welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von SaschaH, 5 Jan. 2008.

  1. SaschaH

    SaschaH Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Selbständig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2008
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    hallo zusammen,

    da ich mit meinem nun 3 jahre jungen t5, 2,5 l tdi mit knapp 200 ps mehr die werkstatt sehe als dass ich fahre, wird dieser nun - hoffentlich schnell - rück abgewickelt.

    jetzt stehe ich natürlich vor der frage, was danach. da ich den bus ansich gut fand und er für mich mehr als praktikabel ist, bin ich so verrückt und überlege in der tat, mir nochmals einen zu holen.

    nun stellt sich aber die frage welcher :

    für mich gibt es zwei varianten :

    entweder die gleiche motorisierung wie jetzt - sprich 2,5l. tdi mit 180 ps - und das "obligatorische abt tuning"

    oder das ganze als benziner mit der 3,2l. maschine - und dann ggfs. auf gas umrüsten.


    ich fahre pro jahr zw. 20 u. 30 tkm, vornehmlich kurzstrecke, zwischendurch aber auch mal etwas länger :-) vom verhältnis 2:1 für kurzstrecke.

    ab und an ziehe ich auch einen anhänger, der jedoch eine max. gewicht von 750kg hat

    wenn ich mir die ganzen problemchen anschaue, was ihr lieben kollegen im board mit dem dpf habt - möchte ich mich - vor allem nach meinen über 30 werkstattbesuchen in den letzten 14 monaten - nicht dazugesellen :-(

    dass die 3,2l. maschine "etwas" mehr an spritt braucht ist mir bewusst.

    daher meine überlegung mit dem 6zyl.

    über diesen motor lese ich allerdings im forum fast nichts - hat das damit zu tun, dass dieser so selten gefahren wird und somit wenig erfahrung besteht, oder macht er in der tag weniger probleme ?



    bin über meinungen und gedanken sehr froh und freu mich über eure antworten und infos !

    vielen dank - ach ja und ganz wichtig, auch wenns schon ein paar tage her ist, ein gutes und werkstattfreies jahr 2008!

    gruß sascha
     
  2. Spezi137

    Spezi137 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08-2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
  3. LLE0900

    LLE0900 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    1,586
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 California
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    AW: welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

    Hallo,
    hast du schon mal bei ABT nachgefragt? mir haben die im Januar 07 glatt abgeleht,wegen dem DPF,Krümmer ...
    mittlerweile bin ich froh drum,bei dem Mist im Öl,wäre er wahrscheinlich schon hin.
    und die abgeregelten 195 sind schnell genug für die Überforderte 16" Bremse.

    ein Hänger mit 750kg, da dürfte selbst die 2l Benziner Maschine keine Probleme haben.

    ob Diesel oder Benziner,auch mit Gas, welches in den nächsten Jahren mit Sicherheit um einiges teurer wird,eines ist mir klar, das Auto fahren in absehbarer Zukunft ein nicht mehr bezahlbarer Luxus wird.

    @spezi 137,wen meinst du mit stinkergesellschaft von übervorgestern?

    leicht schwarzsehende Grüße
    Achim
     
  4. Spezi137

    Spezi137 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08-2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    AW: welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

    @LLE0900


    die Leute hier im Forum, die immer noch der Meinung sind, der Diesl wäre aktuell die erste Motorisierung beim T5.......Stinker (ohne DPF) und Stinker, dann aber die verärgerten Fahrer (mit DPF) ;)

    Es gibt nur 1 Einsatzzweck, den der Diesel besser beherrscht und das ist das Hängerziehen.....wobei ich mit meinem Bus auch schon über diverse Pässe mit max. Anhängerlast bzw. Länge gebrettert bin.....klar brauchts dann mehr Drehzahl...aber der V6 bietet die ja und fühlt sich da noch zunehmends wohl.


    Ciao


    Alex.


    Diesel ist zum Teile reinigen - oder Brennstoff in der Heizung. 8) :D ;)
     
  5. TeeFünfer

    TeeFünfer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2007
    Beiträge:
    3,576
    Medien:
    112
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemie Kante 8-)
    Ort:
    im Bermudadreieck xD
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07 / 09 / 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Edelstahlpedalkappen PhaeTT5on/Aerotwin Visioflex Wischer/ETABETA TETSUTT BLACK 275/35-20"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Xenonweiße LED-Kennzeichen-,Innenraum-,
    Trittstufen-,Standlichtbeleuchtung/ nachgerüstete C-Schiene
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Frontscheinwerfer/schwarze LED Seitenblinker/schwarze LED Lightbarheckleuchten/3. Bremsleuchte in LED & schwarz/mattschwarz pulverbeschichtete Suez/50mm H&R Distanzscheiben Winter/Sott Optimuz 05 Scheibentönung/ClimAir Windabweiser Sport (stark getönt)/carbonisierter MFT
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC01
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HYUNDAI i30 N Performance
    AW: welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

    @all

    Hallo,
    ich glaube jeder ist von seinem eigenen Fahrzeug, sei es Motorisierung oder Ausstattung am meisten überzeugt. Genauso wie Spezi137.
    Jetzt meine Meinung: Bei Tempolimit 140 in der Schweiz würde ich mir noch nicht einmal den 174PS Diesel zulegen sondern nur den 130PS´ler. Auch bei "asozialen":confused: Familien mit 4 Kindern (diesen Kindergeldabzockern und damit KFZ-Finanzierern:D), reicht der locker aus, auch um mit einer Anhängelast von 2,5t durch die Lande zu cruisen. Ist gegenüber dem 174PS´ler auch noch 3.000,- Ocken billiger, es sei denn du wählst die Variante 4Motion. Wenn du das dann gegenrechnest gegenüber dem 3,2l V6 mit LPG-Umbau, musste schon lange fahren um die Mehrkosten bei Anschaffung und Umbau raus zu bekommen. Auch wenn es sich toll anhört,
    bei mir steht ein 3,2l V6 Multivan Highline in der Garage,
    wer hätte das nicht gerne???
    Aber natürlich wieder wie immer, jedem seine Entscheidung.
    Jetzt kommt mal ein Beispiel dazu, war auf meinem ersten Treffen, irgendwie kam das Thema wieviel er denn gekostet habe. Ich sagte laut Liste 48.386,57 €. Dann kam der Hammer, ein anderes Boardmitglied sagte dann auf einmal, da war meiner mit 70.000,-€ ja bald doppelt so teuer:D. Jetzt blas mir mal einer den Elch, entweder kann der Mensch nicht rechnen, weil es ja gerade mal 21.614,-€ mehr sind als meiner gekostet hat, ansonsten hätte seiner ja hochgerechnet 97.000,-€ kosten müssen.
    Anstatt froh zu sein, sich unter Gleichgesinnten wiederzufinden, gibt es immer wieder welche die damit auch noch prahlen müssen. Übrigens waren da auch welche mit ´nem einfachen Startline, wo der Nutzen im Vordergrund stehen soll, aber trotzdem ein Mitglied der Gesellschaft.
    T´schuldigung dass ich jetzt so abgeschweift bin, ich hoffe aber ihr wisst worauf ich hinaus will.
    schönen Abend noch
     
  6. TeeFünfer

    TeeFünfer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2007
    Beiträge:
    3,576
    Medien:
    112
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemie Kante 8-)
    Ort:
    im Bermudadreieck xD
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07 / 09 / 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Edelstahlpedalkappen PhaeTT5on/Aerotwin Visioflex Wischer/ETABETA TETSUTT BLACK 275/35-20"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Xenonweiße LED-Kennzeichen-,Innenraum-,
    Trittstufen-,Standlichtbeleuchtung/ nachgerüstete C-Schiene
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Frontscheinwerfer/schwarze LED Seitenblinker/schwarze LED Lightbarheckleuchten/3. Bremsleuchte in LED & schwarz/mattschwarz pulverbeschichtete Suez/50mm H&R Distanzscheiben Winter/Sott Optimuz 05 Scheibentönung/ClimAir Windabweiser Sport (stark getönt)/carbonisierter MFT
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC01
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HYUNDAI i30 N Performance
    AW: welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

    :D:D:D:D:D:D:D:DDann fahr deinen V6 doch mal in eine Dieselgrube, vielleicht löst der sich sogar gänzlich darin auf:D:D:D:D:D:D:D:D.

    Und jetzt...., bitte nicht böse sein, musste einfach raus.
     
  7. Spezi137

    Spezi137 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08-2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    AW: welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

    @TeeFünfer


    wer austeilt, muss auch einstecken können. Damit habe ich kein Problem. 8) :D

    mal im Ernst, mich nervt einfach die Betriebsblindheit von so Machem...zumal dann noch gefakte Zahlen zum Vergleich herbeizitiert werden......
    Es soll ja eine faire Beratung sein, deshalb muss die V6-Minderheit eben etwas lauter argumentieren. (wobei meine Argumente alle ziehen...und bisher jeder Dieselisti nach einer Probefahrt und Gasaufrechnung bekehrt war)
    Hab manchmal das Gefühl, die Leute haben einfach Angst vor dem V6 und wollen dies auch anderen Leuten einreden.

    Ich habe in einem anderen Thrad mal den Preisunterschied genauer erläutert......und für die Summe springt kein Urlaub bei raus.
    (Vergleich 174PS-Autom. mit Vr6 + Gas)


    Ciao


    Alex.

    (nur halbasozial, da nur 3 Kids.......) ;)
     
  8. TeeFünfer

    TeeFünfer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2007
    Beiträge:
    3,576
    Medien:
    112
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chemie Kante 8-)
    Ort:
    im Bermudadreieck xD
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07 / 09 / 2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Edelstahlpedalkappen PhaeTT5on/Aerotwin Visioflex Wischer/ETABETA TETSUTT BLACK 275/35-20"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Xenonweiße LED-Kennzeichen-,Innenraum-,
    Trittstufen-,Standlichtbeleuchtung/ nachgerüstete C-Schiene
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Frontscheinwerfer/schwarze LED Seitenblinker/schwarze LED Lightbarheckleuchten/3. Bremsleuchte in LED & schwarz/mattschwarz pulverbeschichtete Suez/50mm H&R Distanzscheiben Winter/Sott Optimuz 05 Scheibentönung/ClimAir Windabweiser Sport (stark getönt)/carbonisierter MFT
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H03xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMC01
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HYUNDAI i30 N Performance
    AW: welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

    Hi Alex,
    habe den anderen Thread natürlich auch gelesen, bin deshalb auch auf diese asozialen mit den 4 Kindern gestossen. Ist schon ernüchternd wie sich manche selbst herunterdistanzieren, auch wenn es nur ironisch gemeint war. Hatte mich mit diesem Argument leider im Thread verhauen.
    Es geht natürlich auch, immer von meinem Standpunkt ausgehend, nicht darum jemandem den V6 streitig zu machen, indem man die Verherrlichung des Diesels anpreist.
    Es ist halt immer ein Pro und Kontra vorhanden. Natürlich kann man auch den entscheidenden Tip zum Kauf eines Fahrzeugs, welches auch immer, geben. Entscheiden muss der Leid geplagte dennoch selber und der Geldbeutel. Deshalb muss man den Diesel aber nicht durch Dreck ziehen. Auch wenn du nicht so viel von ihm halten möchtest.
     
  9. HD-Torsten

    HD-Torsten Guest

    Mein Senf

    Benzin kipp ich gerade mal ins Zippo, aber niemals ins Auto, höchstens in die Harley, aber die ist ja ohnehin eine Art Diesel unter den Motorrädern !!!


    fette Grüße
     
  10. Kogge T5

    Kogge T5 Moderator Team

    Registriert seit:
    18 März 2005
    Beiträge:
    2,323
    Medien:
    37
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Werkzeugmacher
    Ort:
    Minden OWL
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Erstzulassung:
    2011
    Motortuning:
    Genug Dampf
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    3.0 Tdi , 240 PS
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Quattro , S-Line
    AW: welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

    Und kibo braucht Benzin nur zum starten und dann nimmt er den Stoff von Abramowitsch:D:D:D


    BFG von Frank
     
  11. SaschaH
    Themen-Starter/in

    SaschaH Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Selbständig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2008
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    AW: welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

    hi@all,
    vielen dank für eure konstruktiven meinungen - ich hab mir auch den andern thread zum thema durchgelesen und wiege im moment die vor-/nachteile gegeneinander ab.

    allerdings überwiesen - nur nach meinem bauchgefühl - die vorteile des benziners.

    ich bin jetzt über 10 jahre diesel gefahren und glaub, es ist wieder zweit für was anderes selbst im bus. und in kombination mit gas kann man sich das fahren auch noch erlauben :-)

    also nochmals danke !

    jetzt ist nur noch das problem, wo bekomme ich "kurzfristig" einen vorführ- oder dienstwagen in meiner gewünschten ausstattung her. mobile, scout und autobild sowie die vwn - börse hab ich schon abgegrast, da gibts nur die business-busse, das muss aber nun wirklich nicht sein.

    so ein highline v6 mit automatik, leder - wenn möglich in schwarz oder weiß wäre schon genial.

    vielleicht weiß ja hier auch noch jemand was..

    vielen dank und einen schönen sonntag !
    sascha
     
  12. Spezi137

    Spezi137 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08-2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    AW: welche motorisierung 128 KW Diesel od. 3,2l v6

    ich brauch das Zeugs nichtmal unbedingt zum Starten...sondern nur für die Standheizung. :rolleyes:

    Und LPG, also Autogas kommt nicht vom Abramowitch...sondern Erdgas. (Klugscheiss ;) )


    Ciao

    Alex.



    @SaschaH

    kurzfristig is da sehr schwer....... :(

    ......und der Business ist ja wohl unverschämt ....wegen der paar Sessel und etwas antiquierter Kommunikationselektronik solche Preise aufzurufen. X(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gaspedal V6 3,2l T5 - Tuning, Tipps und Tricks 17 März 2019
T5 3,2L V6 BUSINESS mit LPG T5 - News, Infos und Diskussionen 14 Feb. 2015
Kaufentscheidung : T5 MV 128 KW, Diesel BJ 2004 T5 - News, Infos und Diskussionen 14 Jan. 2011
R5 TDI 128 KW vs. V6 173KW T5 - News, Infos und Diskussionen 23 Apr. 2009
V6 3,2L Motorschaden durch LPG? T5 - Mängel & Lösungen 2 Mai 2008
Vergleich von 128 KW und 96 KW Diesel-Motoren T5 - News, Infos und Diskussionen 3 Mai 2007
V6 Diesel T5 - News, Infos und Diskussionen 25 März 2007
V6 Diesel !!! T5 - News, Infos und Diskussionen 4 März 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden