T5.2 Beach Solarverkabelung im Klimatunnel

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von Mzfly, 4 Feb. 2019.

  1. Mzfly

    Mzfly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2017
    Beiträge:
    39
    Medien:
    18
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl. Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WLSH Planar 2D nachgerüstet
    Selbst gebauter Gepäckauszug im Kofferraum
    Solaranlage auf dem Dach
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH26XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich möchte in meinem T5.2 Beach ein Kabel von unterm Beifahersitz (Solarladeregler) bis nach hinten ins ZeltDach und dann über den Zeltbalg aufs Dach zu den Solarmodulen führen.

    Mein Plan ist die B- Säule hoch und dann im Klimatunnel (mein Bus hat Climatronic) nach hinten bis ins ZeltDach.
    Leider finde ich keine Anleitung zur Demontage des Klimatunnels bzw. wie es dahinter aussieht und ob man dort die Kabel verlegen kann.
    Da das ganze am besten minimalinvasiv ablaufen soll, vielleicht hat ja jemand Erfahrung ob man das Kabel einfach unter die Klimatunnel- Verkleidung schieben kann ohne sie zu demontieren.

    Kann mir hier jemand helfen.

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Klaus
     
  2. Mzfly
    Themen-Starter

    Mzfly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2017
    Beiträge:
    39
    Medien:
    18
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl. Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WLSH Planar 2D nachgerüstet
    Selbst gebauter Gepäckauszug im Kofferraum
    Solaranlage auf dem Dach
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH26XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Habe mich heute einfach mal dran gemacht und das Solarkabel in den Klimatunnel eingezogen.
    Habe den Klimatunnel dazu dran gelassen und das Solarkabel mit einem Zugband aus Glasfieber eingezogen.
    Die beiden Beleuchtungen in Klimatunnel habe ich vorher ausgebaut (sind nur im Tunnel mit Rastnasen eingeklickt) und die Öffnungen als Sichtöffnung genutzt.
    Um am Ende des Klimatunnels besser arbeiten zu können habe ich an der D- Säule (ich hoffe die heißt so, die letzte Säule im Kofferraum) die Verkleidung im oberen Bereich abgenommen.

    Insgesamt ging das ganze relativ problemlos und war in 30 min durch. Das Kabel liegt zwar jetzt nur im Tunnel und ist nicht befestigt, sollte aber kein Problem sein.

    Das Verlegen des Kabels in der B- Säule war dann auch kein Problem, die Vermeidung hatte ich schon mal ab um für meine Planar 2D das Bedienteil zu montieren.

    Das Solarkabel ist jetzt unterm Beifahrersitz und bis zur D- Säule im Kofferraum. Der Rest ist dann dran wenn es wieder etwas wärmer wird, in der Tiefgarage kann ich das Zeltdach nicht öffnen um das Solarkabel durch den Zeltbalg aufs Dach zu legen.
     
    bullister gefällt das.
  3. goamoe

    goamoe Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2013
    Beiträge:
    36
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Guten Morgen!

    Bist du mit dem Projekt schon weiter? Wie hast du das Kabel am Aufstelldach montiert? Du schreibst du gehst über den Zeltbalg. Mich würde interessieren, wie du da genau durchgehst.

    Danke!

    Moe
     
  4. Mzfly
    Themen-Starter

    Mzfly Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2017
    Beiträge:
    39
    Medien:
    18
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl. Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WLSH Planar 2D nachgerüstet
    Selbst gebauter Gepäckauszug im Kofferraum
    Solaranlage auf dem Dach
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH26XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Moe,

    ich habe das gesamte Projekt hier beschrieben. Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Bei weiteren Fragen einfach melden.

    BR Klaus
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5.2 Beach 132kw biturbo T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 6 Jan. 2017
T5.2 California Beach---Ist er das Geld wert? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 24 Okt. 2015
T5.2 California Beach T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 21 Okt. 2015
T5.2 Cali Beach T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 10 Sep. 2015
T5.2 Beach Produktionsdatum T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 28 Apr. 2015
T5.2 Beach, T6 (Beach?) oder Marco Polo Activity ? T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 25 Dez. 2014
T5.2 Cali-Beach Angebot T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 3 Nov. 2014
Lautsprecherringe für T5.2 Beach T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 14 Juli 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden