Tesla führt deutsche Autoindustrie vor

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Parasol, 1 Nov. 2013.

  1. McFly42

    McFly42 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2012
    Beiträge:
    2,336
    Zustimmungen:
    1,567
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Extras:
    Viele... :-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weil er einfach nur vorrechnet warum BEVs selbst mit normalem Strommix Sinn machen (vom CO2 Standpunkt aus).
     
  2. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,912
    Zustimmungen:
    908
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Ah, ok. Ich dachte da wäre nun schon allgemein bekannt.
     
  3. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    2,019
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,190
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Was die Politik noch gar nicht gecheckt hat:

    Man könnte doch einfach das Volk zwingen Ökostrom abzunehmen, dann würden wir gar keine Kraftwerke mehr benötigen.
    Kein Gas, keine Kohle, kein Atomstrom.

    Alles Öko. Das sollte die UNO beschließen. Dann wäre das ganze CO2-Problem des Planeten über Nacht gelöst. Zu sehr moderaten Kosten.

    Warum machen die das nicht?
     
    T5balu und hjb gefällt das.
  4. Bucky2k

    Bucky2k Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    352
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Leider absolut nicht allgemein bekannt und selbst die "Studien" einiger renommierter Institute vergleichen weiter Äpfel mit Birnen (siehe IFO/Hans Werner Sinn)

    Ich habe schon seit jeher 100% Ökostrom, bin mir aber im Klaren darüber, dass der nur so günstig ist, weil die Großverbraucher im Umkreis absolut nicht unzufrieden mit dem günstigen Kohlestrom sind. Daher rechne ich einfach mit dem Strommix.

    Und selbst da stehen die CO2 Vorteile der BEV für sich.
     
    EditionBeach gefällt das.
  5. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    4,145
    Zustimmungen:
    1,567
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Oberlehrer
    Ort:
    HH HB OL
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Hast du schon eine grüne Hausnummer beantragt? :pro:
     
  6. Bucky2k

    Bucky2k Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    352
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Bei reiner Braunkohleverstromung lägen die CO2 Emissionen des eGolf bei 14 * 980 g = 137g CO2 äquivalent pro km. Und damit immernoch besser als der Benziner. Den negativen Impact der Akkuherstellung nach heutigem Stand holt man dann aber erst sehr spät rein, ggf. sogar hinter dem Lebenszeitende eines Kleinwagens. Aber Braunkohle 100% haben wir ja nirgends und mit Steinkohle sieht es schon besser aus
     
  7. Bucky2k

    Bucky2k Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    352
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    ??? Alle Haushalte im Stadtwerkebereich Buxtehude haben Ökostrom es gibt hier gar keine anderen Tarife
     
  8. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    4,145
    Zustimmungen:
    1,567
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Oberlehrer
    Ort:
    HH HB OL
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  9. Bucky2k

    Bucky2k Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    352
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Ich dachte du willst mich veräppeln - was es alles gibt
     
    hjb gefällt das.
  10. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,912
    Zustimmungen:
    908
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Schöne Aktion mit der grünen Hausnummer. Kannte ich nicht.

    @EditionBeach, ich hab ja auch schon lange Ökostrom.

    Das Prinzip ist dir ja hoffentlich mittlerweile bekannt.
    Wir haben einen liberalisierten Strommarkt.
    Vergleichen wir es mal mit einem Wochenmarkt. Da gibt es konventionelles gespritztes und biologisches Obst.
    Leider bekommt der Kunde nicht den Börsen-Einkaufspreis. Der lag am 9. Februar kurzzeitig bei -17€/MWh.

    Also wenn mehr private Kunden Bio-Äpfel nachfragen sollte sich der Markt getriggert durch die Stromeinkäufer mit dem Angebot darauf einrichten. In Wahrheit sind aber PV und Wind gedeckelt worden.

    Wäre mal interessant zu sehen was dann passiert, wenn die private Nachfrage das Angebot übersteigt? Macht mal alle mit bei einem Realtest.
     
  11. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    21,734
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    27,290
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Na dann wird Atom- und Kohlestrom dazugekauft und als Ökostrom weiterverscherbelt. Ich dachte, das sei bereits bekannt ;) .
     
  12. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    4,145
    Zustimmungen:
    1,567
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Oberlehrer
    Ort:
    HH HB OL
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    An der Börse in L wird Strom gehandelt und nicht Stromarten einzeln. Sprich, wenn der Preis bei -17 EUR ist, kostet der gerade aktuelle Strommix -17 EUR.
     
  13. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,912
    Zustimmungen:
    908
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Ja. Das ist klar.

    Zu dem Zeitpunkt waren aber sogar AKW auf das Minimum gedrosselt (ca. 40% ihrer Leistung).
     
  14. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    2,019
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,190
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Toller Äpfel-Vergleich. Das spiegelt ganz toll die Realität wider.
    Bis auf den kleinen Unterschied, dass man beim Strom immer gespritzte Äpfel auf dem Tisch hat. Egal was man bestellt.

    Aber bei Hausfrauen und kleinen Kindern macht das sicher Eindruck.

    Vielleicht noch was mit Bienchen und Blümlein?

    Hier hast du auch Top-Experten-Level.;)
     
  15. EditionBeach

    EditionBeach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    2,019
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,190
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Mai 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Njet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Dann gibt es bei euch ja gar keine Kraftwerke! Super!

    Jetzt müssen nur noch alle anderen nachziehen. Allen voran die Chinesen.
    Einzwei Mausklicks und Greta bekommt ihre Jugend zurück!

    Ach wie schön ist die Welt.
     
  16. Bucky2k

    Bucky2k Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    352
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ing
    Ort:
    Buxtehude
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Deine Kommentare waren auch schonmal hilfreicher. Was ich dir anlaste, ist das gebetsmühlenartige Wiederholen von falschen Aussagen. Und nun wo ich Vorrechne warum ein BEV selbst beim Strommix deutlich CO2 im Betrieb einspart und euch kein Gegenargument/Fehler auffällt kommt so ein Zynismus.

    Verstehe ich nicht
     
    Mr. Blue gefällt das.
  17. Musikerbulli

    Musikerbulli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2018
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostschweiz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    - Cadyweiss-Kirschrot
    - Devonport Alu
    - LED Licht
    - WWZH mit Fernbedienung
    - Heckboard XXL selbstbau
    Umbauten / Tuning:
    Zierlesiten und Ladekantenschutz von Omac
    Bin gerade etwas hässig und es muss Irgendwo raus...

    Statt BEV's in der Politik zu förden, möchte unser nimmersatt grüner Verkehrsclub Schweiz (VCS) Tempo 100 einführen. Einmal mehr betreiben diese Leute eine Bevormundung jener Menschen, welche in unserem Land auf den Individualverkehr angewiesen sind.

    Dass sich unser VCS überhaupt so nennen darf ist ein Witz! So hat es der VCS auch geschafft, dass wir unsere Parkplätze derart teuer bewirtschaften müssen, dass Familien mit tiefen oder mittleren Einkommen regelrecht über der Grenze ins Ausland getrieben werden.

    Der nächste Schritt sind dynamische Preise: Wer während den Hauptverkehrszeiten seinen Einkauf machen muss, bezahlt mehr. Unsere Skigebiete haben dynamische Preise für Ihre Tageskarten bereits umgesetzt, die Folgen werden nicht ausbleiben.

    Ich bin gerade ziemlich frustriert, dass die Politik statt neue Technologien zu fördern, plump die Bevölkerung in die Schranken weist und Sie gleichzeitig mit hohen Abgaben ausbluten lässt. Die Schweiz ist längst nicht mehr nur ein Paradies, auch wenn Viele das glauben.
    Sorry Leute, mein Frust-Vote tangiert dieses Thema nur am Rande - aber für so etwas ist dieses Forum ja schliesslich auch da...:uuups:

    Grüss Euch und ein schöner Tag, Musikerbulli
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2020 um 11:54 Uhr
    swissbob und T5balu gefällt das.
  18. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    21,734
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    27,290
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich bin mit den Schweizer Verhältnissen nicht vertraut. Hat der VCS nennenswerten Einfluss auf die Politik? Wie ist die Haltung des TCS zu Tempolimit 100 ?

    Geht es da um die Landstraßen?
     
  19. JimBobele

    JimBobele Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    1,371
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,509
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Seggele
    Ort:
    Uff dr Alb
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    06.08.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH17xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    :D:D:D You made my day :D:D:D
     
    Musikerbulli, hjb und ZTH gefällt das.
  20. Musikerbulli

    Musikerbulli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2018
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostschweiz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    - Cadyweiss-Kirschrot
    - Devonport Alu
    - LED Licht
    - WWZH mit Fernbedienung
    - Heckboard XXL selbstbau
    Umbauten / Tuning:
    Zierlesiten und Ladekantenschutz von Omac
    Ja, leider, da er sich der VCS Z.B. bei der Parkplatzbewirtschaftung auf die Durchsetzung unklarer Gesetze berufen können. Der VCS hat bei uns darum einen zweifelhaften Ruf - einerseits suggeriert der Name 'Verkehrsclub Schweiz', dass er im Sinne der betroffenen Bevölkerung operiert, aber in Tat & Wahrheit versucht der VCS den Individualverkehr ohne Rücksicht auf Randregionen oder indivduelle Bedürfnisse nach ihren eigenen restriktiven Ideen zu regeln. Müsste der VCS seinen angerichteten Schaden berappen, wären sie auf der Stelle weg vom Fenster!

    Ich weiss es noch nicht, denke aber der TCS wird das nicht unterstützen. Auch eine grosse Mehrheit unserer Bevölkerung nicht.

    Der war richtig gut! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2020 um 12:30 Uhr
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wo führt dieser Schlauch hin und welche Funktion hat er? T5 - Mängel & Lösungen 10 Nov. 2019
Tesla Model X Off-Topic 13 März 2017
Tesla will den Bulli kopieren? Oder was soll das? T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Juli 2016
Guten Morgen deutsche Autoindustrie....... Off-Topic 16 Nov. 2015
Schiebedach führt Eigenleben T5 - Mängel & Lösungen 10 Dez. 2012
Dänemark führt Grenzkontrollen wieder ein Off-Topic 18 Mai 2011
Diskutable Alternative: TESLA! Alternative Kraftstoffe und Antriebe 12 Jan. 2009
Betriebsanleitungen auf Deutsch T5 - News, Infos und Diskussionen 3 Dez. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden