Wassereinbruch

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von maintaler, 23 Apr. 2008.

  1. maintaler

    maintaler Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Hallo liebe Boardmitglieder,
    bisher war ich meistens passiver Mitleser der zahlreichen interessanten Beiträge. Doch heute benötige ich eure Hilfe. War heute in der Waschanlage um mal den ganzen Winterdreck runter zu waschen. Unter anderem habe ich dem guten Stück auch eine Unterbodenwäsche gegönnt. Auf dem Rückweg, ich wollte es kaum glauben, endeckte ich zu meinem Erstaunen, dass der Teppichboden im Beifahrerraum vorne am Radkasten nass war. So als hätte man mit einer Gieskanne von oben draufgehalten. Ein Griff unter das Amaturenbrett im Fußraum ergab, dass hier massiv Wasser eingelaufen sein muß. Fenster Türen alles war ordentlich verschlossen. Meine Frage ist wo könnte das Wasser reingelaufen sein?? Antenne, Windschutzscheibe??? Von unten schließe ich aus, da das Wasser auf dem Teppich stand. Wer von euch könnte mir hier weiterhelfen. Vorab schon mal ein riesiges Dankeschön.
     
  2. Kölsche Jung

    Kölsche Jung Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2007
    Beiträge:
    3,058
    Medien:
    35
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Karosseriebaumeister
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Beta
    AW: Wassereinbruch

    Hallo Maintaler,
    ich vermute, daß die Wasserabläufe in Deinem sog. Wasserkasten unter der Windschutzscheibe verstopft sind. Werfe mal einen Blick unter die schwarze Plastikabdeckung unterhalb der Frontscheibe. Steht dort Wasser drin ?
    Wenn ja, mußt Du diese Abdeckung demontieren und die beiden Ablauflöcher rechts und links außen freimachen. ( z.B. Laub entfernen)

    Ist eine Möglichkeit, die ich mir vorstellen kann.

    Gruß aus Köln, Heiko.
     
  3. maintaler
    Themen-Starter/in

    maintaler Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    AW: Wassereinbruch

    Hallo Kölsche Jung,
    vielen Dank für deine Antwort. Habe schon geglaubt es meldet sich überhaupt niemand auf meine Frage. Hoffentlich sind es nur verstopfte Wasserabläufe. Das Auto steht nämlich jetzt schon den zweiten Tag beim Händler meines Vertrauens ( wirklich !! )
    Der Meister war eigentlich ziemlich optimistisch die Ursache des Wassereintritts zu finden. Es könnte aber auch eine Undichtigkeit an der Frontscheibe sein ? Die wurde 2006 schon mal ausgetauscht. Na schaun merr mal. Im Großen und Ganzen bin ich mit dem T5 ja zufrieden, wären da nicht die vielen Kleinigkeiten wegern derer ich schon in der Werksatatt war. Meistens war es immer nur Elekronik. melde mich wieder wenn ich das Auto zurück habe.

    Grüße aus dem hessischen Maintal
     
  4. maintaler
    Themen-Starter/in

    maintaler Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    AW: Wassereinbruch

    Hallo Kölsche Jung,
    wie versprochen kurze Rückmeldung wegen Wassereinbruch. Dein Tip mit den verstopften Wasserabläufen im Wasserkasten wurde mir von der Werkstatt bestätigt.
    Die Abläufe wurden gesäubert. Ich werde dies künftig öfter mal überprüfen. Von außen sah das gar nicht so aus als sei das verstopft. Nun denn wie dem auch sei. Ich hoffe dass damit das Problem beseitigt ist.

    Gruß aus Maintal
    Haiko
     
  5. Kölsche Jung

    Kölsche Jung Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2007
    Beiträge:
    3,058
    Medien:
    35
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Karosseriebaumeister
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Beta
    AW: Wassereinbruch

    Hallo Maintaler,
    jetzt warst Du zu schnell für mich !:)

    Habe heute mal Bilder vom Wasserkasten und der Ablauföffnung gemacht, stelle Die aber trotzdem hier rein, wenn vielleicht mal jemand das gleiche Problem hat.:rolleyes:

    Aber ist ja fein, wenn Dein Problem gelöst ist.;)

    Gruß aus Köln, Heiko.
     

    Anhänge:

  6. TeeFünfer

    TeeFünfer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2007
    Beiträge:
    3,576
    Medien:
    112
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemie Kante 8-)
    Ort:
    im Bermudadreieck xD
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07 / 09 / 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Edelstahlpedalkappen PhaeTT5on/Aerotwin Visioflex Wischer/ETABETA TETSUTT BLACK 275/35-20"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Xenonweiße LED-Kennzeichen-,Innenraum-,
    Trittstufen-,Standlichtbeleuchtung/ nachgerüstete C-Schiene
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Frontscheinwerfer/schwarze LED Seitenblinker/schwarze LED Lightbarheckleuchten/3. Bremsleuchte in LED & schwarz/mattschwarz pulverbeschichtete Suez/50mm H&R Distanzscheiben Winter/Sott Optimuz 05 Scheibentönung/ClimAir Windabweiser Sport (stark getönt)/carbonisierter MFT
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC01
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HYUNDAI i30 N Performance
    AW: Wassereinbruch

    Hi,
    ist ja mal wieder gut zu wissen, worauf man noch achten muss. Muss man also auch wieder im Auge behalten.:danke::pro:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wassereinbruch an der Heckklappe T6 - Mängel & Lösungen 9 Nov. 2016
Wassereinbruch T5 - Mängel & Lösungen 7 Okt. 2014
Wassereinbruch Fahrertür T5 - Mängel & Lösungen 31 Aug. 2012
Wassereinbruch T5.2 - Mängel & Lösungen 28 Juni 2012
Wassereinbruch vorne ???? T5 - Mängel & Lösungen 10 Sep. 2007
Wassereinbruch Schiebefenster T5 - Mängel & Lösungen 20 Juni 2007
Wassereinbruch T5 - Mängel & Lösungen 23 Nov. 2004
Wassereinbrüche??? T5 - News, Infos und Diskussionen 17 Dez. 2003
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden