T5 Fahrradträger für meinen California

Dieses Thema im Forum "T5 / T6 - California - Exterieur" wurde erstellt von t5liebhaber2013, 12 Juni 2015.

?

Sollte man bei dem Preis für den Fahradträger zuschlagen?

  1. Ja, unbedingt!

    28.6%
  2. Lieber noch eine Nacht darüber schlafen.

    28.6%
  3. Nein, da gibt es bessere Lösungen.

    42.9%
  1. Tasse Kaffee

    Tasse Kaffee Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    1,765
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    10/15
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    110KW TDI, Moja, 2erBank, Dopplglas, 80L, Reserad, MuFu, LSH, GRA, RFK, H7, AHK, Zuzih, Sitzhzg
    Umbauten / Tuning:
    ...sparsames Fahren, oft weniger als 6 Liter...
    ---liegen bei dem Thule eigentlich die Polster auf der Stoßstange auf oder "schweben" die?
     
  2. R. Hotzenplotz

    R. Hotzenplotz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2014
    Beiträge:
    431
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2016
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    Climatronic, linke Schiebetür, AHK, PDC, pipapo ...
    Die Polster an der unteren Querstange liegen an der Heckklappe an.
     
    Tasse Kaffee gefällt das.
  3. R. Hotzenplotz

    R. Hotzenplotz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2014
    Beiträge:
    431
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2016
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    Climatronic, linke Schiebetür, AHK, PDC, pipapo ...
    Kann ich noch nicht einstellen, weil ich noch nicht umgebaut habe.
    Aber ich habe gestern von Thule eine (handschriftlich) um den T6 erweiterte Montageanleitung erhalten.
    Der einzige Unterschied ergibt sich in Montageschritt 6:
    - bei T5 in das 3. Loch / 33mm Abstand
    - bei T6 in das 5. Loch / 55mm Abstand

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  4. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,609
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,308
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ah, danke. Aus was für einem Material ist denn dieses längliche Teil mit den vielen Lochungen? Ist das reversibel biegsam?
     
  5. R. Hotzenplotz

    R. Hotzenplotz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2014
    Beiträge:
    431
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2016
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    Climatronic, linke Schiebetür, AHK, PDC, pipapo ...
    Biegsam ja, reversiert aber nicht von selbst.
    Würde es auch nicht darauf ankommen lassen, diesen Streifen 1000x hin- und her zu biegen ...
    An diesen Streifen hängt der gesamte Fahrradträger mit Beladung, hatte mir das auch etwas stabiler anmutend vorgestellt. Hält aber.
     
  6. saeimen

    saeimen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Grafische Branche
    Ort:
    Aargau CH
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    03/2019
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, MB Design 9x20" Räder, Teilfolierung, Küchenmodul Alex, Ukatex und Apona Surf Sitzbezüge, Windabweiser, Nebelleuchten weisser
    hat denn jemand den backpac nun schon am T6? Hab gestern montiert, aber irgendwie scheint das noch nicht optimal.
    oben musste ich ich am dachkantenspoiler schaumstoff unterlegen, das sonst kontakt zum lack entstehen würde, unten kommen die schwarzen elemente nicht übers rohr. kann vielleicht jemand etwas dazu sagen bzw. vergleichsbilder einstellen?
     

    Anhänge:

  7. saeimen

    saeimen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Grafische Branche
    Ort:
    Aargau CH
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    03/2019
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, MB Design 9x20" Räder, Teilfolierung, Küchenmodul Alex, Ukatex und Apona Surf Sitzbezüge, Windabweiser, Nebelleuchten weisser
    irgendwie scheinen mir die angaben betreffend montageschritt 6 auch nicht immer gleichbleibend zu sein.
    hier bereits der T5 im 4. loch/44 mm abstand.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  8. R. Hotzenplotz

    R. Hotzenplotz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2014
    Beiträge:
    431
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2016
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    Climatronic, linke Schiebetür, AHK, PDC, pipapo ...
  9. saeimen

    saeimen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Grafische Branche
    Ort:
    Aargau CH
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    03/2019
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, MB Design 9x20" Räder, Teilfolierung, Küchenmodul Alex, Ukatex und Apona Surf Sitzbezüge, Windabweiser, Nebelleuchten weisser
    danke erstmal für das foto. ich hab schon den richtigen (ebenfalls vom thulehändler bestätigt). du hast aber oben auch nicht gemäss anleitung montiert, sprich du bist nicht im 5. loch. hast du das nach gutdünken eingestellt? und im welchem loch bist du? schätze das wird so das 8./9. sein?

    danke und gruss
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2016
  10. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,609
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,308
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    So, wie das montiert ist, ist das Fahrzeug an der hinteren Dachkante 8cm höher als ohne den Träger :eek::eek::eek:. Das wäre für mich ein absolutes K.O.-Kriterium.
     
    exCEer gefällt das.
  11. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    2,385
    Zustimmungen:
    1,316
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, DM+, Dynaudio, Markise, ACC, RFK, Alcantara, Tettsut Nero 8,5x18"
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Bear Lock, Calidrawer 800, Calicave, Calibed Prestige+Roof, 1.800W Sinus Wechselrichter, 110l Tank, Gasfernschalter, Cali-Bord / Cali-Heckbox / Cali-Küchenausbau / 200W Solara-Anlage ala ibgmg
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Das ist auch aus meiner Sicht ein absolutes No GO! Schaut ja grauenhaft aus, wirkt wie gebastelt aus dem Baumarkt.

    Gruß Markus
     
  12. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,609
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,308
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Rein von der Logik her sollten diese rechteckigen Gummiauflagen doch eher an den senkrechten oberen Heckklappenabschluss als auf den horizontalen, oder nicht?
     
  13. saeimen

    saeimen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Grafische Branche
    Ort:
    Aargau CH
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    03/2019
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, MB Design 9x20" Räder, Teilfolierung, Küchenmodul Alex, Ukatex und Apona Surf Sitzbezüge, Windabweiser, Nebelleuchten weisser
    nein das ist schon korrekt so mit den gummiauflagen. auch wenn aus meiner sicht etwas weit hinten angebracht. ich bin mit dem träger nicht höher als das dach. habe allerdings auch einen cali und keinen multivan.
    ich frag mal beim thule händler an, was denn jetzt die korrekte einstellung auf dem T6 ist. kann ja nicht sein, dass der am lack aufliegt...
     
  14. Kalli

    Kalli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Sep. 2015
    Beiträge:
    1,798
    Medien:
    44
    Alben:
    6
    Zustimmungen:
    2,752
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2004
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB132 mit AXC und FJJ in Farbe: LL6J :-)
    Seltsame Konstruktion...

    Fahr mal auf einer abgelegenen Straße 50km/h und reiß das Lenkrad abwechselnd schnell vom links nach rechts, dass sich das Fahrzeug schön aufschaukelt.
    Mir Fahrrädern, also mindestens 50 kg drauf, versteht sich.

    Beim Link nur für Mitglieder sichtbar. wird wenigstens auch oben mit einer starren Verbindung zum Grundträger in die Heckklappe eingehakt.
    Abbildung 4 ist noch die Konstruktion mit den Aufnahmen an der Heckklappe oben und Heckklappe ganz unten.
     
  15. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    2,385
    Zustimmungen:
    1,316
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, DM+, Dynaudio, Markise, ACC, RFK, Alcantara, Tettsut Nero 8,5x18"
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Bear Lock, Calidrawer 800, Calicave, Calibed Prestige+Roof, 1.800W Sinus Wechselrichter, 110l Tank, Gasfernschalter, Cali-Bord / Cali-Heckbox / Cali-Küchenausbau / 200W Solara-Anlage ala ibgmg
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Mal dazu einige Bilder vom neuen VW-Träger.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß Markus
     
  16. Tom united

    Tom united Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2014
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    1,589
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing Maschinenbau
    Ort:
    91154 Roth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
    Hallo Leute
    Sorry - aber der originale T5 Heckklappenträger sieht meiner Meinung nach besser aus.
    Fügt sich hochgeklappt harmonischer ans Fahrzeug.
    Vielleicht wird´s mit der Zeit besser wenn ich genügend T6 mit dem Teil gesehen habe.
    Designtechnisch sehe ich da aber jetzt keine Vorteile mehr beim Original Votex.
    Praktisch sind aber die Schnellverschlüsse- die habe ich von Berger am alten Träger nachgerüstet weil das Riemchenfummel lästig war.
    Gruß
    Tom
     
  17. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    2,385
    Zustimmungen:
    1,316
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, DM+, Dynaudio, Markise, ACC, RFK, Alcantara, Tettsut Nero 8,5x18"
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Bear Lock, Calidrawer 800, Calicave, Calibed Prestige+Roof, 1.800W Sinus Wechselrichter, 110l Tank, Gasfernschalter, Cali-Bord / Cali-Heckbox / Cali-Küchenausbau / 200W Solara-Anlage ala ibgmg
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Hat aber große Nachteile gegenüber dem neuen Träger.

    Gruß Markus
     
  18. Tom united

    Tom united Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2014
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    1,589
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing Maschinenbau
    Ort:
    91154 Roth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
    @ibgmg
    Hallo Markus
    mag sein - aber am Auto zählt nun mal Design - Deshalb fahren wir ja T und keine V.
    Ist ja kein häßliches aber praktisches Brotmesser, welches keiner sieht. Den Träger fahren viele ganzjährig rum, was ich nicht verstehe weil er wirklich in 3 Minuten montiert ist. Ich habe den aber im Sommer dann permanent montiert weil es praktisch ist einfach mal schnell mit dem Mounti das Revier erweitern - abklappen Mountis drauf und los. Das finde ich nutzerfreundlicher als einen Radträger für die Anhängerkupplung.
    Ich werde mich aber an den "Neuen" gewöhnen.
    Gruß
    Tom
     
  19. R. Hotzenplotz

    R. Hotzenplotz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2014
    Beiträge:
    431
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Passau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2016
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    Climatronic, linke Schiebetür, AHK, PDC, pipapo ...
    Das 5. Loch schaut raus, es sind 55mm von der Vorderkante der Abdeckung bis zum Haken.
    In welchem Loch der Verbindungsstift ist, kann ich nicht sagen, ist aber nach meiner Interpretation der Montageanleitung auch nicht relevant.
    Wenn es bei Dir anders aussieht, hast Du einen Fehler in der Montage des Trägers oder einen falschen Adapterkit (wobei das ja schon geprüft wurde). Oder ich habe einen Fehler, der mich aber nicht stören würde, weil der Träger ja passt ...

    @ All:
    Den Träger habe ich mit 4 Fahrrädern schon 1000e von Kilometern gefahren, natürlich habe ich dabei nicht mutwillig versucht, den Träger abzuschütteln.
    Ich bin nicht bereit, für den Originalträger 700 EUR dafür zu bezahlen, um gelegentlich mal Fahrräder zu transportieren (1x im Jahr in den Urlaub). Mein Träger hat mich gebraucht 120 EUR gekostet.
    Auch habe ich keine Probleme mit einer nur 2m hohen Garage, noch will ich meinen Träger das ganze Jahr nutzlos in der Gegend herumfahren, weil er so schön ist und dabei zuschauen, wie er am Fahrzeug festrostet.
     
  20. saeimen

    saeimen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Feb. 2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Grafische Branche
    Ort:
    Aargau CH
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    03/2019
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14, MB Design 9x20" Räder, Teilfolierung, Küchenmodul Alex, Ukatex und Apona Surf Sitzbezüge, Windabweiser, Nebelleuchten weisser
    Hi Hotzenplotz

    Ach so, ja gut... In dem Fall wird mir einiges klarer und ich war anscheinend unfähig die Anleitung richtig zu lesen. Ich dachte immer die Lochangabe in der Anleitung bezieht sich auf das zu verwendende Loch mit dem Bolzen. Danke für deine Erklärung.

    Ich fahre diesen Träger nun auch bereits am zweiten Fahrzeug und kann mich da Hotzenplotz nur anschliessen. Ja es gibt schönere Träger (original VW), ich hatte bis jetzt ebenfalls auf tausenden von Kilometern inkl. Bikes gar keine Probleme betreffend Stabilität oder Befestigung. Das Teil hält bombenfest. Und ich bin auch regelmässig über 120 km/h gefahren. Mir ist der Originalträger einfach zu teuer und ich habe beim Thule die volle Variabilität. Zwei Schienen, drei Schienen, vier Schienen. Die Schienen sind in der Horizontalen anpassbar. Das Ganze ist abschliessbar. Was will man mehr? Desig/Optik, ok kann ich sehr gut verstehen. Vielleicht holt mich das auch mal noch ein, im Moment aber sicher nicht.

    Grüsse Saeimen
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[verkaufe] T5 Fahrradträger Verkäufe 31 Okt. 2019
T5 California T5 - California 8 Apr. 2017
Fahrradträger VW T5 California - Empfehlung T5 / T6 - California - Exterieur 31 März 2016
T5 Fahrradträger! T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 27 Sep. 2012
Fahrradträger für T5 T5 - California 31 Okt. 2004
t5 California T5 - Mängel & Lösungen 10 Aug. 2004
t5 california T5 - California 10 Aug. 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden