Zuheizer zur WWZH aufrüsten - So schaffts jeder 2017-11-30

Beschreibung wie bei eienr Caravelle 2016 TDI mit Climatronic der Zuheizer zur WWZH wird.

  1. leines

    leines Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23. November 2003
    Beiträge:
    272
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl-Ing agr., jetzt Berufsberatung f. Schwerbh.
    Ort:
    Wertach
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Langer Radstand, Kunstledersitze Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    WWZH nachgerüstet
    FIN:
    WV2 ZZZ 7HZ HH06xxxx
    leines hat eine neue Ressource erstellt:

    Link nur für Mitglieder sichtbar. - Beschreibung wie bei eienr Caravelle 2016 TDI mit Climatronic der Zuheizer zur WWZH wird.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Jemoraw, UB_47, SixEight und 5 anderen gefällt das.
  2. JG111

    JG111 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sauerland
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    01/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Extras:
    Markise, Luftstandheizung, Heckfahrradträger, Dachbox
    Umbauten / Tuning:
    LED-Beleuchtung Heckklappe, Duschanschluss im Heckschrank, Zuheizer Upgrade zu WWSH, große Campingtischplatte für Serientisch
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 GP2 Prische langer Randstand, Golf I GTI G60...
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und mir nicht sicher ob dieses Thema bereits behandelt wurde oder ich es an dieser Stelle in einem falschen Bereich poste. Ich bitte daher um Nachsicht ;-)

    Ich möchte den Zuheizer meines T6 California Coast zur Standheizung aufrüsten. Laut VW nicht möglich, da bereits eine Luftstanheizung verbaut ist.

    Hab mir das jetzt mal selbst angeschaut und komme zu folgendem Schluss:
    1. W-Bus Leitung nicht vom Heizgerät Stecker X1 herausgeführt, heißt müsste noch in den Innenraum gezogen werden > Webasto Upgrade-Software habe ich
    2. Stecker X4, laut Webasto zur Ansteuerung der Kühlmittelpumpe, nicht belegt, heißt keine Leitungen vorhanden

    Hat jemand von euch schon mal eine solche Aufrüstung am California mit original verbauter Ludtstandheizung vorgenommen?
    Da das Heizgerät des Zuheizers auch am CAN-Bus hängt min ich mir nicht sicher ob dies ohne VW überhaupt geht > zusätzlich Codierung notwendig?
    Des Weiteren bin ich mir nicht sicher ob ein Kühlmittelabsperrventilverbaut ist welches noch vom Heizgerät angesprochen werden müsste?

    Besten Dank scon mal vorab!

    VG
    Jens
     
    FrankEmelyEschrich gefällt das.
  3. kp4711

    kp4711 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Hallo Jens,

    Du brauchst neben der reinen Upgrade-Software aber auch den USB-Dongle, der funzt nir ein einziges Mal und damit wird die WWZH zur WWSH geflasht.
    K.P.
     
  4. VanDave

    VanDave Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Hallo Jens! Hast du dein Upgrade bereits durchgeführt?

    Gruss
    David
     
  5. m4rt1n

    m4rt1n Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst&Ständig
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    TV, Rückfahrkamera, OPS , Media IN, RSE, DAB uvm ;)
    Umbauten / Tuning:
    H&R,20",Brembo 6 Kolben 365mm VA,4 Kolben 330mm HA, T6 Front mit Bi LED,T6 Heck mit LED, funktionierendes Golf 7 MFL uvm
    Zur Info wir können diese Aufrüstung mit der originalen Dachhuhr ausführen (Voraussetzung keine Luftstandheizung ab Werk verbaut)

    es sind keinerlei extra Webasto Teile dazu notwendig :)
     
  6. VanDave

    VanDave Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erzähl doch etwas mehr :)

    Also wenn ich das danhag-Aufrüstpaket so anschau, dann würd ich sagen: Die verdienen sich ne goldene Nase mit dem Kit. Das GSM-Modul W-Bus kostet 229.-, also bezahlt man für den Kabelsatz + Flashkit 370€? So kommt man dann auf die 599€...
     
  7. F_O_E

    F_O_E Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/17
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Das glaube ich weniger. Ich habe mir das GSM-Modul + Flashkit (ohne Kabelsatz und Diagnosemodul) für 430€ bei DANHAG bestellt. Also 200€ für das Flashkit bezahlt. Soviel ich weiß ist das der reguläre Kurs für die Webastosoftware. Mal davon abgesehen das der Preis von Webasto eigentlich viel zu hoch für die Software ist.

    das würde mich auch interessieren. Meinen Zuheizer habe ich bereits per Flash aufgerüstet und wird per DANHAG GSM Modul bedient. Mir fehlt halt eine komfortable Bedienung im Bus.
     
  8. m4rt1n

    m4rt1n Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst&Ständig
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    TV, Rückfahrkamera, OPS , Media IN, RSE, DAB uvm ;)
    Umbauten / Tuning:
    H&R,20",Brembo 6 Kolben 365mm VA,4 Kolben 330mm HA, T6 Front mit Bi LED,T6 Heck mit LED, funktionierendes Golf 7 MFL uvm
    Ja wir verbauen die Dachuhr und der Zuheizer bekommt Standheizungssoftware, Preise gern per PN

    Wer noch eine Fernbedienung will, kann sich die originale verbauen lassen

    Bilder gibts hier(die letzten beiden LED Umbauten haben auch die Zuheizer Aufrüstung bekommen):

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    DerSchrecklicheSven gefällt das.
  9. qantax

    qantax Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Das soll hier doch ein Tutorial sein, oder? Du machst aber nur Werbung für deine Firma.
     
  10. m4rt1n

    m4rt1n Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst&Ständig
    Ort:
    Magdeburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    TV, Rückfahrkamera, OPS , Media IN, RSE, DAB uvm ;)
    Umbauten / Tuning:
    H&R,20",Brembo 6 Kolben 365mm VA,4 Kolben 330mm HA, T6 Front mit Bi LED,T6 Heck mit LED, funktionierendes Golf 7 MFL uvm
    es war ein Hinweis das es auch anders geht, wenn es dich stört überles es ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Aufrüstung Zuheizer zur WWZH mit App - Steuerung per Smartphone T6 - Elektrik 17. Januar 2018
Zuheizer zusammen mit LSH aktivieren (keine Aufruestung zur wwZh Standheizung) T6 - Elektrik 2. Januar 2018
ich hab mal die Aufrüstung Zuheizer zur WWZH mitgeschrieben ... T6 - Elektrik 30. November 2017
Zuheizer aufrüsten ohne Flashen des Heizgerätes T6 - Elektrik 16. November 2017
Zuheizer Aufrüsten, was wird aus der Alarmanlage? T6 - Elektrik 17. Oktober 2017
Zuheizer aufrüsten T100 T6 - Elektrik 10. November 2016
Zuheizer aufrüsten. Einbauort der Antenne T6 - Elektrik 14. Januar 2016
WWZH ab Werk oder Zuheizer aufrüsten? T6 - Elektrik 1. Juli 2015