Zweimassenschwungrad defekt? Mit Video

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Holger T5.2, 2 Nov. 2016.

  1. Holger T5.2

    Holger T5.2 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Herford
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH12xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,
    ich habe ein unschönes Geräusch im Standgas. Es hört sich ein bisschen an wie ein alter Kühlschrankkompressor beim Abschalten.
    Besonders beim Ausschalten des Motors klötert es noch ein paar mal kräftig. Das Geräusch ist nur im Leerlauf da, sobald ein Gang einkuppelt ist es weg.
    Motor CFCA 132kW, 7 Gang DSG 4 motion, 175 tkm gelaufen Bj 2011.
    Falls es das Zweimassenschwungrad ist, wie schnell muss das repariert werden und kann man das selber machen?
    Vielen Dank und Euch mehr Glück mit dem Bulli
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Das Video ist nicht vom T5, das Geräusch ist aber exakt das gleiche
     
  2. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    2,828
    Zustimmungen:
    1,629
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Hallo Holger,

    mach doch bitte selbst ein Video, jedoch ohne ständigen Gaswechsel---> 30 Sekunden Leerlauf---> 20 Sekunden 1000-1200 U/min---> 30 Sekunden Leerlauf

    Kernfrage: Da das Video nicht von dir ist: Treten die Geräusche auch bei Betriebstemperatur auf?

    Zu diesen Geräuschen gibt es ein TPI: 2043286/2 - "Klappergeräusche Zweimassenschwungrad".

    Wenn die Geräusche sich durch das Anheben der Leerlaufdrehzahl um 100U/min nicht beseitigen lassen, ist das Zweimassenschwungrad fällig.

    Falls sich herausstellt, dass der Tausch des Zweimassenschwungrads unausweichlich ist, würde ich aufgrund der Laufleistung den Tausch der Lamellenkupplung @DSG empfehlen. Der DSG-Ölwechsel wäre ehe bei 180000km fällig ---> alles ein Abwasch

    Oft reicht jedoch das Anheben der Leerlaufdrehzahl gemäß TPI.

    Gruß
     
    Holger T5.2 gefällt das.
  3. Holger T5.2
    Themen-Starter

    Holger T5.2 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Herford
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH12xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo Nendoro,
    vielen Dank für Deine schnelle Hilfe.
    Die Temperatur ändert leider nichts an den Geräuschen.
    Hier das Geräusch bei 900 upm ohne TPI an meinem Auto
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Hier nach der Änderung um 100 upm
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Es sind meine ersten Youtube Erfahrungen, dafür bitte ich um Nachsicht

    Die Geräusche sind mit der Drehzahlanhebung erheblich geringer, mich wundert allerdings, dass ich +100 upm eingegeben habe und das Steuergerät dann von 900 auf 950 upm ändert.
    Naja, ist halt nen VW, muss man nicht verstehen.
    Vielen Dank noch mal, ich werde berichten wie es weiter geht und was es kosten wird.:(
     
  4. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    2,828
    Zustimmungen:
    1,629
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Alles gut, die Videos sind "hervorragend" :)

    Das MSG wird wahrscheinlich nur 50-er Schritte zulassen...

    Gruß
     
  5. shane75

    shane75 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Alt-Laatzen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMH49
    Hallo,

    ich greife das Thema noch einmal auf. War es das ZMS? Bei mir hört sich das nämlich auch sowie im 1. Video an . Was kommen da geanu für Kosten auf mich zu und kennt jemand eine gute Werkstatt in Hannover und Umgebung?

    Danke für Eure Ratschläge!
     
  6. MaxStrammer

    MaxStrammer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    luftstandheizung
    Umbauten / Tuning:
    noch nix
    würde ich auch gerne wissen. leider etwas lange her :/
     
  7. Kanner

    Kanner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2018
    Beiträge:
    27
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Ich habe mein Fahrzeug erst am Freitag mit neuem ZMS abgeholt. Bei mir hat es sich auch so angehört wie im ersten Video. Mit etwas Gas, war das Geräusch dann weg. Ob es jetzt dauerhaft mit einer Anhebung der Leerlaufdrehzahl weg gewesen wäre kann ich nicht sagen... Aufjedenfall ist mit einem neuen ZMS das Geräusch jetzt weg. Daher gehe ich davon aus, dass es das ZMS war. Ich habe gleich noch die Kupplung mitmachen lassen (7 Gang DSG). Gekostet hat mich das zusammen ca. 2500 € bei einer freien Werkstatt. Jedoch in Stuttgart, wo es bestimmt nicht am günstigsten ist. Ohne Kupplung wären es ca. 2000€ gewesen.

    Was steht denn genau in dieser TPI drin? Woher sollen diese Geräusche plötzlich kommen? Mir ist das Klappern von einem auf den anderen Tag aufgefallen. Drei Werkstätten (auch eine VW) haben dann ebenfalls auf ZMS getippt, worauf ich dann den Wechsel veranlasst habe.
     
  8. MaxStrammer

    MaxStrammer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    luftstandheizung
    Umbauten / Tuning:
    noch nix
    ich kenne mich mit dem tpi nicht aus.
    würde es aber gerne versuchen, in der Hoffnung das ich das zms erst mal nicht machen muss.
     
  9. Chris_Harz

    Chris_Harz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Landshut
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    08/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Differntialsperre, kurzes Getriebe, Xenon, Standheizung, Klima vo/hi, Anhängerkuppl. ab Werk, uvm.
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal Luftfahwerk
    Terranger Heckträger
    Innenausbau
    Batterie Management
    Das mit der Kupplung kommt mir komisch vor.

    Ein DSG hat zwei Kupplungen und die werden in der Regel auch nicht mal eben so getauscht. Bist du dir sicher?
     
  10. Kanner

    Kanner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2018
    Beiträge:
    27
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Hey, ja ich bin mir sicher. Es kam ein neuer Kupplungssatz rein. Gekostet hat dieser ca 500€.

    Habe 210k km drauf und wollte nicht wegen der Kupplung das Getriebe wieder bald freilegen lassen. Die Werkstatt meinte auch, dass sie sie wechseln würden, da sie wohl nicht mehr so gut aussah und nach dem Einbau des ZMS es wohl sonst zu Problemen beim Einlernen kommen könnte, da der Verschleiß schon zu fortgeschritten sei.
     
  11. MaxStrammer

    MaxStrammer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    luftstandheizung
    Umbauten / Tuning:
    noch nix
    Habe erst 140tkm - kein DSG - und die Kupplung geht kuppelt sehr straff ein. Würdet ihr auch die Kupplung machen lassen wenn das ZMS hin ist?

    Danke
     
  12. Chris_Harz

    Chris_Harz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Landshut
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    08/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Differntialsperre, kurzes Getriebe, Xenon, Standheizung, Klima vo/hi, Anhängerkuppl. ab Werk, uvm.
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal Luftfahwerk
    Terranger Heckträger
    Innenausbau
    Batterie Management
    Guter Preis, kann man nicht meckern
     
  13. TechnoBommel

    TechnoBommel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2015
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Doktorand
    Ort:
    Dortmund
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ja würde ich machen lassen und auch gleich das Zentralausrücklager mit machen, ist ein Abwasch und die Materialkosten fallen kaum ins Gewicht.

    Hatte Anfang des Jahres immer Bremsflüssigkeitsverlust wegen dem Ausrücklager und habe dann alles zusammen machen lassen, Kupplung, Ausrücklager, ZMS für 2000€ in ner freien Werkstatt in Dortmund. Bei mir wurde dann beim Wechseln noch ein Getriebeschaden festgestellt (Lager der Hauptwelle), daher kamen nochmal 500€ on top für die Getriebeinstandsetzung.
    Aber für das kpomplette Programm war ich ganz zufrieden bei dem Kurs.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kupplung, Zweimassenschwungrad etc. defekt | Kostenvoranschlag liegt vor..... T5 - Mängel & Lösungen 14 Sep. 2016
Neues Zweimassenschwungrad defekt T5 - Mängel & Lösungen 29 Apr. 2016
Zweimassenschwungrad defekt? (ZMS) T5 - Mängel & Lösungen 12 Mai 2015
Defektes ZMS (Zweimassenschwungrad) Gutachter Kostenvoranschlag T5 - Mängel & Lösungen 1 März 2014
t5 (75 kw)zweimassenschwungrad defekt nach 220000KM T5 - Mängel & Lösungen 3 Aug. 2011
Zweimassenschwungrad defekt ?? - ZMS- deutet sich so der Schaden an......?? T5 - Mängel & Lösungen 26 Feb. 2011
Zweimassenschwungrad defekt bei 25Tkm T5 - Mängel & Lösungen 26 Aug. 2010
Zweimassenschwungrad defekt nach 69000km T5 - Mängel & Lösungen 6 Nov. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden