Wasseraustritt D-Säule

Dieses Thema im Forum "T6 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von pvonline, 18 Jan. 2018.

  1. pvonline

    pvonline Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2013
    Beiträge:
    137
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neckar-Odenwald-Kreis
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ./.
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ./.
    Umbauten / Tuning:
    ./.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    ./.
    Hallo TX Gemeinde,

    habe heute beidseitigen Wasseraustritt an der Verkleidung Übergang Weiss/Schwarz an der D-Säule festgestellt. Hat hier jemand einen Tip bzw. schon gleiche Erfahrung gemacht?

    Fahrzeug hat noch Garantie - jedoch sind ja einfache Maßnahmen manchmal schneller als Tage des Fahrzeugs in der Werkstatt :)

    Danke euch!

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  2. Cham

    Cham Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2014
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    536
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Schleißheim
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.03.2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Climatronic, Dämmglas, Airbags hinten, PDC, Dynamikfahrwerk, GRA, darkwood perl.
    Umbauten / Tuning:
    Webasto ThermoCall 4, Bearlock, Alufelgen 16" Brock B8
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    alle Schrauben im Dach vorhanden? ...und fest? ...und mit Dichtgummi montiert?

    Viele Grüße
    René
     
    pvonline gefällt das.
  3. smartcdi

    smartcdi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2012
    Beiträge:
    4,207
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    2,656
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ich reagiere jetzt auf: "Tätsch mer mal"
    Ort:
    BB, Sifi, Leo
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ...brauch ich nicht, hab genug KW!!!, 506.01, Addinol 2 T ÖL, Ultimate Diesel
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    langer Rs
    Umbauten / Tuning:
    REIMO "Trio Style", Goldschmitt LF, Auflastung auf 3,3 To.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    "Fünfender" AXE
    Spaßmobil: "VW Golf 7 GTI facelift PP
    Riecht das nach Frostschutz? Könnte die Wasserleitung zum Heckwischer sein. Die sprang gerne bei den T5 ab und liegt genau oben an der D Säule linke Fahrzeugseite.
     
    pvonline gefällt das.
  4. pvonline
    Themen-Starter

    pvonline Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2013
    Beiträge:
    137
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neckar-Odenwald-Kreis
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ./.
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ./.
    Umbauten / Tuning:
    ./.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    ./.
    Hallo

    Danke euch!

    Eine Dachschraube war locker. Habe sie nun nachgezogen und hoffe dass es das war.
    Nach Frostschutz roch es nicht.
    Gleichzeitig habe ich festgestellt dass die 3. Bremsleuchte locker sitzt und hier vermutlich ebenso Wasser eintritt - wobei das dann aber dorthin nicht laufen kann...

    Danke euch für die schnellen Infos und Tips.

    pvonline
     
  5. smartcdi

    smartcdi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2012
    Beiträge:
    4,207
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    2,656
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ich reagiere jetzt auf: "Tätsch mer mal"
    Ort:
    BB, Sifi, Leo
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ...brauch ich nicht, hab genug KW!!!, 506.01, Addinol 2 T ÖL, Ultimate Diesel
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    langer Rs
    Umbauten / Tuning:
    REIMO "Trio Style", Goldschmitt LF, Auflastung auf 3,3 To.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    "Fünfender" AXE
    Spaßmobil: "VW Golf 7 GTI facelift PP
    Zur dritten Bremsleuchte gabs hier vor zwei, drei Tagen ein Thema. Der hatte Wasser in der Heckklappe.
     
    pvonline gefällt das.
  6. Das ist doch "Wassereintritt" oder?
    Ernstgemeinte Frage... Wieso "Austritt"?
     
  7. pvonline
    Themen-Starter

    pvonline Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2013
    Beiträge:
    137
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neckar-Odenwald-Kreis
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ./.
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ./.
    Umbauten / Tuning:
    ./.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    ./.
    Hallo @phunkk

    naja - für mich stellte es einen Wasseraustritt an der Stelle dar - die Suche nach dem Wassereintritt funktionierte dank Tips aus dem Board hier schnell und reibungslos.
    Hätte ja auch gar kein Wassereintritt sein müssen sondern nur ein Leitungsproblem (Wischwasser nach hinten).
    Manchmal fallen einem im Problembeschrieb auch nicht alle richtigen Beschreibungen ein und man versucht halt einfach das Problem darzustellen. Denke aufgrund Bebilderung konnte mein Problem nachvollzogen werden.
    PS: 3. Bremsleuchte wurde durch Freundlichen inzwischen auch getauscht.

    Danke euch und Gruss
    pvonline
     
    phunkk gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
wasseraustritt T5.2 - Mängel & Lösungen 11 Aug. 2019
Wasser in D Säule hinter den Radläufen T5.2 - Mängel & Lösungen 4 Jan. 2018
Wassereintritt hintere Säule D T5 - Mängel & Lösungen 25 Nov. 2017
Steckkupplung D-Säule Links? T5 - Elektrik 2 Mai 2017
Blende D-Säule für Transporter T5 - Tuning, Tipps und Tricks 25 Feb. 2016
Feuchtigkeit an Steckverbinden an der D-Säule T5 - Mängel & Lösungen 22 Sep. 2015
Wischwasser im Dachhimmel und an der D-Säule T5.2 - Mängel & Lösungen 28 Juni 2014
Lüftngskanal an D-Säule nachrüsten T5 - News, Infos und Diskussionen 22 Aug. 2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden