Transporter Kombi statt Multivan oder Caravelle für Familie und Beruf

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von edwinstar, 10 Juni 2019.

  1. wolfma

    wolfma Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH umgebaut
    zweite Batterie verbaut
    Multifunktionsbett verbaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HOXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW Kombi
    Der Kombi ist das variabelste Fahrzeug überhaupt. Würde ich immer wieder nehmen. Egal ob lang oder kurz.
     
  2. edwinstar
    Themen-Starter

    edwinstar Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Touran
    Ist Dir der Kombi Innenraum im Vergleich zum Caravelle nicht zu laut?
     
  3. wolfma

    wolfma Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH umgebaut
    zweite Batterie verbaut
    Multifunktionsbett verbaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HOXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW Kombi
    Nein. Wir haben Doppelboden. Kann mann zum Bett klappen. Der Wagen ist für unsere Familie optimal und bisher immer treu....
     
  4. edwinstar
    Themen-Starter

    edwinstar Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Touran
    doppleboden, das kenn ich leider nicht, nehme an es ist ein camperumbau?
     
  5. Musikerbulli

    Musikerbulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2018
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostschweiz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    - Cadyweiss-Kirschrot
    - Devonport Alu
    - LED Licht
    - WWZH mit Fernbedienung
    - Heckboard XXL selbstbau
    Umbauten / Tuning:
    Zierlesiten und Ladekantenschutz von Omac
    Die Geräusche beim Bus kommen vor allem von den grossen Seitenflächen durch. Der Tranporter hat eine marginale Seitenverkleidung aus harten Platten, er ist ergo vor allem Hinten deutlich lauter und auch termisch weniger gut isoliert.

    Hinten hat der Transporter keine Ablagefächer, ab den Fenstern gibts nur kaltes Blech, der Himmel ist einfach mit Pressplatten gestaltet und die Klimatisierungsmöglichkeiten auf den Hinterbänken eingeschränkt. Insgesamt bringt das zwar etwas mehr Rauminhalt, dafür wird es wird Hinten deutlich lauter und weniger komfortabel. Dies muss man einfach wissen und bewusst so wollen, dann ist's schon Ok.
     
    t4user911 und schweineeimer gefällt das.
  6. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    209
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Nimm den Trapo und mach die Schiebefenster von Kiravans rein. Dann hast du wenigstens dichte Fenster :-) Ich habe auch lange überlegt ob ich einen Multivan oder Trapo haben will. Am Ende war es der Trapo weil ich die Fenster meiner Wahl und auch die Anordnung machen wollte wie ich es brauche.
     
  7. wolfma

    wolfma Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH umgebaut
    zweite Batterie verbaut
    Multifunktionsbett verbaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HOXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW Kombi
    Für mich und meine Familie nur Vorteile. Nach den 3 Wochen am Meer jedes Jahr nur durchwischen. Sonnencreme der Kinder, Sand und alles ist weg. Ablagemöglichkeiten haben wir genug. Bei Reisegeschwindigkeit 110 - 120 ist es hinten auch nicht zu laut und klimatisieren lässt sich das auch gut. Ja, das muss jeder für sich wissen.

    Ja es ist ein Umbau.
    Teile kann man hier sehen:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Das Hängebett ist nur auf Urlaubsfahrten drin. Das Gepäck (Standuppaddle usw.) ist dann unten drinnen, während der obere Bereich dann ein komplettes Bett wird nach umklappen der Sitzbank. Die Matratze fahre ich sonst auch nicht spazieren, kann dann auf zwei Ebenen laden, wenn ich will. Vor allem auch lange Sachen unten unter der Bank durch. Das ist ultravariabel und für uns als Familie absolute Klasse.

    Gruß
    Marco
     
    Andreas75s gefällt das.
  8. schweineeimer

    schweineeimer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2009
    Beiträge:
    1,980
    Zustimmungen:
    1,574
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Getriebe:
    6-Gang
    Keine Ablagen, keine Flaschenhalter, nacktes Blech, bei Regen übel laute Fahrgeräusche, Klima gibts nur kalt, heiß oder aus, etc...
    wären für meine Familie nicht wirklich Vorteile.
    Gummiboden ist auch egal. Ob ich wischen oder saugen muss, macht in Zeit und Aufwand keinen Unterschied.

    Ich mag meinen Kombi uneingeschränkt, für zwei Vornesitzer kann man sich den komfortabel ausstatten.
    Aber: müsste ich Familie damit transportieren, wäre ein Kombi meine absolut letzte Wahl. Dann lieber einen billigen Trendline.
     
    t4user911 gefällt das.
  9. wolfma

    wolfma Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    1,848
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH umgebaut
    zweite Batterie verbaut
    Multifunktionsbett verbaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HOXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW Kombi
    Verstehe ich jetzt nicht. Also ich habe weder übel laute Fahrgeräsche, noch klimatische Probleme.

    Ich empfehle einfach eine Probefahrt und dann soll sich jeder selbst ein Bild machen.
     
  10. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,534
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Gummiboden im MV.. hatte Kombi und MV angeschaut, da war MV für mich besser ( caravelle war 2016 zu selten mit meiner pflichtausstattung) und nicht soviel teurer..im t4 hab ich den Trapo nicht so gemocht wg der Löcher und den spanplatten..
     
    t4user911 gefällt das.
  11. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,776
    Medien:
    1,702
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    8,069
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Irgendwie muß man sich doch einen MV etz. usw. schön reden resp. rechtfertigen. ;)
     
    wolfma gefällt das.
  12. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    209
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Also mein Trapo ist nach der Dämmung schon leiser geworden. Aber er ist nun leiser als der MV eines Bekannten. So toll gedämmt ist der MV nun nicht. Etwas Plastik und etwas Teppich. Aber da empfindet vermutlich jeder etwas anders. Die Masse ist nur noch verweichlicht :D
     
    t4user911 und wolfma gefällt das.
  13. Musikerbulli

    Musikerbulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2018
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostschweiz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    - Cadyweiss-Kirschrot
    - Devonport Alu
    - LED Licht
    - WWZH mit Fernbedienung
    - Heckboard XXL selbstbau
    Umbauten / Tuning:
    Zierlesiten und Ladekantenschutz von Omac
    Klar ist der der Multivan oder die Caravelle (egal ob Trenline, Comfortline oder Highline) deutlich leiser (vor allem mit optionalem Dämmglas) und termisch viel besser ausgestattet als ein Trapo, dies ist bei einer Probefahrt leicht festzustellen. Speziell jetzt, wenn die Sonne aufs nackte Blech brät und so sogar die weichsten Eier hart kocht. :p

    Ist einfach eine Frage, wie lange man mit Personen oder der Familie unterwegs sein will. Aber nochmal, muss jeder selber wissen.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2019
    t4user911 gefällt das.
  14. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    209
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Na so viel wird das Plastikgruscht des MV nicht dämmen. Selbst der Cali ist nicht sonderlich gedämmt. Da trügt eher das Auge. Das Isolierglas wird da schon mehr ausmachen.
     
  15. Musikerbulli

    Musikerbulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2018
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostschweiz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    - Cadyweiss-Kirschrot
    - Devonport Alu
    - LED Licht
    - WWZH mit Fernbedienung
    - Heckboard XXL selbstbau
    Umbauten / Tuning:
    Zierlesiten und Ladekantenschutz von Omac
    Doch, deutlich ruhiger als ein nackter Resonanzkasten wie dem Trapo mit Sitzen drin. Einfach mal eine Probefahrt machen und mit der hinteren Bank versuchen zu reden, dann klärt sich das von selbst. Ich bin letzten Sommer beide Varianten gefahren, bevor ich mich vom (zuerst angedachten) Trapo verabschiedet habe - der magere Komfort für die hinteren Mitfahrer war mit ein Grund für meine Wende.
     
    t4user911 gefällt das.
  16. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    209
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Den Nackten kenn ich jetzt nicht. Meiner war nur 20km lang nackt :-) Jetzt ist er leiser als ein Cali. War auch in einem Tag erledigt.
     
  17. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,534
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Preislich war der Unterschied jetzt bei mir nicht so groß..Cockpit beim Kombi fand ich nicht so..wollte eh Lederlenkrad, tempomat, Ahk und rfk haben..da war's schnell erledigt..t4 war von Trapo über Kombi und MV alles dabei..der t5.1 ist ne caravelle, hat auch ihre Vorteile..der 2.verdampfer ist für hinten sitzende auch von Vorteil..allen gemeinsam ist die fehlende fensteröffnung ( ausstellfenster) hinten!
     
  18. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    209
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Aus dem Trapo kannst halt dein Wunschfahrzeug machen. Ich wollte hinten keine Fenster. Aber vorne zwei Schiebefenster. Aber bitte nicht von VW. Gedämmt war er innerhalb eines Tages. Somit war das Wunschfahrzeug erstellt. Preis war nebensächlich
     
  19. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,776
    Medien:
    1,702
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    8,069
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Dämmglas usw. etc. ist beim Kombi aufpreispflichtig resp. Sonderausstattung also gegen Bezahlung erhältlich. Ähnlich verhält es sich mit dem Schienensystem, der AC hinten weiteren Dämmmaßnahmen usw. etc. ;)

    Ach ja, nachrüstbar sind solche Ausstattungen auch.
     
  20. edwinstar
    Themen-Starter

    edwinstar Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Touran
    Danke für Eure Antworten!
    Im Moment bleibt mein Wunschfahrzeug ein 9Pl Caravelle mit Klima hinten. Zur Zeit finde ich aber keine überzeugende Angebote in meinem Preisrahmen, drum warte ich noch ein wenig und hoffe dass gegen Ende Jahr ein paar schlanke Euro6dTemp Caravelles mehr im Verkauf sind. Oder wenn nicht, spare ich noch etwas länger und bestelle mir einen T6.1.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Transporter / Caravelle Multivan Comfort Schaltkulisse nachrüsten T6 - News, Infos und Diskussionen 7 Sep. 2015
Hintere Sitze im Transporter, Kombi, Caravelle nachrüsten - was ist machbar T5 - Tuning, Tipps und Tricks 21 Dez. 2014
Unterschied Konsole Multivan/Caravelle/Transporter T5.2 - News, Infos und Diskussionen 26 Dez. 2013
Multivan Special oder Caravelle Transporter Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 13 Mai 2012
transporter kombi umrüsten auf multivan highline innenverkleidung T5.2 - News, Infos und Diskussionen 5 Jan. 2012
Transporter Kombi oder Caravelle? T5 - News, Infos und Diskussionen 24 März 2011
T5 Multivan vs TransVan (Transporter Kombi) T5 - News, Infos und Diskussionen 22 Okt. 2010
Caravelle oder Kombi für die Familie? T5 - News, Infos und Diskussionen 19 Jan. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden