Transporter: Teileauswahl für neue Stossdämpfer, neue Querlenker, neue Bremsscheiben/Beläge

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von bazzman, 10 Apr. 2018.

  1. bazzman

    bazzman Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    MSc Computer Science ETH
    Ort:
    Aargau - Schweiz
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klimaanlage mit zweitem Verdampfer hinten, Parksensoren, el. Fenster & Spiegel
    Umbauten / Tuning:
    Campingausbau mit Sofa-Bett, Heckküche, Zweitbatterie, 230V Einspeisung, Spannungswandler und Nespresso Kapselmaschine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Mein Transporter braucht leider nach dem Winter eine "Runderneuerung" des Fahrwerks. Nun hat mir meine freie Werkstatt angeboten, die Teile selber mitzubringen. Ich bräuchte daher etwas Beratung bei der Auswahl der passenden Teile. Habe mal etwas recherchiert und folgendes herausgesucht:

    Stossdämpfer: Habe an Bilstein B4 oder evtl. B6 Dämpfer gedacht:
    • BILSTEIN - B4 Serienersatz Link nur für Mitglieder sichtbar.
    • BILSTEIN - B6 Hochleistungsdämpfer Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Benötige ich ausser dem Stossdämpfer für den Tausch weitere Teile resp. bietet es sich in im Rahmen des Stossdämpfer Tausches direkt etwas mitzutauschen?


    Bremsscheiben / Bremsbeläge:
    Habe an ATE gedacht (für kleine 16 Zoll Bremsanlage)
    • Scheiben Vorne 308mm 24.0130-0114.1 Link nur für Mitglieder sichtbar.
    • Scheiben Hinten 294mm 24.0122-0211.1 Link nur für Mitglieder sichtbar.
    • Beläge vorne 13.0460-7236.2 Link nur für Mitglieder sichtbar.
    • Beläge hinten 13.0460-2882.2 Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Auch hier, brauche ich neben Scheiben und Belagsatz noch weitere Teile für den Austausch?


    Querlenker Meyle:
    • Links Art. Nr.: 116 050 0076 oder in HD Ausführung 116 050 0076/HD
    • Rechts Art. Nr.: 116 050 0077 oder in HD Ausführung 116 050 0077/HD
    • Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Und auch hier, brauche ich neben den neuen Querlenkern weitere Teile für den Austausch?

    Viele Grüsse
    Paolo
     
  2. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    693
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Wenn du es nicht selber machen willst, würde ich dir raten, die Teile eher NICHT selber mit zu bringen. Die Werkstatt kann das ansonsten als Freibrief nutzen, dich bei Gewährleistungsansprüchen abzuweisen. Mögliche Garantieansprüche bezüglich der Teile wirst du dann im Zweifel ebenfalls allein ausfechten müssen.
     
  3. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    3,039
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hi,

    ich bringe auch seit ein paar Jahren die Teile mit und hatte noch nie Probleme. Allerdings bestelle ich meist alle bei einem Lieferanten.
    Vor allem kannst du auch mal höhere Qualitäten nehmen, wie du das ja auch gemacht hast.

    Die B6 hatte ich auch genommen (T4), auf guter Strasse straffer, bei schlechten Strecken doch etwas rumpeliger. Da ist er jetzt eher wie mein Cabrio mit Sportfahrwerk.
    Die B6 soll es ja auch in einer grünen komfortableren Auslegung geben.
    Bei Dämpfern ist alles dabei.
    Scheiben und Belege auch. Die sollen halt auch mal alles gangbar machen.
    Fahrwerk kenn ich nicht, der T4 ist da noch aufwendiger. Aber Meyle ist natürlich gut.
     
  4. Sinan

    Sinan Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weinheim
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    09.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Langer Radstand, 2 Schiebetüren, Heckflügeltüren,
    fast alle Extras.
    Umbauten / Tuning:
    Keine/Nein
    Bremsen Komplett für 16" ATE habe ich dort gekauft und selbst montiert, perfekt.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  5. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    693
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Klar, solange du keine Ansprüche stellen musst, wird es auch keine Probleme geben. Nur wenn dann doch, dann wird die Werkstatt von dir den Beweis verlangen, dass ein Werkstattfehler den Anspruch generiert hat und dass es nicht am Bauteil gelegen hat. Oft kaum zu beweisen. Und wenn es ggf. tatsächlich am Bauteil lag, hat der Teile-Käufer immer auch die Rennerei mit dem Teile-Verkäufer und der kann im Zweifel wieder auf einen Werkstattfehler verweisen und alles dreht sich im Kreis. Leidtragender ist der Besitzer.

    Ohne eine ausdrückliche Bestätigung der Werkstatt darüber, dass die Verarbeitung der Zulieferteile KEINE Beschränkung der Gewährleistungsansprüche bezüglich des gesamten Arbeitsergebnisses bedingen kann, würde ich mich nicht auf so etwas einlassen. Nachher ist womöglich der ganze Bus kaputt (Folgeschaden von was auch immer) und jeder schiebt es auf den anderen, sowas kann Jahre so gehen und u.U. ohne Ergebnis bleiben. Mein Ding wärs nicht.
     
  6. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    3,039
    Zustimmungen:
    944
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Das muss jeder selbst wissen und sich auch etwas auskennen.
    Bremsen, Stoßdämpfer, Traggelenke, oder Antriebswellen sowas ist alles keine Raketenwissenschaft.

    Und wenn ich hier sehe, wie der Freundliche die Diagnose „Verzahnung Antriebswelle defekt“ mit 49,- Netto abrechnet, dafür hat halt mein Schrauber schon 2 eingebaut.
    Letztes Jahr habe ich eine Edelstahlabgasanlage für 190,- aus ebay verbaut. Sehr hochwertige, passgenaue Ausführung. Sowas kannst du nicht 3-stellig in der Werkstatt und von deren Teilehändler bekommen.
     
  7. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,759
    Zustimmungen:
    693
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Alles richtig, ohne Zweifel. Wer sich auskennt, baut ohnehin lieber selber ein, anstatt überteuerte Werkstätten mit nicht selten wenig erkennbarer Sachkompetenz unter Zeitdruck an seinem schönen Bus rumschrauben zu lassen.
    Das Risiko, bei der Teileauswahl ggf. Rennerei zu haben, bleibt natürlich. Aber dabei hilft ja zum Glück das Forum=).
    Mit Versandhändlern wäre ich trotzdem sehr vorsichtig, da kann man halt nicht mal eben zum Umtauschen hingehen - falls Rücknahme/Umtausch im Einzelfall dann überhaupt akzeptiert wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Apr. 2018
    Schumo gefällt das.
  8. bazzman
    Themen-Starter

    bazzman Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    MSc Computer Science ETH
    Ort:
    Aargau - Schweiz
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klimaanlage mit zweitem Verdampfer hinten, Parksensoren, el. Fenster & Spiegel
    Umbauten / Tuning:
    Campingausbau mit Sofa-Bett, Heckküche, Zweitbatterie, 230V Einspeisung, Spannungswandler und Nespresso Kapselmaschine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Danke für eure Inputs! Klar das Risiko mit der Gewährleistung besteht - aber da habe ich vollstes Vertrauen in die Werkstatt (kleiner 2-Mann Betrieb), dass ich da nicht über den Tisch gezogen werde. Nur passen sollten die Teile halt ;)

    Danke für die Infos! B6 Komfort muss ich mir mal noch ansehen, härter sollte es eigentlich lieber nicht werden, ist ja kein Sportwagen. Ansonsten nehm ich dann die doch merklich günstigeren B4.

    Danke für den Link, die Teile scheinen 1:1 meinen oben geposteten Teilen zu entsprechen - gut zu wissen!

    Hat noch jemand einen Plan bezüglich den Querlenkern?

    Grüsse Paolo
     
  9. bazzman
    Themen-Starter

    bazzman Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    MSc Computer Science ETH
    Ort:
    Aargau - Schweiz
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klimaanlage mit zweitem Verdampfer hinten, Parksensoren, el. Fenster & Spiegel
    Umbauten / Tuning:
    Campingausbau mit Sofa-Bett, Heckküche, Zweitbatterie, 230V Einspeisung, Spannungswandler und Nespresso Kapselmaschine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    So hab die Teile nun mal bestellt. Beim Querlenker bin ich auf Lemförder gewechselt und dazu gekommen sind noch eine Reihe von Kleinteilen (Domlager, Stabi-Stange, Traggelenk, Schrauben etc.). Hoffe die Teile passen dann auch, werde nach dem Einbauen lassen berichten ;)

    ATE Scheiben Vorne 308mm 24.0130-0114.1
    ATE Scheiben Hinten 294mm 24.0122-0211.1
    ATE Beläge vorne 13.0460-7236.2
    ATE Beläge hinten 13.0460-2882.2
    ATE Zubehörsatz 13.0460-0023.2
    BILSTEIN B4 Serienersatz vorne 22-140098
    BILSTEIN B4 Serienersatz hinten 19-140100
    BILSTEIN Stoßdämpfer-Staubschutzsatz 11-268253
    Bilstein Domlager / Federbeinstützlager 12-224371
    Lemförder Stabilisator-Stange / Koppelstange 30967 01
    Lemförder Trag-/Führungsgelenk 27597 02
    Lemförder Querlenker Links 3539701
    Lemförder Querlenker Rechts 3540101
    Lemförder Reparatursatz, Radaufhängung 38274 01

    Grüsse
    Paolo
     
  10. bazzman
    Themen-Starter

    bazzman Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    MSc Computer Science ETH
    Ort:
    Aargau - Schweiz
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klimaanlage mit zweitem Verdampfer hinten, Parksensoren, el. Fenster & Spiegel
    Umbauten / Tuning:
    Campingausbau mit Sofa-Bett, Heckküche, Zweitbatterie, 230V Einspeisung, Spannungswandler und Nespresso Kapselmaschine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Gestern sind die Teile eingetroffen, hoffe im Verlauf der Woche können sie montiert werden!

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Grüsse
    Paolo
     
  11. de.Antrekkers

    de.Antrekkers Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2015
    Beiträge:
    132
    Medien:
    19
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    lieber nicht...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ja
    Umbauten / Tuning:
    auch ja
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH092566
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Und hat alles gepasst?
     
  12. multitourer

    multitourer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2017
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Sondermodel Team ,AHK , STHZ, Sportfahrwerk,RNS 510, Klappspiegel,PDC ,Bear Lock, Pedaloc
    Hast du auch neue Dehnschrauben für die Bremsanlage gekauft?
     
  13. bazzman
    Themen-Starter

    bazzman Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    MSc Computer Science ETH
    Ort:
    Aargau - Schweiz
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klimaanlage mit zweitem Verdampfer hinten, Parksensoren, el. Fenster & Spiegel
    Umbauten / Tuning:
    Campingausbau mit Sofa-Bett, Heckküche, Zweitbatterie, 230V Einspeisung, Spannungswandler und Nespresso Kapselmaschine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ja es hatte alles problemlos gepasst!

    Nein "Dehnschraube" sagt mir nichts, die hatte ich meines Wissens nicht mit wechseln lassen.

    Grüsse
    Paolo
     
  14. Mader 2.5TDi

    Mader 2.5TDi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2006
    Beiträge:
    339
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Ausstattungslinie Blue & Cool: Einparkhilfe v.+h., Climatronic, Metalliclack; Teilleder, NSW, Rollos
    Umbauten / Tuning:
    ETON Hochtöner
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Transporter Camper
    Die Schrauben mit denen der Bremssattelträger befestigt ist.
     
  15. bazzman
    Themen-Starter

    bazzman Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    MSc Computer Science ETH
    Ort:
    Aargau - Schweiz
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06.2012
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klimaanlage mit zweitem Verdampfer hinten, Parksensoren, el. Fenster & Spiegel
    Umbauten / Tuning:
    Campingausbau mit Sofa-Bett, Heckküche, Zweitbatterie, 230V Einspeisung, Spannungswandler und Nespresso Kapselmaschine
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Danke, die wurden meines Wissens nach nicht gewechselt.

    Grüsse
    Paolo
     
  16. Mader 2.5TDi

    Mader 2.5TDi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2006
    Beiträge:
    339
    Medien:
    44
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Ausstattungslinie Blue & Cool: Einparkhilfe v.+h., Climatronic, Metalliclack; Teilleder, NSW, Rollos
    Umbauten / Tuning:
    ETON Hochtöner
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T6 Transporter Camper
    Für den Bremsscheibenwechsel müssen normalerweise die Bremssattelträger abgebaut werden.....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bremsscheiben neu, Beläge alt, geht das ? T5 - Mängel & Lösungen 13 Juli 2019
neue Bremsscheiben T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 12 März 2019
Neuer Bus und sehr rostige Bremsscheiben T6 - Mängel & Lösungen 3 Dez. 2018
Bin neu hier Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 21 Apr. 2007
Und noch ein Neuer Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 25 Feb. 2007
bin neu hier Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 5 Jan. 2007
bin neu hier Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 23 Juni 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden