Wassereinbruch Fahrertür

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von tackleberry, 31 Aug. 2012.

  1. tackleberry

    tackleberry Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Optikbereich(Laser), Energieelektroniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    20mm H&R Tieferlegung;
    weitec spring distance kit hinten( 20mm);
    Buisness Stoßstange vorn;
    camubox (SD/USB),
    Bettausbau Item Aluprofil
    Drehkonsole Beifahrer
    Hey, mir ist gestern folgendes Problem nach starkem Regen aufgefallen. Bei meiner Fahrertür dringt Wasser in den Innenraum. Und zwar habe ich an der Innenseite vom Dichtgummi unten im Fußtritt Bereich eine kleine Wasserpfütze. Wenn ich nun mit einem Wasserschlauch von außen auf das Fenster halte, kommt an der blau markierten Stelle langsam Wasser durch. Kennt jemand das problem, bzw kann ich das einfach wieder abdichten? lg Tackle
     

    Anhänge:

    • t5.JPG
      t5.JPG
      Dateigröße:
      115.3 KB
      Aufrufe:
      89
  2. RalfG

    RalfG Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Bei Weimar/ Thüringen
    Mein Auto:
    N/A
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    AW: Wassereinbruch Fahrertür

    Hallo!

    Du hast unten an der Tur 3 Löcher, über die normalerweise das Wasser austritt. Prüe das mal, villeicht sind die ja zu. Bei mir war auch einer dicht auf Grund der Hohlraumkonservierung, die durch Erwärmung dort hingeflossen ist.

    Gruß RalfG
     
  3. tackleberry
    Themen-Starter/in

    tackleberry Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Optikbereich(Laser), Energieelektroniker
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    20mm H&R Tieferlegung;
    weitec spring distance kit hinten( 20mm);
    Buisness Stoßstange vorn;
    camubox (SD/USB),
    Bettausbau Item Aluprofil
    Drehkonsole Beifahrer
    AW: Wassereinbruch Fahrertür

    gute idee. werde das mal prüfen!
    danke!!!:)
     
  4. Fermi

    Fermi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2007
    Beiträge:
    1,678
    Medien:
    88
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Dipl. Inf.
    Ort:
    Krefeld
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Sport-Packet, 255er 18"AZEV R, offroad grey metallic
    Umbauten / Tuning:
    camper4u Camping Ausbau, H+R Federn, GRA, ein wenig car HIFI, Drehkonsole,
    2 Fenster hinter B-Säule, SCA Dach 196, Ambient LED Beleuchtung, Passat W8 Leuchte, Spurverbreiterung V. 5mm, H. 20mm, ClimAir Sport, VCDS, Highline KI, TFL (Nolden), RFK
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H080xxx
    Hi,

    Wenn du andere Lautsprecher verbaut hast, kann dort auch Wasser innen eintreten. Es tropft von oben auf den Lautsprecher und dann nach innen.


    Sent from my iPad using Tapatalk HD
     
  5. CaliforniaDreamer

    CaliforniaDreamer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Sonora
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    AW: Wassereinbruch Fahrertür

    Hey tackleberry,

    es ist zwar schon verdammt lange her, dass ihr hier geschrieben habt, aber ich habe im Moment genau das gleiche Problem wie du. Bei steht das Wasser auch auf beiden Seiten drin.
    Wie hast du das Problem damals beseitigt?

    Ich musste letztens einen Lautsprecher ausbauen, da dieser nicht mehr funktionierte. Der Magnet war abgefallen. Es sah auch ein wenig korrodiert aus. Jetzt da ich hier einiges gelesen habe weiß ich, dass eine Folie hinter den Lautsprechern sein müsste. Sieht man diese bei ausgebauten Lautsprechern? Ich habe dahinter nichts in der Richtung sehen können... Ich vermute, dass Wasser ungehindert vom Fenster auf den Lautsprecher tropfen kann.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Für Eure Hilfe bin ich seh dankbar!

    Grüße

    Konsantin aus München
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wassereinbruch an der Heckklappe T6 - Mängel & Lösungen 9 Nov. 2016
Fahrertür T5 - Mängel & Lösungen 13 Jan. 2016
Wassereinbruch T5 - Mängel & Lösungen 7 Okt. 2014
Wassereinbruch T5.2 - Mängel & Lösungen 28 Juni 2012
Fahrertür T5 - Mängel & Lösungen 15 Aug. 2011
Wassereinbruch T5 - Mängel & Lösungen 23 Apr. 2008
Wassereinbruch T5 - Mängel & Lösungen 23 Nov. 2004
Wassereinbrüche??? T5 - News, Infos und Diskussionen 17 Dez. 2003
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden