelche Kabel anzapfen zu müssen!

    Nochmals vielen Dank für die tollen Tipps - ich wünsch euch allen schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebe Grüße.. Heiko
     
  3. roverpapi

    roverpapi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    AW: Sicherungen SA + SB + SC + SD + SF Übersicht im T5.2

    Auch wenns von dir schon ein älterer Beitrag ist, ich bin trotzdem sehr dankbar. konnte alles wieder in Betrieb nehemn. DANKE!!!
     
  4. Krusty the Clown

    Krusty the Clown Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2010
    Beiträge:
    366
    Medien:
    12
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Hab ich leider einen ;)
    Ort:
    Alpen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Nappa Leder
    Standheizung
    Handyfernbedienung Zuheizer
    Schiebedach
    MF Lenkrad
    Mech. Diff. Sperre
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMH49HL
    AW: Sicherungen SA + SB + SC + SD + SF Übersicht im T5.2

    Hi!

    Gibt es eine Sicherung für das Dynaudio? Und wo wäre die dann?

    Danke
     
  5. Lichtsammler

    Lichtsammler Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2010
    Beiträge:
    129
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Schaumburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    abnehmbare AHK, Climatronic, GRA, WWZH, Dämmglaspaket, RNS 510, Xenon, Rückfahrkamera,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Hallo!
    Ich bin gerade auf der Sicherung für mein Rücklicht / Bremslicht rechts.
    Das funktioniert seit ein paar Tagen nicht mehr - die Glühlampe ist allerdings in Ordnung.
    Daher wollte ich die Sicherung prüfen.
    Ich finde beim Besten Willen keinen Hinweis auf das Rücklicht bzw. Bremslicht in der Übersicht der Sicherungen.
    Hängen die an einer anderen Sicherung mit dran?

    Gruß
    Matthias
     
  6. Wizard

    Wizard Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juni 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nixda!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ZV/EFH/el. Spiegel, Einzelsitze vorn, Climatic vorn+hinten, Radiovorb., Reserverad, WWZH, AHK fest
    Umbauten / Tuning:
    Gemütlicher WoMo-Vollausbau in Vorbereitung
    FIN:
    VW2ZZZ7HZCX01****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC bzw. 7EB131
    Hallo Matthias,

    die Leitungen für Rück- und Bremslichter kommen nach meinen Schaltunterlagen ohne zwischengeschaltete Sicherungen direkt vom Bordnetzsteuergerät.
    Linkes Rück- und Bremslicht sowie dritte Bremsleuchte sowie Rückfahr- und Blinklicht rechts gehen aber? Dann check doch mal, ob die Fassung der Zweifadenlampe ne ordentliche Masseverbindung hat und die Kontakte sauber sind.

    Gruß

    Raimund
     
  7. Lichtsammler

    Lichtsammler Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Aug. 2010
    Beiträge:
    129
    Medien:
    7
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Schaumburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    abnehmbare AHK, Climatronic, GRA, WWZH, Dämmglaspaket, RNS 510, Xenon, Rückfahrkamera,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Hallo Raimund,
    Danke für den Hinweis. Das würde es erklären .. :)

    Wie kann ich denn die Fassung prüfen?
    Auf Sauberkeit werde ich den Bereich untersuchen.
    Ich habe beim ersten zerlegen des Lampengehäuses eine Ansammlung von Eintagsfliegen außen am Gehäuse gefunden ..
    Vielleicht haben die etwas damit zu tun.
    Gruß
    Matthias
     
  8. Wizard

    Wizard Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juni 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nixda!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ZV/EFH/el. Spiegel, Einzelsitze vorn, Climatic vorn+hinten, Radiovorb., Reserverad, WWZH, AHK fest
    Umbauten / Tuning:
    Gemütlicher WoMo-Vollausbau in Vorbereitung
    FIN:
    VW2ZZZ7HZCX01****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC bzw. 7EB131
    Hallo Matthias,

    möglicherweise hab ich Dein Eingangsposting falsch verstanden, zudem gibt es eine Reihe verschiedene Rücklichter mit verschiedenen Lampenträgern und -Bestückungen und abhängig von der Streuscheibe wahrscheinlich auch noch verschiedenen Steckerbelegungen. Darum ein paar Rückfragen:

    Meinst Du mit "Rücklicht / Bremslicht rechts"
    - nur das Bremslicht in der rechten Rückleuchte
    oder
    - das rechte Bremslicht und das rechte Schlusslicht?

    Laut meinem Schltplan sind Schlußlicht und Bremslicht in einer Zweifadenlampe kombiniert. Bei meinem Trapo hingegen teilen sich Schlußlicht und Nebelschlußleuchte eine Zweifadenlampe, das Bremslicht hat eine eigene Birne. Im letzteren Fall ist der 21-Watt-Faden in der rechten Schlußleuchte ohne Funktion. Wahrscheinlich existieren auch andere Kombinationen.


    Zur Fehlersuche:
    Mit Sauberkeit meine ich keine Mückenleichen, sondern z.B. korrodierte Kontakte. Die müssen nicht zwangsläufig verrostet aussehen, auch die Zinkschicht auf den Leiterblechen kann oxidieren (weißer Belag).
    Um die Masseverbindung zu testen, miß bei abgeschalteter Beleuchtung mit einem Multimeter im Ohm-Bereich den Widerstand zwischen dem Metallzylinder der Birne und der Fahrzeugmasse. Mehr als 1 Ohm ist gar nicht gut.

    Ich schlage außerdem diese Tests vor:

    1. Die betroffene(n) Birne(n) sicherheitshalber durch Vergleich mit dem anderen Rücklicht nochmal eindeutig identifizieren

    2. Birne rausnehmen, Kontakte am Lampenträger auf Belag prüfen und ggfs. mit Glasfasserradierer o.ä. blank machen.

    3. Betroffene Birne probeweise ersetzen (ggfs. Birnen zwischen linkem und rechten Rücklicht über Kreuz tauschen).

    Ist das Problem immer noch vorhanden (und auf der gleichen Seite):

    4. Betroffene Birne wieder rausnehmen und bei eingeschaltetem Brems- bzw. Schlußlicht mit Prüflampe oder Multimeter (im Volt-Bereich), zwischen dem Mittelkontakt der Lampenfassung und Fahrzeugmasse prüfen. Kommen da keine ca. 12V an:

    5. Zieh mal den Stecker vom Lampenträger ab und check auch hier alle beteiligten Kontakte auf Korrosion und mechanische Schäden (z.B. zurückgeschobene Kontakte). Sofern ok, prüfe die Spannung am kabelseitigen Steckerkontakt gegen Masse:

    grau-weiß: links Nebelschlußleuchte, rechts nicht vorhanden
    grün-schwarz: Rückfahrscheinwerfer
    schwarz-grün (rechts) bzw. schwarz-weiß (links): Blinker
    grau-schwarz (links) bzw. grau-rot (rechts): Schlußlicht
    schwarz-rot: Bremslicht
    braun: Masse

    Ich schreib hier bewußt keine Pinnummern, da die unterschiedlich sin können, die Kabelfarben hingegen sind üblicherweise gleich.
    Gib Bescheid, was rauskam.


    Gruß

    Raimund
     
  9. baurat

    baurat Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2006
    Beiträge:
    96
    Medien:
    7
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    06/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    viele auf der Liste rauf und runter
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2 Edition 25
    Moin Jungs,

    neuer T5 (Halbjahreswagen, MJ 2014, Cali Beach), neue Probleme beim Einbau des Marderschrecks:
    eigentlicht war die Lösung mit dem Littlefuse-Abzweig eine tolle Sache. Jetzt wollt ich das wieder einbauen und stelle fest, dass am bisherigen Platz (mittlere Reihe, erste Sicherung von vorn im Kasten SD im Motorraum) gar keine Sicherung "reinpasst" - selbst wenn ich eine normale Sicherung reinstecke, geht die ins Leere. Offenbar ist Klemme 15 gar nicht mehr "vorhanden"?
    Frage deswegen: kennt sich da jemand aus? Wo hol ich mir nun das Steuersignal für meinen Marderschreck her?
    Und: JA, ich habs dreimal probiert. In Klemme 15 kann ich keine Sicherung einstecken, da fehlen von unten irgendwie die Kontakte.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    LG Heiko
     
  10. baurat

    baurat Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2006
    Beiträge:
    96
    Medien:
    7
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    06/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    viele auf der Liste rauf und runter
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2 Edition 25
    PS: Hab mal die Skizze aus dem Jewuwa-Beitrag kopiert, Klemme 15 ist markiert. Der Sicherungskasten sieht schon noch genau so aus, im Plastikteil ist auch eine kleine "15" zu sehen, aber die Klemme greift eben leider ins Leere... :(
    Der neue hat Bi-Xenon, evtl. liegts daran?
    Ich brauch irgendwo her das Signal.. *seufz*
     

    Anhänge:

  11. baurat

    baurat Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2006
    Beiträge:
    96
    Medien:
    7
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    06/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    viele auf der Liste rauf und runter
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2 Edition 25
    Fotos siehe auch hier: Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  12. baurat

    baurat Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2006
    Beiträge:
    96
    Medien:
    7
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    06/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    viele auf der Liste rauf und runter
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2 Edition 25
    Hier noch ein Foto vom Sicherungskasten. In Klemme 15 steckt nichts drin, es passt auch keine Sicherung rein. Da ich meinen Marderschreck aus dem alten Bus schon länger rausgebaut hab, weiß ich nicht mehr, wie das damals ausgesehen hat.
    Kann mir jemand helfen...?

    Danke und frohe Ostern!
     

    Anhänge:

  13. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    1,155
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    162
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    gibt es hier für auch die Kabelstecker Kabelbuchsen um die PINS an dem Sicherungshalter zu erweitern.
     
  14. Felix77

    Felix77 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Jan. 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Hallo!
    Gibt es auch einen Sicherungsplan für T5 Multifan BJ2009 2.5 TDI irgendwo hier? Ich finde nur welche ab BJ2010 und die unterscheiden sich ein wenig.
    Tausend Dank für die Hilfe!

    Problem ist: Nur Scheibenwischer vorne komplett ausgefallen. Laut Handbuch Sicherung 32 (25A). Die ist aber heil! Kaputte Sicherung auf Steckplatz 10 (10A) gefunden. Über die steht aber nichts im Handbuch und auf den Kärtchen ist auch nicht dazu zu sehen. Nun möchte ich gerne wissen, wofür diese Sicherung ist.

    Nochmals tausend Dank!!!
     
  15. Ihnonunu

    Ihnonunu Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2014
    Beiträge:
    109
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Dachschienen
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsole Beifahrersitz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EB
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ich hatte mal einen 132kW.
    Sorry. Bitte löschen. Ich hab mich verklickt und weiß nicht. Wie ich den Post löschen kann.

     
  16. el_heinzo

    el_heinzo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Steinmetz
    Ort:
    Eisenach
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    23.11.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    WWZH, GRA
    Ich muss das Thema gerade noch mal hoch holen da ich derzeit auch einen Maderschreck verbaue. Die oben genannte Klemme 15 Sicherung ist ja die vom Rücklicht. Habe ich da trotzdem Zündungsplus? Beim messen habe ich nur Plus wenn der Rückwärtsgang drin ist. Kann ich da trotzdem mit dem Steuerkabel vom Maderschreck dran? Möchte es auch mit so einem Sicherungsadapter lösen vllt kann mir wer von euch sagen an welche Sicherung ich im Motorraum dran muss. Ich bin beim Bulli etwas übervorsichtig was Elektrik angeht ;). Ich danke euch für eure Hilfe
     
  17. Stefan1303

    Stefan1303 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Dez. 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Werkzeugmacher, GF Sicherheitsfachbetrieb
    Ort:
    Berlin - Nord
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    19.11.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    GRA, RNS315, Vorbereitung AHK, Doppelverglasung, Climatic, Licht & Sicht, Ganzjahresreifen
    Umbauten / Tuning:
    KIOWSKI Pedalsperre, Zuheizer aufgerüster mit TC3, 230V nachgerüstet, abnehmbare Westfalia AHK, Heckküche mit Teleskopauszügen, Luftstandheizung Planar
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH038***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF D35
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Kasten, 102 PS mit umfangreicher Ausstattung
    Caddy, 75PS mit umfangreicher Ausstattung
    Diese Unterlagen sind besser als das was man beim Freundlichen bekommt! DANKE
    Beste Grüße aus der Hauptstadt
     
  18. cory

    cory Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chauffeur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2003
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    eine blöde frage
    oben steht T5.2 ab 2010 ich hab aber einen aus dem Jahr 2003 u der hat doch auch Sichereungen unter dem Fahrersitz

    bin verwirrt ,,,,
     
  19. Dentmen
    Themen-Starter

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,724
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,526
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ...beim T5.1 - also einen 2003er hast du unter dem Fahrersitz ein "Sicherungs Kästchen" .......mit je nach Ausstattung 4-5 Sicherungen (Elektrische Türen, Zuheizer, Sonderanbauten, 2. Batterie).
    Beim T5.2 ist es eine richtige Sicherungsbox mit ca. 40 Sicherungen.

    Die Technik des T5.1 und bereits mitten in der Baureihe T5.1 (Mitte 2006 + 2008) sowie T5.2 haben kaum mehr etwas miteinander zu tun.

    Gruß
    Claus
     
  20. cory

    cory Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chauffeur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2003
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Vielen dank Claus.

    Wo finde ich denn eine Übersicht der Sicherungen hatte mal welche gefunden
    Aber die Stimmen nicht ganz
    Hab da 2 40a Sicherungen die eigentlich für die türen sein sollten aber die gehen nach dem ziehen trotzdem mh
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sicherungskästen SB, SC und SF Belegung T5.2 - Downloads / Tutorials 29 Jan. 2019
Sicherungs Sockel F-SF keine Spannung T5.2 - Elektrik 17 Jan. 2019
SC 23 Sicherung T5 - Elektrik 15 Feb. 2018
Klemme 30 nähe Sicherungen SB, SC? T5.2 - Elektrik 15 Juli 2017
Sicherungen SA, SB, SC und und SD von T5 ab 2005 T5 - Elektrik 27 Dez. 2015
Sicherungen Übersicht T5.1 T5 - Elektrik 26 Juli 2011
Sicherung SB 19 T5 - Elektrik 12 Dez. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden