Türaggregatsträger (Fensterheber) demontieren (Anleitung)

Dieses Thema im Forum "T5 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von Kölsche Jung, 8 Sep. 2009.

  1. Dieselaner

    Dieselaner Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    E- Techniker
    Ort:
    westliches Münsterland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    warum??
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Pedaloc
    Tach auch,

    ...wenn die Innenöffnung nicht mehr funktioniert, ist das Teil, das den Aussenzug abstützt, an der Tür- Innenverkleidung abgebrochen. Ist eine echte Volkswagen- Fehlkonstruktion. Hier wird´s erklärt:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Grüße aus dem Westmünsterland

    Klaus
     
  2. outatime

    outatime Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Aug. 2010
    Beiträge:
    360
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    AC, FH, ZV
    Umbauten / Tuning:
    2. Batterie, Innenbetätigung Heckklappe, GRA, Sitze mit Armlehne, Drehkonsole
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H01xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB172
    Hallo zusammen,

    ich möchte auch erstmal Danke sagen für die tolle Anleitung, mit der ich heute das Türschloss der Beifahrertür gewechselt habe. Ich habe den genieteten schwarzen Halter für das Schloss einfach am Schloss selbst gelöst, die kleine Niete da dran hält das Schloss jetzt nicht mehr ganz fest. Da das Schloss durch die zwei 8er Vielzahn Schrauben an der Tür gehalten wird, ist das kein Problem. Auch bei meinem Original Schloss war der Halter an dieser Stelle schon gebrochen.
    Eingebaut war bei mir ab Werk ein Schloss 16BQ 3B1 837016BQ. Es handelt sich dabei um ein Schloss für T5.1 mit ZV und SAFE-Sicherung. Einmal drücken, abschließen und Leute im Auto einsperren, nochmal drücken und man kann die Türen von innen öffnen aber nicht von außen.

    Nun hatte ich bei Köllnick ein Schloss aus einem T5.2 bestellt mit der Nummer 3B1 837016CQ. Dieses war auch als Schloss mit ZV angeboten, also soweit in Ordnung.
    Ich habe nun folgendes Problem:
    Einmal drücken auf der FB schließt das Auto zu. Bei nochmaligem Drücken wird bei den alten Schlössern die SAFE-Sicherung aktiviert und man kann von Innen aus dem Auto raus. Beim Schloss der Beifahrertür springt der Knopf aber wieder hoch und sie lässt sich sowohl von Innen als auch von Außen öffnen.

    Frage dazu an die Fachleute:
    Ist das Modell CQ ein Schloss mit ZV ohne SAFE-Sicherung (gibt es sowas überhaupt?), oder liegt hier ein anderer Fehler vor, wie z.B. Zug zum Türgriff außen zu stramm eingestellt o.ä.?

    Viele Grüße,
    Björn
     
  3. cara(m)elle

    cara(m)elle Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    MFD
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo zusammen,
    auch Danke von meiner Seite für die hilfreichen Infos.
    Meine freie Werkstatt verbaute mir ein Komplettsystem aus dem Internethandel , welches nach 1/2 Jahr an den Plastikgleitern (diese sind von sehr schlechter Qualität /Querschnitt) wieder gebrochen ist.
    Leider sind die nachträglich zu kaufenden Plastikgleiter nicht dafür passend (nur für Orginalschiene welche einen grösseren Biegeradius hat) für die fast rechtwinklig gekantete Schienen.
    Liebe Grüsse Peter
     
  4. Kölsche Jung
    Themen-Starter

    Kölsche Jung Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2007
    Beiträge:
    3,058
    Medien:
    35
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Karosseriebaumeister
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Beta
    Hallo Peter,
    der ganze Zubehör-Kram lohnt sich scheinbar irgendwie nicht.

    Klar ist der originale Träger mit Fensterheber recht teuer aber dann ist auch Ruhe.


    Gruß, Heiko.
     
  5. pat-s

    pat-s Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2017
    Beiträge:
    45
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Jena
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZAH212176
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    ARH
    Hi!

    Ich bin gerade dabei die Türverkleidungen auszubauen.
    Dabei hab ich momentan Probleme mit den mechanischen Fensterhebern.
    Laut Anleitung Link nur für Mitglieder sichtbar. muss ja der Ring nach unten gedrückt werden.
    Jedoch drückt sich bei mir auf beiden Seiten (Fahrer + Beifahrer) da gar nichts. Egal, wie ich ihn auch drehe, nach unten bekomm ich ihn nicht gedrückt.

    Ansonsten ist alles schon loose bei der Türverkleidung (clips raus, oben ausgehakt, etc.).
    Die Verkleidung hängt nur noch am Fensterheber.
    Ich zerbreche mir nun schon 2 Tage lange den Kopf, was hier falsch sein könnte.
    Die meisten Threads behandeln ja nur elektrische Fensterheber.
    Hat hier jemand einen Rat für mich?

    Gruß, Patrick
     
  6. Meckalex

    Meckalex Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2012
    Beiträge:
    1,221
    Medien:
    33
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    1,951
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Forschung und Entwicklung
    Ort:
    Innsbruck
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    STG Update
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lederlenkrad schwarz mit roten Nähten & Handschuhfachbeleuchtung
    Umbauten / Tuning:
    ColorMFA#KI Upgrade#LED Innenbeleuchtung kpl#D-Lite Scheinwerfer Schwarz#T5.2 Heckleuchten dark#Schwarze Embleme#WWZH-StHzg FFB#LSH mit FFB#2.Batterie AGM#230V DEFA#Drehkonsole Fahrer&Beifahrer#Anklappbare Spiegel#AHK#Getönte Scheiben Dransfeld '13#Boom!Sound Upgrade#Edelstahl Auspuffanlage Fox
    FIN:
    AHB
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc/axbnx0/ns300fm52zXXXX

    ...heißt das, die Kurbel geht nicht runter?

    Wenn ja, dann ist da ein U-Förmiger Splint den du nach unten drücken musst. Wahrscheinlich wenn die Kurbel nach oben zeigt, nach unten drücken

    Hab leider auch elektrische, darum eher geraten. Aber so war es immer schon bei VW seit 1987
    :D

    Gib bitte Bescheid ob geklappt. Interessiert mich auch :danke:
     
  7. pat-s

    pat-s Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2017
    Beiträge:
    45
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Jena
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZAH212176
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    ARH
    Hi Meckalex,

    Ja richtig, ich krieg sie einfach nicht ab.

    Hab schon alle Kurbelstellungen ausprobiert und nichts hat geklappt.
    Wundere mich auch, ob alle diese zwei Ringe haben? Hab mal ein Foto gemacht.

    Selbst wenn ich mit nem Schlitz die Ringe etwas auseinander drücke, tut sich nichts und ich sehe auch nicht direkt wo das Problem liegt :/

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

     
  8. Meckalex

    Meckalex Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2012
    Beiträge:
    1,221
    Medien:
    33
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    1,951
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Forschung und Entwicklung
    Ort:
    Innsbruck
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    STG Update
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lederlenkrad schwarz mit roten Nähten & Handschuhfachbeleuchtung
    Umbauten / Tuning:
    ColorMFA#KI Upgrade#LED Innenbeleuchtung kpl#D-Lite Scheinwerfer Schwarz#T5.2 Heckleuchten dark#Schwarze Embleme#WWZH-StHzg FFB#LSH mit FFB#2.Batterie AGM#230V DEFA#Drehkonsole Fahrer&Beifahrer#Anklappbare Spiegel#AHK#Getönte Scheiben Dransfeld '13#Boom!Sound Upgrade#Edelstahl Auspuffanlage Fox
    FIN:
    AHB
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hc/axbnx0/ns300fm52zXXXX
    Kurbel auf 10Uhr drehen-Distanzring nach 16Uhr drücken


    —-vielleicht Kurbel leicht etwas andrücken/ziehen um ein verspannen der Kurbel zu vermeiden -vlt ein bisschen wd40 verwenden
     
  9. pat-s

    pat-s Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2017
    Beiträge:
    45
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wissenschaftler
    Ort:
    Jena
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2009
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    FIN:
    WV1ZZZ7HZAH212176
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    ARH
    Habs geschafft *facepalm* :o

    Man muss wirklich exakt 180° entgegen der Kurbelausrichtung drücken - dann klappts!
     
    Meckalex gefällt das.
  10. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,359
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,780
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Wenn du sie noch "ab" hast, mach mal Fotos wie es dahinter aussieht - denke das hilft anderen dann auch beim gleichen Problem. :pro:
    Ansonsten weißt du ja, wie du sie für ein Foto ab bekommst. :tongue::D
     
  11. strohrei

    strohrei Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    Sept. 2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH022004
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Danke für die ausführliche Anleitung!
    Statt eines Hebers habe ich einen großen Schraubendreher (10mm Schlitz, 150mm lang) verwendet, um die Pins zu lösen. Das hat für mich funktioniert.
    lg und frohes Basteln
     
  12. hainfelder

    hainfelder Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    202
    Medien:
    8
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LS Boston Pro 6.4, Sub, LZH, WWZH, Klima, PDC hinten, Hinten verdunkelt, und einen Haufen Alubutyl
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsole rechts
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H11xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC 0603 AFR - BNZ Motor
    gerade noch auf ein Video gestossen, dass die Demontage der Türverkleidung nochmal in bewegten Bildern zeigt.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Joerglsz gefällt das.
  13. T5multivanDAN

    T5multivanDAN Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2016
    Beiträge:
    4
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    30.12.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Delta
    FIN:
    WV2ZZZ 7HZ5H014...
    Danke für die Anleitung hab das Schloss meines dicken am Weekend gewechselt

    Lg Dani
     
    Meckalex gefällt das.
  14. Meinbus-Meinbike

    Meinbus-Meinbike Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Jan. 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Farhrradmechaniker
    Ort:
    Langnau
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 62 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Heute ein All in One - Interface - *Rev. 4* - USB, SD, iPod, Bluetooth FSE, AUX von usb-nachrüsten.de verbaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZAH24xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HA
    Hilfe. Scheiss schlossstecker... kriege das ding nicht runter. Hat der irgendwo eine verriegelung??
     
  15. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,359
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,780
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Wenn du uns sagst was du genau meinst oder ggf ein Bild machst, kann dir sicher geholfen werden. :confused:

    Nur bei der "Rechtsschreibung" solltest du selber drauf achten. :tongue:
     
  16. Meinbus-Meinbike

    Meinbus-Meinbike Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Jan. 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Farhrradmechaniker
    Ort:
    Langnau
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 62 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Heute ein All in One - Interface - *Rev. 4* - USB, SD, iPod, Bluetooth FSE, AUX von usb-nachrüsten.de verbaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZAH24xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HA
    Der Frust sprach aus mir.
    Ich konnte den Schlossstecker nicht ziehen. Gefühlte 3Stunden rum gefriemelt, bis ich den Verschluss entdeckt hab. Und siehe da! Geht ja ganz einfach! Entschuldigt meine Ausdrucksweise.:uuups:Aber ich denke es waren schon einige an diesem Punkt.:D
     
  17. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,359
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    2,780
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Frage mich trotzdem was ein "Schlossstecker" ist. :tongue:
    Ich vermute aber mal, die Steckverbindung vom Kabel ist gemeint. ;)
     
    Meinbus-Meinbike gefällt das.
  18. Meinbus-Meinbike

    Meinbus-Meinbike Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Jan. 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Farhrradmechaniker
    Ort:
    Langnau
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 62 KW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Heute ein All in One - Interface - *Rev. 4* - USB, SD, iPod, Bluetooth FSE, AUX von usb-nachrüsten.de verbaut
    FIN:
    WV1ZZZ7HZAH24xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HA
    Genau. Und die Verschlussnase muss man zuerst finden bei eingebautem Zustand.
     
  19. kaiter

    kaiter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Mai 2010
    Beiträge:
    59
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2,5 TDI
    so, mit Hilfe der Anleitung bin ich astrein durch das ganze Procedere gekommen! Danke nochmal!

    Ersatzteile: Habe das komplett-Set für 30EUR gekauft. Hat alles super gepasst und jetzt nachdem alles wieder zusammen ist geht das Fenster wieder wie es soll.

    Noch zwei Tipps:
    1. Wer wie ich die ganzen Drähte und die Rolle am Motor tauschen muss: am besten die Schlitten erst drehen und einhängen wenn die Rolle aufgefädelt und eingesetzt ist. Damit hat man noch genug Spiel um die Hülsen (mit den Federn) in die Motorabdeckung zu bekommen.
    2. Die Niete welche aufgebohrt werden muss um die Motorabdeckung zu lösen braucht auch nicht wieder mittels Schraube etc. ersetzt werden. Die Niete wurde m.E. nur in der Fertigung des Gesamtkunstwerks durch VW Zulieferer als Zwischenfixierung benötigt.


    Eine Frage noch: ich habe gesehen dass mein rechter Läutsprecher auf der Rückseite sehr starke Korrossion aufweist. Er funktioniert noch klingt aber etwas blechern. Weis wer die Teilenummer und Preis des Ersatzlautsprechers? Evtl werde ich das demnächst noch ersetzen.

    Grüße!
     
    Joerglsz gefällt das.
  20. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    9,999
    Zustimmungen:
    3,358
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Hallo,

    das ist der Tieftonlautsprecher mit der spannenden Teilenummer 7E0035454A zu 17,50 Euro netto.
     
    kaiter gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fensterheber T6 - Mängel & Lösungen 31 Mai 2018
Fensterheber T5.2 - News, Infos und Diskussionen 29 Sep. 2014
Fensterheber T5.2 - Mängel & Lösungen 4 Sep. 2013
Fensterheber T5 - Elektrik 10 Dez. 2011
Fensterheber T5 - Mängel & Lösungen 30 Jan. 2010
Fensterheber T5 - Mängel & Lösungen 31 Mai 2006
Wie demontiere ich die ... T5 - Tuning, Tipps und Tricks 26 März 2006
Fensterheber T5 - Mängel & Lösungen 1 März 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden