Warnwesten

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von broetchensupport, 20 Juni 2019.

  1. champagnierle

    champagnierle Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2018
    Beiträge:
    75
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Singen / Htwl
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Tempomat, Licht&Sicht
    Umbauten / Tuning:
    Bus-Boxx Multiflexboard, Schmidt Hundebox, H7/H1 Scheinwerfer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH03XXXX
    Hi,
    also Ihr fahrt doch alle Bus und nicht Polo! Die vorderen 2-3 liegen im Handschuhfach (ja, wirklich), die 3 für die Fondspassagiere liegen bei mir in einem Flaschenhalter im Fonds, weil ich das Trinken immer vom Fahrersitz aus rationiere. Sonst hätte ich alle 20 Minuten Pinkel- oder Kotzpause. ?(

    Gewittrige Grüße aus Singen

    Marc
     
  2. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    6,891
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,120
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    :pro: - und wenn man noch den Luxus hat und an den Rückenlehnen diese Taschen hat, dann passen da mehr WW rein als man Passagiere mitnehmen kann. :D

    Wer weder Taschen noch Flaschenhalter hat, darf gerne mal ein Bild vom Innenraum posten (wir kennen ja nicht alle auswendig - was aber wohl viele meinen ?( ) dann läßt sich da sicher für so ein bißchen WW noch ein Eck finden. ;)

    Manche stellen sich aber wirklich an. :help:
     
    danigoes4cali gefällt das.
  3. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,744
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Flaschenhalter ist bei mir frei, soll ja ausserhalb der baustofftransporte halbwegs ordentlich aussehen. Es reicht schon das der Caddy von anderen immer als grossraumlager missbraucht wird. die Frage war ja eher darauf bezogen ob es als greifbar gilt wenn hinten welche sitzen und die Bank ganz hinten istin die pompadourtaschen passen schon einige neue und noch verpackte rein..in D ja egal und kein Problem wo sie liegen
     
  4. 10ei61

    10ei61 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Jan. 2012
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    732
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Wien
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Standheizung und Klima für Fahrerhaus und Laderaum; Laderaum rundum isoliert.
    Umbauten / Tuning:
    Laderaum ist als Minimalcamper eingerichtet
    FIN:
    WV1ZZZHZ7H13xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Rollende Werkstatt T5 Kasten, AXC, Handschaltung, 2004
    ....nach endlosem Suchen gefunden:

    § 102. Pflichten des Kraftfahrzeuglenkers (Kraftfahrgesetz Österreich)

    .......

    (10) Der Lenker hat auf Fahrten Verbandzeug, das zur Wundversorgung geeignet und in einem widerstandsfähigen Behälter staubdicht verpackt und gegen Verschmutzung geschützt ist, sowie bei mehrspurigen Kraftfahrzeugen eine geeignete Warneinrichtung und eine geeignete, der ÖNORM EN 471 oder der ÖNORM EN ISO 20471 entsprechende Warnkleidung mit weiß retroreflektierenden Streifen mitzuführen. Der Lenker hat diese Warnkleidung im Falle des § 89 Abs. 2 StVO 1960 beim Aufstellen der Warneinrichtung oder im Falle des § 46 Abs. 3 StVO 1960, wenn er sich auf einer Autobahn oder Autostraße außerhalb des Fahrzeuges aufhält, in bestimmungsgemäßer Weise zu tragen. Der Lenker hat bei Kraftfahrzeugen mit einem höchsten zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3 500 kg ausgenommen Fahrzeuge der Klasse M1 und bei anderen als leichten Anhängern pro Fahrzeug jeweils mindestens einen Unterlegkeil mitzuführen.

    Auch beim ÖAMTC finde ich nur (sicher sinnvolle) Empfehlungen, für alle Mitreisenden ebenfalls Warnwesten bereit zu halten.

    Soll natürlich nicht heißen, dass es nicht eine Entscheidung (ein Urteil) geben könnte, die (das) die Verpflichtung auch auf weitere Personen im Fahrzeug ausdehnt.

    Gibt's Juristen hier im Board? :help:
     
    vergilbt gefällt das.
  5. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    2,421
    Zustimmungen:
    939
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Allzeit bereit. Passt alles unter den Beifahrersitz, bis auf die Kombo aus Warndreieck und Verbandtasche.
     

    Anhänge:

  6. champagnierle

    champagnierle Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2018
    Beiträge:
    75
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Singen / Htwl
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Tempomat, Licht&Sicht
    Umbauten / Tuning:
    Bus-Boxx Multiflexboard, Schmidt Hundebox, H7/H1 Scheinwerfer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH03XXXX
    Hi Gerhard,
    eigentlich wollte ich gerade auf die Unterlegkeile hinweisen....
    Aber: Ergänzend sei gesagt, dass KFZ der Klasse M1 -> PKWs <- sind. Insofern sind auch unsere als PKW zugelassenen KFZs von der Unterlegkeil-Pflicht befreit.

    Viele Grüße und Danke für den Auszug

    Marc
     
  7. Nordlandfan

    Nordlandfan Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2018
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner/Pensionist
    Ort:
    Chiemgau
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.11.2018, am 18.11.18 abgeholt
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    LED Scheinwerfer, Feuerlöscher, elektrisch klappbare Außenspiegel. Nebelscheinwerfer, Muliflexboard.
    FIN:
    MV2ZZZ7HZKH01....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich habe wenn, für jeden Mitfahrer eine im Bus drei Orange eine Gelbe "Protestweste für das Armaturenbrett" - darf ich laut meiner Frau aber nicht drauflegen. Sonst je eine in den Ablagen neben den Sitzen. Ich hatte mal in Salzburg einige "Besprechungen / Ansprachen" von Polizei bis Schnellrichter wegen Falschparkens. (Habe mich auf den gerade freigeworden Parkplatz eines Östereichrs gestellt mit Parkschein! Dann kam der Wachtmeister um die Ecke / sinnloses Gespräch - Ticket!) Will weder in Österreich noch Italien mit den Herren große Diskussionen deswegen führen. Einige Reserve Westen im Keller.

    Drum den an die Umwelt, fahr mit dem Bulli
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden