T6 Neuling sucht Rat

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von bigairbob, 5 Mai 2019.

  1. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,874
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,869
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    wusste gar nicht, dass die sowas machen.:D

    Wenn man öfter wechselnde Fahrer hat, auch sehr empfehlenswert, da je Schlüssel eine eigene Position hinterlegt wird.
     
    bigairbob gefällt das.
  2. raBADz

    raBADz Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Meiner wird diese Woche abgeholt... Habe mich nach langem hin und her bewusst für den "alten" entschieden. Ist halt Geschmackssache. Bei uns lag es hauptsächlich daran, dass ich auf den verfügbaren elektr. Firlefanz verzichten kann, welcher im "alten" nicht verfügbar ist. Darüber hinaus finde ich die seitlichen Lufteinlässe in der Front einfach Kacke gemacht. Wurde dann auch der GEN6 weil da genau alles drin war was ich unbedingt wollte. DSG und großer Motor waren gesetzt. Witzigerweise hat mir ein Händler den 4M ans "Herz" gelegt - wohne im Schwarzwald und bin auch regelmäßig im Schnee. Ein anderer hat mir lediglich die Frage gestellt, wann ich denn mal Allrad gebraucht hätte seitdem ich Auto fahre... die Antwort war dann "eigentlich nie"... - wie gesagt das ist einfach individuell. Mir war "mehr Bums" und Sportfahrwerk wichtiger und irgendwo mus man ja mal finanziell die Reißleine ziehen...

    Zusammengefasst waren es folgende Punkte pro T6.0:
    - elektr. Firlefanz brauche ich nicht
    - der T6.1 wird wohl nicht billiger sein
    - Kinderkrankheiten sollten ausgemerzt sein
    - das Design des T6.1 ist jetzt auch nicht so prall bzw. von der Front abgesehen identisch
    - längere Wartezeit da Kind #3 im August kommt
    - unsicher über die kommenden Edition-Modelle
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Mai 2019
  3. bigairbob
    Themen-Starter

    bigairbob Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2019
    Beiträge:
    44
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA

    woher kommst Du und für welchen Händler hast Du Dich entschieden?
     
  4. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    477
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    in den letzten Beiträgen im Liefertermine-Thread ist für die Multivans eher 2-3 Monate als Lieferzeit abzulesen gewesen … Wenn es noch ein GSix wird, dann muss er ja vor den Ferien gebaut werden, danach läuft meines Wissen der 6.1 von den Bändern.

    Was mich am 6.1 massiv stören würde sind die Lüftungsdüsen. Die werden nicht mehr über ein Drehrad auf und zu gemacht, sondern über die seitliche Verstellung des Luftstroms. Hatte ich im Caddy, und da gibt es nur auf und zu, und wenn auf, dann kann man die Richtung steuern, aber gezielt die Luftmenge am Ausströmer sanft runterregeln geht nicht mehr …
     
    coastglider gefällt das.
  5. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,874
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,869
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    GSix (oder G6) ist eines von vielen Sondermodellen des T6(.0), das es evtl. auch als T6.1 geben wird. Hat jedenfalls nichts mit der Unterscheidung T6/T6.1 zu tun.
     
  6. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    477
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass solch ein Sondermodell das Facelift überleben wird. Wie dem auch sei - wer jetzt bestellt wird auch noch einen 5.3 geliefert bekommen ...
     
  7. klingeahm

    klingeahm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2010
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    2018 !!!! was lange währt, wird gut
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    lass stecken....
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Edition, LSH, Akustikpaket, RFK, 2er Bank
    FIN:
    oder VIN ???? ach nööö....
    vielleicht gibt es ja ein Sondermodell 'Escort'....als Reminiszenz an den 'Knochen' früherer Zeiten :p und schon mal freundlichen Gruss an Ford für zukünftige Zeiten....
     
  8. Tuchenhagen

    Tuchenhagen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    6km Luftlinie vom VW-Werk Hannover
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.04.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Akustik-Dämmglaspaket, ACC 160, Rückfahrkamera, 17"-Fahrwerk, 3.080 kg
    Umbauten / Tuning:
    Reimo Upgrade 2 Heckzelt
    ...ja genau, der Ford Escort, aus der engliischen Fernsehserie "Die Profis". Ist schon lange her, habe ich gerne geschaut, da kommen wieder Erinnerungen hoch.
     
    Ohlie gefällt das.
  9. Hibbo

    Hibbo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2012
    Beiträge:
    181
    Medien:
    9
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ratzeburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07-2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    LED, Licht/Sicht+, LA, MFA+, Sitzheizung
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönung
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 Multivan Generation 111kW TDI
    Gibts im T6.0 schon, nennt sich "Trendline" ...
     
  10. BulliFan1305

    BulliFan1305 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2018
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    1.April 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    ---
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    So kann man sich reich sparen.
    Billig rein und teuer verkaufen.
     
    Norbert aus W gefällt das.
  11. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    477
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Was es technisch gesehen nicht besser macht;)
     
  12. BulliFan1305

    BulliFan1305 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2018
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    1.April 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    ---
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Aber günstiger, wenn alle Lines die selben Komponente bekommen.

    Wenn es dann noch Modellübergreifend gemacht wird dann haben wir bald nen Opel wie früher.
     
  13. bigairbob
    Themen-Starter

    bigairbob Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2019
    Beiträge:
    44
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    So, dieses WE hatte ich einen Testwagen. Das erste Mal Bulli-Fahren. Nach einer gewissen Eingewöhnungsphase kamen wir dann ganz gut zurecht. Selbstverständlich ist das Fahrzeug ein großer Gegensatz zum momentanen Fuhrpark, aber ich denke es macht grundsätzlich Sinn für den benötigten Einsatzzweck.

    Allerdings habe ich noch ein großes Fragezeichen bei der Motorisierung. Der Testwagen war mit dem 204 PS-Diesel ausgestattet. Auf der Autobahn konnte ich wie gewohnt auf der linken Spur „mitschwimmen“. Reisetempo 150-190 kein Problem. Aber der Verbrauch von ca. 14 l hat mich dann doch auf den Boden gesetzt.

    Da der Wagen überwiegend von meiner Frau als Alltagsauto genutzt wird und gelegentlich für verlängerte Wochenenden auch mal längere Autobahnetappen (A5 / A8 absolvieren soll bin ich echt am grübeln. Leider hat der Händler keine 150 PS Variante zum Testen. Wie sind Eure Erfahrungen? Lohnt sich der Mehrpreis? Allrad brauchen wir nicht. DSG finde ich sehr passend zum Fahrzeug.
     
  14. Coka650

    Coka650 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2017
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    18.05.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Klimaautomatik , PDC , WWZH ,Ersatzrad ,AppConect
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet-MFL ,NSW ,H4 auf H7 ,AHK ,Multiflexboard(eigenbau) ,Kombiinstrument getauscht auf MFAplus
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Wenn du schreibst "wie gewohnt"dann würde ich nicht weiter überlegen und bei der 200 PS Variante bleiben denn der 150PS wirds nicht besser machen damit "schwimmst" du eher hintenan als mit und vom Verbrauch wirds dann auch nicht weniger .
     
  15. Chrissen

    Chrissen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Webentwickler
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    nope
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Also ich habe bei Kaufinteresse eines Cali, einen für ein Wochenende gemietet. Da habe ich den mit 150 PS zur Miete bekommen. Der fuhr Super, kam gut auf Touren und war auf Straße und Autobahn leicht und gut zu fahren. Auch mal schneller werden zum Überholen, oder 180 ging. Aber zum Thema Verbrauch, ab 140 gehen wie im bester Werner Manier die Röhre und Schläuche auf volle Last und der Sprit läuft hinten raus. Ich behaupte mal, deine Frau wird beim Durchschnitt von 9 Liter liegen :D

    Ich habe nun den 204 PS Motor, der natürlich ordentlich Kraft auf die Straße bringt, wollte aber den 150er haben. Da ich aber nicht warten, sondern einen kaufen wollte der auf dem Markt verfügbar war, ist es der jetzige geworden.

    Ich denke der wird passen und reichen, aber entscheiden kannst nur du das. Sonst schau ob ein anderer Händler ein 150 PS Wagen auf dem Hof hat...

    Der Verbrauch wird aber gleich bleiben. Dein Verbrauch zeigt aber auch das eher den 204 PS brauchst....
     
  16. raBADz

    raBADz Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Ich hatte zur Probefahrt einen 150 PS Cali übers Wochennde, habe diesen über die A5 gejagt und die B500 hoch. Da ich selbst lieber etwas mehr "Bums" unter der Haube um einfach mal zügig vom Fleck zukommen, ist es der 199PS GEN6 mit DSG geworden. Wenn ich dann noch 3 Kinder + Frau samt Gepäck reinpacke und in die Berge fahre... ich finde mit mehr PS fährt man sicherer. Mal vom individuellen Fahrprofil abgesehen.
    Bin dann am Freitag (da war Abholung) von Hannover heimgefahren (im Schnitt 9,5l). Ich persönlich fand den 199er angenehmer und entspannter zu fahren. ACC bei 160km/h rein und entspannt mitfahren - auch auf der linken Spur. Letzendlich ist es Geschmackssache und eine Preisfrage. Ich persönlich mach lieber bei dem einen oder anderen Extra einen Abstrich als beim Motor - der lässt sich schwerer nachrüsten...
     
  17. BulliFan1305

    BulliFan1305 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2018
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    1.April 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    ---
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Mich hat bei 204PS gelangweilt das ich nach ca. 650km voll tanken musste.

    Mit 150PS fahre ich erst bei 950km zum tanken und hab noch was im Reserve.
    Ist halt chilliger und relaxter mit 150PS.
     
    zielowi, SoL2000 und $o$ gefällt das.
  18. Chrissen

    Chrissen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Webentwickler
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    nope
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Dann biste mit dem einen aber mit 190 über die AB gejagt und mit dem anderem mit 140 entspannt in den Urlaub. 8)

    Also wir fahren auf Langstrecke so 800km mit einer Tankfüllung.
     
  19. SoL2000

    SoL2000 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Apr. 2019
    Beiträge:
    160
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    91
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfsburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    28.06.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    GX3 PAD QE9 ZE7 ZI6 ZZ9 Z2A Z4B 1G2 2G2 2P6 3CX 3S4 3Y7 4C2 4E8 4H1 4X7 5BG 6XP 7AL 7VL 7X8 8X4 9WT
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH145xxx
    70 oder 80l?
     
    hjb gefällt das.
  20. Chrissen

    Chrissen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2017
    Beiträge:
    494
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Webentwickler
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    nope
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    70. Hamburg > Holzkirchen mit einer Füllung inkl Familie. Reserveleuchte war aber Dunkelrot ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuling braucht Rat! T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 11 Juni 2019
Neuling auf der Suche nach nen T5 sucht Rat! T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 1 Jan. 2019
Bus/Camping Neuling sucht Rat - umgebauter T5.2 Transporter; 2 Alternativen T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 22 März 2018
Neuling sucht Hilfe T5 - Mängel & Lösungen 6 Juni 2013
Mac-Neuling sucht Off-Topic 13 Okt. 2011
Neuling sucht Kaufhilfe T5 - News, Infos und Diskussionen 6 Feb. 2011
Neuling sucht T5 - kann man bei diesem Angebot was falsch machen? T5 - News, Infos und Diskussionen 2 Juni 2010
T5 Neuling sucht Gleichgesinnte Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 8 Dez. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden