Zweite Batterie nachrüsten

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von trima, 10. Juni 2017.

  1. trima

    trima Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    20.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    40mm kürzere H&R Federn
    Ich hab in meinem T6 Transporter keine zweite Batterie würde aber gerne eine nachrüsten.
    Gibt es wo eine genaue Einbauanleitung und was ich dafür alles brauche? Die zweite Batterie soll unter den Fahrersitz.
    An die zweite Batterie würde ich gerne ein Innenraumlicht, 12V Steckdose, Wasserpumpe für Spüle und eventuell eine Standheizung anschließen.
    Danke und Gruß
    trima
     
  2. FrankKufstein

    FrankKufstein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2016
    Beiträge:
    463
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kufstein
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    29.09.2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Küberl Chip Tuning
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    FIN:
    Wv2zzz7hzhh04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    hiermit erfolgt der Hinweis zur Forumsinternem Suchfunktion
    garantierter Lesestoff für die nächsten paar Tage
     
    schweineeimer, Donnerkeil und schmuddel65 gefällt das.
  3. trima
    Themen-Starter

    trima Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    20.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    40mm kürzere H&R Federn
    Die Antwort hilft mir jetzt nicht wirklich weiter und Lesestoff für die nächsten paar Tage brauch ich auch nicht.
    Ich hab natürlich vor meinem Posting die Suchfunktion genutzt hab aber nicht die passende Antwort auf meine Fragen gefunden.
     
  4. fmxxx666

    fmxxx666 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2014
    Beiträge:
    186
    Medien:
    31
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    El. Fensterheber, Klima, Klimahimmel, Tempomat
    Umbauten / Tuning:
    Webasto Standheizung mit Funk, RFK, Kenwood DNX525DAB, MFL, Großes KI, Lautsprecher, Endstufe, Subwoofer, div 12V elektrik, 230V einspeisung, Ladegerät, LED Bar, Markise, Hackboard, Zweitbatterie, Offroadreifen...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH24XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Also das größte was du an batterie unter den Fahrersitz bekommst wäre von den maßen her:
    Maße (L x B x H)
    353 x 175 x 190 mm
    Diese hier hab ich drin: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Dann würde ich dir raten eine Batteriehalterung zu verbauen: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Die meisten hier (mich eingeschlossen) verwenden das beliebte Automatische Trennrelais von Cyrix:
    Einfach zu verkabeln und mit überbrückungsfeature falls mal doch die startbatterie leer sein sollte:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Was nun noch fehlt wären vernünftige Kabel ich empfehle 25-35mm² Kabel von batterie zu Relais und Relais zu batterie zu nehmen.
    Und natürlich die Sicherungen and den Batterien nicht vergessen am besten 80-100AH flachsicherungen.
    quasi alles was in diesem set enthalten ist Link nur für Mitglieder sichtbar.Nur zu dem enthaltenen Trennrelais kann ich nichts sagen wird aber sicher wie das Cyrix funktionieren
     
    Kenny127, yessy und trima gefällt das.
  5. trima
    Themen-Starter

    trima Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    20.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    40mm kürzere H&R Federn
    Hallo @fmxxx666
    Vielen Dank für die tolle Zusammenstellung der Teile die ich brauche. Sogar alles verlinkt. :)
    Das nenne ich eine super Hilfe.
    VG trima
     
    fmxxx666 gefällt das.
  6. trima
    Themen-Starter

    trima Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    20.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    40mm kürzere H&R Federn
    Hallo,
    ich bin nun endlich dazu gekommen die zweite Batterie Marke Exide 80 Ah AGM einzubauen. Original Starterbatterie ist eine Moll 70 Ah EFB+
    Verbaut habe ich das beschriebene automatische Trennrelais von Cyrix.
    Nun die Frage, wie prüfe ich denn ob das ganze auch so funktioniert wie es soll??
    Ich hab natürlich schon die Suchfuntion bemüht aber keine Antwort auf meine Frage bekommen.
     

    Anhänge:

  7. graue_Eminenz

    graue_Eminenz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2016
    Beiträge:
    96
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    17373 Ueckermünde
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02.08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Ich hab das auch nachgeruestet - Motor starten, Ohr richtung Relais und dann hoerst du wenn es klackt. Ich hab mir einen Ueberwachungsanzeiger in die C-Saeule eingebaut.

    Gruss
     
  8. trima
    Themen-Starter

    trima Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    20.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    40mm kürzere H&R Federn
    Hast du auch das automatische Cyrix Relais oder ein normales? Wie funktioniert das mit dem Überwachungsanzeiger?
     
  9. graue_Eminenz

    graue_Eminenz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2016
    Beiträge:
    96
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    17373 Ueckermünde
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02.08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Habe auch das automatische Cytrix Relais. Ich hoere es auch klacken wenn ich losfahre mit meinem Bus. Sitzt bei mir unterm Fahrersitz.

    Zu dem Batteriecomputer haeng ich dir mal den link rein, ist nicht guenstig das Teil aber er ueberwacht beide Batterien, zeigt mir den Verbrauch an, wie lange noch nutzbar etc.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Ist kein muss, ich find ihn gut.

    Gruss
     
    trima gefällt das.
  10. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1.520
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    TFL, NSW
    Rückleuchten T5.2
    Fussraumbeleuchtung
    Ausstiegsbeleuchtung
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Bordbatterie
    230V Einspeisung
    Funktionsausbau
    Bear Lock
    Pedaloc
    Webasto T91
    Bilstein B6 Komfort
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Komisch...
    Ich habe mir jetzt alle benötigten Teile für die Nachrüstung Bordbatterie/230V-Einspeisung bestellt - und alle meine Fragen dazu stehen hier zigfach im Board in zig Threads.
    Hat mich mehrere Tage Recherche gekostet. Aber wenn man zu bequem zum suchen/lesen ist, dann ist das natürlich nix...
     
    FrankKufstein gefällt das.
  11. TCamper

    TCamper Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    691
    Medien:
    57
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    408
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    3. Treffer, 2. Post. Zeitaufwand: 3 Minuten.
     
    FrankKufstein gefällt das.
  12. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Das Problem mit der Suche ist, dass die Threads teilweise sehr lang sind und zugemüllt (beteilige mich ja auch gerade wieder daran). Es macht sich halt niemand die Mühe, am Ende eines Themas ein kurzes und knackiges Tutorial zusammenzuschreiben.
    T6 - Downloads / Tutorials
    Ich denke, das würde die Zahl der themengleichen Threads deutlich verringern. Aber so isses halt und dann kann man (ich wenigstens) irgendwie auch nachvollziehen, dass die Suche auch abschreckend sein kann.
     
  13. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    1.520
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    TFL, NSW
    Rückleuchten T5.2
    Fussraumbeleuchtung
    Ausstiegsbeleuchtung
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Bordbatterie
    230V Einspeisung
    Funktionsausbau
    Bear Lock
    Pedaloc
    Webasto T91
    Bilstein B6 Komfort
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Richtig, war teilweise etwas mühselig, vorallem in den Elektrik-Threads in denen es zeitweise nur um das Rechthaben einiger selbsternannter Experten ging.
    Aber Sprüche wie "...Lesestoff für die nächsten paar Tage brauch ich nicht...", die kann ich einfach nicht ab, dafür fehlt mir jegliches Verständnis. Immer dieses "auf dem Silbertablett serviert bekommen wollen"...
     
  14. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Richtig. Aber wenn die Antwort von @fmxxx666 ... kaufe Teile a, b und c, Kabel d (ruhig ohne Link, macht es zeitloser) und klemmen musste dieses an jenes... in einem Tutorial aufgeschrieben und am Ende dicht gemacht würde, dann hätte man dieses “Problem“ so gar nicht.
     
  15. TCamper

    TCamper Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    691
    Medien:
    57
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    408
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Tempomat, Parksensoren hinten
    Umbauten / Tuning:
    Aufstelldach SCA194, Drehkonsolen Aguti H210, Selfmade Camping-Ausbau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH036xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Vielleicht. Aber auch die Tutorials finden sich nicht von selbst. Bei einer Frage, die innerhalb von 3 Minuten mit naheliegenden Suchbegriffen über die Forumssuche beantwortet werden kann, bringt ein Tutorial keinen echten Vorteil.
     
  16. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönuung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung, zusätzl. Konservierung,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten
    Findet die Verkabelung nur unterhalb des Fahrersitz statt oder müssen die Kabel ins Armaturenbrett bzw. Motorraum verlegt werden ?
     
  17. trima
    Themen-Starter

    trima Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    20.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    40mm kürzere H&R Federn
    Sorry knabeknut das ich erst so spät antworte. Ich bin nicht mehr viel hier im Forum.
    Die Verkabelung geht natürlich auch nach vorne in den Motorraum. Ist aber nur das dicke rote Pluskabel das nach vorne zur Starterbatterie muss.
    Das automatische Trennrelais von Cyrix hat bei mir leider nicht zuverlässig funktioniert.
    Ich hab es letzte Woche wieder ausgebaut und trenne die Batterien jetzt manuell über einen Hauptstromschalter.
     
  18. knabeknut

    knabeknut Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2017
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst und Ständig
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2017
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    Scheibentönuung,MF Board,Vanessa Taschen, 2 Farblackierung, zusätzl. Konservierung,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5, 84 PS, DPF, Geschl. Kasten
    Danke dir, ich scheue mich bisl davor an dem neuen wagen den Teppichboden etc auszubauen nur um das Kabel nach vorn zu bringen
     
  19. ronrollschuh

    ronrollschuh Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Hallo Batterieliebhaber,

    Uns ist nun zu Ohren gekommen, dass die übliche Nachruestung eines Trennrelais wohl Probleme mit der elektronischen Steuerung machen koennte (Quelle Vanessa Mobile Camping)

    Hab sonst kaum Informationen über die Information gefunden: kann wer dazu was schlaues loslassen :) ?

    Grüße
    ron
     
  20. michls

    michls Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2016
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ja
    Ort:
    Im Süden
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ein Paar
    Umbauten / Tuning:
    Bear Lock, Votronic Triple, DEFA, 230V Steckdosen, mobiles Solar, neue Lautsprecher
    Hallo,

    in welchen Auto denn genau?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
zweite Sitzbank im Transporter Kasten zu steil... T6 - Mängel & Lösungen 4. August 2017
Transporter Kastenwagen Kombi Zweite Batterie Steckdosenbelegung T6 - Elektrik 28. Juni 2017
Solarladeregler an Zweit und Starterbatterie anschließen T6 - Elektrik 26. März 2017
Batterie defekt? T6 - Mängel & Lösungen 19. November 2016
Verstellung der Rückenlehne bei den Sitzen in zweiter Reihe T6 - Mängel & Lösungen 9. August 2016
ACC - im T6 zweite Wahl oder nicht fertig ??? T6 - Mängel & Lösungen 18. Mai 2016
T6 2. Batterie & Zuheizer T6 - Elektrik 10. März 2016