16 Fragen zum G6 und zur Konfiguration - danke!

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von Rilux, 8 Aug. 2018.

  1. Rilux

    Rilux Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    macht Spaß
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    Touran
    N'abend allerseits,

    vorab ein großes Dankeschön an all die Experten und deren hilfreiche Postings, die viele meiner Fragen beantwortet haben.

    Ich möchte mich mit dem ersten Post kurz vorstellen: Wir wohnen mit vier Kindern im Rhein-Main-Gebiet und fahren zurzeit noch einen Erdgas-Touran (BJ 2012). Den haben wir mit dem ersten Kind und dem Wissen gekauft, eine dritte Sitzreihe gegen einen Gastank tauschen zu können. Aber ganz ehrlich: Nein! Dachte erst, wir fahren den bis zur Ankunft des T7 (Erdgas?!) weiter, doch so langsam aber sicher nervt die Anschnallerei dreier Kindersitze auf der Rückbank und mit der zweiten Rückbank würde das nicht besser...

    Fahrprofil: Eher wenig Kilometer. In sechs Jahren sind wir keine 20.000 Kilometer gefahren. Wird aber jetzt etwas mehr (Kinder größer). Denke aber nicht, dass wir 10.000 Kilometer im Jahr reißen werden.

    Die Überlegung wird nun immer konkreter, einen "Generation Six" zu holen. Ich habe mal den VW-Konfigurator angeschmissen (der Code für die Interessierten lautet: NTP8QSP4) und habe dazu einige Fragen:
    1. Zweite Batterie mit Trennrelais, wartungsfrei: Was genau bringt selbige? Ist die nur fürs Camping interessant? MIt der Wasser-Standheizung (siehe unten) hat selbige ja nichts zu tun, oder?
    2. Bodenbelag im Fahrgastraum aus trittverstärktem Teppichboden: Ich überlege, den Teppich plus extra Textil-Fußmatten im Kinderabteil zu nehmen, da ich glaube, dass der angebotene Bodenbelag im Fahrgastraum aus Kunststoff wohl eher "billig" aussieht. Wäre der Bodenbelag im Fahrgastraum in Holzoptik ein abwischbarer, pflegeleichter Kompromiss und sieht dabei schicker aus?
    3. Gepäckraumschale (Beipack) flexibel, mit erhöhtem Seitenrand und Antirutschprofil: Ist sie so groß, dass sie genau dann passt, wenn die 3er-Rückbank ganz zurück geschoben ist? Oder heißt flexibel, dass sie "mitwächst", wenn man die Bank nach vorne schiebt?
    4. Befestigungsschienen auf dem Dach (Vorbereitung für verschiebbare Dachlastträger): Die würde ich einbauen lassen, um, wenn nötig, eine Dachbox fürs Gepäck mitführen zu können. Wenn Ihr aber jetzt sagt, dass der Kofferraum (mit Netztrennwand) für eine zweiwöchige normale Reise (kein Camping) ausreicht, würde ich darauf verzichten.
    5. Diebstahl-Alarmanlage mit Innenraumüberwachung, Back-up-Horn und Abschleppschutz: Ist die Innenraumüberwachung per Tastendruck (A-Säule?) abschaltbar? Ich habe selbige im Touran und schalte regelmäßig ab, wenn die Kids kurz im Auto bleiben. Hat jemand Erfahrung, ob Versicherungen dafür einen Rabatt gewähren? Gleiches gilt für BearLock, worüber ich hier im Forum gelesen habe.
    6. Park Pilot mit Rückfahrkamera: Gehe ich recht in der Annahme, dass der Pilot kein Park Assist (selbstständiges Einparken) enthält? Das haben wir im Touran und ich würde ungerne darauf verzichten.
    7. Car-Net Guide & Inform, Laufzeit 3 Jahre: Das kommt automatisch mit dem Navigationssystem "Discover Media Plus". Das brauche ich nicht; kann man das beim Verkäufer (höhere Berechtigung?) wieder rausnehmen lassen?
    8. Tire Mobility Set: 12-Volt-Kompressor und Reifendichtmittel: Musste das schon mal jemand anwenden? Ist das besser/einfacher als ein Ersatzrad?
    9. 17"-Fahrwerk (mit 17"-Scheibenbremse vorne und 16"-Scheibenbremse hinten): Passen darauf 18 Zoll Alufelgen? Der Konfigurator meckert nicht, ergo sollte das klappen. Dennoch macht mich das konfus...
    10. Abdeckungen für Leichtmetallräder: Was ist das? Ist das die Disc, die man wohl (?) bei den 18 Zoll Disc-Alufelgen abnehmen kann? Stimmt das?
    11. Palmerston- oder silberne Disc-Alufelgen (18 Zoll) auf Ganzjahresreifen: Wir können uns nicht zwischen den beiden Felgen entscheiden: Gibt es dazu Meinungen in Form von Sauberkeit, Bremsstaubanhaftung, Winterbetrieb?
    12. Elektrische Zuziehhilfe für Schiebetür: Wie nah an das Schloss muss ich denn die Tür schubsen, dass sie automatisch eingeholt wird?
    13. Ohne Schriftzug für Typbezeichnung: Mich wundert, dass ich hier nicht auch explizit die Motorenkennung abbestellen kann. Ich stehe auf "saubere" Autos - mich stört schon die grüne Plakette vorne an der Scheibe...
    14. Drehsitz rechts, mit Lendenwirbelstütze, in der 1.Sitzreihe (nicht höhenverstellbar): Kann und darf man den Sitz während der Fahrt drehen? Auf Bildern steht der Sitz leicht schräg. Ist das korrekt, dass er nicht komplett um 180° schwenkt? Es ginge uns darum, dass ein Elternteil während der Fahrt sich mit den Kids beschäftigen könnte.
    15. Wasser-Zusatzheizung mit programmierbarer Standheizfunktion und Funkfernbedienung: Den Postings im Forum entnahm ich, dass selbige im Winter ausreicht, um den Innenraum und den Motor vorzuwärmen und dadurch Eiskratzen erspart. Die Luft-Standheizung hat dazu noch eine zweite Batterie mit Trennrelais und einen zusätzlichen Zuheizer. Braucht das die Wasserheizung nicht?
    16. Sitzanordnung: Unser Favorit ist 2-2-2, aber um auch mal Freunde der Kinder mitnehmen zu können, nehmen wir wohl 2-2-3. Dabei würden wir die zweite Reihe gerne entgehen der Fahrtrichtung drehen. Wie viel Platz bleibt dann zwischen der zweiten und der dritten Reihe? Wie viel Zentimeter könnte man die Rückbank verschieben, um den Kofferraum zu vergrößern und ohne den Komfort der Reisenden hinten einzuschränken? Ich würde ungerne den langen Radstand kaufen...

      Wer bis hierhin gelesen hat: Danke! Und sorry für das lange Posting. Gerne nehme ich Eure Kritik oder weitere Empfehlungen zu unserer Wunschausstattung (NTP8QSP4) entgegen. Kosten würde der G6 in der obigen Konfiguration 63.000 €, Rabatt bekäme ich 22% (~ 50.000 €). Ist das in Ordnung oder zu viel/wenig? Ich habe so gar kein Gefühl beim Multivan, was normalerweise veranschlagt wird.

      Wir sind noch unschlüssig, ob wir leasen oder barkaufen sollen. Leasing wäre schick, weil wir uns dann in drei Jahren einfach einen T7 kaufen könnten, ohne uns um den Verkauf des G6 kümmern zu müssen. Auch hätte ich gerne die Wartung/Versicherung inklusive. Mal schauen...

      Ich danke Euch herzlich für Eure Zeit und bin gespannt auf erhellende Antworten.

      Liebe Grüße
      Rilux
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Aug. 2018
  2. Portnoy

    Portnoy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2012
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    Fahrwerk: Bilstein B14
    Felgen: DLW MANAY 9x20 (275/35R20)
    Moin,
    ich kann nur einige Fragen hier beantworten, denke aber, dass Du vieles am besten selber durch Probefahrt und Ausprobieren für Dich entscheiden kannst. Hast Du schon mal einen MV angeschaut? Einiger Deiner Fragen vemruten, dass nicht... :-)
    Vieles ist ja auch Geschmacksache und anderes bekommst Du durch ein wenig Recherche sicher auch selber raus.

    5. Die würde ich weglassen. Bringt meiner Meinung nach kein plus an Sicherheit. Da gibt es besseres wie Bearlock, was Du ja auch erwähnst.
    6. Richtig, gibt es nicht beim T6
    8. Es gibt Fälle, bei denen der Reifen nicht mehr zu retten ist (aufgerissene Flanke etc.)... Daher würd ich immer ein Ersatzrad nehmen.
    9. ja gehen drauf... nur kleiner als 17" geht halt nicht
    13. EIgentlich kann man auch die Motorkennung abbestellen... Aber das kann man auch selber machen oder auch der Freundliche beim Abholen noch...
    14. Auf keinen Fall während der Fahrt! Die Frage hat bei mir ehrlich gesagt etwas Kopfschütteln verursacht.... man kann ihn aber um volle 180 Grad drehen

    Viel Spass!! Dur wirst hier wahrscheinlich viele gewollte und auch ungewollte Tips bekommen... Lass Dich nicht verrückt machen und nehm Dir die nötige Zeit... So eine teure Anschaffung braucht Zeit :-)
     
  3. einserkult

    einserkult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2006
    Beiträge:
    1,257
    Zustimmungen:
    427
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Willkommen im Forum.
    Einige Fragen solltest du an einem Vorführfahrzeug ausprobieren bzw. anschauen. Z.B. Zuziehhilfe oder Bodenbelag. Das muss man sehen.

    1. Batterie ist gut für zusätzlich Verbraucher. Früher war diese bei der WWZH immer automatisch mit an Bord, bis sie dann weggespart wurde. Macht aber Sinn.

    2. Ich habe mich für den Kunststoffboden entschieden. Ist einfach Geschmacksache und kommt drauf an was man damit macht. Weiße Hundehaare auf einem Teppich sehen z.B. auch nicht schön aus.

    3. Die wächst nicht mit.

    4. k.A.

    5. Abschaltbar ja. Bringt wohl nicht viel. Investiere in lieber das Geld ins Bear-Lock.

    6. Der T6 hat keinen Parkassi. Allerdings gibt es auch wenige Fahrzeuge die so übersichtlich sind wie ein T. Mit Kamera am Heck absolut easy.

    7,6,8,9,10,11 k.A

    12. Die Tür muss von Hand fast komplett geschlossen werden und wird dann nur automatisch ins Schloss gezogen. (selber ausprobieren)

    13. Wenn du ohne Schriftzüge bestellst entfallen alle inklusive G6-Plakette. So war es zumindest als ich meinen bestellt habe.

    14. k.A.

    15. siehe 1.

    16. Wieviel cm es sind kann ich dir nicht sagen. Ist aber vollkommen ausreichend. Man "verliert" allerdings bei dieser Anordnung den Platz zw. 1 Sitzreihe und 2. Sitzreihe (ca. 35cm), da beide Lehnen in der Regel ja schräg stehen.
     
  4. Lausermax

    Lausermax Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2007
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Nämberch - Middlfrangn-City (Der Nabel der Welt)
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Mit dem BiTurbo lieber nicht....
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    kostenloses Gequassel von meinen Kindern und meiner Frau
    Umbauten / Tuning:
    B14
    1. früher hatte es automatisch die zweite Batterie bei egal welcher Zusatzheizung, die wurde weggespart. Langzeiterfahrungen bei regem Betrieb der WWZH mit nur einer Batterie wird es noch nicht geben. Da die Hauptbatterie ja auch verschlimmbessert wurde (es ist kein Big Block, sondern kleinere Leistung und Format wie im PKW) würde ich auch die zweite mit dazu nehmen.
    2. ich war in meinem T5 mit dem K-Boden sehr zufrieden. Absolut robust und würde ich auch wieder so machen. Ist ne saubere Sache, mal kurz rausgekärchert und gut ist. Nachteil: subjektiv wird etwas lauter dadurch. Jetzt im T6 Teppich: naja, man muss schon öfters den Sauger bemühen und wirkt auf den gleichen Stellen schnell etwas abgetreten. Vorteil: wohliches Ambiente, dämmt die Fahrgeräusche zusätzlich etwas ein.
    12. die Zuzuhilfe für den Kofferraum ist ein unbedingtes Must-have. Schiebetür, naja, ginge auch ohne. Irgendwann hat man mal den Schwung zum Türschliessen kognitiv abgespeichert und dann klappt das auch. Sobald die erste Rasterung berührt wird, zieht die Tür automatisch zu.
    zu den Restlichen Punkten kann ich nix sagen, ausser die große Bremse ist prima.
    Lauser
     
  5. JimBobele

    JimBobele Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Seggele
    Ort:
    Uff dr Alb
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    06.08.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH17xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Nicht für jeden. So ne Pauschalaussage kann ich einfach so nicht stehen lassen:

    12. die Zuziehhilfe für den Kofferraum ist ein unbedingtes Must-NOT-have (für mich).

    SCNR

    Gruß,
    Reiner
     
  6. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    3,950
    Medien:
    363
    Alben:
    31
    Zustimmungen:
    1,310
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Hast Du Zeit bis heute abend oder morgen früh ?
    Dann schreibe ich gerne gaaanz viel dazu - nur muss das nicht sein, wenn Du dann schon gekauft hast :)

    Grüße
    m;
     
  7. Rilux
    Themen-Starter

    Rilux Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    macht Spaß
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    Touran
    Ihr Lieben,

    Habt vielen Dank für Eure Antworten. Tatsächlich habe ich bisher noch keine Probefahrt machen können. Bin zurzeit unterwegs und werde noch ausführlicher auf Eure Antworten eingehen.

    Martin: Du kannst gerne viel schreiben; wir kaufen weder heute noch morgen :)

    Liebe Grüße und allen einen schönen Tag
    Rilux
     
  8. Olaf T6

    Olaf T6 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Feucht
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/15
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Zuziehhilfe Schiebetür, Front Assist, Teppichboden hinten, Fernlichtautomatik, MFL Plus, GRA
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5.2 Startline 140PS
    Also zu 1:
    Langzeit Erfahrung Warmwasserheizung ohne Zusatzbatterie, nach 100.000km und drei Winter, hält unsere Batterie immer noch, im Vergleich zum 5.2, ar im dritten Winter die Zusatzbatterie schon hin...

    zu 2.: Bodenbelag, mein 5.2 hatte den Kunststoffboden, der T6 den Teppich, gerade mit Kids (Fußball, Strand, Reiten usw) würde ich nie wieder den Teppichboden nehmen, den Kunststoffboden oder den Holzboden auskehren, feuchten Lappen drüber und schon können Montags die Kunden zum Essen gefahren werden.

    zu 12: Ich würde auf jeden Fall die Zuziehhilfe für die Heckklappe nehmen (Scheunentor fällt zu, vorne alle Türen und Fenster zu und schon geht die Klappe in 80% der Fälle nicht zu). Zuziehhilfe Schiebetür nice to have, aber die Schiebetür geht beim Bulli so leicht zu.

    zu 14. Drehsitz rechts, darf während der Fahrt nicht gedreht werden, da Du dann keine Anschnall Möglichkeit mehr hast., Du auf der Beifahrerseite nicht mehr in den Spiegel schauen kannst usw.

    zu 15: Die Warmwasserheizung reicht, Du solltest die große Klimaanlage wählen, da Du dann von vorne die Temperaturen hinten einstellen und überwachen kannst, dann hast Du hinten den 2. Zuheizer auch schon mit dabei.
    Die WWHzg arbeitet nur im vorderen Kreislauf, läuft bei uns morgens immer 20min vor dem losfahren und alles Scheiben sind frei und Du kannst ohne Jacke auch hinten mit fahren.

    zu 16: Hängt von der Schuhgröße ab und ob die Kids sich dann fotzen, weil "Du hast mein Fuss berührt" usw., als Tipp auf zum Händler Probefahren, Stühle so stellen wie Ihr es denkt und dann entscheiden. Frage ist auch wer verträgt das Rückwärtsfahren, bei uns 1 von 3 Kids.

    Olaf
     
  9. Lausermax

    Lausermax Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2007
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Nämberch - Middlfrangn-City (Der Nabel der Welt)
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Mit dem BiTurbo lieber nicht....
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    kostenloses Gequassel von meinen Kindern und meiner Frau
    Umbauten / Tuning:
    B14
    klar MUSS man das nicht haben. Man kann den Kofferraumdeckel auch 5x zuknallen (sofern alle Fenster geschlossen sind) bis er dann endlich zu ist. Deswegen: es gibt kein Argument dagegen (außer, dass es ein Teil mehr ist, was kaputt gehen kann), sondern nur Argumente dafür.

    Trotz allem ist schon klar: Die Freiheit eines jeden Einzelnen geht über alles. Mach so wie Du meinst.

    Grüße vom Lauser
    P.S. wasissnSCNR?
     
  10. Steffen86

    Steffen86 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2017
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Würzburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2018
    Motor:
    Otto 110 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    1: Macht höchstens beim Campen sinn, sonst denke ich nicht das das nötig ist
    2: Ich habe den Holzboden genommen, da wie angesprochen der Gummiboden einfach billig wirkt, der Teppich ruckzuck aussieht wie sau und beim Holz einfach drüber gewischt wird.
    4: Werde ich spätestens nächstes Jahr nachrüsten , C Schiene ist schon praktisch wenn man mal was auf dem Dach Transportiert und man kann z.b. die Dachbox oder das Dachzelt hin und her schieben wie man will.
    5: DWA braucht man nicht find ich
    6: Hab Einparkhilfe V+H und Kamera, Kamera wollte die Dame des Hauses, ich hätte es nicht gebraucht
    8: Unbedingt ein richtiges Ersatzrad mitbestellen, der andere Quatsch hilft oft nichts, läuft nach einigen Jahren auch ab und kostet neu 50€ bei VW , das Ersatzrad bei Bestellung nur 80€
    12: Auf alle fälle, man brauch die Schiebetüren nicht so zuknallen und Heckklappe auch mindestens die Zuziehilfe,wir haben für beide Schiebtüren die Zuziehilfe und el. Heckklappe
    15: Für Camping Luftstandheizung, ansonsten die Wasserstandheizung
    16: Lieber 2 + 2 + 3 , falls wenn man doch mal mehr leute mitnehmen will oder doch auf die Idee kommt zu campen, wir haben die 2 einzelsitze gleich raus geworfen, so viele Sitze brauchen wir nicht und wenn diese drin sind hat man mit kurzen Radstand kein Kofferraum mehr
     
  11. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    3,950
    Medien:
    363
    Alben:
    31
    Zustimmungen:
    1,310
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Kurze Klarstellung:

    Reserverad mit 18" auf den Achsen geht nicht - versucht es mal im Konfigurator.
    Daher habe ich es komplett (einzeln) nachgerüstet.
    So fahre ich hübsch mit 18" rum und habe die Vorteile eines echten RRads.

    m;
     
  12. JimBobele

    JimBobele Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Seggele
    Ort:
    Uff dr Alb
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    06.08.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH17xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Du bist also der Meinung ohne Zuziehhilfe ist man ein lärmfabrizierendes Ego-schwein, wahrscheinlich auch noch ein Raser, dem seine eigenen Bedürfnisse weit über die der anderen gehen.
    Es geht um Camping! Da ist man quasi per Definition Umwelteinflüssen anderer Menschen ausgesetzt, Gerüche, Geräusche, auch optische Belästigungen kommen vor :D. Sollten dann nicht auch alle Türen aller Fahrzeuge zwingend eine Zuziehhilfe besitzen, PKWs natürlich auch? Und Sichschutz natürlich auch.
    Wenn man natürlich sonst nicht in der Lage ist Türen und Heckklappen leise zu schließen (Ich bilde mir ein, das zu können), dann ist das sicher ein MUST-HAVE

    Ich sehe in Zuziehhilfen und el. Heckklappen und Türen hauptsächlich potentielle Problemherde. Dagegen spricht weiterhin, das das zusätzliche Anschaffungskosten sind, die man sinnvoller anlegen kann.

    Disclaimer: Sollte jemand körperlich nicht in der Lage sein, die Schließmechanismen angemessen zu bedienen, dann ist das natürlich absolut sinnvolles Zubehör!

    SCNR = Sorry, could not resist

    daher nochmal SCNR
     
  13. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    3,950
    Medien:
    363
    Alben:
    31
    Zustimmungen:
    1,310
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    z.b. die Kinder (die ja beim TE reichlich vorhanden sind :) )

    Patschepfote flach auf die Schiebetür ... so bekommt unsere 1,5 Jährige die Schiebetüren auch zu.
     
  14. JimBobele

    JimBobele Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Seggele
    Ort:
    Uff dr Alb
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    06.08.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH17xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ist doch alles gut, da passt's ja auch. Ich wollte nur die pauschale Aussage MUST-HAVE so nicht stehen lassen.
    Thema is jetzt aber auch gut. Das hilft dem TE nicht wirklich weiter ;)
     
  15. paddelboy

    paddelboy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2006
    Beiträge:
    89
    Medien:
    19
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Esslingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    23.03.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Dachträger Zölzer, MFT Backpack
    Hallo Rilux,


    zu den einzelnen Ausstattungsdetails wir hier ja eifrig geschrieben.

    Ich würde mir an deiner Stelle überlegen ob nicht ein Bus mit langem Radstand die besser Wahl bei vier Kindern ist.
    Wenn alle drei Sitzreihen eingebaut und benutzt werden wird der Kofferraum ganz schön klein.
    Den LR gibst zwar nicht als G6 mit den tollen Spielereien, dafür bringt er eine der Grundeigenschaften des Busse mit…. Viel Platz.

    Gruß Thorsten
     
  16. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    3,950
    Medien:
    363
    Alben:
    31
    Zustimmungen:
    1,310
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Hi

    ich werde die Fragen aus meiner ganz persönlichen Perspektive beantworten.
    Ein "must-have" ist also etwas, was ich haben will und jedem, der ähnlich wie ich lebt und denkt, empfehle.

    Vier Kinder ... da stellt sich gleich die Frage, wie alt die sind. Vier Einjährige verbrauchen mit ihren Kinderwagen massig Platz .. vier 16 Jährige fressen diesen mit Surfboards, die in den Urlaub mitwollen.
    btw. meine sind 1, 7 und 16.

    Also mal zu den Fragen.

    Für uns ist sie goldwert, denn wir fahren auch mal gerne campen. AUsserdem kann ich bedenkenlos die Kühlbox dran lassen, denn die Starterbatterie bleibt unberührt.
    Die Kühlbox läuft auch die drei Wochen Urlaub im Ferienhaus non stop, also nicht nur beim campen.
    Ich habe bisher keine Probleme, den Teppich sauber zu bekommen. Auch nicht nach 3 Wochen Strandurlaub. Der Holzoptik Boden sieht minimal besser als Vollplastik aus, ist aber immer noch "nur" Optik und kein echtes Holz. Ich habe bewusst den Teppich haben wollen.
    Kenn ich nicht, kann mir aber nicht vorstellen, dass man da flexibel ist. Ich hab daher eine Gummimatte, die ich auch falten kann, im Kofferraum.
    Ich kann nur drei Kinder bieten ... aber im nächsten Urlaub kommt die Dachbox mit.
    Diesen Sommer gab es deutliches Feedback von hinten, man habe keinen Flug in einer Sojus-Kapsel gebucht, sondern Sommerurlaub :)
    Kommt aber drauf an, was deine Kinder dabei haben wollen. Für die wenigen EUR Aufpreis unbedingt die C-schienen mitordern.

    Ja, Taster an der A-Säule. Ich habe dieses Extra noch nachbestellt. Denn mir war das SAFE-Lock fast wichtiger als der Rest. Der normal MV hat nur eine ZV, kein SAFE ... was aber alle VW Pkw inzwischen Serie haben.
    Park Assi geht nicht, da der T6 immer noch eine hydraulische Servo hat. Die kann halt nicht "angesteuert" werden.
    Warum rausnehmen ? EUR wirst du nicht zurückbekommen. Und die Staudaten sind gar nicht so schlecht.
    Ich musste einmal zugucken, wie es jemand angewendet hat.
    Ergebnis: Riesen-Kleber-Fleck auf der Strasse - Reifen immernoch platt.
    Ich habe daher das Reserverad komplett nachgerüstet. Auch mit 18" Rädern rolle ich auf einem 17" Reserverad immernoch besser als auf einem Platten.
    Leider kann man das R-Rad nicht mitbestellen, wenn man 18" bestellt ... ärgerlich und teuer (das Nachrüsten)
    Klar passt das. Größere Räder lassen ja nur mehr Platz für die Bremse.
    Die Palmerston haben kleine Nabendeckel in der Mitte, denn man sieht ja die Radschrauben.
    Die DISC haben riesen Teller - eben das komplette Teil, was verchromt ist, als Abdeckung.

    Ich habe aber keine Ahnung, was das für eine Sonderausstattung ist. Wahrscheinlich wieder so ein witz, VW interne Produktionscodes an den Kunden zu melden. Einfach ignorieren.
    Die Palmerston sind schwarz lackiert - gut, dass man den Bremsstaub nicht sieht.
    Aber sie sind glanzgedreht - schlecht für den Winter. Ich kenne noch die Aussage, dass bei glanzgedrehten Felgen Salz eine ganz böse Sache ist. Ich selbst habe das an den Atlanta-Felgen am Golf 5 schon oft gesehen.

    Die DISC sind nicht ganz so einfach von Bremsstaub zu befreien, weil man etwas brüsten muss, um an den Übergängen von "Lackierter Felge" zu "Radkappe" den Staub von der Felge zu bekommen.
    Immerhin hast du silberne DISC ... die weissen sind die Hölle ... oder Paradies für Putz-Fetischisten.
    Sie Tür muss in die 2. Raste - was normal schon "kompett zu" heisst.
    Da der Schliesszapfen aber weiter raussteht und erst dann vom Motor eingedreht wird, geht das recht leicht.
    Meine kleine (1,5 Jahre) kann das schon.
    Bestelle mit allen Zügen und fummel dann die ab, die du nicht magst. Oder wenn es gleich sauber sein soll, komplett ohne.
    Nein, darf NICHT gedreht sein, wenn du fährst. Damit fällt das Mama-Kino flach.
    Bedenke auch, dass er NICHT höhenverstellbar ist und die mechanische Lendenwirbelstütze nur in der Horizontalen, also der "Stärke", verstellt werden kann.
    Ich habe daher auf das Drehen verzichten müssen, weil ich unbedingt die elektrisch (in 2 Dimensionen) verstellbare rechts und links wollte.
    Beim Campen bereue ich es ... aber ich sitz ja auch manchmal rechts.
    Die Luftheizung kann sehr lange laufen, z.b. wenn man im Bus "wohnt", daher "braucht" sie wohl die 2. Batterie. Die Wasserheizung läuft max 60 ?? min und dann ist die aus.
    Wenn ihr keine Wintercamping im Bus machen wollt, braucht ihr keine Luftheizung. Die Wasserheizung ist was feines, leider maßlos teuer.
    2-2-2 würde ich nie machen, weil du dann gar keinen Kofferraum hast - im logischen Sinne. Alles kann von der Heckklappe bis nach vorne unter das Bremspedal durchrutschen.
    Wir campen doch ganz gerne und nutzen dabei die Schlaffunktion der 3erBank. Daher ist sie für uns absolut notwendig.

    Die Frage nach "Komfort" und vorallem dessen Grenzen ich schwer zu beantworten.
    Wenn du Füsschen nur bis ans Ende des Sitz reichen, kann man die Sitze sehr eng stellen. Wenn der 1,83m Sohn sich ausbreiten will, gibt das Gemecker.
    Am besten testest Ihr sowas im Showroom ... genau dazu ist der da. Und nur ihr könnt sagen, ob euch das passt und ob des doch ein Langer Bus werden muss.

    Frag ruhig weiter ...

    Grüße
    Martin
     
  17. Nemo078

    Nemo078 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Kamera musste sein (rückwärts an den Pferdehänger wird sonst für Madame zum Gedultsspiel, ausserdem billiger als Beule in der Klappe)..zuziehhilfe ist naja, meiner steht viel und da macht die Batterie evtl nicht lange mit...Reserverrad hab ich selbst verbaut, Kindergeburtstag...die drehbaren Sitze sind für hinten zum quatschen gut, als Fahrer bekommst dann nix mehr mit.kosten auch viel Platz...zum Thema Titefit, ist bei VW so bekloppt,musste letztens stark bremsen,da kam die ganze Schublade von hinten angerauscht
     
  18. Dr.Big

    Dr.Big Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2007
    Beiträge:
    2,031
    Zustimmungen:
    1,085
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Off-Highway
    Ort:
    Bodensee
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06 / 2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Bicolor
    doch .... extra hinten leise zugedrückt auf dem CP, irgendwann sehe ich dann nach dem Putzen dass dort wo ich immer zudrücke, eine sanfte Innenwölbung im Blech ist ... :D Der aktuelle Bus mit ZZH hat dort bis heute keine Beule.
     
  19. paddelboy

    paddelboy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Nov. 2006
    Beiträge:
    89
    Medien:
    19
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Esslingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    23.03.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Dachträger Zölzer, MFT Backpack

    Hallo Martin,

    für dieses Jahr habe wir gleich zwei Boxen
    auf das Dach gepackt, das Entspannt die Lage im Innenraum ungemein. Warum habt ihr den Einzelsitz in eurer Sojus gelassen? Ohne hättet ihr doch die Bank noch weiter nach vorne schieben können um so mehr Platz im Kofferraum zu schaffen.

    Gruss Thorsten
     
  20. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    3,950
    Medien:
    363
    Alben:
    31
    Zustimmungen:
    1,310
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Das hat mehrere Gründe
    - zwischen den Kindersitzen passt der 1,83 m wettkampfschwimmer-Sohn nicht wirklich rein - Stichwort Schulterbreite
    - wenn die 7 jährige vorne sitzt, kann er auch Filme auf iPad/iPhone gucken, die nichts für sie sind. Er dreht sich dann weg von der 1 jährigen.
    - die Bank kann nicht weiter vor, weil in der Tür diagonal noch ein 6‘3“ surfboard steht. Die Bank versperrt sonst die Diagonale.

    So ist der Koffer hinten rechts mit decken ausgekleidet zum anlehnen da und die Kühlbox als Fussablage.

    Das haben wir jetzt Sommer 17 und 18 so gemacht... nächstes Jahr wird es dann doch mit Dachträgern gemacht.

    Grüße
    m;

    Wenn ich noch ne delphin 460 finde, nehm ich auch 2 Boxen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Konfiguration G6 - Meinungen, Empfehlungen willkommen... T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 15 Juli 2017
G6-Konfiguration: Wie wir entschieden haben T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 16 Jan. 2017
G6-Konfiguration und Fragen zu einzelnen Punkten T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 10 Jan. 2017
Fragen zu meiner Konfiguration T6 - California 5 Sep. 2016
Konfiguration G6 ändern T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 20 Mai 2016
G6 Kaufberatung - Konfiguration T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 5 Feb. 2016
Frage zur Konfiguration T6 - News, Infos und Diskussionen 15 Sep. 2015
Fragen zu meiner Konfiguration T5.2 - News, Infos und Diskussionen 23 Nov. 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden